Ernie
Monti
Finn
Felix
Shadow

Ich bin dann mal weg

Das hat gestern sich Herr Igel gedacht,
denn seit gestern kurz nach 6 Uhr ist er nicht mehr aus seinem Häuschen gekommen.

Ich bin dann mal weg

Bissel traurig war Frauli heute morgen schon, wie sie die Aufnahmen kontrolliert hat. Auch heute Abend hat er sich nicht blicken lassen.
Frauli hat heute Abend ihre Igelbetreuerin informiert und sie meinte, dass es sein kann das er in ein paar Tagen noch einmal aufwacht. Deshalb muss immer Futter und Wasser dort stehen.

Für Frauli war es heut schon komisch nicht das Gehege frisch machen zu müssen. Beinahe hätte sie dadurch vergessen die Vogelhäuser aufzufüllen :confused:
Denn es hatte sich so in einen festen Ablauf einstudiert. Erst wir, dann die Igel (zuletzt nur der Wintergast) und dann die Vogelhäuser.
Zack, ist ihre Routine hinüber.

Die Kamera hat Frauli schon so für sich eingestellt, dass sie auf dem Handy oder Tablet eine Nachricht bekommt, sobald Bewegung im Gehege ist. Schauen wir mal wie ein verpennter Igel aussieht. :cool:

Ansonsten schlaf gut, du kleines stacheliges Kerlchen :red:

Haltet durch, nur noch morgen und dann heißt es Pfoten hoch :)

Der Dienstag könnte auch ein Montag sein

Heute ist schon Dienstag, dabei kommt er uns wie ein Montag vor, denn am Montag hatte Frauli einen Termin und dafür Urlaub genommen.
Da konnten wir etwas länger schlafen, auch wenn Finni wieder seinen Job des frühen fröhlich schnurrender Wecker übernommen hatte.

Dabei hatte der Montag hier im Ort mit einen Rums gestartet, denn böse Buben haben einer unser Geldinstitute hier im Ort gesprengt :shock:
Natürlich handelt es sich um die Bank von Frauli und Herrli, wir sind froh das wir dort nicht unsere Mäuse haben :cool:
Die wären nun weg, denn das Gebäude (zum Glück ohne Wohneinheiten) sieht schon erschreckend aus.

Frauli hat sich nur gewundert, dass die bösen Buben es Montags gemacht haben, das dürfte sich doch gar nicht lohnen, der Automat müsste doch über WE geleert worden sein. =)
Hauptsache keiner verletzt. Und falls ihr euch fragt ob unsere Menschen was von den Rums gehört haben -> haben sie nicht, um kurz nach vier Uhr hatten die wohl ihre Tiefschlafphase :mrgreen:

Der Dienstag könnte auch ein Montag sein

Und heute ist irgendwie ein verdrehter Dienstag. Nicht ist wie es sonst am Wochenanfang so ist, halt eben Dienstag … ihr versteht was wir meinen oder :D
Selbst Finni hat seinen Frühdienst verpasst und Frauli musste unschnurrig auf dem Bett fallen :confused:   Kein Wunder wenn sie dann nicht in Spur kommt ;)
Zum Glück muss sie nicht raus, wenn sie ihr Hansi Zuhause vergessen sollte muss sie nur vom Büroplatz in die Küche laufen :D

Nun am Abend ist Frauli hat sie noch mal etwas Puls bekommen, da sie etwas verschwitzt hat. Wenn katz nicht alles selber in die Pfoten nimmt.

Startet gut in den Mittwoch, was wiederum heißt das Wochenende macht sich schon langsam startklar :nerd:

Keep Calm and Relax

Wir sind schon seit gestern sowas von bereit für das Wochenende.
Einfach die Ruhe genießen und relaxen :luv:

keep calm and relax

Der Finni war eine halbe Stunde später wie wir anderen im Wochenendmodus, denn er hat mit Herrli einen Ausflug zum Doc zur Pfotiküre gemacht =)   :eek:
Seine Zauberkralle war zu lang und er blieb an Teppichen hängen. Die Gefahr wäre dann, dass er sich die Kralle raus zieht und gerade beim Spielen wäre es auch gefährlich. Da er bei Frauli sich immer so windet und ein Wüppmors ist, hat Frauli zu Angst ihn zu verletzen.  Also muss er dann einen Ausflug machen.

Das Praxisteam war wieder mal total entzückt vom „niedlichen“ Finni. Unverständlich für uns, wie unser kleiner Radau-Terror-Nervzwerg die wieder um die Pfoten gewickelt hat =)
Könnt ihr das verstehen? Ach was ist der Finni niedlich

Und was liegt bei euch am Wochenende an?
Bei uns nichts, Frauli tüddelt rum, wir haben das im Auge und Herrli macht vor der Flimmer die Füße hoch. Auch das haben wir im Auge ;)
Startet gut in den Sonntag.

 

 

Sprich mit der Pfote

Wenn der Ernie seine mittäglichen Augenpflege betreibt muss Frauli halt mit seiner Pfote sprechen oder knutschen oder beides oder einfach mal die Klappe halten ;) .

