Archive von Kategorie: Allgemein

Bergfest

Mittwochs ist lt. vielen Leutchen Bergfest … auch bei uns im Norddeutschland. Obwohl es hier gar keine Berge gibt. Verstehe einer die Menschen ;)

Und da man Feste soll man feiern wie sie fallen wünschen wir wünscht Ernie einen Snack.
Jedoch kannste da so lange schreien wie du willst, der Service war auch schon mal besser.

Dann kommen aus dem Off so Sprüche wie ‚da wo du schläfst, wird nicht gekrümmelt‘  … :neutral:

Vom Wetter her ist es drastisch abgekühlt, hier regnet es seit gestern vermehrt, heute tropft der Himmel noch mehr und seit abends windelt es auch etwas. Heute wollten wir nicht mal so richtig raus, nass war es nämlich und wir wollten unsere frisch geputzten Pfötchen nicht dreckig machen. Bei geöffneter Tür haben wir nur mal kurz raus geschaut.

Gibt es eigentlich wasserfeste Stiefelchen für Katzen?

Durchhalten ihr Lieben, bald ist wieder Wochenende :)
Wir versuchen in der Zwischenzeit darauf hinzuweisen, dass wir Snacks möchten und natürlich alle nacheinander und in Dauerschleife :cool:

Rasantes Wochenende

Eben war gefühlt das Wochenende erst angefangen und flugs ist es auch schon wieder vorbei  :eek:
Sonntag Abend merkt man immer wie schnell das Wochenende doch vorbei ist, da hilft auch kein suchen mehr ;)

Rasantes Wochenende, Finni sucht es

Frauli hat ihre neue Brillen abgeholt. Die vorherige Brille war  schon eine Gleitsichtbrille, die neue Brille ist ebenfalls eine. Jedoch scheint etwas mit den Sichtfeldern nicht zu stimmen. Wenn Frauli etwas in der Ferne und direkt nah (Prospekte lesen :D ) liest, dann ist alles gut lesbar. Wenn Frauli nun etwas auf 1-1,5 Meter Entfernung sich anschaut bzw. z.B. liest, dann ist es verschwommen, dann muss sie den Kopf leicht senken um es scharf lesen zu können. Das gibt dann irgendwann mal Nacken ;)   Frauli schaut sich das nun die Woche  genauer an, ansonsten heißt es noch einmal dorthin.

Ansonsten war Wochenende war sehr chillig. Samstag hat Herrli den Grill angeworfen, denn es war richtig schön draußen. Es war zwar gemeldet worden, dass das Wetter umspringt und wir Nachts mit etwas Wind und Regen rechnen müssten, jedoch ging hier richtig was ab. So ca. gegen 22.30 Uhr meinte Herrli, er macht in der Garage die Fenster zu, kurz drauf hatten wir von 0 auf 100 richtig Bewegung draußen. In unserem kleinen Miniteich waren richtig starke Wellengänge zu beobachten. :eek:   Bei solchen Wetter kommt dann immer sehr gut zum Vorschein, dass Herrli nicht geburtlich aus Norddeutschland kommt, denn dann wird er leicht hippelig. :confused:   Zack waren alle Jalousien runter. Frauli konnte gar nicht schauen was draußen los ist :D
Da hat Frauli eher die typisch norddeutsche Gelassenheit (watt mutt, datt mutt)  :cool:   Frauli ist dann nach draußen gegangen um sich das Wetter anzuschauen. Richtige Abkühlung war das.  Die Sirenen gingen los und die Feuerwehr musste ausrücken.  Sicherheitshalber haben Frauli und Herrli Kleinkram rein geräumt. Ab ca. 1.00 Uhr war dann auch alles vorbei und wir durften dann auch noch mal raus schauen.

Bei uns ist zum Glück nichts kaputt gegangen, jedoch hat Frauli auf Fatzebuch gelesen, dass es einige Bäume umgewedelt hat. Teils mehre Bäume zusammen :eek:   Hat es bei euch auch so gestürmt?

Dann hat uns heute die traurige Nachricht erreicht, dass unser lieber treuer langjähriger Internetfreund Yuri über die Regenbogenbrücke gegangen ist. :cry:   Frauli hatte die vergangene Woche bereits gelesen, dass es ihm nicht so gut geht, jedoch das es so schnell geht hat uns alle geschockt. :-(

Farewell kleines Blondchen :herz: , deine Leah und der Linus haben dich bestimmt  auf der anderen Seite abgeholt und eine Kerze brennt für dich. Leb wohl Yuri :red:

Wir wünschen euch trotz der traurigen Nachricht einen guten Start in die neue Woche.

Nur strecken oder ist das Katzoga

Einmal noch so schön wie Monti strecken und zack, dann ist das Wochende auch schon da.

Für das Wochenende strecken oder ist das schon Katzyoga #Monti

Oder hat der Monti etwa mit Katzoga angefangen?  Wir sind unsicher und der Monti ist da sehr verschwiegen.
Frauli behauptet jedenfalls, diese Übung könnte sie locker mit links nachmachen :confused:   Sieht bestimmt nur nicht so toll aus :D

Es soll lt. Wetterfrosch teils richtig sommerlich werden.
Wir werden es uns dann auf den Liegestühlen bequem machen, mal schauen wer zuerst per Handtuch reserviert :D

Frauli hat vor endlich ihre neue Brille abzuholen, dann sieht sie nämlich erst einmal wieder wie gut wir Buben ausschauen :cool:   Frauli, du wirst von so viel Schönheit dann geflasht sein :cool:
Sonst steht nichts auf dem Plan, einfach die Pfoten hoch machen und von Frauli bedienen lassen.

Startet gut ins Wochenende und genießt die lachende Sonne :kuss:

Catduck Schnatter

Ein neues possierliches Tierchen haben wir in unserem Revier entdeckt.

Ein Catduck … sieht sie nicht freundlich und niedlich aus.
Wenn man sie zart drückt gibt sie ein zaghaftes eher schüchternes Quietschen von sich, wir haben sie deshalb Schnatter genannt. :luv:

Possierliches Catduck Schnatter

So ein hübsches Gesicht, knuffige Öhrchen und selbst ihre Schokoseite ist entzückend anzuschauen.
Ein Augenmerk ist auf das gefiederte Schwänzchen zu werfen :D
Schokoseite von Schnatter

Sie ist verrückt nach Wasser und deshalb schwimmt sie soradisch in unserem Mini-Katzenteich rum.

Schnatter ist verrückt nach Wasser

Frauli war der Meinung, sie würde sehr gut zu uns passen und deshalb durfte sie bei uns einziehen.
Wir haben aufgrund des warmen Sommerwetter uns ihr noch gar nicht vorgestellt, sie soll sich erst einmal eingewöhnen.

Was schleppen eure Menschen so für Kitsch tolle Sachen an?

Duftes Catpy

Weil das Frauchen von Enny und Kimbi nirgends die lecker gefährlichen Milchkater (wir berichteten hier klick)bekommen konnten haben wir ihr einfach ein Tütchen gesendet.

Als Dankeschön kam ein duftes Paket bei uns an. :red:  Ein Paket für uns

Aus der Shop Catsimo haben wir einen toll riechenden Catpy bekommen. Alles roch so himmlich, einschließlich Verpackung :luv:
++ Weil es sein muss: Werbung wegen Produkt-/Shopnennung – auch wenn es ein Dankeschön ist und keine Pflicht bestand darüber zu berichten ++

Wie das duftet
Duftes Catpy

Der Finni musste das Catpy erst einmal nass lecken
Finni knutscht den Catpy nass

Dann kam Ernie und die anderen Buben hatte keine Chance mehr, alles was duftet gehört dem Ernie  :confused:
Ernie und der Catpy

Auch der Karton konnte noch gut genutzt werden ;)

Shadow und ein Karton

Vielen lieben Dank :herz: ihr Lieben, es liegt ein toller Duft in der Luft und wir können ihn nur empfehlen. :red:

Sonnige Liegeplätze

Urlaub ist vorbei … jedenfalls für Frauli *seufz*
Die Woche vor dem Urlaub hatte Frauli echt viel zu tun im Büro, musste vorbereiten und das was sich aufgrund des Urlaubes nicht verschieben ließ erledigen.
Dementsprechend war sie teils platt.

Dann hat sie sich für den Urlaub gedacht -> das Ding bleibt aus und wir machen alle Urlaub :)
Sorry, dass wir uns nicht gemeldet haben :schaem:

Wir haben die Tage Tage sein lassen und keine Termine gehabt. War auch mal ganz nett :)
Frauli hat endlich geschafft zum Optiker zu kommen, demnächst sehen wir noch schärfer bei ihr aus :D
Das war auch wirklich der einzige Termin.

