Ernie
Monti
Finn
Felix
Shadow

Wir sind bereit für das Wochenende

Wir sind sowas von bereit für das Wochenende, denn es hüpft schon fast du der Tür.
Darauf freuen wir uns ja schon immer am Motztag, dass am Dosentag das Wochenende vor der Tür steht.

Hoch die Hände Pfoten Wochenende!

Wir sind bereit für das Wochenende

Die Wetterfrösche im Funk und Fernsehen meinen es soll am Wochenende gar nicht so schlecht werden.
Aktuell sieht es hier jedoch etwas bewölkt aus. Wahrscheinlich macht die Sonne sich noch für das Wochenende schick.

Startet gut ins Wochenende und ihr wisst ja, immer schön langsam angehen lassen.

Warmes Plätzchen gesucht

Mal ist es warm, dann wieder kühler – welch ein hin und her 😉

Deshalb hat der Monti sich mitten im Sommer ein warmes Plätzchen gesucht und gefunden.

Warmes Plätzchen gesucht und gefunden

So ganz sicher sind wir uns noch nicht, ob der Monti ein warmes Plätzen oder er eher seine Ruhe haben wollte.
Daunernd nölt Frauli nämlich rum, dass sie mitten im Sommer Socken trägt. Jedem schmiert sie das aufs Brot, auch wenn die keines dabei haben.

Und bei euch so? Macht der Sommer auch Pause?

Geheimnisvoller Fellwuchs

Vor 7,5 Wochen, am 11 Mai hatte Finni seine OP am Kopf (linke Nasennebenhöhle).

Leider ist es bei Katzen nicht wie beim Menschen möglich die Nebenhöhle durch die Nase zu reinigen.  Dafür ist ein kleines Loch in der Schädeldecke nötig. Da die Umgebung natürlich steril sein muss wird natürlich der Bereich großflächig rasiert und Finni hatte eine Naht von 3-3,5 cm.

Das sah alles die ersten Tage nicht schön aus, denn Finni hatte einen Katheder und darüber wurde tgl. auch noch gespült. Hatte mit dem gelben Stöpsel etwas von einem Teletubbie :/

Gut 3,5 Wochen nach der OP sah Finni so aus.  Krasser Fellwuchs oder smile
Leicht erkennbar ist auch die Narbe.
es wächst und wächst
Und hier Finni in der letzten Woche, da war es knapp 6,5 Wochen her.
Toll oder smile Leider verrät er dem Herrli sein Wachstumswunder nicht *ghihihi*

Geheimnisvoller Fellwuchs

Seitdem Eingriff hat der Finni nicht eine einzige Niesattacke mehr gehabt. smile

Erholung nötig

Von dem Schrecken mit der deutschen Nationalmannschaft hatten wir erst einmal Erholung nötig.

Wir als Freunde des Balles sind traurig, dass unsere Jungs so komisch gespielt haben.
Sie sind verdient ausgeschieden.

Jedoch ist ja nach der WM vor der EM 😉
Deshalb schauen wir nicht mehr zurück geschaut sondern nehmen das neue Ziel ins Visier 😉

Nach dem WM Debakel war Erholung nötig.

Guten Freunden gibt man ein Küsschen

 

und nimmt sie einfach mal in die Pfoten <3

Guten Freunden gibt man ein Küsschen

Das und noch vieles mehr macht eine Freundschaft aus.

Ein erfolgreiches Auftaktspiel

Da wir totale Freunde des Balles sind fiebern wir mit unseren deutschen Jungs vom DFB-Team.

Wir wünschen den Jungs deshalb ein erfolgreiches Auftaktspiel.  smile

Auf ein erfolgreiches Auftaktspiel

In bester Laune

Der Montag fing für Ernie so gut an, der  war nämlich in seinem Heldenumhang super drauf.
Jedoch konnte er gar nicht so schnell schauen, da saß er schon im Transport und es ging zum Doc.

Die OP hat er gut vertragen, war froh wie Frauli ihn späten Nachmittag abholte.  Er war zwar noch nicht ganz wieder fit, dennoch gut unterwegs.
Die haben den ganzen doofen Pudding aus Ernie raus geholt und anschließend wurde er mit modischen Kreuzstich genäht.

Da Ernie am Sonntag immer leicht auf seinen Heldenumhang sprang und auch die Treppe Frauli etwas heikel schien hat Frauli Ernie noch schnell im Handel einen neuen Wundschutz bzw. Leckschutz besorgt.

*taaataaaah*
Fescher Ernie-Bööör oder 😉
In bester Laune trotz Schutzkragen

Das ist ein richtig tolles Teil, ganz flach und gibt gut nach. Ernie kam damit direkt gut klar, Treppen steigen und auch irgendwo hoch springen ist kein Problem, einschließlich Kratzbaum hoch klettern.
Selbst zum Spielen war er gestern kurz aufgelegt 😉

Hier könnt ihr gut erkennen, dass der Kragen flach ist.
Flacher Schutzkragen

Gestern hatte Ernie dann mit Herrli eine Herrentour gemacht und es ging zur Wundkontrolle. Alle schauten sehr zufrieden aus.
Ernie hat kein Fieber, der Wundbereich sieht super aus und auch nichts geschwollen (wenn wir das richtig in Erinnerung haben) .  Anschließend wurde noch einmal ein Pflaster drauf gemacht, welches am Donnerstag/Freitag voraussichtlich von Frauli entfernt werden kann, da an dem Wundbereich zur weiteren Heilung Luft soll.  Von Ernies Wundschutzkragen waren sie auch ganz angetan smile

Das mit dem Pflaster ist ja auch so ein Ding, da hat Ernie Herrli noch ganz schön auf Trab gehalten. Kaum waren sie wieder im heimischen  Revier war das olle Pflaster wieder ab. Keine Ahnung wie das passiert ist, denn eigentlich zeigt Ernie null Interesse zum Wundbereich. Also die Zwei wieder hin *ghnihihi* Fand Ernie da nun weniger toll.

Wenn es weiter so gut läuft, dann muss Ernie erst in der nächsten Woche zum Fädenziehen zum Doc.

Wir anderen sind auch sehr lieb zum Ernie, liegt auch daran, dass er bis jetzt noch nicht verraten hat wer von uns der Verursacher ist.