Archive von Kategorie: Katzenwelt

20 Uhr ist Schlecktime

Heute wollen wir euch mal zeigen, wie das so bei uns aussieht, wenn Schlecktime ist :cool: Andere schauen um die Uhrzeit Nachrichten, wir schlemmen.
Es gibt dann schließlich Schleckpaste für uns alle. Die Uhrzeit hat sich im Laufe der Zeit bei uns verankert. Angefangen hat alles mit einem Pulver was der Shadow immer bekommt, dieses wird unter die Schleckpaste gemischt.  Er ist unser Opi im Revier und lief teils schleppend die Treppen hoch, kletterte nicht mehr zu seinen hohen Lieblingsplätzen und auf die Couch ging es nur mit Klimmzügen.

Herrli und Frauli denken immer wir sind alle wegen der Schleckpaste pünktlich anwesend.
Nein sind wir nicht, sondern nur weil uns allen Shadow wichtig ist, denn seitdem er seine Gelenkschmiere Pulverschleck bekommt ist der gute Shadow wie gedopt, überholt unsere Menschen auf der Treppe und ratzfatz ist er in seiner Hängematte.  Damit Shadow weiterhin so mobil bleibt machen wir tgl. auf die Pulververgabe aufmerksam und wer was anderes behauptet der … ihr wisst schon was wir maunzen wollen.

Meist sind wir dann wie hier alle zusammen anzufinden.

20 Uhr ist Schlecktime
Mal rennen wir  um die Beine, mal verteilt, manchmal fehlt der Monti und muss gerufen werden oder  manchmal auch wie hier alle genervt wartend  =)

Keine Ahnung weshalb der Monti böse schaut.  Bestimmt weil Frauli spät dran ist, und endlich die Knipse beiseite legen.

Gibt es bei euch auch täglich Schleckpaste?
Nein, dann müsst ihr um ca. 20 Uhr bei uns vorbei schauen :D

Überlegung verworfen

 

Der Shaodw ist heute total platt.
Er war heute am Überlegen was schlimmer ist, der Montag selbst oder die vier Tage die folgen bis zum Wochenende.  :?
Jedenfalls kam wieder einmal so ein bescheuerter Spruch ‚zum Glück hat der Montag auch nur 24 Std.“  =)

Ja ja Frauli, Witzigkeit kennt keine Grenzen :confused:

Daraufhin hat der Shaodw seine Überlegung verworfen und sich aufs Ohr gehauen. :zzz:
Sehr guter Plan :top: .  Zum einen für die Augenpflege und zum anderen zum Schutz vor weiteren blöden Witzigkeiten.  :confused:

Merklich ist es abgekühlt, bei euch auch?
Frauli hat sich sogar Flauschsocken angezogen, damit die Füße gewärmt werden und warm bleiben.

Bei uns im Ort knallen seit fast einer Woche die Infektionszahlen in die Höhe.
Eine Pflegeeinrichtung für Senioren hat es voll getroffen. Wie das aktuell so in einer Pflegeeinrichtung noch ausbrechen kann, keine Ahnung und für Frauli als Außenstehende nicht so ganz nachvollziehbar. Leider hatten die Bewohner wohl lt. Presse gerade erst ihre Erstimpfung erhalten und somit liegt dort keine Wirksamkeit vor. Wir wünschen denen einen milden Verlauf.

Frauli will sich gleich noch etwas kreativ beschäftigen und wir werden das natürlich kontrollieren.  :nerd:
Wenn es ansehbar ist, dann zeigen wir es euch natürlich.

Größenunterschied

Der Finni ist Fraulis kleines Püppi, denn er ist im Größenunterschied zu uns anderen etwas – wirklich etwas –  kleiner.
Vielleicht ist er deshalb 10fach so frech wie wir anderen :mrgreen:   Da passt dann immer wieder Terror, Nerv- oder Radauzwerg usw. sehr gut :D

Hier sieht man das ein wenig.

Größenunterschied - Shadow und Finni
Ok, da haben wir nun den großen Cheffe Shadow und den kleineren Finni.
Finni meint ja, dass es gar nicht sooooo einen großen Unterschied gibt, denn schließlich sitzt er nicht auf gleicher Höhe und das würde ihm auch Größe nehmen.  :nerd:
Außerdem käme er lt. seiner Aussage besser in kleiner Karton *hüstel*

Frauli will nun die Tage mit Zollstock hier rum rennen und uns damit nerven.
Murmelt was von Inventur, würde im Zoo teils auch so gemacht werden. :neutral:

Wann kommen die nächsten Lockerungen? Menschen kommen sonst auf lauter dumme Ideen =)

Gürtelkoller oder so

Frauli hat ja so einen leichten Lagerkoller, die fehlende Routine ist weg und es macht sie alles nur noch müde.
Wenn das irgendwann wirklich mal enden sollte, dann braucht Frauli ne Reha :confused:

Aus Sympathie zum Frauli hat der Ernie beim Kollern sich eingereiht oder ausgiebig gechillt, denn darin ist er gut  … sehr gut :D

Ernie macht einen auf Gürtelkoller

Herrli meint ja eher der Ernie übt sich als Gürteltierchen.
Was meint ihr, Lagerkoller, Gürteltier oder womöglich einen neuartigen Gürtelkoller?

Schneekoller

Neben Fraulis leichtem Lagerkoller wurde es durch den Schneeeinbruch mit einem Schneekoller weitert und hat uns leider in die Zwangsauszeit gezwungen.
Frauli hat langsam die Schnute voll immer nur im heimischen Revier zu hocken, dadurch empfindet sie eine ganz dolle müde. Zack in der horizontalen Lage schlummert sie auch schon weg. :zzz:
Das ist dann für uns immer doof wenn wir noch unseren Mitternachtssnack haben wollen.

Durch den Schneeeinbruch letztens war Frauli zudem auch noch geschlaucht und platt. Mehrmals am Tag musste Frauli sich für draußen anziehen als ob sie in die Arktis reisen möchte :confused:

Schneekoller

Wir konnten zum Glück immer mehr erkennen, dass der Schnee sich zurück zog.
Ein seltenen Bild … Frauli hat alle vier Buben eingegangen
Vier auf einen Streich
Finni hat den neuen Schreibtischstuhl erobert, eigentlich wollte er die Arbeiten hier übernehmen, jedoch hat er Fraulis Kennwort noch immer nicht knacken können.
Aus diesem Grund hat der Finni sich für Frauli etwas überlegt, damit sie wieder in Spur für unser virtuelles Revier  kommt.
Aktuell machen viele eine Fastenzeit, dies heißt „40 Tage ohne“, auf irgendwas verzichten.  Da wir nun fast ein Jahr auf vieles verzichtet haben werden wir nun jeden Tag bis Ostern einen Blogbeitrag machen.  Soll für alle dann ein Win-Win werden, ihr lest wieder öfters von uns und Frauli bekommt wieder Routine im Blog. So ist Finnis Plan und meist sind seine irren Pläne die besten :D
Finni auf dem Chefstuhl
Startet gut in die neue Woche

Blogübernahme

 
 
Der Finni hat nun die Arbeiten hier übernommen,
sonst wird das ja nie was hier  :confused:

Finnis Blogübernahme

Kaum zu glauben, nun ist schon der Januar wieder um.
Wie das im Januar oft der Fall ist hat es auch hier geschneit. Frauli war gestern dann im Aper Tief spaziert und hat ein paar Aufnahmen mit gebracht.
Sie mag es dann gerne, da wir ein Naturschutzgebiet ist Fußreichweite haben schreit es immer danach, dass man regelmäßig mal dort spazieren geht.  :]

Hengstforder Mühle u. Aper Tief im Winter 2021

Heißt aber nicht das wir nur faul die Räumlichkeiten dekorativ aufhübschen… neben viel Schabernack waren wir auch in Sachen Fitness und Ausdauer aktiv.
Lange haben wir schon das Fadenspielzeug und seit über einer Woche ist es tgl. im Einsatz.  Frauli hatte es in einem Schrank verstaut gehabt, hatte dann etwas umsortiert und seitdem haben wir damit viel Spaß :]   In Sahcen Ausdauer kann uns keiner mehr Toppen :D

Fitness und Ausdauer #Finni #Moniti #Shadow
 
Startet gut in den Monat und in den neuen Monat :)
 
 

Zuhause ist …

Zuhause ist …
wo katz den Bauch nicht einziehen muss :cool:

Zuhause ist ... #Ernie