Archive von Kategorie: Shadow

Shadow ist nicht begeistert

Hier seht ihr Shadow, der gekipsdingelt wurde, dabei wollte er nur höflich ein Guttie einfordern und Shadow ist nicht begeistert.

Nicht das das olle Phone ihn einmal in die Kategorie „Hunde“ gesteckt hat, dabei hat er nur lang ausgestreckt gechillt

Auch nicht das nicht direkt Gutties geflogen sind, denn bei diesem höflich schauenden Kater wird er vom Phone als „Sibirische“ Katze erkannt, Er, der seit über 17 Jahren ein Coonie-Siam-Mix-Kater ist!  Da wärt ihr doch sicherlich auch nicht begeistert oder?

Meint ihr, wir sollten denen mal eine Mail nach Kalifornien senden? Denen Shadow Empörung mitteilen. Gerne würde er da ja persönlich aufschlagen. Frauli hat ihn jedoch schon mitgeteilt, dass dies ein schlechter Plan sei, denn die Reise wäre extrem lang und dann muss er vielleicht in Quarantäne. BIs er da wieder raus ist, ist seine Begeisterung über die falsche Erkennung von dem Entsetzen der Quarantäne verdrängt und er wüsste dann gar nicht mehr was er denen maunzen wollte :cool:

Was das Guttie angeht kann Entwarnung gegeben werden, diese sind nämlich geflogen.
Da hat Frauli die Stimmung etwas anheben lassen ;)

Ab nächster Woche lest ihr wieder öfters von uns.
FRauli wird nämlich aufgrund der Zahn-OP am Dienstag Zwangsentschleunigt. =)

Startet gut in die neue Woche :kuss:

Damit es weiterhin aufwärts geht

Der Shadow hat so einige Treppchen und Aufstiegshilfen im Revier verteilt, damit es weiterhin aufwärts geht und er keine waghalsigen Stunts für höher gelegene Liegeplätze wie z.B. Couch, Bett oder Küchenstuhl machen muss.

Weit vor seinem Geburtstag hat der Kratzmöbelhersteller Caton für eine neue Treppe „KAIDAN“ geworben und da hatte Frauli direkt zugeschlagen. Es gibt bereits schon länger eine Treppe bei denen im Sortiment, jedoch fand Frauli die Tritthöhe für Shadow nicht so toll. Vor dem Geburtstag kam diese bereits an und wird seitdem gerne genommen… von uns allen

Damit es weiterhin aufwärts geht, hat Shadow eine Kratztreppe von Cat-on bekommen

Sie hat einen sehr angenehmen Aufstieg sowie angenehme Tritthöhe. eher wie eine kleine Rampe. Gerade für Shadow mit seinem altersbedingten Bewegungseinschränkungen durch seine Arthrose ist für den bequemen Aufstieg einfach nur toll :luv: Wir können die Treppe nur empfehlen.

Frauli liebt die Kratzmöbel von Cat-On und wir haben hier einiges davon im Einsatz. Bei dem ersten Möbelstück musste Herrli erst einmal Luft schnappen, jedoch sind die Möbel ihr Geld wert und halten sehr lange. Unseren LA VAGUE haben wir dieses Jahr schon sagenhafte 12 Jahre und das bei vier kratzfreudigen Katerbuben :top:

Der LA VAGUE habt ihr hier schon öfters gesehen, denn im Sommer ist dieser immer unser Schattenplatz sowie Aussichtsplattform. :]

Der LA VAGUE ist 2024 schon 12 Jahre im Einsatz
Die letzte Woche hat Frauli wegen dem Stein viel im Internet geschaut, ausprobiert und von Außen nach Innen geflucht.
Zudem ärgert sie, was für ne Zeit da unnötig drauf gegangen ist. =) Ergebnis wird nun sein, dass eure Tipps betreffend Terpentin anwendet, dann den Stein glatt schmirgelt, anschließend grundiert und dann neu beklebt.
Mal schauen wie es wird, denn Fraulis Motto ist eher „planlos geht der Plan los“ :D

Wir nun jedoch noch etwas dauern, denn Frauli hat Anfang Juni eine Zahn-OP und darf danach Minimum zwei Tage nichts machen und dann eh nur auf Sparmodus.  Wir stehen ihr da bei, denn im erholsamen Chillen kennen wir uns bestens aus :nerd:

Startet gut in die neue, leicht abgekühlte Woche. :kuss:

Nur kurz zu Besuch

Shadow bedankt sich für dich Glückwünsche :kuss: , er hat sich sonnige Tage gewünscht, welche auch da waren, jedoch war die Sonne nur kurz zu Besuch. =)

Nur kurz zu Besuch, Shadow geniest die Sonne
Deshalb hat Shadow direkt die sonnigen Tage auf dem Außendeck genossen. Irgendwie hatte der Shadow das in den Pfoten gehabt, dass es wohl wieder kälter werden können. :cool:

Shadow genießt es auf dem Außendeck.

Ganz leise war Frauli wie sie immer wieder nach Shadow geschaut hat, denn oft rennt er Frauli dann hinterher. :confused:

Frauli hatte ne komische Woche hinter sich, auch der Feiertag hat sie total durcheinander gebracht. Da ist sie gewesen, Fraulis vier Tage Woche :D

Auch diese Woche ist verkürzt, denn wieder ein Feiertag und dann hat Frauli auch noch einen Brückentag genommen. Wir hoffen die Tage werden schön und vor allem trocken, auf jeden Fall wollen wir alle die Tage genießen :]  Der April kann nun endlich seinen Jahresurlaub antreten ;)

Startet gut in die neue Woche :kuss:

Heute feiern wir Shadow

Heute konnten wir Shadow hochleben lassen,
denn heute feiern wir Shadow seinen 17. Geburtstag . :party:

Happy Birthday liebster Shadow, :luv: :party:
wir freuen uns das wir mit dir diesen schönen Ehrentag feiern dürfen. Zum Glück gibt es bei uns keine Kerzen, denn dann hättest du einen Feuerlöscher benötigst :mrgreen: Bleib so wie du bist, vor allem gesund und so aufgeweckt.

Deine Kumpels Ernie :kuss: , Monti :kuss: und Finni :kuss:
und unserer Menschheit :kuss: :kuss:

Alles im grünen Bereich

Der Shadow war am Dienstag zum jährlichen Checkup, die Laborergebnisse sollten eigentlich frühsten nächste Woche vorliegen und der Tierärztin hat uns das schönste Geschenk zum Osterfest heute noch schnell telefonisch durchgegeben, denn es ist bei Shadow alles im grünen Bereich. :party:

Alles im grünen Bereich beim Shadow
Auch Zähnchen sind in Ordnung, Herztöne unauffällig und auch sonst hatte sie nichts zu meckern.
Gewicht hat er etwas abgebaut, dass ist halt so im Alter, denn schließlich wird unser Opi in einem Monat 17 Jahre jung.  Bei den Blutwerten muss man auch immer das Alter berücksichtigen, jedoch sei da nichts was großartig aktuell uns sorgen sollte oder im Auge behalten werden müsste.  Eben alles im grünen Bereich :]

Was wurde der Shadow nach dem Telefonat durchgeknuddelt :D  Dabei hätte Frauli beinahe nicht abgenommen, denn das Teledingels zeigte  Arno Nümm an, da Frauli den nicht kennt wollte sie erst gar nicht abnehmen :mrgreen:  Wie gut das Frauli sich gewundert hat, dass erst über Festnetz und dann auf Mobil es klingelt und nur dachte „nee, Hotlines oder Umfragen versuchen es nicht auf auf zwei Nummern“  :cool: .

Hoffen wir das es so bleibt, Shadow weiterhin so gut drauf ist wie sonst auch :)

Nun ist Fraulis Kurzurlaub auch schon wieder vorbei,  aufgrund des wechselhaften Wetter hat Frauli nicht so viel gemacht. Ein wenig vorne hat sie Unkraut gezupft, drei Blümchen gepflanzt und dann in der Garage in Gartenzubehör aussortieren, nun muss erst Herrli weiter seinen Bereich sortieren, dann kann Frauli da weiter machen. Erst einmal starten wir nun ins lange Osterwochenende.

Mal schauen, ob wir dieses Jahr den Osterhase antreffen. :cool:
Habt ihr die Ostertage etwas besonders vor oder seid ihr auch wachsam?

Startet gut ins lange Wochenende. :kuss:

Wir werden komplett eskalieren

Seit gestern sind die Jecken los kiss, auch wir werden komplett eskalieren, natürlich nach norddeutscher Art.

Geht somit lieber in Deckung, denn das wird u.a. so aussehen.

Karneval, Shadow eskaliert
oder so …
Karneval, Ernie eskaliert…oder so …
Karneval, Monti eskaliert

oder so…
Karneval, Finni eskaliert

Wie ihr seht, wir können es in der Karnevalzeit so richtig eskalieren lassen … typisch Norddeutsch halt.

Und ihr so, lass ihr es auch so richtig krachen?

Startet gut ins Wochenende :kuss:

Neues Jahr mit gleichem Blödsinn

Da musste der Shadow einmal mit Frauli ein ernstes Wort maunzen, denn wir haben uns das ganze Jahr noch gar nicht gemeldet, neues Jahr mit gleichem Blödsinn geht direkt weiter =)

Shadow schimpft mit Frauli

Wir sind gut ins neue Jahr gekommen, ziemlich entspannt sogar.  Dabei meint Frauli es war lauter wie die Jahre zuvor, mehr Böllerei :neutral:

Frauli hat es sich mit uns im Schlafzimmer bequem gemacht, dieses liegt nach vorne, denn nach hinten wurde aus der Nebenstraße ganz dolle geböllert. Ok, vorne auch, jedoch irgendwie doch noch anders, auch wenn Frauli dachte am nächsten Tag riesige Löcher in der Siedlung zu erblicken.  War nicht der Fall. ;)

entspanntes Silvester 2023
Gegen null Uhr lagen wir vier Knaller bei Frauli, das Spektakel ging draußen los, wir haben uns davon jedoch nicht beeindrucken lassen sondern sind ganz entspannt geblieben. Wie es jedoch nach  10/15 Minuten noch immer böllerte sind wir dann doch mal lieber in den sicheren Flur bzw. auf die Treppe gegangen.

Dann hörte es nach gut einer halben Stunde auf, nur aus der Ferne war dann mal ein Böller zu hören.

Denn Jahresanfang haben wir es dann ruhiger angehen lassen. Am Dienstag sass Frauli dann abends um 21.30 Uhr mit Schlepptop im Wohnzimmer, draußen stürmte es mit extrem starkem Regenfall, wir wollten da schon etwas hier schreiben und dann *zack* … alles dunkel, alles ruhig … der Strom war weg. :shock:

Unsere Herrli bekam es auch nicht wieder zum Laufen, der FI knallte immer wieder raus und unsere Menschheit hat dann sicherheitshalber entschieden es nicht weiter zu versuchen. Haben uns dann alle in die Decken gekuschelt und am nächsten Tag kam relativ flott dann unser Elektriker aus dem Ort und er sagte zur *oha*, denn wir hatten doch glatt Regenwasser im Sicherungskasten. :shock: Vermutlich durch unsere kleine Freiheit, da ist wohl was direkt über den Sicherungskasten nicht ganz dicht. Da Wasser sich seinen Weg sucht ist es wohl irgendwie an Kabel runter und dann in den Sicherungskasten getropft. :eek: Jedenfalls hat es da nichts zu suchen, somit hat er FI das gemacht was er machen soll :)

Elektriker wollte uns nicht so ohne Strom sitzen lassen, er hat den Sicherhunsgkasten aus der Wand  raus gebaut und eine Übergangslösung geschaffen, dass wir noch einmal Stromausfall haben. Er ist nun der Held des Monats für Frauli :)  Alle Sicherungen wurde ebenfalls getauscht und es muss öfters schon mal Wasser rein getropft sein. In der nächsten Woche haben wir dann noch einmal Action, denn die Belegschaft beim Elektriker hat diese Woche noch Urlaub und dann wird aus der Übergangslösung es wieder komplett schick gemacht und auch so das kein Wasser mehr rein laufen könnte. In der Mittagszeit waren wir dann wieder am Stromnetz … huiii war das aufregend ;)  Frauli traute sich gar nicht alles wieder anzuschließen :D

Dann muss natürlich auch die Ursache angegangen werden. Heißt, unsere kleine Freiheit wird mal ganz unordentlich und dann wieder schick gemacht.

Hatten wir uns zum Jahresanfang anders vorgestellt.  Schön mit der Menschheit chillen, die Pfoten in Ruhe hochlegen und uns verwöhnen lassen.

Da kannste nicht hinschauen #Ernie
Ok, Pfoten hochlegen, mit der Menschheit viel kuscheln und verwöhnen lassen war auch, nur an der Ruhe hatte es etwas gehapert. ;)

Seid ihr denn gut ins neue Jahr gestartet oder hattet ihr auch schon Action im Revier?

Startet gut ins erste Wochenende des Jahres :kuss: