Archive von Kategorie: Allgemein

Raus aus dem Versteck

Und rein in unser virtuelles Revier. :cool:
Dabei haben wir uns gar nicht versteckt sondern neue Plätze für uns entdeckt.

Raus aus dem Versteck #Ernie

Uns und unserer Menschheit geht es gut. Frauli hatte das warme Wetter ganz schön zu schaffen gemacht, die war teilweise nach dem Büro nur noch geplättet und zu nichts mehr gebrauchen. Einen Tag hatte sie sich direkt nach der Arbeit so ins Bett gelegt, wie gut das wir Herrli haben, wir wären verhungert. :eek:   Ganz so dramatisch war es nicht, denn sie ist ja auch kurz wieder wach gewesen ;)

Nun werden die Tage immer kürzer und inzwischen ist es auch nicht mehr ganz so warm. :)

Dann hatten wir noch im Ort Festtage. Das heißt unser Ort steht Kopf, da waren Herrli&Frauli dann auch unterwegs. Umzug angeschaut und sich den Wams voll gehauen =)
Das Sommerfest im Ort nennt sich ‚Fest der 1000 Laternen‚ , bestimmt sind es mehr wie 1000 Lichter, denn gefühlt hingen bei uns und der Nachbarschaft so viele und fast der ganze Ort schmückt ebenfalls mit. Da wir im Zentrum wohnen macht Herrli das auch sehr gerne. Sonst war immer nur beim Hauseingang sowie die Giebelseite mit Lichtern und vielen bunten Wimpel  geschmückt, dieses Jahr zum 70. Fest hat unsere Menschheit spontan noch eine weitere Lichterkette gekauft und Fraulis Stellplatz auch mit bunten Lichtern samt Wimpel geschmückt.

Fest der 1000 Laternen
Am Festsamstag war Frauli spontan mit der Nichte noch über den Platz gegangen und eigentlich wollten sie ein Eis essen. Eigentlich, denn Eis hatten sie keines, dafür leckere Cocktails. :yum: Da war nämlich ne Cocktailbar mit Sand und Liegestühlen, durch das warme Wetter ein Muss dort zu verweilen.  :D   Direkt daneben spielte auf einer Freibühne Live ne Band und man traf bekannte Gesichter  :top:   Leider gab es dieses Jahr auch kein Feuerwerk, wie im letzten Jahr war die Brandgefahr aufgrund der Trockenheit zu groß. Finni war ganz enttäuscht, denn er ist schließlich der Meinung, dass die Leute dort nur ihm zu Ehren es krachen lassen :party:

Anstatt Eis gab es Cocktails

Nun wisst ihr wo wir uns versteckt haben. Frauli hatte immer etwas um die Ohren und deshalb kam sie gar nicht so zu gange wie sie eigentlich wollte :(
Ab den 1. diesen Monat hat Frauli auch eine neue liebe Kollegin bekommen, diese teilt sich nun mit Frauli einen Teil des Wahnsinns. Somit wird es für Frauli bald wieder entspannter und sie hat dann sicherlich auch wieder mehr Zeit u. Lust abends was am Blog zu machen :) Ein paar mal schnurren wir noch den Mond an und dann ist Frauli auch erst einmal Zuhause und geht uns bestimmt bald auf dem Keks :confused:

Startet so wie wir chillig in die neue Woche
Ernie am Chillen

Häbbie Börsdai liebster Finn

Häbbie Börsdai du kleine Rakete :red:

Alles Schnurrige zu deinem 4. Burtzeltag :kuss:


Wir werden es die nächsten Tage richtig krachen lassen und dich mehrmals hochleben lassen :party:

Auch wenn du oft ein kleiner Nervzwerg bist mögen wir dich genauso so wie du bist.

Deine Kumpels
Shadow, Ernie und Monti
mit unserer Menschheit

verdiente Ruhezeiten

Der Finni ist unsere Rakete im Revier, unser kleiner Energiebündel.
Frauli meint immer, dass er durch seine liebenswerte Art dann jeglichen Unfug wieder wett macht.

Wenn er schläft, dann atmet hier alles auf  :D

So schlimm ist unser Finni nun auch nicht, wer halt viel in Bewegung ist benötigt halt seine verdienten Ruhezeiten.
Sieht er nicht niedlich aus, wenn er so schlummert. Unser Frauli ist dann immer im Hach-Modus :red:

Startet gut in die neue Woche :kuss:

Ach, da schau an

Da schau mal einer an, welch seltener Gast

Ach, da schau an - Ernie erblickt einen seltenen Gast
Frauli, der Sommer hat seinen Urlaub unterbrochen und ist zurück. :top:

Ernie hat was erblickt
Unser Frauli fragt uns tgl. nach Fehlern, das geht dann so:
‚Socken im Sommer, findet den Fehler‘ oder ‚Haare im Sommer föhnen, findet den Fehler‘ oder auch mal so ‚Jacke im Sommer, findet den … blabla‘  usw. usw. :confused:

Wir hoffen der Sommer bleibt etwas länger, wir haben nämlich keine Lust mehr tgl. nach Fehlern zu schnuppern :cool:

Genießt die warmen Tage, er muss sich auch nicht direkt auspowern, dass er wieder einen Zwischenurlaub zum Laden seiner Leuchtkraft benötigt. =)

Gefährliche Milchkater

Frauli hat beim Einkaufen eine gefährliche Leckerei entdeckt, leider nichts für uns Schleckermäulchen, sondern für Zweibeiner. =)

Milchkater von Katjes  (+Werbung wegen Produktnennung/auch wenn selber gekauft+).
Scheinen TopSecret zu sein, denn auf der Webseite ist davon nichts zu lesen :eek:

gefährliche Milchkater
Frauli und Herrli haben die ganz weit weg gelegt, denn sonst wären die ratzfatz weg genascht gewesen :cool:  Sie sehen so harmlos aus, sind jedoch gefährliche Naschis :yum:
sehen so harmlos aus

Frauli hatte auch schon Tüten davon mit ins Büro genommen und auch dort meinten alle, die seien gefährlich lecker :)

Sogar als Naschis sind uns Katern viele verfallen. :mrgreen:
Wenn eure Menschen damit ins heimische Revier kommen, dann gebt acht, sie sind dann der süßen Leckerei bestimmt verfallen.

Langeweile, hier doch nicht

Langeweile gibt es hier nicht, hier ist irgendwie immer etwas los,  Und dieses Mal sind wir nicht die Hauptakteure =) Nun normalisiert sich hier wieder alles etwas und es wird Zeit für ein Melderchen :schaem:

Frauli hatte dem Mittwoch vor Chr. Himmelfahrt so ein 24. Std. Blutdruckgerät, denn die Woche zuvor ging es ihr einen Tag nicht so gut (schlapp und geschwollene Knöchel), sie ist dann Mittags schon heim, hatte sich direkt hingelegt und auch direkt geschlafen. Abends ging es ihr schon besser, Knöchel nicht mehr ganz so dick und sie dachte sich ‚och, messe mal den Blutdruck‘  der war bei 141.  Am nächsten Tag war sie dann zur Sicherheit gleich morgens zu ihrem Hausarzt gegangen, auch wenn die Knöchel fast wieder normal waren.

Bei den Knöcheln fühlte er noch leicht etwas, jedoch war ihr Blutdruck  auch bei ihm etwas erhöht und er meinte nur ‚das hast du sonst doch nicht‘.  Nee eben, dass dachte sie sich auch. Zur Sicherheit wollte er dann eine 24 Std. Prüfung und einen Blutcheck machen (der letzte war Nov. 2018 und da war alles top).

Fraulis PumpgerätDen Mittwoch vor Chr. Himmelfahrt hatte sie dann dieses Pumpteil um, alle 15 Minuten ging das Teil los.  Sie konnte dann immer die Werte ablesen und dachte *oups* Vor Pfingsten hat sie dann mit dem Doc die Auswertung besprochen, in der Zeit bis dahin hatte Frauli abends immer mal gemessen und da war alles immer im grünen Bereich.  Bei seiner Auswertung gab es zwar Schwankungen über den Tag, Nachts sei es gut runter gegangen er hat er direkt auch noch mal gemessen und es war im grünen Bereich :) Dabei war Frauli bei der Messung leicht aufgeregt :confused:  Auch Blutwerte haben keine Aussetzer/Abweichungen angezeigt. Wir tippen nun mal, dass Frauli einfach extrem extrem müde/erschöpft etc. war, denn lt. Doc sei Frauli nicht der Typ dafür und das hatte ihn verwundert (treibt regelmässig Sport, gesunde Ernährung plus Lebensstil).

Frauli  abhakt kam dann jedoch Herrli über Pfingsten in die Klinik, ist seit Mitte der Woche wieder im heimischen Revier. Somit ist Frauli dann immer die Tage zu ihm hin getöffelt. Nichts mit Füsse an Pfingsten hoch legen ;)   Herrli ist nun erst einmal KzH, wir können Mittags schleimen und bekommen etwas feines auf den Teller. Voll praktisch im Moment :cool:

Uns Katerbuben geht es gut, bei uns sind keine Aussetzter zu vermelden ;)
Wir genießen aktuell unseren Vollservice, sobald die Sonne durchkommt unser Sonnenbad und sonst ärgern wir uns gegenseitig :cool:

Frauli hat uns erst einmal nur unser großes Kühlbettchen hingelegt.  Da legen wir uns ab und wann mal rein, unabhängig von der Wetterlage ;)
Da kann der Finni sich gaaaaaaaanz lang machen :D
Langeweile wird überbewertet, besser ins Kühlbettchen

Startet gut in die neue Woche und hoffentlich lächelt die Sonne nun langsam öfters :kuss:

Krass, bei uns ist schon das Wochenende

Der Finni kann es sehen, dass Wochenende steht vor der Tür :]

Krass, bei uns ist schon das Wochenende

Dank morgigen Feiertag beginnt es für uns schon heute. Und wisst ihr was, auch unser Herrli hat megalanges Wochenende :] Solch lange Wochenenden dauerhaft wären optimal ;)

Wenn es am Wochenende wirklich angenehm und leicht sonnig wird, dann möchte Herrli seinen Grill anwerfen. Frauli ist schon ganz hibbelig.
Wir wünschen euch für morgen einen tollen erholsamen Feiertag. :kuss: