Ernie
Monti
Finn
Felix
Shadow

Ab unter die Decke

  1. Nicht nur die Menschen lümmeln sich unter Decken, auch Katzen sind bei kühleren Temperaturen öfters unter Decken anzutreffen.  :mrgreen:

Ab unter die Decke #Finni

Gerade beim Finni merkt man daran, dass es immer kälter wird. Wenn Frauli auf der Couch lümmelt kriecht er oft zu ihr unter der Decke oder er zuppelt morgens bzw. mitten in der Nacht an der Bettdecke weil er mit runter möchte. Meist ist das gegen 5 Uhr morgens, dabei könnte Frauli dann noch fast ne Stunde schlafen. Erstaunlich fand Frauli, dass die erste Nacht zur Winterzeit es früher war, dann jedoch die zweite Nacht der Finni schon seine innere Uhr auf Winterzeit umgestellt hat und wieder gegen 5 Uhr seinen Einkuschelzeit hatte :cool:

Soll noch einmal einer sagen, Katzen hätten kein innere Uhr. ;)

Neben Finni ist der Ernie auch so ein Deckenmaulwurf, jedoch bevorzugt er Decken ohne Menschen. Shadow liegt eher auf Frauli drauf und der Monti lieber neben Frauli.

Und ihr so? Seid ihr eher auf oder eher unter Decken anzutreffen.

Kreativer Sonntag

Heute hat Frauli die Modelliermasse hervor geholt, da sie ein paar Sterne ausstechen wollte.
Da so ein angebrochenes Paket immer doof ist, da es vielleicht aushärtet hat sich auch noch ein paar Hauswände für so eine Winterstadt angefertigt.

Wie sie dann die Ränder glätten wollte hat sie gesehen, dass Finni auch sehr kreativ unterwegs war. :mrgreen:

Kreativer Sonntag mit Finni
Frauli hatte wohl gesehen, dass er einmal neben den Tablett saß, jedoch hat sich nicht mitbekommen, dass er auch kurz darauf war :cool:
Frauli hat es so gelassen, denn irgendwie ist es doch auch niedlich :D

Wenn es ausgehärtet und später mit den anderen Wänden verbunden ist werden wir es noch einmal zeigen :cool:

Später hat Frauli im Bett noch etwas in dem Kasten mit den vielen beweglichen Bildern geschaut. Shadow hat die Chance genutzt und es sich auf Frauli bequem gemacht.
Irgendwann murmelt sie etwas von ‚Beine schlafen ein‘, ‚leicht wie eine Feder aus Stahl‘  usw. usw.  Herrli wollte sie auch nicht aus der Situation retten, denn Shadows Wohl ging ihm wohl vor :mrgreen:

Leicht wie eine Stahlfeder #Finni
Ansonsten waren wir ziemlich faul. Unsere Igel sind noch immer unterwegs und müssen wohl noch etwas Speck anfuttern ;) Dabei findet Frauli die schon gut moppelig.
Schauen wir mal wie lange sie noch kommen, denn heute war Frauli mit Herrli draußen und rief auf einmal in Richtung Himmel „Gute Reise“

Gute Reise

Meist wenn sie vermehrt dies sagt wird es kälter und dann werden auch wohl unsere zwei letzten Igel schlafen gehen.
Und bei euch so, seid ihr auch so kreativ wie Finni gewesen oder eher faul wie Shadow?

Startet gut in die neue Woche.

Wir bekommen Herbstgefühle

Wir können vermelden, es wird merklich kälter und wir bekommen so langsam Herbstgefühle.
Immer mehr Blätter fallen und wir Katerbuben suchen eher kuscheligere  wie auch höhere Plätzchen auf.

Ernie  meint der Wetterfrosch zu sein. Irgendwie kann das nicht ganz so stimmen, denn zum einen ist der Ernie nicht grün und dann verwechselt er die Temperaturangabe -> unten sitzen ist brrrrr, oben lümmeln müsste schwitz sein :cool:  Wir bekommen Herbstgefühle #Ernie
Zwei Igel sind auch noch unterwegs und manche Igel können wohl bis Mitte des Monats unterwegs sein. Schließlich ist noch Herbst und Igel machen doch einen Winterschlaf ;)

Und ihr so, auch Herbstgefühle?

Startet gut in den kleinen Freitag, denn Donnerstag :)

Nachts sind alle Katzen schwarz

Heute grüßen viele Wien, denn manche murmeln was von Hello Wien oder so.
Die Nacht soll dann ziemlich schaurig werden, wir sind froh  das sich das bei uns in der Region nicht so durchgesetzt hat.

Trotzdem ist vor nicht allzu langer Zeit so ne Magermietze bei uns eingezogen und die Tage hat Frauli noch ein Glas dekoriert.
Heute war dann der große Auftritt der beiden KreaturenNachts sind alle Katzen schwarz

Sonst hat die Magermietze im Wohnzimmer auf der Heizung gestanden. Zu Anfang hat Frauli sich im Halbdunkeln oft erschrocken, denn sie hat  gedacht einer von uns sei auf der Heizung.
Denn es wird doch immer wieder gemurmelt, dass Nachts angeblich alle Katzen schwarz sind.  Stimmt aber irgendwie doch nicht, schließlich ist durch die Igel-TV-Cam es gut zu erkennen. Uns besucht immer eine getigerte Mieze und zwei s/w Kleckskatzen und versuchen Futter zu stibitzen :cool:

Frauli ist froh, dass sie endlich wieder Normalzeit ist. Hoffentlich ist sie nun etwas besser in Spur und wieder im Normalmodus. Wie wir die zurück gewonnene Stunde genutzt haben. Frauli hat laaaaaaange TV geschaut, wir haben daneben gelegen und auch heute haben wir teils das schöne Wetter genossen und  es ruhig angehen lassen.

Shadow und sein Kumpel Ernie

Heute Abend ist wohl der erste Abend an welchem auch unser Spätzünder Igel uns nicht mehr besucht. Er ist sonst immer sehr pünktlich, jedoch heute haben wir  ihn noch nicht gesichtet und  Frauli hat die ganze Zeit ein Blick drauf .  Wir hoffen, dass der Igel gut durch den Winter kommt und uns im nächsten Jahr wieder besucht. Wie die Nachbarmietze war da hat Frauli ‚böse böse Mietze‘ in die Sprechfunktion gehaucht :cool:   Seitdem war sie nicht mehr gesichtet :D

Vorsichtshalber wird Frauli die Tage noch etwas hinstellen und es die Woche genauer beobachten. Wird die Woche kein Igel mehr von der Kamera gesichtet, machen wir das Futterhaus winterfest. Das Fenster werden wir durch ein Brettchen blind machen, Innen steht sicherheitshalber etwas TroFu.  Die Kamera bleibt dann zur Kontrolle in der Igelecke und für die Piepshow wird eine weitere Kamera montiert.  Damit Frauli auch sehen kann, was für Vögel uns besuchen :]

Startet gut in die neue Woche und in den neuen Monat Yesvember  (wie sie beim n-joy Radio ab morgen sagen) :]

Trauriger Mittwoch

Für unser Frauli ist Mittwoch oft ein verkleideter Montag. Eigentlich ist Mittwoch immer das sogenannte Bergfest, jedoch ist es Mittwochs im Job stressiger wie Montags.
Heute ist zudem es auch noch mit ein trauriger Mittwoch, denn unser lieber treuer Katzenkumpel Balou musste seine letzte Reise über die Regenbogenbrücke antreten :cry:

Trauriger Mittwoch #Shadow

Das macht uns und auch Frauli immer ganz traurig, wir haben heute den ganzen Tag an Balou, seiner Mitbewohnerin Angel und seinem Fraule denken müssen.
Auch wenn die letzten Wochen sehr krank war hat uns die traurige Nachricht von den Pfoten gerissen  :cry:

Farewell kleiner Balou, komme gut im Land der Regenbogen an :heart:

Sonniger Herbstsonntag

Heute ist ein echt schöner sonniger Herbstsonntag,
Wir haben das gute Wetterchen genossen und uns das Fell kitzeln lassen.  :]

Sonniger Herbstsonntag

Finni hat draußen mit Frauli einen Kaffee getrunken, okay den Kaffee hat Frauli geschlürft und Finni hat die fast leere kleine Freiheit kontrolliert :]
Für Frauli kann das Wetter so bis zum Frühlingsbeginn bleiben :cool:

Der Ernie hat sich so riiiiichtig den Bauch kitzeln lassen. :D
Ernie streckt der Sonne den Bauch entgegen

Frauli hatte die letzte Woche einiges um die Ohren, eine ihrer Kolleginnen hatte Urlaub und sie hat da etwas mit übernehmen müssen.
Gestern war Frauli schon früh auf, konnte auch früher zum Sport. Danach hatte sie ihr noch gesaugt und gewischt … angeblich wird hier ganz schön viel Fellkeid verloren … selbst nach dicken Klamotten schauen, aber von unserem Winteroutfit keine Ahnung *tzzz*

Dann ging es ihr kurz nicht gut, wir haben somit es ruhiger angehen lassen und die Füße mit ihr hoch gelegt. Muss sie mal im Auge behalten, wenn es noch einmal auftritt zum Doc gehen.
Also Flips konnte sie Abends mümmeln ;)

Igelbesuch bekommen wir auch noch. Nach dem Kot heute zu urteilen scheint es nur noch einer zu sein, es bleibt auch Futter übrig.
Frauli hat gelesen, dass die jüngeren Igel auch bis Mitte November noch wach sind.  Nächstes Wochenende zieht das Futterhaus jedoch wohl schon an den neuen Platz um, den kennen die Igel schon, denn dort streut Frauli schon immer etwas Mehlwürmer & TroFu hin.

Igel Besuch

Herrli hat festgestellt, dass wir es zwei s/w Katerle hier gibt.  Eines mit einem roten Halsband. Dieser hat Frauli heute morgen auch besucht, wie sie beim Saubermachen war. Werden immer dreister ;)

Frauli war auch der Annahme das dieses Wochenende sie die Stunde aus dem Frühjahr zurück bekommt, nun muss sie noch einen Woche warten :D
Startet gut in die neue Woche und freut euch schon mal auf eine zurückgewonnen Stunde.

Wer einschläft, muss ausschlafen

Dem Shadow geht es gut ;)
Denn wenn der Shadow schläft dann schläft er :cool:


Wir wissen gar nicht weshalb Frauli so schmunzeln musste wie sie ihn so sah =)
Sieht doch voll bequem aus oder was meint ihr?