Passend zum Urlaub haben wir einen krassen Liegestuhl bekommen. :]

Tatttaaah Cooler Finni im Liegestuhl

Es liegt sich voll bequem darin, wurde von uns vier Buben wichtig gut angenommen. :top:
Dann spielten sich eines Nachts dramatische Szenen ab … Frauli schaute noch fern, Shadow schlummert gemütlich im Stuhl und irgendwann kam der Ernie.
Eierte erst so im Wohnzimmer rum, versuchte Shadow neugierig zu machen,  schaute immer wieder zum Shadow und irgendwann schwups … saß der Ernie mit im Stuhl und Shadow kurz darauf nicht mehr :confused:

Dramatische Szenen in der Nacht
Sorry für die schlechte Qualität, Frauli hat nur schnell das Sprechteil auf die Zwei gehalten und musste dabei noch breit grinsen :neutral:

Aus diesem Grund wurde direkt aufgerüstet.
Mein rechter, rechter Platz ist drei, ich wünsche mir das Frauli herbei. :D
mein rechter Platz ist frei
Opfer und Täter quetschen sich nun auch nicht mehr gegenseitig aus den Liegen
Sonnige Liegeplätze für die Zwei

Meint ihr, wenn Monti und Finni die zwei raus drängeln, dann bekommen wir noch zwei Liegen :idee:

Startet gut in die neue Woche.  Die nächsten Tage soll es noch sonnig bleiben und das solltet ihr genießen.  Wir lesen uns nun wieder öfters :)

Raus aus dem Versteck

Und rein in unser virtuelles Revier. :cool:
Dabei haben wir uns gar nicht versteckt sondern neue Plätze für uns entdeckt.

Raus aus dem Versteck #Ernie

Uns und unserer Menschheit geht es gut. Frauli hatte das warme Wetter ganz schön zu schaffen gemacht, die war teilweise nach dem Büro nur noch geplättet und zu nichts mehr gebrauchen. Einen Tag hatte sie sich direkt nach der Arbeit so ins Bett gelegt, wie gut das wir Herrli haben, wir wären verhungert. :eek:   Ganz so dramatisch war es nicht, denn sie ist ja auch kurz wieder wach gewesen ;)

Nun werden die Tage immer kürzer und inzwischen ist es auch nicht mehr ganz so warm. :)

Dann hatten wir noch im Ort Festtage. Das heißt unser Ort steht Kopf, da waren Herrli&Frauli dann auch unterwegs. Umzug angeschaut und sich den Wams voll gehauen =)
Das Sommerfest im Ort nennt sich ‚Fest der 1000 Laternen‚ , bestimmt sind es mehr wie 1000 Lichter, denn gefühlt hingen bei uns und der Nachbarschaft so viele und fast der ganze Ort schmückt ebenfalls mit. Da wir im Zentrum wohnen macht Herrli das auch sehr gerne. Sonst war immer nur beim Hauseingang sowie die Giebelseite mit Lichtern und vielen bunten Wimpel  geschmückt, dieses Jahr zum 70. Fest hat unsere Menschheit spontan noch eine weitere Lichterkette gekauft und Fraulis Stellplatz auch mit bunten Lichtern samt Wimpel geschmückt.

Fest der 1000 Laternen
Am Festsamstag war Frauli spontan mit der Nichte noch über den Platz gegangen und eigentlich wollten sie ein Eis essen. Eigentlich, denn Eis hatten sie keines, dafür leckere Cocktails. :yum: Da war nämlich ne Cocktailbar mit Sand und Liegestühlen, durch das warme Wetter ein Muss dort zu verweilen.  :D   Direkt daneben spielte auf einer Freibühne Live ne Band und man traf bekannte Gesichter  :top:   Leider gab es dieses Jahr auch kein Feuerwerk, wie im letzten Jahr war die Brandgefahr aufgrund der Trockenheit zu groß. Finni war ganz enttäuscht, denn er ist schließlich der Meinung, dass die Leute dort nur ihm zu Ehren es krachen lassen :party:

Anstatt Eis gab es Cocktails

Nun wisst ihr wo wir uns versteckt haben. Frauli hatte immer etwas um die Ohren und deshalb kam sie gar nicht so zu gange wie sie eigentlich wollte :(
Ab den 1. diesen Monat hat Frauli auch eine neue liebe Kollegin bekommen, diese teilt sich nun mit Frauli einen Teil des Wahnsinns. Somit wird es für Frauli bald wieder entspannter und sie hat dann sicherlich auch wieder mehr Zeit u. Lust abends was am Blog zu machen :) Ein paar mal schnurren wir noch den Mond an und dann ist Frauli auch erst einmal Zuhause und geht uns bestimmt bald auf dem Keks :confused:

Startet so wie wir chillig in die neue Woche
Ernie am Chillen