Tag Archives: Katzen

Frühjahrsputz

Aktuell sieht es zwar nicht nach Frühling aus, es ist eher frisch und regnerisch. :neutral:
Der April macht halt was er will. :confused:

Nun hat Shadow etwas von Frühjahrsputz vom Frauli aufgeschnappt, übernimmt es für sich, putzt sich ein wenig raus und hofft das die Sonne ihn anhimmelt :cool:

Shadows Frühlingsputz

Wir anderen haben ja eher die Vermutung, dass er morgen die netten Damen beim Doc beeindrucken möchte :mrgreen:
Denn nach den Behandlungen gab es immer ein Guttie  … wir wollen da nun auch alle mal mit hin, nur wegen der Gutties versteht sich.

Frauli meint, dass es letztes Jahr mit dem Wetterchen ähnlich war.
Sehr lange kalt, dass sie sogar froh war so spät Sommerreifen zu bekommen und dann ab Mitte April wurde es dauerhaft warm.
War das wirklich so?  :neutral:   Habt ihr das auch so im Kopf wie unser Frauli?

Nichtsahnender Shadow

Heute wollen wir einmal berichten wie es dem Shadow uns seinem Auge geht.

Nichtsahnender Shadow

Nach wie vor muss er Tropfen und Salbe bekommen. Mitte März war Frauli zuletzt mit ihm beim Augendoc. Die waren dann ganz zufrieden mit dem Verlauf, auch der Augeninnendruck hat sich gebessert :) . Jedoch gefiel denen der Tränenabfluss nicht.  Wie schon berichtet hat der Shadow immer wieder ein tränendes Auge, welche auch schon bei den Haustierärzten besprochen wurde. Da hieß es immer, dass man bei der Nase etwas machen kann (durchstoßen oder so), dies jedoch ein kosmetischer Eingriff sei und ihn deshalb in Narkose legen … das sollte dann mal gemacht werden, wenn er eh narkotisiert sei.

Nun ist Shadow aktuell in Behandlung bei einem Augenfacharzt und diese meinten, da Frauli erzählte es sei mal weniger mal mehr Tränenfluss, dass man die Nase durchspülen könnte. Sofern keine Vernarbung vorhanden sei müsse es Shadow Shadows Tränen(ab)fluss sich bessern.  Dafür müsse er leicht sediert werden, denn sonst machen Katzen das wohl nicht mit.

Frauli war hin und her gerissen, jedoch hat sie sich dafür entschieden, zum einen wäre es ein Versuch Wert wenn Shadow dadurch etwas Linderung hat und zum anderen sind wir nun gerade in Behandlung beim Facharzt. Dieser Eingriff ist diesen Freitag. Shadow weiß noch nicht, dass er dafür nüchtern sein muss :eek:

Sein Auge sieht besser aus, Nickhaut nicht mehr gerötet und geschwollen.

leicht sichtbare Nickhaut

Jedoch nach wie vor ist die Nickhaut gut sichtbar, mal mehr mal weniger.  Man sah sie an diesem Auge immer etwas, jedoch nicht so ausgeprägt. Wir hoffen nur, dass die Spülung ihm eine Linderung mit dem Auge gibt und dadurch die Nickhaut auch weiter zurück geht.

Ansonsten ist unser Quasselheini gut drauf, macht gut mit bei der Vergabe der Tropfen/Salbe  … gibt ja auch eine Belohnung jeweils ;)

Nickhaut rechtes Auge

Wir werden am Wochenende berichten, wie es dem Shadow ergangen ist.

Lass mich nachdenken

Lass mich nur  noch kurz nachdenken …
irgendetwas war bzw. ist doch heute *grübel‘ …

lass mich nachdenken - Ernie
Gleich habe ich es Frauli  ….
Ernie in Denkerpose

:idee:

Ahhhh, Fraulis liebste Jahreszeit hat angefangen, der Frühling :cool:
Hier war es heute zwar mehr grau, dennoch freuen wir uns, dass nun endlich die schönen Tage kommen *hoff* Endlich wieder mehr draußen, die Menschen sind besser drauf und Finni freut sich auf das ganze Flattervieh  :]

Es darf so werden wie im letzten Jahr. Ok, Nachts darf es auch mal regnen, aber nur Nachts ;)
Freut ihr euch so, dass nun die wärmeren längeren Tage kommen?

Am richtigen Fleck

Wie gut das wir die Sonne am richtigen Fleck haben, nämlich im Herzen.   :heart:
Da ist es dann egal ob es draußen regnet, grau ist, es etwas stürmt oder das Wetter sonstwie komisch ist ;)
Wir strahlen dann von innen nach außen sozumaunzen  :heart:

Sonne am richtigen Fleck - Ernie
Bei uns ging es das Wochenende etwas gechillter zu. Frauli war von der letzten Woche platt und wenn sie sich in der horizontalen Lage befand war sie auch schon am Ratzen.  :zzz:
Auch trotz des komischen Wetter hat Herrli die Fahrräder geprüft und fit gemacht, denn manches Mal würde Frauli lieber das Rad nehmen wie mit der Blechkiste kurz in den Ort zu fahren.
Jetzt muss der Frühling nur langsam kommen und auch bleiben  :]

Unser neues Bild ist leider auch noch nicht am Fenster, das rennt nicht weg meint Frauli. Das wäre auch was, wenn das Fenster weg rennen würde  :D

Wir wünschen euch einen guten Start in die neue Woche  :kuss:

Täuschungsmanöver

Ja, wo isser denn nun, der Frühling. :? Immer diese  wetterlichen EntTäuschungen  :neutral:

Wir hatten uns so gefreut, dass es wärmer wurde. Endlich wieder die Fellspitzen von der Sonne kitzeln lassen.  Und nun … nun ist es wieder kühler und auch nasser.  =)   Frauli murmelt immer wenn sie raus schaut ‚zum Glück nur Regen und kein Schnee‘ … recht hat sie ;)

Was kann katz bei solch ungemütlichen Wetter neben Unfug gut machen, richtig -> die Pfoten hoch.  Wie ihr wisst,  kann das hier so gut wie unser Ernie-Bööör  :luv:
Bei solch einem Täuschungsmanöver erst einmal die Pfoten hoch

Eigentlich hat Ernie für dieses Foto keine Freigabe erteilt … er findet es zeigt ihn total unvorteilhaft.   =)
Frauli findet es jedoch knuffig … die findet so vieles knuffig  :confused:

Morgen ist schon der kleine Freitag (Dosentag) dran und dann ist der Froitag auch nicht mehr weit. *hüpf*

In diesem Sinne, Pfoten hoch und Augenpflege  :zzz:

Merkste´ selbst ne

Da liegt katz gemütlich im Bettchen, macht ein Schläfchen und was passiert.  :zzz:
Ein Frauli läuft dran vorbei, geht noch einmal einen Schritt zurück, quietscht etwas und holt das flache Sprechbrett und macht ein Foto.  :confused:

wp-monalisa icon

Was passiert dann natürlich, genau Katz wird wach.

„Du doof jetzt, merkste´ selbst ne?“

Nicht mal in Ruhe schlummern kann katz hier. Von einer Untiefe in die Nächste bewegen wir uns hier :neutral:
Und bei euch so? Auch lauter Störungen?

Schnurrige Weihnachtstage

Wir wünschen euch allen ein schnurriges Weihnachtsfest.
Lasst es euch gut gehen, schlemmt viel und lecker, euch reichlich von einem freundlich gestimmten Christkatz beschenken und genießt die Tage mit vielen Kuscheleinheiten.

Schnurrige Weihnachtstage
Wir werden es ruhig angehen lassen und werden Ausschau nach dem Christkatz halten.
Böse Zungen behaupten hier ja, dass es hier mit einem weiten Bogen vorbei fliegt.  Was will das Christkatz mit einem Bogen? *grübel*