Archive von Kategorie: Allgemein

Dabei sind wir noch gar nicht fertig

Nun holt uns auch der Alltag im neuen Jahr ein, dabei sind wir noch gar nicht fertig mit den faul sein und müssten eigentlich in die Verlängerung gehen.

dabei sind wir noch gar nicht fertig
Monti findet das gar nicht toll und wir sind da mal ganz bei ihm. :cool:

Der elektrische Hahn trällert wieder laut rum und es ist wieder mehr Office im Home angesagt. Dabei haben wir uns mit Frauli so daran gewöhnt in den Tag rein zu leben. Keine Uhrzeiten, keine Verpflichtungen, hach so könnte das ewig weiter gehen. Könnte uns täglich so 365 Tage im Jahr gefallen. :cool: Zudem ist Frauli dann entspannter und auch ausgeschlafener. Das Ausschlafen wichtig ist können wir bestätigen. :nerd:

Und bei euch so?
Der Alltag mit neuer Jahreszahl schon längst bei euch angekommen oder geht es jetzt auch erst so richtig los?

Startet gut in die neue Woche :kuss:

Nach Grau kommt Farbe

Gestern hatte es nur geregnet, es wurde gar nicht richtig hell , es war ein grauer Tag und heute folgte ein sonniger farbiger Tag.  Das haben wir genossen und haben uns die Fellspitzen von der Sonne kitzeln lassen.

Gerade Monti ist ein sonniger Typ. Er liebt es in der Sonne zu liegen und manchmal streckt er das Gesicht Richtung Sonne.  Dann grinsen sich beide sozumaunzen an :] Nach Grau kommt Farbe bei Monti auch so richtig durch :D

Nach grau kommt Farbe #Monti

Bei Frauli kommt auch langsam wieder Bewegung in den Tag rein.
Die Woche zwischen den Jahren, was auch immer das heißt, war Frauli eher faul, sie wollte mal keine Verpflichtungen haben und nur das machen wozu sie Lust hat. Keine Angst, ohne Kistchen wurden tgl. gereinigt :cool:

Diese Woche hat sie dann schon etwas mehr gemacht. Dienstag war sie beim Optiker und hat sich neue Lupen bestellt :nerd: Gestern hat sie es endlich zum Sport geschafft, das muss sie nun wieder in ihren Alltag integrieren.  Durch den Job hat sie das die letzten Woche schleifen lassen. =)
Heute hat sie schon alles fürs Wochenende vorbereitet, dann kann sie nämlich morgen ihren letzten Urlaubstag noch mit uns genießen. :]

Morgen ist bei Frauli auch noch etwas Sport auf dem Programm, Herrli möchte die weihnachtliche Außenbeleuchtung abbauen.
Was wir vorhaben, wir genießen die Ruhe wenn die beiden ihren Plänen nachgehen :cool:

Und bei euch, kommt auch so langsam der Alltag wieder, nur mit einer anderen Zahl?

Schnurriges Neues

Nun ist das neue Jahr schon wieder zwei Tage alt, dennoch möchten wir euch ein schnurriges Neues wünschen.
Macht man ja schließlich als brave und gut erzogene Kater ;)

Katz, was war das ein lauter Jahreswechsel.  Wir Katerbuben haben es jedoch entspannt den Wechsel geschafft.
Macht auch immer aus, welcher Nachbar welchen Besuch hat :D  Natürlich fanden wir das um Mitternacht etwas laut, jedoch war es hier auch schnell wieder vorbei :)

Schnurriges Neues  #Ernie

Nun leben wir hier eher ländlich, es hätte krasser sein können und somit können wir nicht meckern.
Da alles Jalousien unten waren haben wir das Lichtspektakel nicht gesehen, dies konnte uns somit nicht irritieren, nur die Lautstärke. Ach, der Finni hat das Brummen aufgegeben, hat wohl gemerkt das die trutz seines Grummeln draußen einfach weiter machen.  Auch hat er sich ein wenig an Ernie orientiert, der öffnete bei einem Böller nur ein Auge und schlief weiter :mrgreen:

Frauli war mal vorne an der Straße um zu schauen ob es tolles buntes Feuerwerk gibt. Sie ist jedoch schnell wieder drin gewesen, denn ihr war das zu laut draußen. Sie empfand selbst die Leuchtraketen als sehr laut.

Frauli wie auch Herrli haben eh nichts für diese Art von Feuerwerk übrig.  Frauli kennt sich zwar nicht damit aus, wie die Preise vor Corona waren, jedoch Discounterwerbung fand sie das Knallzeug günstig – dafür das sonst alles teuer ist/wird.

Durch den Krach wurde auch kein Igel wach, denn die Kameras im Igelbereich zeichnen aktuell nur Katzen auf. Wir wussten gar nicht wie viele unterschiedliche Katzen wir hier in der Gegend haben :confused:

Den ersten Tag des Jahres haben wir faul verbraucht, mit Frauli u.a. Minions geschaut.

Heute wurde die Weihnachtsdeko wieder in Kartons verstaut. Auch sonst mistet Frauli wieder ein bissel aus.
Ihr merkt, Frauli liebt es sich von unnötigen Balast zu befreien  :D

Morgen steht nichts weiter an, bei uns Katerbuben ist faul sein angesagt und schauen was Frauli so macht.
Morgen hat sie einen Termin beim Optiker, mal schauen was sie dann demnächst auf der Nase sitzen hat.

Wir hoffen ihr seid auch so wie wir einigermassen stressfrei ins neue Jahr gekommen und könnt die ersten Tage des Jahres entspannt angehen :)

Schnurriges 2023


Wir wünschen euch und euren Menschen ein Schnurriges 2023 

Schnurriges 2023
Das vergangene Jahr hatte auch wieder für uns und euch einige Herausforderungen im Gepäck, es gab viel lustige,  schöne sowie auch viele traurige und anstrengende Momente und Ereignisse. Danke möchten wir euch maunzen, dass ihr das vergangene Jahr uns begleitet habt. :kuss:

Wir hoffen, dass das kommende Jahr uns allen freundlich gestimmt ist, wir endlich weltlich etwas zur Ruhe kommen können und nicht neue weitere Herausforderungen kommen.

Startet gut und hoffentlich stressfrei ins neue Jahr
und wir freuen uns auf ein Wiedersehen(-lesen) mit euch :luv:

Keine Verpflichtungen

Die Woche war es hier eher etwas ruhig, denn Frauli wollte in der Woche keine Verpflichtungen nachgehen.
Da waren wir sofort dabei, denn das konnte nur bedeuten ruhige Kugel schieben und nichts machen.

Keine Verpflichtungen
Ernie liegt aktuell viel auf dem Bürostuhl vom Frauli und macht dort Augenpflege.
Im Rücken hat Frauli ein Lammfell zum Wärmen, Ernie ist davon ganz von angetan und leckt da immer dran rum. :confused: Sonst sind das immer Filzteile oder Fraulis Filzhausschuhe welcher er neue Frisuren verpasst. :D  Hauptsache er frisiert nicht irgendwann mal Frauli :cool:

Nun konnte ein Teil der Menschheit wieder so fiese Böller kaufen. Es hält sich hier zum Glück bis jetzt noch in Grenzen. Ab und wann geht mal einer hoch, jedoch weniger wie vor Corona. Frauli ahnt trotzdem nichts gutes, denn nach zwei Jahren Pause haben bestimmt einige Nachholbedarf :neutral:

Eigentlich orientieren wir uns da dann an Frauli und Herrli, wenn die nicht hochschrecken beruhigt uns das.
Mit uns meinen wir uns alle außer Finni. =) Eigentlich hat der Terrorzwerg eher beim Miauen laut Frauli eine piepsiges Stimmchen, jedoch bei Böller brummt der Finni gaaaaanz tief und läuft durchs häusliche Revier.

Hinter der Couch legt Frauli manchmal Bettchen hin, auf welchen wir aktuell nicht so schlummern. Da legt sich dann oft Finni drauf wenn er seine Ruhe haben möchte. Eigentlich legt er dich drauf, seit dieser Woche hat er sich einen Bunker gebaut und er liegt geschützt unter Plüsch.

Finnis Bunker
Meint ihr sein Bunker schützt vor den Knallgeräuschen?

Wie ist es denn bei euch so, eher ruhig oder Krach?
Genießt die letzten Stunden des Jahres :kuss:

Weihnachtskarten 2022

Heute möchten wir uns für die vielen tollen Weihnachtskarten 2022 zeigen,
welche uns neben allen anderen Grüßen zum Weihnachtsfest erreicht haben.


Wir freuen uns über jede einzelne Karte, über die Grüße und nette Zeilen.
Und selbst der alljährliche Weihnachtsmarkt-Engel hat es noch rechtzeitig zum Fest geschafft, denn wir konnten bei den Nussis erschnappen, dass deren Mama ganz schön Gas gegeben hat  :luv:   ;)

Auch noch einmal lieben Dank für all die Grüße über alle Kanäle. :kuss: :kuss: :kuss: :kuss:

Ja, ihr seht wir haben dieses Jahr wieder eine neue Aufhängung, auf einen Ast haben wir dieses Jahr einen Wächter platziert. ;)


Frauli ist ganz verliebt in den Knaben, versteh wir gar nicht. Der Pieper sitzt nur da und macht eher den Eindruck einer Partybremse :cool:

Morgen ist der letzte Mittwoch in 2022. Wir müssen mal schauen, was wir an dem Tag tolles machen.
Was macht ihr am letzten Mittwoch des Jahres?

Nach Weihnachten ist vor Weihnachten

Das war es nun wieder, ratzfatz sind die Weihnachtstage schon wieder vorbei.
Wie heißt es immer so schön, nach Weihnachten ist vor Weihnachten – geschmückt ist schon mal :mrgreen:

Der 24.12 fing hier ruhig an, jedoch dann kam der Satz den der Monti niemals nie hören wollte.
Das „letzte Türchen“ wird geöffnet … was soll das denn nun wieder heißen…

Montis Begeisterung sieht man ihm richtig an. :D
Er möchte dem Onlineshop mit den Augen im Logo einen Ganzjahreskalender vorschlagen :nerd:
nach Weihnachten ist vor Weihnachten

Herrli ist dem Brüllmonster schnell durch das häusliche Revier gesaust, Frauli hat noch beim Igelbereich geschaut ob da Handlungsbedarf besteht, die Piepmätze wurden versorgt und dann hieß Augen auf, denn das Christkatz sollte doch eintreffen. Frauli fragte noch, ob sie Mehl ausstreuen soll, da wir sonst gar nicht die Pfotenspuren sehen … hätten wir besser auf sie gehört. :neutral:

Auch in diesem Jahr muss das Christkatz auf ganz leise Pfoten unterwegs gewesen zu sein.  Wir haben es nicht nämlich mit bekommen. :neutral: So leise sollte Finni mal die Treppe runter flitzen … nicht  polternd wie ein Elodingels. :mrgreen:

Da war Christkatz, denn wir haben gaaaaaanz tolle Sachen bekommen. :] Was zum Spielen, was zum Angeln, was zum Fummeln und was zu naschen :luv:  Die nächsten Tage werden wir euch immer ein Teil zeigen. Ihr werdet sehen, wir müssen das letzte Jahr mega liebe und brave Katerbuben gewesen sein.

Solch ein elektronisches Fangspielzeug haben wir zwar schon, jedoch nicht im xMas Design, mit Austauschdeckchen und nicht wiederaufladbar!

Fangspielzeug

Und noch wichtiger für Herrli, es ist leise. :cool: Ganz ruhig dreht es seine Runden und auch kein Rattern mehr wenn wir die Beute festhalten. :top: Wir alle spielen damit, der Ernie eskaliert da total.  Wir werden das einmal filmen, dann könnt ihr auch hören wie leise dieser ist.

Habt ihr das Christkatz gesehen oder war es gar nicht bei euch?

Startet gut in die letzte Woche 2022 :kuss: