Sturm ist, wenn der Wind es eilig hat

Vor dem Sturm ist nach dem Sturm, der Wind hat es die letzten Tage ziemlich oft eilig :neutral:
Die letzte Woche war ziemlich ereignisreich, dabei wollten wir schon eher ein Meldchen machen.

Wir haben in Top Secret etwas für die Nussis fertig gemacht, war total aufregend, denn wir waren alle mit voll dabei. Wir haben ihr gemaunzt was sie alles besorgen muss.

Mittwoch hat Frauli eine Nachricht erhalten, welche sie sehr traurig gemacht hat. Keine Angst, uns und unsere Menschheit geht es gut, Frauli kann jedoch erst zu einem späteren Zeitpunkt einmal darüber berichten. Frauli haben wir somit Mittwoch Abend sehr gut abgelenkt, denn sie hat die Überraschung für die Nussis bzw. für Mama Anja dekorativ eingepackt und der Versand sollte vorbereitet werden.

Wir sind so froh, dass Mama Anja wieder bei Bartgesicht und den Nussi-Kiddies ist und das Haus mit den vielen Betten verlassen durfte. :]

Wir haben das natürlich alles ausgiebig verfolgt und kontrolliert.
Shadow fand es erst nicht gut, dass das tolle Knisterpapier auch versendet wird.  Er hat es einfach belagert und ein paar Haare verteilt. :cool:

Shadow liebt diese Papierstreifen

Es half nichts das Papier fand dann doch noch den Weg in den Karton.
Finni und Monti haben dann sicherheitshalber die Endkontrolle gemacht, ob Frauli auch nichts vergessen hat einzupacken. :cool:

Monti und Finni bei der Endkontrolle

Donnerstag um die Mittagszeit hatte Frauli den Versand eingeleitet. Zack, klingelte jemand mit so einem gelben Wagen an der Tür um es abzuholen. :]   Klasse Service :top:
Aufgrund des Sturm bzw. angekündigten Orkan wollte Frauli es so schnell wie möglich auf den Rädern wissen.  :top:

Den ersten Sturm haben wir manchmal als sturmerprobte Norddeutsche mit ‚huch‘ kommentiert, jedoch gut überstanden.
Jedoch beim zweiten Sturm dachten wir schon manchmal das Dach fliegt weg :horror: Herrli hatte Freitag Vormittags sicherheitshalber alles was nicht fest am Haus montiert war gesichert und rein geräumt. Er hatte nämlich keine Lust beim Sturmwichteln mitzumachen :D

Am frühen Abends, wie Frauli unseren wachen Herrn Pieks versorgt hat, sah Frauli das einer der Vogelhäuser umgekippt ist. Natürlich das stabiler Vogelhaus :shock:
Frauli und Herrli haben es so liegen zu lassen, denn so war das mit rausgefallen Vogelfutter durch das Häuschen noch geschützt und nicht komplett auf den Rasen verteilt.
Wir haben dann mit der Menschheit es uns bequem im Inneren gemacht, denn ändern konnten sie das Wetter leider nicht und unsere Bettchen waren sturmsicher. :D

Sturmfreier Schlaf #Finni

Zum Glück sah es am nächsten Morgen noch genauso aus, das Vogelfutter wurde nicht über den Rasen verteilt.

Sturm ist, wenn der Wind es eilig hat

Solltet ihr euch nun fragt, wie Frauli das Futter vom Rasen bekommen, mit den Nass-Staubmonster  :D
Oft munkeln Menschen, dass einige ihren Rasen mit einer Nagelschere schneiden, unser Frauli saugt den Rasen :D
Alles hat sie nicht weg gesaugt, das machen die Vögel selber ;)

Aktuell windelt es wieder, dieses mal ist es die Antonia. So ein netter Name und dann so stürmisch ;)
Frauli hat nächste Woche Urlaub, weniger Office mehr Home heißt es dann und wir können morgen ausschnurren :]

Startet gut in die neue Woche :kuss:

3 Responses to Sturm ist, wenn der Wind es eilig hat

  1. Lakritze & Co sagt:

    Da euer Fraule so tolle Ideen für Schenkies hatte, und die auch noch schön eingepackt hat, dann noch den Rasen gesaugt hat (schrill kicher!!!!), den Igel versorgt und das Vogelhaus in Sicherheit gebracht hat (hoffen wir), hat sie sich ihren Urlaub aber wirklich verdient.
    Hier bei uns im Eck waren die Stürme nicht so doll, aber überall in Berlin gab es schon größere Schäden, und die Feuerwehr hatte zu tun. Wir vier haben das alles verpennt.

  2. Bine mit Angel sagt:

    Euer Überraschungspaket ist ja schon bei den Nussbaumies angekommen und war der volle Erfolg, was man den Fotos entnehmen konnte :top: :top: :top: Sehr schön, dass Ihr an die Bespassung von Anja während ihrer Reha schon gedacht habt, und auch, dass Ihr von Euren Naschies was für die Nussbaum-Kiddies eingepackt habt. Da habt Ihr bestimmt die besten Sachen ausgesucht, nicht wahr :cool: :cool: :cool:
    Bei uns war es vom Mittwoch auf Donnerstag und auch noch am Donnerstag auch sehr stürmisch, dass auch Zuege ausgefallen sind. S’Fraule hat deswegen einen Arzttermin am Freitag abgesagt, den sie in Erlangen gehabt hätte. Ihr war das zu ungewiss, ob sie nach Erlangen kommt bzw. dann wieder heim. Und auf Schienenersatzverkehr hatte sie so gar keine Lust.
    Es ist ja doch ein Glück, dass bei Euch nichts beschädigt wurde. Das Vogelhaus ist ja „nur“ umgekippt, oder?
    Mein Fraule mag ja so stürmisches Wetter. Aber nur, wenn sie schön im Warmen sitzen kann. Dass dadurch auch jede Menge Schaeden entstehen können, ist natürlich wieder ein ganz anderes Thema.

    Wir wünschen Eurem Fraule eine schöne Urlaubswoche und Euch natürlich auch eine schöne Zeit

    Schnurridu

    Angel

  3. Elke sagt:

    Hallo, liebe Katerjungs,

    das ist ja super, dass ihr für die liebe Mama Anja und die Nussbaum-Kids
    so ein tolles Paket gepackt habt. Das war eine ganz prima Idee von eurem
    Frauli und ihr habt ja beim Aussuchen und Verpacken des Paketes tüchtig mitgeholfen. Und wie nett von Shadow, dass er auf dem Knisterpapier noch
    einige seiner Haare verteilt hat. :top: :luv:
    Wie ich gesehen habe, ist euer Paket gut angekommen und alle haben sich
    sehr darüber gefreut. Sogar an die Zeit bei der Reha hat euer Frauli gedacht und der lieben Anja Malsachen gegen die Langeweile mitgeschickt.
    ;)
    Bei uns war der Sturm auch sehr doll. Lea und ich haben zwei Nächte
    sehr schlecht geschlafen. Der Regen trommelte aufs Fensterbrett und die
    Sturmboen war enorm laut und heftig. Nun soll es ja wieder stürmen, worauf
    wir aber keine Lust haben. Aber uns fragt ja keiner! :flop: :horror:
    Ich wünsche dem Frauli eine gute Urlaubswoche und viel Erholung. Schön, dass ihr auch länger schlafen dürft. Lasst es euch also richtig gut gehen
    und verwöhnen. :luv: :red:

    Liebe Grüße von
    Elke und Lea :heart:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...