Archive von Kategorie: Alles-für-die-Katz

Auch wenn es gerade nicht so aussieht

Monti bedankt sich sehr für die Glückwünsche, auch wenn es auf dem Foto nicht so aussieht, er hat sich sehr darüber gefreut.  Es liegt an diesem müden machenden sommerlichen Wetter.

Auch wenn es nicht so aussieht, Monti maunzt danke
Falls ihr euch fragt, weshalb es so abgekühlt ist obwohl es eigentlich FlopFlip Wetter ist, wir haben die Antwort darauf:

Seit wir vor über einer Woche eine gaaaanz tolle neue Kühldecke bekommen gingen die Temperaturen in den Keller. :confused:

Extrem kühlende Matte

Frauli bereut schon uns die Decke gekauft zu haben :cool: Das die Decke so krass kühlt hat sie nicht gedacht, wir auch nicht =)

Falls ihr euch nun fragt, ob es etwas bringt eine Heizdecke anzuwerfen … haben wir schon probiert, die Temperaturen steigen leider nicht :glare:

Was macht ihr denn so bei dem sommerlichen Wetter?
Startet gut in die neue Woche :kuss:

Damit es weiterhin aufwärts geht

Der Shadow hat so einige Treppchen und Aufstiegshilfen im Revier verteilt, damit es weiterhin aufwärts geht und er keine waghalsigen Stunts für höher gelegene Liegeplätze wie z.B. Couch, Bett oder Küchenstuhl machen muss.

Weit vor seinem Geburtstag hat der Kratzmöbelhersteller Caton für eine neue Treppe „KAIDAN“ geworben und da hatte Frauli direkt zugeschlagen. Es gibt bereits schon länger eine Treppe bei denen im Sortiment, jedoch fand Frauli die Tritthöhe für Shadow nicht so toll. Vor dem Geburtstag kam diese bereits an und wird seitdem gerne genommen… von uns allen

Damit es weiterhin aufwärts geht, hat Shadow eine Kratztreppe von Cat-on bekommen

Sie hat einen sehr angenehmen Aufstieg sowie angenehme Tritthöhe. eher wie eine kleine Rampe. Gerade für Shadow mit seinem altersbedingten Bewegungseinschränkungen durch seine Arthrose ist für den bequemen Aufstieg einfach nur toll :luv: Wir können die Treppe nur empfehlen.

Frauli liebt die Kratzmöbel von Cat-On und wir haben hier einiges davon im Einsatz. Bei dem ersten Möbelstück musste Herrli erst einmal Luft schnappen, jedoch sind die Möbel ihr Geld wert und halten sehr lange. Unseren LA VAGUE haben wir dieses Jahr schon sagenhafte 12 Jahre und das bei vier kratzfreudigen Katerbuben :top:

Der LA VAGUE habt ihr hier schon öfters gesehen, denn im Sommer ist dieser immer unser Schattenplatz sowie Aussichtsplattform. :]

Der LA VAGUE ist 2024 schon 12 Jahre im Einsatz
Die letzte Woche hat Frauli wegen dem Stein viel im Internet geschaut, ausprobiert und von Außen nach Innen geflucht.
Zudem ärgert sie, was für ne Zeit da unnötig drauf gegangen ist. =) Ergebnis wird nun sein, dass eure Tipps betreffend Terpentin anwendet, dann den Stein glatt schmirgelt, anschließend grundiert und dann neu beklebt.
Mal schauen wie es wird, denn Fraulis Motto ist eher „planlos geht der Plan los“ :D

Wir nun jedoch noch etwas dauern, denn Frauli hat Anfang Juni eine Zahn-OP und darf danach Minimum zwei Tage nichts machen und dann eh nur auf Sparmodus.  Wir stehen ihr da bei, denn im erholsamen Chillen kennen wir uns bestens aus :nerd:

Startet gut in die neue, leicht abgekühlte Woche. :kuss:

Ein Wochenende pro Woche reicht einfach nicht aus

Aktuell stellen wir wieder fest, ein Wochenende pro Woche reicht einfach nicht aus, jedenfalls beim Frauli.
Sie räumt und werkelt gerade wieder oder noch immer für ihr Home-Office rum.
Am Wochenende muss Herrli noch ein zwei Löcher bohren, dann ist es hoffentlich endlich vollendet =)

Dafür haben wir ein cooles Bettchen bekommen. Weil das so ein Schnapper ist hat Frauli das einfach mit in den Warenkorb geworfen. Das es so gut bei uns ankommt hätte sich jedoch nicht gedacht. Wir müssen davon noch einmal mehr Bildchen machen.

Ernie auf dem neuen Bettchen

Wenn ihr demnächst etwas bestellen müsst, dann schaut doch mal bei Betiba.de vorbei.
Dort ist das Bettchen nämlich aktuell 50% günstiger wie bei der großen Schwester Zoo+
Hier könnt ihr das Bettchen Tiaki Stripes aktuell…. setzt euch lieber, da muss eure Menschheit tief in die Geldbörse greifen …  für sagenhafte 5 Taler bekommen ->  klick

Es ist schön breit, nicht zu hoch und mit einem Deckchen drauf schlummert es sich echt gut :]

Bei uns steht es aktuell im Schlafzimmer und Frauli ist nachts mehr Platz im Fußbereich, denn Shadow schlummert lieber auf dem neuen Bettchen :cool:

[weil es sein muss -> Werbung wegen Shopverlinkung, auch wenn selber gekauft]

Ans Faulenzen gewöhnt

Im Weihnachtsurlaub haben wir uns ans Faulenzen gewöhnt und mussten nun nicht mit den kühleren Temperaturen sondern uns auch mit dem Home-Office wieder vertraut machen.

Wie gut das Frauli sich uns eine kuschelige Schlafdecke fürs Wohnzimmer gekauft hat. :] Da sie öfters beim Flimmerkasten schauen einpennt, wenn sie dann Nachts aufwacht nicht wieder durch Laufen wach werden möchte und eine Wolldecke doch recht frisch ist, kam eine tolle Schlafdecke in grau für sie hier an.  Wir können berichten, dass wir sie ausgiebig testen und die Decke hat eine richtig kuschelige Seite  :cool:


Die Testphase ist noch nicht abgeschlossen, wird bestimmt sich auch noch hinziehen … so bis zum Frühling vermutlich. :cool: Schließlich müssen wir sicherstellen, dass Frauli nicht Nachts doch fröstelt und sie hat ja noch ihre Wolldecke oder sie kann ihre andere Bettdecke nehmen :cool:

Testphase zieht sich hin
Im Frühjahr entscheiden wir, ob wir dann die andere Deckenseite vielleicht auch noch testen müssen. :cool:

Frauli musste sich auch die Woche erst einmal wieder sortieren. Nach der Kälte ist es nun wieder etwas milder, Schnee wird angekündigt. Bei uns sind auch wieder zwei Jungigel wach geworden. Futterhäuser werden weiterhin täglich bestückt und die Igel gesehen. Äußerlich guten Eindruck, Hinterlassenschaften sehen auch gut aus und keiner röchelt.  Heute hat Frauli mit der ihrer Igelfee sich kurz ausgetauscht und es ist normal wenn Jungigel wach werden. Deshalb immer weiter Futter zur Verfügung stellen.

Am Samstag hat Frauli ein Selbstverteidigungskurs Grundkurs besucht … der Kurs hatte es echt in sich. Frauli ist dann Abends so weg geratzt. Ob Frauli all das bei einem Notfall umsetzen würde ist fraglich, jedoch das ein oder andere ist vielleicht sitzen geblieben.

Startet gut in die neue Woche :kuss:

Früher war mehr Lametta

Nun ist Weihnachten schon wieder vorbei, es gab u.a. eine Angel für uns und jedes Mal wenn wir damit spielen nuschelt Frauli „früher war mehr Lametta“ =)

Früher war mehr Lametta

Wir können vermelden, dass wir das Christkatz nicht gesehen haben.  Dabei hatte musste der Finni sich total mega gut getarnt. :cool:
Frauli war ganz entzückt … Finni murmelte immer wieder in Dauerschleife „mit mir kann man es ja machen“ … :mrgreen:

Ach seht selbst, na … na… schmelzt ihr schon?

Elfe Finni

Naja, nun muss uns das Christkatz halt nächstes Jahr noch einmal besuchen damit wir uns bedanken können :]
Hehe, klingt doch gut für uns ;)

Einen Piekerboom wie die Nussis immer haben, gabt es dieses Jahr nicht bei uns, denn eines unser Schenkli nahm schon genügend Platz ein. Dafür hatten wir einen Boom, welcher nicht piekerte. Nämlich eine Zimmertanne, das ist so ne Gattung der Norfolktanne.

Ä Tännchen please =)

Unsere Zimmertanne
Aktuell ist sie um 50-60 cm groß, wenn sie sich mühe gibt und Frauli vielleicht mit diesem Pflänzchen Glück hat, dann wird sie groß und größer und wird irgendwann unsere Weihnachtstanne.

Wir sind nun Burgkater :D
Wir sind nun Burgkater
Frauli hat noch eine Lichterkette innen angebracht, nicht das wir uns verirren :D Ernie wusste sich vor den Eindringlingen am Boden und von Dach zu Wehr zu setzen :)

Und da nun Weihnachten vorbei ist, sind auch alle Türchen am Katzlender leer.
Monti findet das gar nicht gut und musste mehrfach kontrollieren ob nicht eines vergessen wurde.

Monti kontrolliert die Türchen vom Katzlender
Ansonsten haben wir die Tage sehr ruhig genossen und die Pfoten und unsere Menschheit die Füsse hoch gelegt.

Wie waren denn eure Weihnachtstage und viel wichtiger, war das Christkatz bei euch, war euch wohl gestimmt und habt ihr es getroffen?

Startet gut in den letzten Donnerstag des Jahres. :kuss:

Katzlender mit Türsteher

Wir haben wie jedes Jahr jeder einen eigenen Katzlender,
wir haben jedoch nicht nur das, sondern wir haben Katzlender mit Türsteher. :]  Ok, eigentlich Türchensitzer :D

Monti wacht über seine Katzlender

Katzlender mit Türsteher
Denn da sind ganz leckere Sachen drin :yum:

Lauter leckere Sache sind im Katzlender
Ganz enttäuscht ist der Monti wenn es heißt „das war es für heute, morgen wieder“ :neutral:

wie jetzt, erst morgen wieder?

Jedes Jahr aufs Neue belustigt es unsere Menschen, wie der Monti auf die Katzlender abfährt.
Eigentlich hört der Monti nicht so auf Rufen. Ok, vielleicht hört er es schon, nur sieht er manchmal nicht denn Sinn weshalb er dem nachgehen soll. Jedoch wenn die Katzlender stehen, dann ist Monti mit einer der Ersten welcher vor den Katzlendern Platz nimmt und wartet, dass endlich die Türchen geöffnet wird.

Frauli hofft, dass es diese jedes Jahr gibt ;)  Nach Weihnachten muss Frauli das dann ausschleichen lassen, es gibt dann die Tage danach immer wieder Gutties, irgendwie alle zwei Tage und dann gar nicht mehr :cool:

Habt ihr auch einen Katzlender?

Umleitung noch nicht aktiv

Letzten Samstag bekamen wir ein Paket, da war von den Nussis die Umleitung noch nicht aktiv oder wurde vom Christkatz ignoriert.

Da einiges an Futter für uns in mehreren Karton angekommen sind, hatten wir schon eine leichte Reizüberflutung und geöffnet haben wir das Paket am Sonntag. Wir waren ganz schön aufgeregt, denn den Absender, welche Shadow erschnuppert hat war nämlich die Bine :luv:

Nachdem wir das wussten, waren wir noch aufgeregter :mrgreen:
Frauli musste es ganz schnell für uns öffnen und da der Ernie so neugierig war ist er „schwupp“ drauf gesprungen. :cool:

Eine Karte lag auch bei, welche uns Shadow vorgetanzt hat. :]

Umleitung noch nicht aktiv
Viele tolle Sachen waren im Paket, welche im Auftrag vom Christkatz von der Bine kommen. Ganz viele Naschis für uns und auch die Menschheit.
Lauter Leckereien <3
Für uns war sogar noch ein Katzlender dabei :red:  Der Monti ist ganz hin und weg, denn wenn nun bei dem anderen Katzlender mal ein Türchen klemmt, dann haben wir noch ein zusätzliches Türchen :mrgreen:

Alles für uns <3
Ihr seht, verhungern werden wir nicht, denn lauter Leckereien :yum:  Jetzt müssen wir nur noch Frau überzeugen uns ganz viel davon zu geben :cool:  Klappt noch nicht so ganz =)

Finni bewacht die Naschis der Menschheit
Deshalb passt Finni auf, dass Frauli nicht die ganze Naschis der Menschheit auffuttert … das wird nun von Finni eingeteilt :cool:

Vielen lieben Dank liebe Bine :kuss: :kuss: :kuss: :kuss:
Wir haben und unsere Menschheit freuen sich sehr darüber. :luv:

Passt auf euer Fell auf, denn morgen machen viele die zweite Kerze an.
Hier zum Glück nicht, hier machen das immer Batterien. :D

Euch einen schönen zweiten Advent :red: :red: