Schlagwort Archive: Katzen

Holler boller Rumpelsack

…  Nikokater trägt ihn huckepack.

Frauli meint, dass er sich den Weg sparen kann. So oft wie sie uns ermahnen muss, dass wir brav und lieb miteinander sein sollen.
Finni hat sich schließlich die letzten Tage mal 36 Stunden zusammen gerissen und nicht den Ernie geärgert. Länger hat er nicht durchgehalten. Der Ernie stellt sich nämlich manchmal wie eine lütte Göre an

Frauli hat jedenfalls unsere Stiefelchen aufgehängt. Wir stellen gleich noch ein Lämpchen auf, damit der Nikokater unsere Stiefelchen gleich sieht.  :]

So, nun müssen wir den Nikokater nur noch erwischen. Nicht um ihn zu erschrecken, sondern damit wir uns bedanken können, dass er uns besucht hat.

Drachenzähmer

Wir haben nun auch einen Ohnezahn Drachen ;)

taatttaaaaah
Drachenzähmer

Durch liebe frühere Blogfreunde und noch immer nette Internetfreunde sind wir auf eine tolle Nähfee aufmerksam gemacht worden.
Unter anderem näht diese ganz tolle Drachen, Bettchen und Loops etc.

Im Frühjahr wollte Frauli den Wolkendrachen schon bestellen, jedoch hatte die liebe Nähfee einiges um die Ohren gehabt und da dann die wärmere Jahreszeit kam haben die Zwei es auf diesen Herbst geschoben.  Und nun ist er schon gut 14 Tage bei uns im Revier und lümmelt dann zusammen mit der Menschheit und Finni auf der Couch.  Den Drachen könnt ihr ein in etwa wie eine Zugluftdackel oder wie die Teile hei0en vorstellen. Ganz lang, voll flauschig,  kann dann toll zusammen gelegt werden und wenn katz sich ausstreckt, dann weitet er sich noch.  Passend dazu hat Frauli auch ein kleines rundes Deckchen bestellt, sie will aber noch ne größere Decke dazu kaufen, damit die gesamte Fläche damit ausgelegt ist. Der Finni streckt sich nämlich immer so.

Wenn der Finni chillt, dann richtig  :luv:
Finni chillt

Karton im Schnurrreich

Es war einmal ein Karton im Schnurrreich und ein Karton muss eine stets einen Kater beherbergen.
Es war einmal ein Karton

Der Karton hatte eine top Innenausstattung, tolles Raschelpapier lag drin und es konnte gut etwas darunter versteckt werden.
Ausstattung purrfect
Der Karton war sehr geräumig und bot sogar Platz für mehrere Katzen Kater
Sehr geräumig der Karton
Auch außen war der Karton sehr anziehend.
Außen auch sehr nett
Zudem bot der Karton samt Innenausstattung Schutz vor neugierigen Blicken
Neugierige Blicke werden abgewehrt

Die Katzen Kater standen Schlange um nur mal kurz im Karton verweilen zu können, denn überwiegend war dieser belegt.
Kater standen Schlange

Und wie das nun einmal in einem Schnurrreich so ist, es kann nur einen Herrscher der Kartons geben und das ist hier der Ernie-Bör
Es kann nur einen geben

Leider konnte dieser Karton nicht ewig bleiben und nach dem Karton ist vor einem neuen Karton. :nerd:
Und bei euch so, herrscht da auch jemand über die Karton?

Naturtalent

Könnt ihr das auch?
Frauli nicht, würde bestimmt auch komisch aussehen  :D

Komm doch raus

Dann kannste nämlich rein gucken  :D

Komm doch raus

Der Plan war ein anderer

Eigentlich war der Plan ein anderer, nämlich zu Frauli rüber zu pfoteln und sich bekuscheln lassen.
Jedoch wurde der Plan auf direktem Weg verworfen. :neutral:

Der Plan war ein anderer

Schwächeanfall … Leckerlientwöhnung … Müdigkeit … keine Ahnung was mich, dem Shadow da niedergerafft hat.  =)
Frauli murmelt etwas von mangelnder Motivation … ja wie denn auch ohne Leckerliantrieb  =)

Zurückgeholte Stunde

In der Nacht haben wir unsere Stunde aus der Sommerzeit zurück bekommen.  Finni war ganz verwirrt wie die Funkuhr in der Küche ihre Runden drehte  :cool:

Nun sind wir endlich wieder in der Normalzeit. Frauli hofft ja, dass nicht die Sommerzeit unsere dauerhafte Zeit im nächsten Jahr wird. Sie hat keine Vorteile sowie eine Stunde dadurch weg ist …  :confused:

Ernie konnte sich noch nicht ganz entscheiden, was er mit dieser zusätzlichen Stunde machen wollte.

zurückgeholte Stunde - Ernie unentschieden

Heute morgen hatten wir frostiges Wetter, es war kalt und auch gab es etwas Frost.
Danach schien jedoch die Sonne. Die zurückgeholte Stunde haben wir alle, einschl. Frauli, doch eher faul genutzt.

Und wie habt ihr in der zurückgeholten Stunde gemacht?
Wir wünschen euch auf alle Fälle einen guten Start in die neue Woche.