Archive von Kategorie: Finn

Auf die Mütz

Wir wünschen euch noch einen schnurrigen 2. Advents.

Auf die Mütz

Leider ist das Wetterchen gar nicht so fein. Es regnet hier in einer Tour.
Frauli meinte zum Trost ‚es hätte auch alles Schnee sein können‘. Recht hatse ja, deshalb machen wir es uns schön kuschelig. Und ihr?

Drachenzähmer

Wir haben nun auch einen Ohnezahn Drachen ;)

taatttaaaaah
Drachenzähmer

Durch liebe frühere Blogfreunde und noch immer nette Internetfreunde sind wir auf eine tolle Nähfee aufmerksam gemacht worden.
Unter anderem näht diese ganz tolle Drachen, Bettchen und Loops etc.

Im Frühjahr wollte Frauli den Wolkendrachen schon bestellen, jedoch hatte die liebe Nähfee einiges um die Ohren gehabt und da dann die wärmere Jahreszeit kam haben die Zwei es auf diesen Herbst geschoben.  Und nun ist er schon gut 14 Tage bei uns im Revier und lümmelt dann zusammen mit der Menschheit und Finni auf der Couch.  Den Drachen könnt ihr ein in etwa wie eine Zugluftdackel oder wie die Teile hei0en vorstellen. Ganz lang, voll flauschig,  kann dann toll zusammen gelegt werden und wenn katz sich ausstreckt, dann weitet er sich noch.  Passend dazu hat Frauli auch ein kleines rundes Deckchen bestellt, sie will aber noch ne größere Decke dazu kaufen, damit die gesamte Fläche damit ausgelegt ist. Der Finni streckt sich nämlich immer so.

Wenn der Finni chillt, dann richtig  :luv:
Finni chillt

Karton im Schnurrreich

Es war einmal ein Karton im Schnurrreich und ein Karton muss eine stets einen Kater beherbergen.
Es war einmal ein Karton

Der Karton hatte eine top Innenausstattung, tolles Raschelpapier lag drin und es konnte gut etwas darunter versteckt werden.
Ausstattung purrfect
Der Karton war sehr geräumig und bot sogar Platz für mehrere Katzen Kater
Sehr geräumig der Karton
Auch außen war der Karton sehr anziehend.
Außen auch sehr nett
Zudem bot der Karton samt Innenausstattung Schutz vor neugierigen Blicken
Neugierige Blicke werden abgewehrt

Die Katzen Kater standen Schlange um nur mal kurz im Karton verweilen zu können, denn überwiegend war dieser belegt.
Kater standen Schlange

Und wie das nun einmal in einem Schnurrreich so ist, es kann nur einen Herrscher der Kartons geben und das ist hier der Ernie-Bör
Es kann nur einen geben

Leider konnte dieser Karton nicht ewig bleiben und nach dem Karton ist vor einem neuen Karton. :nerd:
Und bei euch so, herrscht da auch jemand über die Karton?

Tarnumhang

Könnt ihr ihn sehen? Nee, dann liegt es am Tarnumhang oder ihr müsst euch eure Äuglein  reiben :nerd:

Tarnumhang
Ok, dann lasse ich den Shadow auch mal in dem Glauben, dass er gerade nicht sichtbar ist.   =)

Finni spielt das Spiel dann mal mit
Trotzdem werde ich den Shadow mit seinem Tarnumhang im Auge behalten und wenn der Moment da ist, dann werde ich angreifen  :cool:

Im Auge haben
Aktuell hat Frauli unsere Gardine öfters vor dem Fenster, denn der Nachbar war öfters im Garten am Werkeln und Frauli möchte nicht beim Faulenzen gesehen werden  :mrgreen:
Für uns Buben ist das dann immer ein Spaß, auch wenn Frauli dann schon mal nach neuen Gardinen Ausschau hält.  :confused:

Happy Halloween

Hier wird zwar kein Hello Wien oder so gefeiert, jedoch wünschen wir euch einen Happy Halloween.

Happy Halloween

Finni wollte sich unbedingt entsprechend verkleiden, Frauli hat mit Tonpappe gewerkelt und Finni hat sich vor Herrli in Pose geworfen.

Sonniger goldener Herbst

Wie gut das wir am letzten Wochenende das sonnige Wetter genutzt haben, denn nun ist der sonnige goldener Herbst vorbei.
Unseren Blümchen hat das gute Wetter auch gut getan, denn sie blühen weiterhin toll.

Für uns hätte das Wetter so wie am Wochenende weiter gehen können, bis zum Frühling.  Nachts, wenn Zeit für die Augenpflege ist kann es ruhig regnen, dann bekommen wir es nicht mit.
Wir und unsere Menschheit braucht das nasse schmuddelige Wetter nicht.

Gutes bringt die kalte nasse Jahreszeit auch mit sich, denn dann ist extreme Kuschelzeit;)
Ob der goldene Herbst noch einmal zurück kommt, was meint ihr?

Grün hinter den Ohren

Da sagt das Frauli doch glatt, dass ich noch grün hinter den Ohren bin *soifz* Ganz schön frech oder.  (:whatever:)  Dabei lege ich mich im Moment in die Sonnenmuschel damit mir der Pelz nicht weg brennt.

Grün hinter den Ohren

Welch ein sonniger Oktober.
Uns irritiert nur im Moment, dass Frauli um diese Jahres barfuß durchs Revier läuft.  (:cool:)

Und bei euch so, genießt ihr auch das tolle Wetter