Archive von Kategorie: Monti

Wer vermisst, der meldet sich

Ihr könnt uns von der Vermisstenliste streichen, es geht uns allen gut und dem Notebook haben wir ein paar Tage keine Aufmerksamkeit geschenkt.
Naja, Frauli wollte mal keinen Startknopf drücken ;)   Wir haben euch vermisst und deshalb melden wir uns wieder :]

Wer vermisst, der meldet sich #Monti
So ganz faul waren wir die letzten Tage dann doch nicht. Frauli war u.a. im Garten am Werkeln.
Mittwoch war sie hinten im Garten, dann zum Friseur und am Donnerstag hat sie vorne die Bäumchen frisiert. Vorne hatte sie eigentlich erst nun die Woche auf dem Plan gehabt, jedoch bevor Herrli noch Scnappatmungen bekommt hat sie es vorverlegt. Auch war es Donnerstag windstill und da bot sich das gut an  =)

Dann hat Frauli im Hintergrund wieder etwas an der Sicherheit gefeilt, denn es werden immer wieder Loginversuche geblockt (was auch gut so ist).
Das geht dann manchmal im Sekunden-/Minutentakt :neutral:   Könnt ihr gut sehen, den Frauli bekommt darüber immer Benachrichtigungen. =)
was wollen die bei uns

Keine Ahnung was die bei uns wollen und trotzdem hat Frauli gestern Abend die Schrauben angezogen. Schauen wir mal wie lange nun Ruhe ist.

Wir hoffen bei euch ist alles in Ordnung, ihr seid nicht vom Regen baden gegangen.
Startet gut in den Montag und in die neue Woche :kuss:

Windstille, die Frisur hält

Frauli meint, heute könne man die Luft schneiden, denn es weht kein Lüftchen und das bei uns im Nordwesten =)

Vorteil ist halt bei Windstille das die Frisur nicht leide sondern hält :cool:
Die Menschheit hat sich heute Abend mit einem Eis nach draußen gesetzt und auch wir machen die Füße Beinchen lang ;)


Wir haben heute alle uns nicht viel bewegt, irgendwie lagen wir platt im Weg rum :mrgreen:
So ein wenig regnen darf es schon mal, jedenfalls in der Nacht und dann auch nur wenn der Ernie im Revier ist :D

Einer von uns hat sich heute das Schweizer EM-Spiel angeschaut,
was meint ihr, ist es der Ernie oder Monti?
Ernie und Monti

Finni ist zwar hier der größte Ballfreund, wir können jedoch verraten er ist es ;)

Auf Papier gebettet

Andere betten sich auf kuschelige Decken, wir müssen uns auf Papier betten und wisst ihr was, das ist total toll :)

Auf Papier gebettet #Ernie

Heute kam nämlich ein großer Karton an und da war nur Füllmaterial drin :cool:
Der nächste steht schon im Wartebereich, nur der Ernie gibt so schnell einen neuen Knisterplatz nicht her  :mrgreen:

Warten auf das Papierbett #Monti

Wusstest ihr wie viele Wildkameras es auf dem Markt gibt und da hat gestern Frauli sich total verzettelt. :eek:
Entsetzt hat sich dann auf einmal festgestellt das es fast Mitternacht ist, wir noch keinen Essen für die Nacht bekommen und der elektrische Hahn trällert auch sehr früh :-( Deshalb konnten wir uns gestern nicht mehr melden.  Eine Kamera hat sie noch nicht gefunden, denn sie wollte eines für die Vogelfutterstellen haben. Zum einen weil da immer andere Vögel kommen und dann was da Nachts so futtert ;)   Da muss sie mal am Wochenende in Ruhe schauen, der Markt ist da groß, von teuer bis günstig und Frauli will natürlich wenig ausgeben, dafür viele Funktionen haben :cool:

Sogar heute sah es schlecht aus, denn Frauli hatte einen Termin, welcher länger gedauert hat.  Wir waren 90 Minuten über die Schleckpastenzeit … 90 Minuten :eek: … okay, dafür haben wir heute jeder ne extra Portion bekommen … wir haben darüber weg geschleckt :D :yum:

Habt ihr ne Wildkamera oder kennt jemanden der eine hat und uns empfehlen könnte?  :nerd:

Nach warm kommt nass

Gestern war irgendwie bei uns die Luft raus, dabei hat es draußen genug gewindelt und auch die Fenster knallen lassen und somit konnte die Luft gar nicht mehr raus.
Wir haben somit einen faulen Sonntag gemacht, dieser krasse Wetterumschwung war nichts für uns.  :D
Heute sind wir dann zusammen mit Frauli und Regen in die Woche gestartet. Da wir nicht raus konnten haben wir die Zeit für die Augenpflege genutzt.

Nach warm kommt nass, Ernie verpennt den Tag lieber

Für die Natur ist so ein Regentag auch mal ganz gut ;)
Aber wir haben dann zum Teil auch nicht genutzte Energie übrig, Shadow und Ernie eher weniger, dafür Monti und Finni umso mehr. :cool:

Hinter dem Flimmerkasten unserer Menschheit steht ein Regal, hier haben wir Spielsachen welche nicht temporär in den Keller gehören.
Immer wenn Frauli dann dort wühlt, heißt es für uns etwas Bespaßung :]

Frauli schaut dann immer über den Flimmerkasten und murmelt ‚Mädels, gleich gibbet Action  :cool: ‚ …

Finni und Monti schauen mal was sie erwartet

Wir schauen nicht so, da wir uns Sorgen machen … okay manchmal schon und nicht das sie einen Kasper und das Krokodil über den Flimmerkasten laufen lässt … sondern wir fragen uns eher, was Fraulis dann so unter Action versteht =)     Dieses Mal war es dann Fang-die-Maus und sogar im turbo Level :]

Und wie war euer Montag so, verregnet oder konntet ihr soch etwas die frische kühlere Luft genießen?

Wenn man in die falsche Richtung blickt

„Schaut mal rechts, da sitzt ein Piepmatz …“

Dabei meinte Finni doch rechts, da wo die Daumenkralle links sitzt :mrgreen:

Die letzten Tage liegen wir meist platt irgendwo rum, morgen soll es noch einmal ein Tick wärmer werden.
Hoffentlich sind die Tage nun nicht unser Sommer gewesen :neutral:

Gestern wollten wir schon einen Beitrag erstellen, jedoch hat Frauli im Hintergrund etwas geschaut und dabei gemerkt, dass immer wieder ein nicht autorisierter Anmeldeversuch erfolgt. Das ging im Minutentakt :confused: Da musste Frauli erst einmal im Hintergrund etwas installieren, testen, einstellen … zack war es dann zu spät und Frauli total müde.  :/

Wie verbringt ihr die warmen Tage? Kühles Plätzchen oder zieht ihr einen Sonnenbad vor :)

Sonnige Zeiten mit seltenen Gast

Aktuell ist der Sommer wohl da, denn es ist bei uns hier seit Tagen richtig sonnig und warm.
Es ist noch eine angenehme Wärme und katz kann es draußen gut aushalten.
Sonnige Zeiten mit seltenen Gast
Frauli macht nun immer Mittagszeit mit uns draußen und wenn es uns zu warm wird, dann verkrümeln wir uns nach drinnen.

Fraulis Handgelenkt schmerzt noch immer, mal mehr mal weniger stark. Dann denkt sie es wird besser und zack bei einer alltäglichen Tätigkeit zeigt ihr das Gelenk noch die rote Karte. Schusseligkeit muss halt länger weh tun, damit Mensch auch einen Lerneffekt daraus ziehen kann :nerd:

Dann hat Frauli heute im Garten einen tollen Gartenbewohner angetroffen, eine Tigernacktschnecke. :]
Ok, es gibt schöner Tierchen, so wie zum Beispiel Katzen  :D

Bei dem seltenen Gast handelt es sich um eine Tigernacktschnecke

In den letzten ein zwei Jahren hatten sie und Herrli immer mal geschaut ob welche auch bei uns sind und es waren immer nur die gefräßigen Nacktschnecken, welche vor zwei Jahren einmal tolle Blumen in einem Topf weg gemampft haben =)   Die Tigernacktschnecken sind dagegen eher die nützlichen Nackis, denn sie futtern tote Insekten, Algen und nun haltet euch fest -> die Eier der anderen Nacktschnecken und greifen andere Nacktschnecken sogar mal an und töten sie.

Frauli hat dann alles stehen lassen ,denn sie wollte diesen seltenen Gast nicht verscheuchen. ;)

Und bei euch so, auch dauerhaft tolles Wetter?
Frauli ist unsicher ob sie unsere Kühlbettchen schon hin legt, jedenfalls das Große und dann denkt sie sich was soll sie erst im Hochsommer hinlegen ;)

Dankeschnurrer von Monti

Monti maunzt vielen schnurrigen Dank für die lieben Glücksmaunzer auf allen Kanälen :kuss: :herz:

Tolle Geschenke gab es für Monti, der Finni hat direkt alles beschlagnahmt :confused:
Die tolle Flitzebahn ist wirklich toll :top:   und das Fummelteil mit dem schwierigsten Level3 … hmmm, für uns locker aus der Pfote zu lösen :cool:
Naja, ist auch eigentlich für Stöckchenholer =)

Dankeschnurrer von Monti mit Geschenke

Weshalb die Bahn im Inneren so anziehend ist, Frauli ist noch am rätseln :D

Natürlich flogen Gutties, denn es gab Trockensnacks in Huhn , denn die mag der Monti besonders gerne :p
So richtig krachen lassen konnten wir es dann doch nicht, denn Frauli hatte ein wirkliches HandiCap :cool:   Deshalb sind wir erst skpetisch gewesen, ob die Menge der Gutties für die Partystimmung oder wegen dem Handicap flogen – dann war es uns egal, denn es schmeckte  :D

Tja, in halbe Nacht von Donnerstag auf Freitag hat Frauli in der Klinik verbracht, irgendwie spitze sich die Lage bzw. die Schwellung am Gelenk zu. Dort hieß es dann: Warten … Röntgen … Warten …  und irgendwann Entwarnung, dass zum Glück nichts gebrochen sei und sie kam mit bubiblauen Handgelenk wieder heim, bissel später und sie hätte Brötchen mitbringen können :D

Frauli in der Klinik, HandiCap
Welch ein Glück auch für uns das nichts gebrochen ist, denn seit Freitag dauerte hier alles gefühlt länger … unser Frühstück, Schleckpaste öffnen, ach irgendwie gestaltete sich schwieriger  =)
Samstag durfte der Verband ab, jedoch nach wie vor nerven melden wir uns sicherheitshalber 15 Minuten eher wenn wir etwas wollen, schließlich dauert es noch ;)   Nun hat sie eine Bandage, welche sie aber nicht immer tragen muss und von Tag zu Tag wird es besser . :]

Wusstet ihr, dass Menschen die Farbe wechseln können?

Morgen werden wir uns  vermutlich nicht melden, denn der Finni muss zum Doc, da hat Frauli kurzfristig einen Termin bekommen, denn die Zauberkralle muss geschnitten und das kann Frauli nicht selber machen, da der Finni bei ihr immer so in Bewegung ist. :cool:   Danach muss Frauli sich bei Finni erst wieder einschleimen und dann ihr Gelenk noch etwas schonen.