Ernie
Monti
Finn
Felix
Shadow

Erholsamer Katzenschlaf

Was macht einen perfekten Schlafplatz für uns Katzen aus? Hmm, da müssen wir nicht lange überlegen!
Er muss nämlich kurios sein, teils unbequem aussehen und oftmals eine andere Bestimmung im heimischen Revier haben.  =)

So wie hier bei unser Ernie-Böör hier.
Der Ernie hat sich voller Elan den noch zum Teil gefüllten Einkaufskorb umgekippt, dann den komischen Krims im Korb zurecht dekoriert und sich schon fast im Schlafmodus von einem Frauli fragen lassen ‚Ernchen, alles gut, bequem oder kann ich helfen:neutral:
Manche Fragen erübrigen sich eigentlich von selber und ein gezielter Blick würde direkt die Antwort liefern.
Genau Frauli, du bist gemeint! :nerd:

Sieht das unbequem aus und ob Hilfe benötigt werden würde?  Für uns jedenfalls nicht :cool:

Erholsamer Katzenschlaf sieht anders aus
Werdet ihr manchmal auch durch so unsinnige Störungen aus eurem erholsamen Katzenschlaf gerissen oder geht es nur uns so?

Weihnachtsengel gelandet

Gestern ist bei uns ein Weihnachtsengel gelanden. :red:

Unsere lieben Freunde aus dem Nussbaumhaus haben uns einen schönen Weihnachtsgruß per Brieftaube gesendet. Vielen Dank liebe Freunde :kuss:
Engel sieht wieder als Weihnachtsengel schnurrig aus :luv:

Auf die Mütz

Wir wünschen euch noch einen schnurrigen 2. Advents.

Auf die Mütz

Leider ist das Wetterchen gar nicht so fein. Es regnet hier in einer Tour.
Frauli meinte zum Trost ‚es hätte auch alles Schnee sein können‘. Recht hatse ja, deshalb machen wir es uns schön kuschelig. Und ihr?

Holler boller Rumpelsack

…  Nikokater trägt ihn huckepack.

Frauli meint, dass er sich den Weg sparen kann. So oft wie sie uns ermahnen muss, dass wir brav und lieb miteinander sein sollen.
Finni hat sich schließlich die letzten Tage mal 36 Stunden zusammen gerissen und nicht den Ernie geärgert. Länger hat er nicht durchgehalten. Der Ernie stellt sich nämlich manchmal wie eine lütte Göre an

Frauli hat jedenfalls unsere Stiefelchen aufgehängt. Wir stellen gleich noch ein Lämpchen auf, damit der Nikokater unsere Stiefelchen gleich sieht.  :]

So, nun müssen wir den Nikokater nur noch erwischen. Nicht um ihn zu erschrecken, sondern damit wir uns bedanken können, dass er uns besucht hat.

Advent, Advent

 

… dem Rudi seine Nase brennt.

Wir wünschen euch allen einen schönen schnurrigen 1. Advent.


Naja, eher leuchtet die Nase von unserem Rudi. Scheint defekt zu sein, denn sie leuchtet, dann leuchtet sie nicht, dann leuchtet sie und dann wieder nichts usw.
Wie so ein oller Blinker. Frauli behauptet ja, das muss so ein. Sagt sie nur, weil sie nicht zugeben möchte einen defekten Rudi ins Revier geschmuggelt zu habe.

Startet gut in die Adentswoche :)

Lichterglanz

Letzte Woche waren wir etwas eingespannt, denn unser Herrli hatte Geburtstag.  :party:
Zudem hat Frauli begonnen die ersten Adventsvorbereitungen zu machen,  denn nun ist sie da die schöne lichterfrohe Adventszeit.

Nun ist hier ab morgen offiziell Lichterglanz angesagt.  Wir wundern uns schon ein wenig, dass wir nicht ach mit einer Lichterkette geschmückt wurden  :D
Ein Lämpchen hier, ein Lämpchen dort, mehrmaliges Augenzucken beim Herrli und Quietschtöne vom Frauli   :cool:

Lichterglanz
Auch dieses Jahr haben wir jeder wieder einen tollen KATZlender bekommen. :luv:

Katzlender 2018
Diese liegen schon gut versteckt seit Ende September hier und wurden jetzt erst aufgestellt.  :eek:
Angeblich nun erst, damit der Ernie und der Monti nicht ganz kirre werden.  Damit wir Frauli nicht austricksen ist auch dieses Jahr wieder an jedem Katzlender ein Männchen mit Buchstaben dran.  =)   Der Finni hat bei seinem Katzlender schon mal schauen wollen, ob bei Türchen 17 etwas dahinter ist.

Und bei euch, habt ihr auch schon Lichterglanz bei euch?

Drachenzähmer

Wir haben nun auch einen Ohnezahn Drachen ;)

taatttaaaaah
Drachenzähmer

Durch liebe frühere Blogfreunde und noch immer nette Internetfreunde sind wir auf eine tolle Nähfee aufmerksam gemacht worden.
Unter anderem näht diese ganz tolle Drachen, Bettchen und Loops etc.

Im Frühjahr wollte Frauli den Wolkendrachen schon bestellen, jedoch hatte die liebe Nähfee einiges um die Ohren gehabt und da dann die wärmere Jahreszeit kam haben die Zwei es auf diesen Herbst geschoben.  Und nun ist er schon gut 14 Tage bei uns im Revier und lümmelt dann zusammen mit der Menschheit und Finni auf der Couch.  Den Drachen könnt ihr ein in etwa wie eine Zugluftdackel oder wie die Teile hei0en vorstellen. Ganz lang, voll flauschig,  kann dann toll zusammen gelegt werden und wenn katz sich ausstreckt, dann weitet er sich noch.  Passend dazu hat Frauli auch ein kleines rundes Deckchen bestellt, sie will aber noch ne größere Decke dazu kaufen, damit die gesamte Fläche damit ausgelegt ist. Der Finni streckt sich nämlich immer so.

Wenn der Finni chillt, dann richtig  :luv:
Finni chillt