Sprich mit der Pfote #Ernie
Die letzten Tage ist es wieder kälter draußen,
jedoch wenn ihr denkt unser Herr Igel macht schon seinen Winterschlag, dann habt ihr falsch gedacht.

Herr Igel ist noch wach
Unser kleiner Stachel ist gut im Futter, wird immer runder, jedoch an einen Schlaf über die kalte Jahreszeit denkt er wohl noch nicht nach.
Frauli versteht das gar nicht, denn sie könnte sofort in den Winterschlaf fallen :D   Geht eh nicht, da spätestens der Finni sie morgens auf ein Loch im Bauch aufmerksam macht ;)
Natürlich ganz früh am Wochenende und wenn sie in der Woche einen freundlich schnurrenden Wecker brauchen könnte ratzt er selber :mrgreen:

Und bei euch so, schlummert ihr das kalte Wetter weg oder fit wie im Sommer?

 

Ein Karton zum Glücklich sein

Manchmal möchte Frauli sich wie wir auch in ein Karton legen und  glücklich sein :cool:

Ein Karton zum Glücklich sein

Frauli hat die Woche nämlich eine Lieferung erhalten und wir haben nun einen Karton des Monats :red:
Eigentlich sind alle Kartons direkt immer vom Ernie belagert und andere testen danach einmal kurz die Liegepositionen aus.
Ein paar Mal wollte Frauli ihn schon verschwinden lassen, jedoch es liegt meist immer einer drin, natürlich total entspannt und glücklich ;)
So haben wir nun einen ganz krassen Karton, auch wenn er lt. Frauli irgendwie mitten im Weg steht und sie da nun rum herum tänzeln muss.  :mrgreen:

Da kann katz auch schon mal in der Warteschleife sitzen :D
Monti in der Warteschleife

Und bei euch so? Wird auch nur Online wegen der Kartons bestellt?

Startet gut in die neue Woche :kuss:

Sein Platz ist auch mein Platz

Wie … Montis Bettchen?
Das kann der Monti auch ruhig sehen, dass der Shadow da in Montis Körbchen liegt. Shadow ist nämlich der festen Überzeugung, dass sein Platz und auch der anderen Kumpels auch sein Platz ist ;) Sein Platz ist auch mein Platz #Shadow

Schließlich ist der Shadow unser Opi-Oberhaupt :cool:

Frauli ist aktuell etwas an der Winterdeko zu basteln, bzw. winterliches für die Fenster. Da hilft auch nicht unser Maunzen, dass es ggf. irgendwann mit einem Blick nach draußen auch winterlich ist, sie tüddelt da vor sich hin und stopft Kunstschnee in Mini-Glaskugeln. =)

Morgen noch einmal auf dem elektronischen Hahn hauen und wir haben Wochenende.  :top:
Also, morgen dürft ihr festdraufhauen :D

Es ist nie zu früh und selten zu spät

Besser etwas zu spät, wir es vergessen und zack ist schon wieder November, denn dann wären wir zu früh  :mrgreen: .
Ihr versteht was wir meinen und deshalb *trommelwirbel* :
Wir wünschen euch allen ein schnurriges frohes und gesundes neue Jahr.  :red:   :kuss:

Wir hoffen ihr seid alle gut und stressfrei ins neue Jahr rein gepfotelt .
Bei uns war es einigermaßen ruhig, auch wenn Frauli sich fragte ob die Leute ihre Kracher aufbewahren oder eher lagern :cool:

Jedoch müssen wir empört euch etwas berichten:
Wir haben dieses Jahr noch keine Thrive Snacks bekommen… das ganze Jahr noch kein einziges Thrive Stückchen :eek:
Könnt ihr euch das vorstellen? Untiefen tun sich hier auf :neutral:

Es ist nie zu früh und selten zu spät #Ernie
Frauli hat uns nun versprochen, dass wir gleich jeder ein oder zwei Stücke bekommen. =)

Am Neujahr hat Frauli Unterlagen bearbeitet, abgeheftet und aussortiert. Da mussten wir natürlich aufpassen nicht mit aussortiert zu werden :confused:   Buuuh war voll anstrengend :D
Dann hatte sie jedoch irgendwann genug und meinte nur Klappe zu, es reicht und wir haben alle die Pfoten mit ihr hochgelegt.  :cool:

Gestern wollte Frauli schon ihren Pflichten in unserem virtuellen Revier nachgehen, jedoch kam sie dann doch nicht mehr dazu. Der Tag zu kurz, der Tagesplan zu lang, denn u.a. musste  Fraulis Mutter heute ins Krankenhaus,  da war die Prio etwas anders gelegt. Fraulis Mutter fehlen nun auch ein paar Stunden vom Tag, es ist bisher aber alles gut verlaufen und wenn es so bleibt darf sie das Haus mit den vielen Betten am Donnerstag schon wieder verlassen.  Ob sie sich wohl das beste Bett dort ausgesucht hat? Wir würden es machen ;)

Nun müssen wir Frauli noch einmal an die Thrives erinnern. Bevor sie diese wieder vergisst…  denn es ist schließlich nie zu früh und selten zu spät :nerd:

Startet gut in den Dienstag.  :kuss: