Archive von Kategorie: Monti

Komischer Wochenanfang

Ein komischer Wochenanfang liegt hinter uns, erst recht für den Monti.

Nachdem Frauli Montag aufgestanden war gab es kein Frühstück. Sie drückte sich nur schnell einen Kaffee, verschwand direkt im Bad, anschließend kippte sie den Kaffee im Laufen runter, schnappte sich den Monti und weg waren die beiden. Das ging alles so schnell, hier konnte keiner reagieren. Hier sollten wir noch erwähnen, dass wir anderen noch immer nichts zum Frühstück bekommen haben whatever

Der Monti hatte nämlich einen Termin bei unserer Tierärztin. Im September hatte er seinen Checkup und da hieß es im Frühjahr sollte beim Monti der Zahnstein entfernt werden. Leider hatte Marlene es nicht vergessen und somit war Montag der Tag des Zahnsteins.

Komischer Wochenanfang , erst recht für Monti

Frauli hat Monti dann dort abgegeben, es wurde noch besprochen ein Blutbild mitmachen zu lassen, rein zur Kontrolle. Wie Frauli dann ohne Monti wieder Heim kam, gab es erst einmal für alle Frühstück, auch für Frauli.  Dann konnte Frauli auch schon anrufen und Monti gegen 11 Uhr wieder abholen.  smile

Zähne sahen sonst gut aus, es musste zum Glück wirklich nur Zahnstein entfernt werden, Blutergebnisse kamen später vom Labor.  Wie der Monti wieder hier ankam, hat Frauli ihn erst von uns separiert untergebracht, denn er stand noch neben sich und wollte seine Ruhe.  Späten Nachmittag war Monti dann wieder auf freier Pfote unterwegs, da er anders roch war Finn unser Sherlock und ihm immer auf der Spur.

Am Dienstag waren wir, einschließlich Frauli ziemlich platt und am Mittwoch gab es dann Montis Blutergebnisse.
Auch da war zum Glück alles gut. Wurde ja nur zur Vorsorge gemacht und somit liegen mal Referenzwerte vor, falls es Monti mal nicht so gut gehen sollte.

Inzwischen ist der Monti wieder der Alte, der Geruch ist wieder der Alte.

Und wie war eure Woche so?

Wir mümmeln uns besser ein

Ihr Lieben,
morgen soll es ja mancher Orts ganz schön ungemütlich werden, die Friederike soll ja teils mit ganz schönen Tempo durchs Land rauschen. nervoes Wir mümmeln uns deshalb besser ein.

Wir mümmeln uns besser ein
Bei uns im Nordwesten wird aktuell mehr Schnee, Schneeregen etc. und auch mit etwas mehr Wind gemeldet.  Es soll winterlich ungemütlich werden und wir Nordlichter mit Schnee … ihr wisst  ja ;)
Schauen wir mal, wie es wirklich wird … hoffentlich nicht so dolle. nervoes

Passt auf euch auf und wenn ihr nicht unbedingt raus müsst, dann kuschelt euch ein.

Schnurriges neues Jahr

Wir maunzen euch ein schnurriges neues Jahr und wünschen euch alles Gute.

Schnurriges neues Jahr

Hoffentlich seid ihr gut ins neue Jahr gepfotelt. Hier wurden die kompletten Jalousien runter gefahren. Wir haben den Abend dann immer mal etwas gehört, jedoch konnten es nicht sehen. Was wohl ganz gut war.  Frauli hat uns auch etwas bespaßt und das hat uns dann auch noch etwas abgelenkt.

Wie der Urknall um Mitternacht kam waren wir dann etwas irritiert. Ernie hatte es die Vorjahre etwas irritiert, dieses Mal war der die Ruhe selbst. Vielleicht lag es auch daran, dass Frauli im Haus geblieben war, Ernie sich an sie orientiert hatte ;)

Gefühlt kam es uns mehr wie die Vorjahre vor. Lt. Herrli soll es von den Leuchtraketen gleich geblieben sein, jedoch mehr Böllerei. Und da waren echt einige dabei wo man dachte, nur ist ein Krater nebenan nervoes

Heute chillen wir noch etwas und genießen den ersten Tag im Jahr ganz relaxt.

Und bei euch so, wie war es bei euch?

Lässig in der Hängematte

Wenn wir coolen Buben so lässig in der Hängematte liegen, dann hören wir unter uns oft ein Schmunzeln.
Frauli hat sich mal gedacht, sie hält das Phone von unten mit der Linse hoch und knipselt den Monti einmal.

Sieht cool aus oder was meint ihr? :schlau:

Lässig in der Hängematte
Dann wollte Frauli es noch aus einem anderen Blickwinkel fotodingseln und dann kam das dabei heraus.
Fällt euch was auf :roll:

Lässig in der Hängematte  - was sehen wir denn da

Es kann hier ja nicht angehen, dass fotografiert wird und nicht der Finni das Motiv der Wahl ist :??:

Stört den Monti weniger, der hat davon gar nichts mitbekommen :lol:

Sörfbrett im Bett

Die Menschen nutzen oft ein Surfbrett zum Wellenreiten, Ernie bevorzugt da eher ein Sörfbrett im Bett.

Einen kleinen stillen Bewunderer gibt es auch.  smile

Sörfbett

Nach und nach bringt Frauli so Dekodingels für die Weihnachtszeit mit nach Hause. so langsam kommt die urige Zeit wieder ;)
Dieses Dekotablett ist dann irgendwie aufs Bett geworfen worden und wie Frauli sich umschaute thronte der Ernie schon darauf :??:

Sommertief

Wir sind leider immer noch alle im Sommertief.
Frauli kommt nicht in die Hufe, ist froh wenn sie Abends die Füsse hoch legen kann.  Dann dieses hin und her Wetterchen dieses Jahr, dass ist nicht so ihr Ding. Zum Glück kann sie bald wieder Energie tanken und dieser Zeit will sie sich von niemanden stressen lassen ;)

Schaut mal, selbst der Monti ist zu faul in den Karton zu gehen :lol:

Wir sind im Sommertief

 

Nun gehen wir erst einmal ein Seil suchen, damit Frauli aus dem Tief hochkrabbeln kann.
Und nach jedem Sommertief folgt ein Herbsthoch :mrgreen:

Ein Blick noch nach hinten

Ein Blick nach hinten zeigt uns, dass wir uns letzte Zeit weiterhin rar gemacht haben.

Ein Blick noch nach hintenUnd damit ist nun Schluß, jawoll.
Wir haben nämlich für Frauli ne ganz coole Luftpumpe gefunden :lol:

Und wenn ihr denkt wir waren die letzte Zeit faul und haben einfach die Pfoten baumeln lassen, der irrt :roll:
Wir machen Klingeltraining … naja, mit wir ist Finni gemeint :lol:
Immer wenn der Gong ertönt gibt es ein Guttie.  Ziel ist, dass wir Finni irgendwann eigenständig auf die Klingel haut. Wir Finni macht Fortschritte, sporadisch schwebt schon mal die Pfote über den Gong. Wir werden berichten. ;)

So, und da wir ja so ein tollen Gong haben, wurde gleichzeit einen produktivere Zeit eingeläutet.