Schlagwort Archive: Shadow

Tag der Haustiere (USA)

In den USA wird am 11. April der Tag der Haustiere gefeiert (National Pet Day)

Tag des Haustier #Katerjungs

Hmmm, also bei uns gehört ja jeder Tag den Haustieren. :cool:
Wer braucht denn solche Tage =)   Wir wohnen schließlich hier und somit ist jeder Tag mit uns ein Tag des Haustieres.

Hattet ihr heute einen besonderen Tag?
Bei uns lief er so ab wie immer, denn wie schon erwähnt, hier ist jeden Tag der „Tag des Haustier“

Nun ab ins Wochenende

Nun aber endlich ab ins Wochenende mit uns.  :]

Nun ab ins Wochenende #Finni

Bevor wir ins Wochenende starten konnten hatte Shadow noch einen aufregenden Termin.
Er war heute nämlich zu seinem ersten Physiotermin.  Sie konnte noch etwas fühlen, jedoch nicht mehr so beim Anamnese-Termin.
Die Sigrid meinte zum Shadow, dass Frauli ihn nachher erst einmal bürsten muss, da sie seine ganze Frisur durcheinander gebracht hat.  :mrgreen:

Shadow hat den Termin ganz mutig überstanden und blieb ganz ruhig liegen.
Der Behandlungstisch ist vor dem Fenster und Shadow konnte schauen wie Bauarbeiter sich für das Wochenende fertig gemacht haben.

Shadow bei der Physio

So entspannt beim ersten Termin, da möchte Frauli nun nicht wissen wie es ist, wenn er öfters mit der Sigrid kuscheln darf ;)
In 14 Tagen muss Shadow noch einmal hin und dann entscheidet sich ob er 14 Tage oder 21 Tage den darauffolgenden Termin hat.

Und was habt ihr so geplant?
Wir schauen mal, Frauli wollte uns ein wenig bespaßen, hat sie versprochen.

Zwei im Schlummerland

Ernie und Shadow sind im Schlummerland abgetaucht, denn das Wetter macht noch immer was es will  =)
Hätte Frauli auch gerne gemacht, denn sie ist Abends zuvor auf der Couch eingepennt, dann gegen 3.00 Uhr wach geworden und war dann erst einmal wieder wach :confused:   Irgendwann ist sie dann wieder kurz eingeschlummert und der elektrische Hahn trällerte für ihren Geschmack zu früh ;)

Frauli ist immer ganz entzückt wenn die Zwei so schlummern. Eigentlich hätte Frauli das Filmen müssen, denn Shadow hat geträumt, jedoch wollte sie ihn auch nicht wecken. :zzz:

Die Zwei haben sich seit Ernie Einzug von Anfang an gesehen und gefunden.  Sie liegen und spielen zusammen. Sozumaunzen, best friends ever :red: Shadow mit den anderen Buben auch, Ernie nur mit Shadow.  Monti ist total auf Shadow fixiert und wenn dann der Ernie den Shadow einnimmt findet Monti das nicht so gut. =)   Versucht auch oft beim Ernie zu landen, jedoch hat er Ernie auch oft auf dem Kieker.  Fraulis mag das gar nicht, murmelt dann immer ‚wer sich mit dem Ernie anlegt, legt sich mit mir an‘ ;)

Was aber nicht heißt, dass Ernie und Monti nicht zusammen liegen. Das kann auch mal vorkommen, jedoch eher seltener. Ernie und Finni auch seltener, denn der Finni ist ein kleiner Terrorzwerg :cool:

Und ihr, schlummert ihr auch öfters zusammen?
Frauli schlummert nun gleich hoffentlich im Bett und nicht auf der Couch in den kleinen Freitag, den Donnerstag rein.  :D

Wir lieben Gartenarbeit

Ja, ihr lest richtig, denn wir lieben Gartenarbeit und könnten Frauli und Herrli dabei stundenlang zusehen :D

Frauli und Herrli waren heute  nämlich Vormittag fleißig, denn direkt nach dem Frühstück sind sie in den Garten gegangen.
Frauli hat bunte Blümchen für unsere kleine Freiheit eingepflanzt, Herrli hat den Rasenkanten einen frischen Schnitt verpasst. :]

Wir lieben Gartenarbeit
Bei ihrem Autoplatz hat sie auch die Kübel neu bepflanzt, natürlich vergessen ein Foto zu machen =)

Wir haben es teils beobachtet und teils die Pfoten in die Höhe gestreckt. Bei uns kam sogar die Sonne durch und wir haben es entweder im Strandkorb draußen, fast draußen oder drinnen genossen :)

Gartenarbeit ... wir können da stundenlang zusehen.

Dann erreichte uns noch verspätet eine Osterkarte. Diese wurde versehentlich Mitte der Woche bei Nachbarn eingeworfen und wir haben sie deshalb erst heute erhalten. Die liebe Elke und die liebe Lea haben uns auch einen lieben Ostergruß gesendet, vielen schnurrigen Dank ihr Lieben, wir freuen uns sehr darüber :kuss:

Ostergruß von Elke und Lea

Wir werden nun Wache schieben, denn angeblich soll ein Langohr über Nacht etwas in unserem Revier verstecken.
Da müssen wir wachsam sein, nicht wegen dem Eindringling im heimischen Revier, sondern eher weil wir nicht lange suchen wollen. :cool:
Ihr Leiben, seid somit wachsam, spart euch dann auch die lange Sucherei :nerd:

Montags im Bett ist sehr nett

Da heute schon so früh Bewegung im häuslichen Revier war, hat Shadow einen Montag im Bett im Bett verbracht und fand das voll nett :D

Montags im Bett ist sehr nett #Shadow

Wir haben seit heute Abend auch wieder einen glasklaren Durchblick, denn Frauli hat die Fenster geputzt.  Es war so schön und das an einem Montag. Wurde auch endlich mal wieder Zeit mit den Fensterscheiben =)
Shadow hat eine Abnahme der Abschlussarbeit gemacht und war zufrieden. Was auch wohl daran lag, dass er am offenen Fenster nach vorne sitzen konnte und eine Frau  meinte “ du bist ja ein hübscher Helfer“  :D   Shadow wuchs gleich einen Zentimeter und Frauli murmelte etwas davon, dass er nichts gemacht hat sondern nur den Ruhm einschleimt :cool:

Dann hatten wir einen tollen Ostergruß im Briefkasten, von den lieben Berliner Schnuten & deren Mama :luv:   War haben wir uns sehr über die tolle Überraschung gefreut und waren ganz aus dem Häuschen. Schnurrigen Dank ihr Lieben :kuss:
Niedlicher Ostergruß von den lieben Berliner Schnuten <3

Morgen Abend hat Frauli diese Woche Bergfest, das könnte jede Woche so sein ;)

Und habt ihr auch glasklare Fenster oder ist da noch handlungsbedarf?

Katz guck in die Luft

‚Bevor du weiter unnütz die Decke anstarrst sag mir lieber wieso der Shadow heute so tolle Leckereien bekommt? ‚ :neutral:

Katz guck in die Luft

Heute ist Frauli platt, denn sie musste mehrmals hinter Shadow her, damit er seine Mittelchen bekommt. Da muss sie erst einmal den Dreh bekommen, wie sie die Tabletten besser in ihm rein bekommt und am besten noch ohne mit Leckereien tricksen zu müssen. In die Futterluke rein funzt bei ihm nicht immer, denn er würde so lange würgen bis es wieder raus ist. Wenn die Tabletten leer sind, dann wird sie wohl Traumeel und Zeel auch in flüssig ordern, das kann sie besser ins Mäulchen spritzen :cool:    Müssen eure Menschen auch immer tricksen?

Herrli war ganz erschrocken was er einnehmen muss, jedoch so ist das nun mal so mit den homöopathischen Zeug. Erst geballte Ladung, dann wird es weniger und irgendwann wenn es wirkt ist es vielleicht nur noch 2x oder wenn es gut läuft 1x am Tag.  :cool:

Finni versteht das nicht, dass nur Shadow Tabletten bekommt und die auch noch in irgend etwas versteckt.  Er würde die auch so nehmen, denn er weiß das Frauli ihm nichts geben würde was er nicht dürfte, der kleine Verräter :confused:

Morgen noch und dann ist Wochenende. Frauli ist schon ganz aufgeregt, denn sie hat morgen einen Termin beim Friseur.:]

Nach was rieche ich denn?

Die Nacht war lang so ohne Futter, der Tag irgendwie kurz, denn dem Shadow fehlt etwas davon.
Seinen Termin zum Röntgen (unter Narkose) hat er gut überstanden. Wir waren alle sehr erleichtert.
Um 08.30 Uhr hatte er seinen Termin und gegen 10 Uhr rief die Praxis schon wieder an, dass Shadow wieder fit und abholbreit sei.
Ein wenig musste er noch warten, da Frauli terminlich nicht gleich los konnte.

Die Röntgenbilder sind sie dann durchgegangen … krass wie der Innen so aussieht (wir bekommen sie noch per eMaunz)
Lange Geschichte, kurz berichtet:
Der Rücken-/Beckenbereich hat Schwachstellen, jedoch alles behandelbar und das Knie ist zum Glück auch nicht auffällig.
Erstes Ziel ist, dass Shadow schmerzfrei wird, denn lt. Tante Sigrid muss er manchmal Rücken haben (würde Frauli nun sagen).  Dafür hat er nun Traumeel, Zeel, Nux Vomica und Discus comp. bekommen, alles homöopathisch. Da muss Frauli erst einmal koordinieren, wie sie das am besten jeweils über Tag verabreicht :confused:

Weil es sich anbot hat Frauli gebeten, dass ein großes Blutbild gemacht wird. Da sie auch die Nierenwerte kontrolliert haben wollte musste es ins Labor. Da bekommt sie dann noch die Ergebnisse, Am 06.04 hat Shadow seinen ersten Physiotermin, auch  wohl mit Akupunktur.  Wir werden berichten, vielleicht gibt es dann schon mal ein Foto, aber nur vielleicht. ;)

Zu Fraulis erstaunen war Shadow hier direkt sehr fit, die haben ihn wohl wirklich nur leicht narkotisiert gehabt.
Shadow war jedoch erst einmal anderweitig beschäftigt :mrgreen:

„baaah, wie rieche ich denn“  (Anm. Frauli: eigentlich riechen die bei unserem TA wenig nach Praxis)


„Da hilft nur waschen, waschen ….“

Monti passt auf, dass Shadow sich auch hinter den Öhrchen putzt ;)

Das Zimmer im Zimmer hat Shadow gar nicht benötigt.
Herrli die olle Spaßbremse hat es schon wieder abgebaut, da es ja angeblich nicht benötigt wird … na wenn das so ist … ;)   Eigentlich wollte Frauli es noch ein zwei Tage für uns zum Schlummern stehen lassen :neutral:

Und bei euch so, Bergfest gut überstanden?