Archive von Kategorie: Allgemein

eijeijei, nun wird es aber Zeit

Erst einmal schnurrigen Dank vom Finni, smile  kiss
er hat sich sehr gefreut, dass so viele ihm zu seinem Burtzeltag gratuliert haben.

eijeijei, nun wird es aber Zeit . schnurrigen Dank

Leider hat es mit dem Feuerwerk an dem Freitag nicht geklappt, wurde wegen Brandgefahr abgesagt,
Dafür hatten wir auch so ne Menge Spaß smile

Lange war es hier ruhig, nur leider hatten wir das nicht in der Pfote.
Unsere Menschheit war in der Endplanungsphase für unsere Grundstücksgrenze. Die musste erneuert werden obwohl der jetzige Zaun noch gar nicht mal so alt ist.
Im gleichen Zuge wurde gepant, dass die Hecke nach hinten auch erneuert wird.

Und seit Samstag sieht unser kleiner feiner Garten wie nach einem Panzerbesuch aus, dabei war das nur so ein Minibanner.
Und weil es so laut ist heißt es über Tag ‚bis Fliegengitter, danach ist laut und sandig‘

Nun wird es aber laut draußen

Von Ernie wurde am letzten Samstag die Arbeiten aus nächster Nähe begutachtet
da steht so ein Minibagger vor dem Fenster

Und sonst ist es einfach nur noch warm. Unser Rasen … naja, scheint ne texanische Sorte zu sein 😉
Abends werden wir dann aktiv und sind gerne draußen.

Frauli hat den Bienchen und anderen Insekten etwas Gutes getan und eine Tränke für Insekten aufgestellt. Damit diese bequem und ohne Gefahr trinken können wurden kleine Steinchen und ein Stock rein gelegt.
Sieht hübsch aus oder was meint ihr
Insektentränke mit Steg

Am letzten Sonntag ist Fraulis Nichte und Patenkind volljährig geworden.
Frauli hat zusammen mit Herrli ihr dann zu Ehren in der Nacht etwas aufgestellt. Ein hübsches Pferd, ein Blümchen (welches aus vielen Hufeisen gefertigt wurde) und natürlich eine schicke 18 smile
Nichte wurde 18 - das musste gefeiert werden
Gefühlt gerade noch mit dem Bobbycar unterwegs töffelt sie nun mit mehr Pferdestärken durch die Gegend cool

Wie ihr lesen konntet ist hier einiges los und das Ende im Garten ist noch nicht in Sicht. Jedoch wird es nun etwas entspannter zu und wir werden uns Mühe geben uns nun wieder regelmässig zu melden sowie unsere Blogbesuche zu machen

Nicht das wir es nötig hätten

Na, nicht das wir es nötig hätten, denn schließlich sind wir von Haus cool.

Den dritten Sommer nutzen wir bereits unsere Kühlmatte, jedoch haben wir in diesem Jahr aufgrund des tollen Sommers unsere Kühlmöglichkeiten noch aufgerüstet.

Erst hat Frauli ein ganz tolles, großes bubiblaues Kühlbettchen mitgebracht. Das tolle an dem Bettchen ist, da kann katz sich so richtig lang machen oder auch zu Zweit drin liegen.

Nicht das wir es nötig hätten, von Haus aus sind wir cool

Dann lag da auf einmal noch ein Bettchen im kühlen Türkis.
Das große Kühlbettchen bevorzugen wir, die Bettchenform ist optimal.
Aber auch das andere Bettchen wird genutzt sowie die Kühlmatte.

Finni hat sich mal als Model für ein Sportartikelhersteller versucht.
Naja, lt. Frauli hätte er noch mittiger auf der Matte liegen müssen. Praktikant halt 😉
Wenn ihr euch fragt wo wieder einmal der Monti ist… tja er ist ein schlaues Köpfchen und verbringt wenn es warm ist seine Zeit viel im Keller. Wenn es warm ist dürfen wir den ganzen Tag über in den kühlen Keller.

Startet gut in eine neue warme Woche smile

Wir sind bereit für das Wochenende

Wir sind sowas von bereit für das Wochenende, denn es hüpft schon fast du der Tür.
Darauf freuen wir uns ja schon immer am Motztag, dass am Dosentag das Wochenende vor der Tür steht.

Hoch die Hände Pfoten Wochenende!

Wir sind bereit für das Wochenende

Die Wetterfrösche im Funk und Fernsehen meinen es soll am Wochenende gar nicht so schlecht werden.
Aktuell sieht es hier jedoch etwas bewölkt aus. Wahrscheinlich macht die Sonne sich noch für das Wochenende schick.

Startet gut ins Wochenende und ihr wisst ja, immer schön langsam angehen lassen.

Warmes Plätzchen gesucht

Mal ist es warm, dann wieder kühler – welch ein hin und her 😉

Deshalb hat der Monti sich mitten im Sommer ein warmes Plätzchen gesucht und gefunden.

Warmes Plätzchen gesucht und gefunden

So ganz sicher sind wir uns noch nicht, ob der Monti ein warmes Plätzen oder er eher seine Ruhe haben wollte.
Daunernd nölt Frauli nämlich rum, dass sie mitten im Sommer Socken trägt. Jedem schmiert sie das aufs Brot, auch wenn die keines dabei haben.

Und bei euch so? Macht der Sommer auch Pause?

Geheimnisvoller Fellwuchs

Vor 7,5 Wochen, am 11 Mai hatte Finni seine OP am Kopf (linke Nasennebenhöhle).

Leider ist es bei Katzen nicht wie beim Menschen möglich die Nebenhöhle durch die Nase zu reinigen.  Dafür ist ein kleines Loch in der Schädeldecke nötig. Da die Umgebung natürlich steril sein muss wird natürlich der Bereich großflächig rasiert und Finni hatte eine Naht von 3-3,5 cm.

Das sah alles die ersten Tage nicht schön aus, denn Finni hatte einen Katheder und darüber wurde tgl. auch noch gespült. Hatte mit dem gelben Stöpsel etwas von einem Teletubbie :/

Gut 3,5 Wochen nach der OP sah Finni so aus.  Krasser Fellwuchs oder smile
Leicht erkennbar ist auch die Narbe.
es wächst und wächst
Und hier Finni in der letzten Woche, da war es knapp 6,5 Wochen her.
Toll oder smile Leider verrät er dem Herrli sein Wachstumswunder nicht *ghihihi*

Geheimnisvoller Fellwuchs

Seitdem Eingriff hat der Finni nicht eine einzige Niesattacke mehr gehabt. smile

Erholung nötig

Von dem Schrecken mit der deutschen Nationalmannschaft hatten wir erst einmal Erholung nötig.

Wir als Freunde des Balles sind traurig, dass unsere Jungs so komisch gespielt haben.
Sie sind verdient ausgeschieden.

Jedoch ist ja nach der WM vor der EM 😉
Deshalb schauen wir nicht mehr zurück geschaut sondern nehmen das neue Ziel ins Visier 😉

Nach dem WM Debakel war Erholung nötig.

Guten Freunden gibt man ein Küsschen

 

und nimmt sie einfach mal in die Pfoten <3

Guten Freunden gibt man ein Küsschen

Das und noch vieles mehr macht eine Freundschaft aus.