Archive von Kategorie: Alles-für-die-Katz

Kuschelzeit eingeläutet

Sicherlich habt ihr das schöne Wetter noch genossen, teils war es ja echt noch ganz schön warm  :)

Unser Frauli und Herrli kamen noch ganz spontan auf die Idee, die Veluxfenster zu streichen.  Somit hat Frauli die drei Fenster schnell abgeschliffen und den Pinsel geschwungen.  Herrli hat Praktikantenarbeiten gemacht (alles bereit gestellt und wieder weg gestellt) und Mittags für das leibliche Wohl mit seiner Grillpizza gesorgt. Und wir, ja wir haben natürlich die Endabnahme gemacht.  Zum Glück war es eine schnelle Geschichte und unser Wochenende wurde nicht zu lange gestört ;)

Samstag Nacht haben wir noch länger mit Frauli TV geschaut und es uns kuschelig gemacht.

Kuschelzeit eingeläutet
Frauli lümmelte da neben uns und sie säuselte immer ‚hach, wat schön schön‘  :red:

Frauli bedankt sich auch noch für die lieben Glückwünsche hier, per Mail, Messenger und sonstigen Kanälen zu ihrem Burtzeltag. Sie hat sich sehr darüber gefreut :)

Wir wollen euch noch schnell zeigen was Frauli sich letztes Wochenende gekauft hat. Sie wollte eigentlich wegen einem Schal beim Ernstings family rein schauen… raus gekommen ist sie ohne Schal jedoch mit einem Flauschpullover und Kuschelsocken. :confused:

Das musste unbedingt mit :D

Hier wird es somit demnächst noch kuscheliger, nicht nur für uns Katerbuben  ;)

Startet gut in die neue Woche.
Morgen ist kalendarischer Herbstanfang und wir wollen hoffen, dass er noch ne Weile schwänzt ;)

Nur strecken oder ist das Katzoga

Einmal noch so schön wie Monti strecken und zack, dann ist das Wochende auch schon da.

Für das Wochenende strecken oder ist das schon Katzyoga #Monti

Oder hat der Monti etwa mit Katzoga angefangen?  Wir sind unsicher und der Monti ist da sehr verschwiegen.
Frauli behauptet jedenfalls, diese Übung könnte sie locker mit links nachmachen :confused:   Sieht bestimmt nur nicht so toll aus :D

Es soll lt. Wetterfrosch teils richtig sommerlich werden.
Wir werden es uns dann auf den Liegestühlen bequem machen, mal schauen wer zuerst per Handtuch reserviert :D

Frauli hat vor endlich ihre neue Brille abzuholen, dann sieht sie nämlich erst einmal wieder wie gut wir Buben ausschauen :cool:   Frauli, du wirst von so viel Schönheit dann geflasht sein :cool:
Sonst steht nichts auf dem Plan, einfach die Pfoten hoch machen und von Frauli bedienen lassen.

Startet gut ins Wochenende und genießt die lachende Sonne :kuss:

Catduck Schnatter

Ein neues possierliches Tierchen haben wir in unserem Revier entdeckt.

Ein Catduck … sieht sie nicht freundlich und niedlich aus.
Wenn man sie zart drückt gibt sie ein zaghaftes eher schüchternes Quietschen von sich, wir haben sie deshalb Schnatter genannt. :luv:

Possierliches Catduck Schnatter

So ein hübsches Gesicht, knuffige Öhrchen und selbst ihre Schokoseite ist entzückend anzuschauen.
Ein Augenmerk ist auf das gefiederte Schwänzchen zu werfen :D
Schokoseite von Schnatter

Sie ist verrückt nach Wasser und deshalb schwimmt sie soradisch in unserem Mini-Katzenteich rum.

Schnatter ist verrückt nach Wasser

Frauli war der Meinung, sie würde sehr gut zu uns passen und deshalb durfte sie bei uns einziehen.
Wir haben aufgrund des warmen Sommerwetter uns ihr noch gar nicht vorgestellt, sie soll sich erst einmal eingewöhnen.

Was schleppen eure Menschen so für Kitsch tolle Sachen an?

Duftes Catpy

Weil das Frauchen von Enny und Kimbi nirgends die lecker gefährlichen Milchkater (wir berichteten hier klick)bekommen konnten haben wir ihr einfach ein Tütchen gesendet.

Als Dankeschön kam ein duftes Paket bei uns an. :red:  Ein Paket für uns

Aus der Shop Catsimo haben wir einen toll riechenden Catpy bekommen. Alles roch so himmlich, einschließlich Verpackung :luv:
++ Weil es sein muss: Werbung wegen Produkt-/Shopnennung – auch wenn es ein Dankeschön ist und keine Pflicht bestand darüber zu berichten ++

Wie das duftet
Duftes Catpy

Der Finni musste das Catpy erst einmal nass lecken
Finni knutscht den Catpy nass

Dann kam Ernie und die anderen Buben hatte keine Chance mehr, alles was duftet gehört dem Ernie  :confused:
Ernie und der Catpy

Auch der Karton konnte noch gut genutzt werden ;)

Shadow und ein Karton

Vielen lieben Dank :herz: ihr Lieben, es liegt ein toller Duft in der Luft und wir können ihn nur empfehlen. :red:

Sonnige Liegeplätze

Urlaub ist vorbei … jedenfalls für Frauli *seufz*
Die Woche vor dem Urlaub hatte Frauli echt viel zu tun im Büro, musste vorbereiten und das was sich aufgrund des Urlaubes nicht verschieben ließ erledigen.
Dementsprechend war sie teils platt.

Dann hat sie sich für den Urlaub gedacht -> das Ding bleibt aus und wir machen alle Urlaub :)
Sorry, dass wir uns nicht gemeldet haben :schaem:

Wir haben die Tage Tage sein lassen und keine Termine gehabt. War auch mal ganz nett :)
Frauli hat endlich geschafft zum Optiker zu kommen, demnächst sehen wir noch schärfer bei ihr aus :D
Das war auch wirklich der einzige Termin.

Passend zum Urlaub haben wir einen krassen Liegestuhl bekommen. :]

Tatttaaah Cooler Finni im Liegestuhl

Es liegt sich voll bequem darin, wurde von uns vier Buben wichtig gut angenommen. :top:
Dann spielten sich eines Nachts dramatische Szenen ab … Frauli schaute noch fern, Shadow schlummert gemütlich im Stuhl und irgendwann kam der Ernie.
Eierte erst so im Wohnzimmer rum, versuchte Shadow neugierig zu machen,  schaute immer wieder zum Shadow und irgendwann schwups … saß der Ernie mit im Stuhl und Shadow kurz darauf nicht mehr :confused:

Dramatische Szenen in der Nacht
Sorry für die schlechte Qualität, Frauli hat nur schnell das Sprechteil auf die Zwei gehalten und musste dabei noch breit grinsen :neutral:

Aus diesem Grund wurde direkt aufgerüstet.
Mein rechter, rechter Platz ist drei, ich wünsche mir das Frauli herbei. :D
mein rechter Platz ist frei
Opfer und Täter quetschen sich nun auch nicht mehr gegenseitig aus den Liegen
Sonnige Liegeplätze für die Zwei

Meint ihr, wenn Monti und Finni die zwei raus drängeln, dann bekommen wir noch zwei Liegen :idee:

Startet gut in die neue Woche.  Die nächsten Tage soll es noch sonnig bleiben und das solltet ihr genießen.  Wir lesen uns nun wieder öfters :)

Voll wichtiger Kram

Habt ihr das Wochenende gut verbracht? Hoffentlich mit Sonne  :]

Wir schon, es fing ganz gut an. Freitag war es sehr schön draußen, das haben wir natürlich genutzt und unsere Nasen nach draußen gehängt.
Da die Woche Männer auf unserem Dach waren, mussten die Schrägfenster geputzt werden. Das hat Frauli Freitag schnell gemacht und wie es dann ja so ist, Samstag sah das Wetter hier nicht mehr so toll aus , denn es war bewölkt und später weinte der Himmel leicht.

Am Sonntag ging es hier dann etwas weiter mit Fraulis sortieren und aussortieren  :confused:
Und da war Finni dann sehr wachsam, denn es ging an einem unserer Spielkörbe. Da könne einiges raus hieß es  :horror:

‚Frauli, dass ist alles wichtig und daran hängen Erinnerungen!‘
Und wenn wir darin etwas bestimmtes suchen, dann kann es vorkommen, dass der gesamte Inhalt im Wohnzimmer verteilt wird.  =)

Alles voll wichtiger Kram meint Finni
Finni wollte mutig alles in Sicherheit bringen … zuerst…

alles meins

Aus dem Haufen von ‚aussortierten Spielzeug Trainingsdingsels‘ konnte Finni ein zwei drei Teile retten  :cool:   Das Ergebnis hat Shadow unter die Lupe genommen und ist skeptisch, ob nicht zu viel aussortiert wurde  :neutral:

Da ist zu viel aussortiert worden meint Shadow

Den Ballkorb gab es vorher auch schon .. nur der Berg Bälle war etwas höher  =)
Frauli meinte, da sei noch zu viel drin … wir erinnern sie mal an ihrem Kleiderschrank, wenn sie wieder ein neues Teil dort platziert :neutral:

Sortieren eure Menschen auch mal bei euren Sachen rum und es fehlt dann das ein oder andere Teil?
Wie gut das Frauli nicht all unsere Verstecke kennt  :cool:

betrübter Blick

Eigentlich fing unser Wochenende nicht gerade aufregend an, außer das draußen etwas mehr Wind unterwegs war.
Somit sind wir Kater am Freitag gechillt ins Wochenende gestartet, haben natürlich unsere Kontrollgänge gemacht und dann noch die Pfoten hoch gestreckt.

Gelddose RotgeldFrauli ist noch weiterhin im Sortierwahn.

Da denkt katz sie ist in einem Raum fertig fällt ihr irgendwann auf, dass noch etwas geändert werden könnte.  Demnächst findet Herrli gar nichts mehr wieder :D

Dabei fiel Frauli auf, dass unsere Rotgeld-Dose ziemlich voll ist.  Somit ist sie Samstag zur Bank, hat gleich unsere andere Spardose mitgenommen und es in dem Automat zum Zählen sowie Einzahl aufs Konto geworfen. Eigentlich haben wir immer ein Auge darauf, wenn sie sich an unseren Dosen zu schaffen machen (rein ok, raus geht gar nicht) .  Da habe wir sie aber allein hin fahren lassen, denn das ratterte ganz schön laut und das soll sie mal besser alleine ertragen. =)   Die Dose für das Rotgeld hat ca. eine Höhe von knapp 40cm und ein Durchmesser von 8-10 cm.

Frauli hat ja vorher geschätzt und meinte was von 7-8 Euro.
Was meint ihr was kam für eine Summe beim Rotgeld raus.  :nerd:

Samstag war auch weiterhin etwas aufregend, denn Shadows rechtes Auge tränte, war gerötet sowie auch die Nickhaut (zweite Lid) sichtbar war. Frauli hat es zuerst auf Zugluft vom Kontrollgang am Freitag geschoben, denn Shadow hält zudem seinen Rüssel immer direkt in den Wind. Ihm könnte ja etwas aufregendes entgehen.  :confused: Somit hieß es am Samstag ‚Hausarrest‘ und Lüften ohne uns.   Am Sonntag sah es dann leider nicht besser aus und da hat Frauli bei unserem Tierarzt angerufen. Sie durfte dann auch mit Shadow gegen Mittag hinfahren.

Schaut mal, so sah das Auge nach der Untersuchung aus.  :-(
betrübter Blick von Shadow

Shadow war während der Untersuchung/Behandlung super lieb, einen Fremdkörper oder eine Verletzung konnte unser Doc nicht sehen.  Sicherheitshalber soll ein Augenspezialist sich das Auge noch anschauen. Da muss Shadow am Mittwoch hin.  Shadows rechtes Auge ist eh empfindlich, das hat er schon immer, es tränt immer  und es muss der Augenrotz sporadisch entfernt werden. Da hängt an wohl an den verengten Tränenkanal (?, Frauli meint das es der war) zusammen und uns wurde damals mitgeteilt, dass es nur eine kosmethische Sache sei und er dafür nicht extra in Narkose gelegt werden bräuchte. Wenn das mal der Fall sei, dann könnte man überlegen das Weiten mitzumachen.  Auch das wird Frauli ansprechen, ob sie Shadow da irgendwie vorsorglich unterstützen kann, damit er weiterhin seinen Rüssel in den Wind halten kann.

Für die Tropfen hat er beim Doc in der Praxis still gehalten,  hier macht er immer totales Theater. Heute morgen musste Frauli ihn total hart ran nehmen :(
Tat ihr auch leid und zu ihrem Glück rannte er nicht direkt weg wenn sie in seine Nähe kam.

Gefühlt hatte Frauli den Eindruck, dass die Rötung minimal besser ist, kann auch Einbildung sein. Deshalb haben wir weiterhin Frauli als Schwester Rabiata  :eek: hier im Revier, damit Shadow seine Augentropfen bekommt =)

Am Mittwoch werden wir dann berichten, dass der andere Doc zu Shadows Auge sagte.

Startet gut in die Woche ihr Lieben :kuss: