Archive von Kategorie: Shadow

Früher war mehr Lametta

Nun ist Weihnachten schon wieder vorbei, es gab u.a. eine Angel für uns und jedes Mal wenn wir damit spielen nuschelt Frauli „früher war mehr Lametta“ =)

Früher war mehr Lametta

Wir können vermelden, dass wir das Christkatz nicht gesehen haben.  Dabei hatte musste der Finni sich total mega gut getarnt. :cool:
Frauli war ganz entzückt … Finni murmelte immer wieder in Dauerschleife „mit mir kann man es ja machen“ … :mrgreen:

Ach seht selbst, na … na… schmelzt ihr schon?

Elfe Finni

Naja, nun muss uns das Christkatz halt nächstes Jahr noch einmal besuchen damit wir uns bedanken können :]
Hehe, klingt doch gut für uns ;)

Einen Piekerboom wie die Nussis immer haben, gabt es dieses Jahr nicht bei uns, denn eines unser Schenkli nahm schon genügend Platz ein. Dafür hatten wir einen Boom, welcher nicht piekerte. Nämlich eine Zimmertanne, das ist so ne Gattung der Norfolktanne.

Ä Tännchen please =)

Unsere Zimmertanne
Aktuell ist sie um 50-60 cm groß, wenn sie sich mühe gibt und Frauli vielleicht mit diesem Pflänzchen Glück hat, dann wird sie groß und größer und wird irgendwann unsere Weihnachtstanne.

Wir sind nun Burgkater :D
Wir sind nun Burgkater
Frauli hat noch eine Lichterkette innen angebracht, nicht das wir uns verirren :D Ernie wusste sich vor den Eindringlingen am Boden und von Dach zu Wehr zu setzen :)

Und da nun Weihnachten vorbei ist, sind auch alle Türchen am Katzlender leer.
Monti findet das gar nicht gut und musste mehrfach kontrollieren ob nicht eines vergessen wurde.

Monti kontrolliert die Türchen vom Katzlender
Ansonsten haben wir die Tage sehr ruhig genossen und die Pfoten und unsere Menschheit die Füsse hoch gelegt.

Wie waren denn eure Weihnachtstage und viel wichtiger, war das Christkatz bei euch, war euch wohl gestimmt und habt ihr es getroffen?

Startet gut in den letzten Donnerstag des Jahres. :kuss:

Die Adventszeit kann starten

Wir können vermelden, wir sind bereit und die Adventszeit kann starten :]

Shadow vermeldet, die Adventszeit kann starten
Nachdem der Freitag echt gruselig vom Wetter her war, wurde hier am Samstag von Frauli einiges auf links gedreht und viele bunte Dinge wurde im Revier verteilt und Lichterglitzer gibt es auch. Diese leuchtet jedoch erst ab Montag.

Das Wichtigste für uns in der Adventszeit darf natürlich nicht fehlen, unsere Katzlender :luv:
Auch dieses Jahr haben wir wieder für die Adventssonntag unseren Katzlender von Purrmania bekommen.

Katzlender von Purrmania
Ihr zählt richtig, wieso sind es fünf Tütchen wenn es nur vier Adventssonntag sind. Dieses Jahr ist ein extra Tütchen dabei, dieses kann beliebt geöffnet werden. Wir wollten es gestern schon direkt öffnen, Frauli will das jedoch nicht, sondern soll am Nikokatertag geöffnet werden. Angeblich damit wir nicht leer ausgehen.

Das fünfte Tütchen
Sollten wir uns Gedanken machen, dass der Nikokater uns nicht besucht? =)
Und sollten wir uns Gedanken darüber machen, wie wir Finni übermaunzen keinen Unfug zu machen. :cool:

Und auch gab es wieder unseren Katzlender mit den täglichen Türchen.  Monti ist schon ganz aufgeregt und läuft öfters zu den Katzlender. :D

Katzlender vom Z+

Die hat Frauli schon im September beim grünen Onlinehändler mit dem Augen im Logo bestellt.  Keine Ahnung wie sie es geschafft hat, diese an uns vorbei zu schmuggeln und so lange vor uns zu verstecken :neutral:

Ihr seht, unsere Adventszeit ist schon mal gerettet und wehe ein Türchen klemmt.
Startet gut in die neue Woche und in die Adventszeit. :kuss:

[weil es sein muss -> Werbung wegen Produkt- und Herstellerdarstellung, auch wenn selber gekauft]

Bei Sturm und Regen

Manchmal muss katz auch etwas zusammenrücken, gerade bei Sturm und Regen schlummert es sich dann besonders gut.

Bei Sturm und Regen, Finni und Shadow
Eigentlich ärgert Finni uns anderen oft, aus dem nichts stupst er einen an. Einfach so, ohne Vorwarnung und ungefragt ;) Meist meint der Finni das auch gar nicht böse, oft hat er nur einfach seinen Spaß daran. Wir anderen finden das nicht so toll. Gerade Ernie, der mag das gar nicht gerne wenn andere auf seine Kosten ihren Spaß haben. Da reagiert der Ernie leicht zickig, Finni versteht das nicht. Finni muss dann manchmal hinterher und wissen wieso das der Fall ist. Das andere könnt ihr euch ja denken.

Wenn wir jedoch Augenpflege dann ist der Finni zum Glück immer lieb und macht keinen Unfug. :]
Dann darf er sich auch zu uns anderen legen. Ob hier nun der Shadow seinen Schlummerfreund überhaupt bemerkt hat ist ne andere Sachen. Denn Shaodw hat inzwischen einen sehr festen Schlaf entwickelt :mrgreen:

Monat/Dienstag war es ungemütlich. Es hat will geregnet und es wurden auch ganz viele Blätter hin und geweht. Monti hat versucht die Blätter zu zählen, welche am Fenster vorbei wehten … waren zu viele und da hatte er keine Lust mehr. :mrgreen: Frauli redet sich ja immer alles schön, denn sie meinte es hätte auch Schnee sei können. =)  Sie nun wieder :D  Heute war es dafür milder, geregnet hat es auch jedoch nicht so viel und so heftig.

Wie war das Wetter denn bei euch?  Konntet ihr auch Blätter zählen?

Startet gut in den Donnerstag :kuss:

Einstieg ins Business

Am Samstag war unsere Menschheit ganz spontan mit der Blechkiste weg getöffelt, es hieß um uns etwas für den Einstieg ins Business zu besorgen. Na, wir waren gespannt und haben zwischenzeitlich die Ruhe genossen.

Die Ruhe war dann irgendwann vorbei und Herrli fing dann auch direkt an, etwas auszupacken und dann zusammen zu bauen.  Finni hat natürlich aufgepasst, nicht das Herrli da Murks gemacht hätte.

Finni beobachtet genau den Einstieg ins Business

Und fertig war es dann, unser Food Wagen :]

Shadow macht mit Ernie ne Fahrstunde

Shadow hat dann erst einmal mit Ernie ne Fahrstunde gemacht, nicht das wir da gleich ne Beule drin haben. Die Gefahr besteht, denn Ernie würde lieber Rückwärts fahren. :cool:

Weil wir groß denken, haben wir auch direkt expandiert und einen Ice Wagen mit in unseren neuen Fuhrpark aufgenommen.   Dieser geht jedoch wohl erst einmal in die Winterpause, denn Eis ist zur kälteren Jahreszeit nicht so der Hit .;)

Expandieren mit einem Eiswagen

Cool oder?
Jetzt müssen wir uns nur noch um Gewerbeschein kümmern, dann noch die Touren planen und ab geht das Business.  Auch steht der Dienstplan noch nicht. Wir wussten gar nicht das Business so anstrengend sein kann. =)

Meint ihr, wir müssen nun für unsere Gutties selber arbeiten? :eek:

Ansonsten ist bei uns alles ok, Frauli hat die letzte Woche viel gewerkelt und etwas gebastelt. Schließlich ist in vier Wochen schon der erste Advent … die Zeit rast nun so und wir sind in der schönsten Zeit im Jahr, die Adventszeit.  Deshalb hatten wir in der letzten Woche uns rarer wie sonst schon gemacht :(

Nun heißt es wieder brav und lieb zu sein … klappt eigentlich ganz gut, nur Finni dürft ihr nicht fragen :D

Startet gut in die neue Woche :kuss:

Ruhiger Feiertag

Vielleicht liegt heute auch ein ruhiger Feiertag hinter euch, vielleicht auch erst morgen und wenn ihr eurer Revier in Hessen oder Berlin habt leider keinen.

Wir haben es uns in Kartons bequem gemacht, einfach chillen oder mit Herrli ne Tierdoku geschaut. :]

Shadow chillt im Karton

 

Frauli stundenlang belagert, dass sie schon dachte sich einen Blasenkatheter per Notdienst setzen lassen zu müssen. :zzz:
Finni belagert stundenlang Frauli

Die Menschheit für Gutties angestarrt, was manchmal nicht direkt verstanden wurde.
:confused:
Ernie bittet um Gutties

Oder wir haben einfach nur den Raum verschönert auch wenn die Menschheit uns als kleine Stolperfallen nennt.

Monti verschönert den Raum

Was habt ihr so an diesen ruhigen Feiertag gemacht?
Oder hattet ihr gruselige Gestalten vor der Tür :eek:

Wenn die Uhren anders ticken

Seid ihr auch so müde in letzter Zeit?
Frauli meinte, wenn die Uhr anders ticken und wieder auf Normalzeit umgestellt werden, dass sie müder ist :mrgreen: . Das ist bestimmt so ein Kopfdingels, denn schließlich bekommt sie ihre heiß geliebte Stunde wieder und sie fiebert dieser entgegen ;)

Frauli meint, sie tickt in der Normalzeit besser … wir sind dann mal gespannt was sie uns dann zu bieten hat. :cool:  Wir glauben nicht so dran, denn sie mag die dunkle Jahreszeit nicht so gerne. Und durch die Normalzeit wird es dann eher dunkel. Wenn sie dann mal ins Büro fährt, ist es jetzt zum Feierabend noch hell, ab nächster Woche wird es dann schon dunkel.

Wir werden es dann aufmerksam beobachten.

Wenn die Uhren anders ticken

Und mit der Zeitumstellung ist dann hier nicht Schluß, wir haben zudem ein langes Wochenende, denn am kommenden Dienstag haben wir einen Feiertag. Dann können wir mit Herrli und Frauli ausschlummern. Es  kommt es noch besser hier, Frauli hat nämlich auch noch Rest der Woche frei. Genau, wir haben dann wieder mehr Home und weniger Office im Revier.

Wir sind gespannt, was sie dieses Mal alles ausmistet und wir nicht wieder finden :confused:  Auch das werden wir im Auge behalten.  Dann wird es aber eher ruhiger hier, denn Garten wird weniger und wir sind schon gespannt, wann der letzte Igel sich für die Winterpause verabschiedet.

Wir müssen hier in der nächsten Zeit einiges im Blick haben, da müssen wir noch einmal unter uns ausknobeln wer wann Dienst hat. Teilt ihr euch auch die Aufgaben und wenn ja wie?

Startet gut ins Wochenende.

Rückgabe ist ausgeschlossen

Frauli hat neue warme Winterschuhe, damit ist ein neuer Karton eingezogen, dieser wurde für gut befunden und für die Schuhe ist die Rückgabe ist ausgeschlossen.

Das Gute an diesem neuem Karton, dieser kann als Doppelbett genutzt werden.

Rückgabe ist ausgeschlossen
Das hat sogar über die dunklen nassen und windigen Tage hinweg getröstet.

Habt ihr die windigen Tage gut überstanden? Hier hielt es sich zum Glück in Grenzen, in anderen Teilen und gerade in Küstengebieten ist es wohl sehr schlimm gewesen.

Finni hat sicherheitshalber auch Schutz in dem Karton genutzt und für gut befunden.

Finni findet den Karton gut
Bei den Igeln war es Freitag ziemlich nass, Frauli dachte schon die müssen Schwimmflügel bekommen . =) Wie Frauli gegen 18 Uhr Futter in die Häuschen gestellt hat war es dort sehr matschig. Dann ist sie zum Sport gegangen und dann nach 20 Uhr war es zwar noch sehr nass, jedoch das Wasser war schon abgesickert.

Es ist noch Bewegung bei den Häuschen, jetzt ist es wieder etwas milder und die Piekser können noch Winterspeck anfuttern.

Igel geht es gut
Ab und wann trifft Frauli mal auf einen, dann schaut sie nur kurz ob die äußerlich ok sind. Sie sollen weiterhin so wenig menschlichen Kontakt wie möglich haben. Jedoch doof sind die nicht, denn die wissen schon das Frauli die Futtertante ist. Einkugeln tun die sich eher weniger.

Kommt gut in die neue Woche :kuss: