Archive von Kategorie: Monti

Nie einen Löwen wecken

Eigentlich soll man nie einen Löwen wecken, wenn dieser in seiner Höhle schlummert,
auch einen Minilöwen nicht.

Was macht Frauli … ihr ahnt es oder?

Nie einen Löwen wecken, auch Monti nicht
Fand Monti nun gar nicht toll, von dem blöden Gelabere mal gar nicht zu maunzen.
Wer braucht das schon =)

Heute hat Frauli ein neues Bastelprojekt für uns gestartet. Dabei hat sie auch Herrli eingespannt. Frauli ist für die Idee und Feinarbeiten zuständig und Herrli muss auch seinen Teil dazu beitragen und das was Frauli sich dann handwerklich noch im Kopf schwebt dann umsetzen. :cool:   Frauli hat heute draußen bei gutem Wetter mit Pinsel & Farbe gearbeitet, nun hat sie ein neues Gartenshirt, denn es hat Farbe abbekommen.  :confused:   Herrli lief hier mit so komischen Klemmen run. Was waren wir froh das er die nicht in unser Fell gemacht hat, denn das ziept schon beim puren Anblick. Morgen legt Herrli noch mal Hand an, Frauli muss dann die Tage noch die Nähmaschine rattern lassen und wir können hoffentlich zum Wochenende es genauer in Augenschein nehmen.  Wenn wir mit der Ergebnis zufrieden sind werden wir es euch präsentieren ;)

Wir sind erst einmal auf das Ergebnis gespannt ;)
Ansonsten ist das Wochenende irgendwie an uns vorbei gezogen. Ging viel zu schnell vorbei.

Startet gut in die neue Woche :kuss:

Verrückt das Leben genießen

Welch eine Woche liegt hinter uns.  Okay, eher mit Frauli haben wir das wöchentliche Leben etwas verrückt genossen.
Eigentlich hätte diese Woche eher chillig für uns werden sollen, denn Frauli hätte von Donnerstag bis nächsten Dienstag verlängertes Wochenende gehabt. Die Betonung liegt hier auf eigentlich ;)

Erst war von Montag bis Mittwoch der Sommer zu Besuch, natürlich voll aufgedreht :p
Bissel zu hot für uns und unsere Menschheit.   Wir haben uns eher dann zur späten Stunde raus gewagt.

Verrückt das Leben genießen #Monti
Tja und zudem wurden bei Frauli diese Woche bei der Leckerlisstelle, der Ort wo sie Leckerlis verdient und nie welche mitbringt, einige Menschen krank.
Vorsorglich hat Frauli schon Termine abgesagt, welche sie im verlängerten Wochenende auf dem Plan hatte abgesagt. Donnerstag und Freitag sollte sie trotzdem Urlaub nehmen, jedoch war sie auch dann am Arbeiten.  Dann hat Frauli Montag und Dienstag den Urlaub abgesagt, denn auf Bereitschaft sein ist irgendwie dann doch keine Erholung. Konnte sie ja gestern und heute sehen ;)
Hauptsache den Menschen bei der Leckerklistelle geht es bald wieder besser :)

Somit hat Frauli aufgrund des Wetters *schwitz* und dem Office alles andere neben uns nach hinten geschoben.  Heute war sie zum Sport, damit sie den Kopf frei bekommt und nun steht erst einmal das Wochenende an und wir werden die Pfoten hochlegen. Frauli will auch chillen. Mal schauen, denn irgend etwas tüddelt sie doch immer rum ;)

Habt ihr was tolles vor oder auch Pfoten hochlegen?
Startet gut ins Wochenende :kuss:

Bereit für das lange Wochenende

Raus ins lange Wochenende,  wir sind bereit.
Wir bleiben daheim. Haben noch kein 9 Taler Ticket und auf Sylt hatten wir keinen Lust. :mrgreen:

Bereit für das lange Wochenende

Heute hatte Frauli schon frei, mehr Home und weniger Office ;)
Und falls ihr euch gefragt habt was wir gemacht haben, nicht oder doch? Die Füße und Pfoten haben wir hoch gelegt.  Hätte sie nicht Abends den Termin mit ihrem Trainer gehabt würde sie immer noch faul rum liegen. :cool:

Das Wetter wurde zum Glück heute auch doch noch schön.
Die Tage zuvor war eher dicke Socken für Frauli angesagt. Die Tage hatte sie unsere Cat-Cam einmal aufgestellt, denn sie wollte Finni in Aktion aufnehmen.
Aktion war eher weniger angesagt, denn er hatte es wohl durchschaut :nerd:

Finni hat keine Lust auf Action

Über Pfingsten haben wir nichts vor. Wenn das Wetter gut ist, dann will Fraulis sich aufs Fahrrad schwenken und das gute Wetter genießen. Ansonsten eher ruhig angehen lassen. Habt ihr was über Pfingsten vor oder sogar so ein 9 Taler Ticket?

Startet gut ins Wochenende :kuss:

Zeit für neue Abenteuer

Am Montag hat Pieks ausgecheckt und nun beginnt eine neue Zeit mit neuen Abenteuer.

Zeit für neue Abenteuer
Frauli und Herrli wollten nicht das Haupttürchen öffnen, nicht das Pieks aus dem Schlafhaus kommt und ne Katze vor der Nase hat.
Somit wurde ein Eingang mit einem Knickrohr gewerkelt, es hat etwas gedauert und dann hat Pieks den Ausgang gefunden.

Die letzten beide Nächte wurde das Schlafhaus nicht wieder aufgesucht.  Frauli kann die Igel nicht unterscheiden, Herrli jedoch schon. Kleine Wuchtbrumme unter den Gartenigel. Gestern konnte wir über die Kamera Flirtversuche beobachten.

Seit 30.11.2021 war Pieks unser Gast, eingecheckt mit knapp 300 gr. ,ausgecheckt mit knapp 1100 gr.

Pieks hat es unseren Menschen sehr einfach gemacht, war stets ein lieber Gast und nie schlecht gelaunt. Frauli und Herrli haben auch immer darauf geachtet, nicht zu viel in Sichtweite zu sein wenn Pieks wach war und im Gehege lief. Schließlich ist es ein Wildtier und nicht jeder Mensch ist nett gestimmt.

Machs gut du kleine Wuchtbrumme und passe gut auf dich auf :red:  

Nun ist der Frühling da oder ist das schon unser Sommer 2022 ;)
Wir haben haben uns heute nicht so viel bewegt, dafür platt im Weg gelegen :cool:

Monti ist platt

Und ihr so? Auch eher platt oder total aktiv?

Startet gut in den Donnerstag, in den kleinen Freitag sozumaunzen. :kuss:

Schnurriger kurzer Wochenrückblick

Wir machen einmal eine Art Wochenrückblick.

Frauli ist wieder am Schauen wegen einem neuen Kratzbaum. Mit einem Hersteller hatte sie Kontakt aufgenommen, dann alles wie besprochen gemailt und warte immer noch auf ein Angebot … manche Shops wollen anscheinend nichts verkaufen. Vermutlich wird es nun ein Kratzbaum aus Polen werden. Da geht es inzwischen voran. Schließlich soll auch Shadow alle Ebene gut  bepfoteln können.  So langsam könnte sie aber das Teil mal bestellen, der Meinung ist auch Herrli =)

Heute ist für Pieks die letzte Nacht im Auswilderungsgehege, ab morgen wird dann ein Ausgang zu Verfügung stehen.
Wir hoffen das alles gut geht.  Frauli hat die Tage noch geplant und etwas besorgt, damit Herrli morgen noch ein Zugang bauen kann, damit nur die Igel ins Gehege können, denn dies soll weiterhin zur Verfügung stehen.

Das weitere Häuschen für die Fütterung ist eingetroffen. Finni hat es sich Innen angeschaut, Monti hat dann von Außen mit geprüft.
Ein bisschen kam Finni sich vor wie im Zoo Schnurriger kurzer Wochenrückblick und Finni im Futterhaus

Da muss Herrli noch einen zweiten Ein-/Ausgang als Anbau sozumaunzen montieren. Falls zwei Igel drin sind einer sich dann verziehen kann. Igel sind nämlich totale Einzelgänger. Die gehen schon ziemlich rabiat miteinander um =)

Frauli musste dann noch diverse Unterlagen zusammen stellen, irgendwie steuert das was … keine Ahnung was sie damit meint.

Unser Cat-Cam, welche Samstag zur weiteren Garten-Cam wurde, hat unser Außenrevier-Mitarbeiter in Aktion aufgenommen.
War schon interessant ;)

Seit Samstag haben wir jedoch auch eine neu Cat-Cam im Revier.

BigBrother Cat-Cam
Das Wetter ist am Wochenende echt toll gewesen und wir konnten uns die Fellspitzen von der Sonne kitzeln lassen :]

Das war unsere letzte Woche im Schnelldurchblick.
Startet gut in die neue Woche. :kuss:

Wir brauchen kein Märchenschloss

Schließlich haben wir einen Strandkorb. :]

Wir brauchen kein Märchenschloss
Vor gut 14 Tagen hat Herrli unseren Strandkorb wieder im Revier platziert, das Tipi ist nun im Sommerurlaub.

Leider ist es sporadisch tagsüber mal sonnig und/oder wärmer. Deshalb steht der Strandkorb meist drinnen. Das lädt jedoch genauso zum Schlummern ein. :top:
So langsam könnte das Maiwetter mal etwas die Temperaturen ankurbeln. Muss ja nicht gleich so extrem werden, Nachts darf es dann auch mal regnen. Dann sind wir schon zufrieden.

Wartet ihr auch auf wärmeres Wetter oder mögt ihr es eher kühler?

Der Fotoknaller auf vier Pfoten

Unter einer Fotobombe, hier Fotoknaller, versteht man ein Objekt oder jemanden, welche eine tolle Aufnahme ruiniert. Sei es wenn es sich bewegt oder sich ins Foto drängelt.
So eine Fotobombe haben wir hier auch, eine auf vier Pfoten und hört gelegentlich auf den Namen Finni. =)

Eigentlich lag Finni schön draußen und hat das tolle Wetter genossen.  Frauli wollte dies mit einem Foto festhalten. Fast das Klickdingels positioniert musste Finni … =)

Der Fotoknaller auf vier Pfoten #Finni

Ok, sollte wohl heute kein Foto von Finni sein. Wie Frauli wieder rein ging sah sie freudig den Monti bequem in einem Bettchen liegen. :luv:
Kaum in der Hocke, den Daumen kurz vorm Klick … genau, die Fotobombe betrat die Arena :confused:

Da knallt Finni ins Foto
Dann hatte Frauli keine Lust mehr. Worum versteht Finni nicht.  Dabei kann er doch sehr gut in Fotoaufnahmen knallen
Habt ihr auch so Knaller bei euch?