Archive von Kategorie: Katzenwelt

Spielfeldrand

Der Monti schnurrt ein lautes Danke für die netten Maunzer zu seinem Burtzeltag :kuss:
Wir haben ein wenig gefeiert und es uns gut gehen lassen.

Der Monti mag ja so gerne Fummelbretter & Co und deshalb er er jetzt sogar ein ganzes Spielfeld geschenkt bekommen. :top:

Am Spielfeldrand
Im Mittelfeld, in der Zuschauertribüne, im Tor … ach überall lassen sich dort Leckereien verstecken.
Weil so ein Spiel mit mehreren mehr Spaß macht sind wir alle voll bei der Sache (der Shadow pennt bei der Aufnahme im Schrank oder so ).

Gestern war ein uriges Wetter, wir haben zusammen mit Frauli und Herrli draußen auf das angekündigte Gewitter gewartet, konnten es ganz lange aus der Ferne grummeln & poltern hören.
Finni hört es in der Ferne donnern

Dann ging es auch erst langsam los, wurde immer nasser und lauter und dann gab es neben Blitz einen Urknall und es wurde wieder leiser.
Herrli Wassermesser zeigt was von über 55 Liter oder so an :horror: , auch unser Katzenteich ist bis zum Rand nun gefüllt :cool:

Wir war das noch, dass wir einen heißen trocknen Sommer bekommen sollen =)

Startet gut in die neue Woche, wir sind öfters am und neben dem Spielfeld zu finden ;)

Sahnetupfen

Frauli: „Hast du Sahne genascht“
Finni: “ Safne, welfe Safne“

Sahnetupfen beim Finn

Keine Ahnung wie sie darauf kommt :cool:

Katzen sind Rudeltiere

Einige meinen leider noch immer, dass Katzen Einzelgänger sind, das Gegenteil ist der Fall, Katzen sind nämlich Rudeltiere.  Nur für die Jagd sind unsere Artgenossen einzeln unterwegs, wir haben dafür Personal und da geht Frauli auch allein auf die Jagd und oft auf die Schnäppchenjagd.

Von einer lieben FB-Bekannte haben wir schon mal tolle bemalte Eier bekommen. Viele tolle Sachen werkelt sie zusammen mit ihren Töchtern fürgute Zwecke, meist für die Stuttgarter Katzenhilfe.  Eine ihrer Töchter hat ihr vor längerer Zeit in der Küche ein tolles Katzenrudel an die Wand (oder war es außen an der Küchenzeile) gezaubert.  Wie unser Frauli das sah war sie ganz hin und weg. Und nun haben sie es für eine Osterausstellung (aufgrund Corona wurde diese leider abgesagt) auf Handtücher drucken lassen und Frauli konnte eines ergattern. Jedoch fand Frauli es für den eigentlichen Zweck  zu schade und deshalb hat sie es hinter Glas und und Herrli fachmännisch an die Wand gebracht.

Trommelwirbel … krasses Gruppenfoto gell  :)
Katzen sind Rudeltiere

Maunzen wir ja … Katzen sind Rudeltiere :]
Startet gut in die neue Woche

 

Mittagspause

Natürlich machen wir im HomeOffice auch eine Mittagspause.
So von 8.00 bis 17.00 Uhr :D

Mittagspause

Wir wünschen euch einen guten Start in die neue Oster-Woche.

Pummelfeen sind flauschig

Unser Ernie Böööör möchte niemals nie mehr hören, dass er die kleine schnuckelige Pummelfee in unserem Revier ist. Das ist nämlich alles flauschiges Fell *jawoll‘  Wer was anderes behaupt der … naja ihr wisst schon :mrgreen:

Denn schaut mal, was der angeblich sonst gertenschlanke Monti hier für ne Figur abgibt:

Pummelfeen sind flauschig

na … naaa … wer sieht wohl schlanker aus :cool: :p

Wir wünschen euch einen guten Start ins Wochenende.
Die Sonne soll sich ja angeblich zeigen, schauen wir mal ;)

Die kleinen Lügen des Alltag 02/2020

„An der Couch die Krallen nutzen, niemals“

Kleine Lügen des Alltags 02/2020

Stürmischer Zeitvertreib

Die Sabine hat heute draußen ein ganz schönes Tempo drauf  :neutral:
Hier pfeift es ganz schön um die Ecken,  selbst Frauli machte mehrmals ‚hossa‘ und eigentlich ist unser Frauli eher in der Kategorie sturmfest einzuordnen ;)

Gestern und heute haben wir hier drinnen für Action gesorgt, denn Herrli und Frauli haben unsere Tunnelsysteme aufgebaut und wir hatten ganz schön Spaß :)

Stürmischer Zeitvertreib

Das blau-braune ist unser großes Tunnelsystem, dass ist so eine L-Form. Total cool, denn es ist mit quadratischen Höhlen miteinander verbunden.  Dann haben wir ein länglichen  unverwüstliches Plüschtunnel und noch einen weißen Tunnel mit drei Eingängen.  Letzteres hat Sabine leider nicht überstanden, sozumaunzen ein Sturmschaden, dabei hat die Sabine gar nicht mitgespielt. :cool:  Frauli meinte unter vorgehaltener Hand, dass der Ernie den weißen Tunnel geschrottet hat. Dieser hat auf einmal einen vierten Ein- oder Ausgang :x   Angeblich weil Ernie da immer mit einen mega Tempo rein saust. Da ist Sabines Geschwindigkeit noch Schneckentempo :D

Naja, hauptsache wir hatten alle Spaß :top: Wenn ihr den Shadow auf den Foto vermisst, keine Sorge der hat auch mitgespielt und windelte sauste wie doofe hier durchs Revier und um die Tunnel   :D

Wie habt ihr euch die Zeit mit Sabine vertrieben?

Kommt gut und ohne Schäden in die neue Woche. :)