Schlagwort Archive: Shadow

Heute für alles zu müde

Heute sind wir für alles einfach zu müde
Heute für alles zu müde
Frauli meint dann immer was für brave Buben wir dann sind, der wer schläft der macht keinen Unfug.  :cool:

Heute hatte Frauli beim Einkaufen nach Weihnachtsdeko geschaut. Mitgebracht hat sie jedoch nur weihnachtliche Bänder, denn es ist ihr zu viel  blink blink =)
Glitzer ist in einem Katzenrevier nicht so toll. Nicht das wir Nachts glitzern und Ostern immer noch Glitzer finden  :confused:

Wir bei euch auch schon nach Weihnachtsdeko geschaut oder ist nur unser Frauli so irre ?

Startet gut in den Mittwoch, die Woche ist schon fast wieder geschafft ;)

Zur Chefsache geworden

Es kam einmal ein Paket an,
da meinte der Finni, dass wäre genau die Aufgabe für ihn darauf aufzupassen.
Nicht das der Karton auf einmal weg ist
Praktikanten bei der Arbeit
okaaaaay, hat sich Shadow gedacht und hat sich einer anderen Aufgabe gewidmet. :cool:
Und kaum hat Shadow sich dieser Aufgabe gewidmet wurde es dem Finni zu langweilig und der Cheffe musste selber auf das Paket aufpassen …

Zur Chefsache geworden
Und bei euch so, werden da gewissen Aufgaben auch so vernachlässigt?

Gemeinsame Schlummerzeit

Aktuell ist es immer öfters zu sehen, dass auch mal Finni bei und neben den anderen Schlummern darf. :luv:
Gemeinsame Schlummerzeit #Finni und #Shadow

Es ist nämlich manchmal so, dass der Finni einen Rappel bekommt und dann Spaß daran findet die anderen zu stören.
Wenn diese dann doch lieber ihre Ruhe haben wollen, Finni legt oder setzt sich daneben, dann ist kurz darauf der Finni allein. =)

Letzte Zeit ist das öfters anders, gerade bei Shadow, jedoch schläft er aufgrund seines Opti-Status eh ein wenig mehr und auch fester, jedoch bekommt er auch oft mit wenn der Finni sich daneben legt und lässt es inzwischen zu.

Und wie ist das bei euch so, schlummert ihr lieber alleine oder gemeinsam?

Anziehende Spielbahn

Die Bahn hat wohl einen Magnet, denn wir liegen gerne in und bei der Bahn.

Anziehende Spielbahn #Shadow #Finni
Selbst wie die Bahn noch in der kleineren Ausführung aufgebaut war lagen wir gerne drin oder haben die Bahn für Spieleinheiten blockiert.  :mrgreen:

Bahnblockierer Monti
Das sah für Frauli schon wirklich witzig aus :cool:

Bahnquerlieger Monti

Frauli will die jetzige Bahn wieder etwas kleiner machen oder anders aufbauen, denn so rollt der Ball nicht so gut :/

Am Donnerstag hat Frauli ihre zweite Spritze bekommen, gemerkt hatte sie danach nichts. Ihre Kollegin hingegen hatte zwei Tage zuvor ihre erste Spritze bekommen und ihr ging es am Folgetag nicht so gut. So unterschiedlich reagieren die Menschen auf den Impfstoff.

Wir wollten euch gestern Abend eigentlich schon berichten, dass von Ernie über Tag noch einmal der Urin per Teststreifen untersucht wurde und es sehr gut ausgesehen hat. Zum Doc hatte Frauli es auch noch gebracht und dort hatte eine der Ärztin auch noch einen Blick drauf geworfen. Minimal sei noch Blut drin gewesen, dass hatte Frauli gar nicht gesehen, denn für sie sah es TipTop. Die Ärztin beruhigte Frauli aber gleich wieder und es wurde abgestimmt, dass in einem Monat noch einmal rein zur Vorsorge Blut ins Labor gesendet wird.

Da Herrli gestern früh ins Bett gegangen ist, das Ladekabel vom Schlepptop dort lag konnten wir euch die tolle Nachricht von Ernie nicht berichten.

Heute hat es hier ganz schön geregnet und gewindelt, irgendwie haben wir das immer Nachts haben wollen und nicht tagsüber.  Herrli musste unseren kleinen jungen Apfelbaum wieder fest binden, dabei hatte er die Stützstämme erst im Frühjahr entfernt.  Der kleine Baum  hatte mit seinem noch dünnen Stamm bei dem Wind zu kämpfen.

Bei euch auch nicht so tolles Wetter?
Wir bauen ja noch voll auf den morgigen Sonntag und hoffen das er seinen Namen etwas Ehre macht.

Tempolimit am Schnurrblogring

Der Finni bedankt sich sehr für die Glückmaunzer :kuss:
Die richtige Partysause haben wir nicht gemacht, denn es war am Wochenende schönes Wetter und doch ein wenig zu warm dafür.

Der Monti hatte zum Geburtstag eine Spielbahn bekommen, der Finni ist immer ganz toll damit am Trainieren. Deshalb hat er eine Erweiterung der Spielbahn bekommen und spielt da auch gerne mit.  Wir haben somit einen eigenen Schnurrblogring :mrgreen:

Der Shadow hat sein Stinkekissen darin abgelegt und deshalb ist der Finni etwas abgelenkt. =)
Shadow achtet nämlich darauf, dass das Tempo eingehalten wird … mehr oder weniger ;)
Tempolimit am Schnurrblogring #Shadow

Die Bahn ist nun ganz schön groß geworden.  Frauli ist noch nicht ganz sicher, ob sie diese noch etwas verkleinert, damit Finni bessere und schneller Runden machen kann.
Erst einmal bleibt es so, denn so kann Frauli auch Abwechslung in die Bahn bringen ;)

Schnurrblogring

Herrli hat Mittags den Grill angeworfen. Er war einkaufen gefahren ohne zuvor zu Frühstücken … somit lag reichlich was auf dem Grill … nicht nur Fleisch, denn unsere Menschheit liebt gegrilltes Gemüse :)

Ernie geht es immer besser, er muss nach wie vor noch ein Medikament nehmen. Das Zeug muss ziemlich bitter sein, denn dann sabbert er danach. :x   Jedoch gibt es danach einen Snack, damit er den Geschmack etwas neutralisieren kann ;)

Wie Ernie krank wurde hatte Frauli direkt weißes Streu gekauft, damit sie immer kontrollieren konnte ob noch Blut im Urin ist. Dieses Streu raubt ihr inzwischen den letzten Nerv und uns auch … so oft wie Frauli hier nun über den Tag mit dem Besen rum rennt ist schon Wahnsinn. =)   Extrem teuer war das Streu, staubt wie irre, fliegt durchs halbe Revier und dabei ist es nur in einem unserer Kistchen :neutral:   Somit sieht Frauli es positiv, denn wenn alle unsere Kistchen damit gefüllt worden wäre hätten wir bestimmt Dünen im Revier  :D

Somit achtet Shadow wahrscheinlich nicht nur auf das Tempo sondern auch ob Streu in der Bahn lande. Schließlich würde es das Tempo des Leuchtballes komplett ausbremsen :nerd:

Wir wünschen euch eine gute Nacht und lesen uns morgen wieder :)

Unbekannter Fenstergast

Gestern hatte Shadow Gesellschaft von einen unbekannten Fenstergast bekommen.

Frauli hat den Besucher (sie meint es sei ein Katerchen) schon mal hinten im Garten gesehen. Zum Glück war es ein ruhiges Tierchen, sprang nicht gegen die Scheibe oder so.

Erst war Shadow etwas aufgeregt, die Rute ging hin und her, denn unser Fenstergast hat sich schließlich nicht vorgestellt und stalkte .
Unbekannter Fenstergast

Irgendwann legte Shadow sich gelangweilt hin
Shadow findet ihn nun langweilig
und dann war es Shadow zu langweilig und er ließ den Fenstergast alleine am Fenster.
Frauli hat ihn dann nett verscheucht und heute haben wir ihn noch nicht gesehen.

Vermutlich saß Shadow zuerst am Fenster , denn er macht dort oft Kontrolle und der Gast hat ihn dann entdeckt und ist hoch gesprungen.

Habt ihr auch Stalker Fenstergäste?

Nicht Ärgern, nur Warten

Dem Finni war heute morgen kurz sehr langweilig, denn es war kein Ernie zum Ärgern da. :cool:
Ernie und Shadow waren nämlich mit Frauli on Tour. Somit hieß es für Finni, dass er warten musste =)

Nicht Ärgern, nur Warten #Finni
Kaum gefrühstückt ging es für die Zwei auch ab in die Transporter und zack wurden sie durch die Gegend geschaukelt. :horror:
Hier sind die zwei schon für den Rückweg in der Schaukelkiste platziert.

Transport mit Ernie u. Shadow auf dem Rückweg
Die Zwei hatten ihren Jahrescheck beim Doc, sehen und gesehen werden ;)
Es war für die Zwei alles iO, der Doc hatte nichts zu meckern und Ernie hat sogar etwas abgenommen :]
Wie die Zwei nach ihrem kurzen Ausflug wieder im heimischen Revier angekommen sind waren auch Monti und Finni erleichtert.
Da Shadow und Ernie so brav waren, sich ganz toll beim Doc benommen haben, gab es für uns alle Schleckpaste. Dabei war es noch fast 11 Std. bis zu eigentlichen Schleckpastenzeit hin :]
Wenn es nach Finni geht dürfen die Zwei nun täglich einen Ausflug machen :D

Aus Solidarität hatte auch Frauli heute einen Termin beim Zahnarzt zum Check.  Zum Glück hatte auch ihr Zahndoc hatte nichts zu meckern. :top:
Frauli war sehr erleichtert, denn jedes Mal geht sie mit Gedanken hin, dass der Doc sich die Hände wie ein Automechaniker ins Gesicht schlägt und murmelt „oh hauahaua, dass wird teuer“   :x

Ansonsten haben wir den Tag eher faul mit der Menschheit verbracht, außer Herrli, denn der fummelt im Garten rum,
Ab Nachmittags durften wir nicht mehr so raus, denn es windelte und es sonst auf die Augen geht =)

Morgen hat Frauli seit langem wieder einen Friseurtermin, den letzten Termin hatte sie vor Wochen abgesagt, da sie einen Negativtest benötigt hätte. Das klappte zum einen wegen der 24 Stunden Gültigkeit nicht so gut und wäre sonst zu stressig nach dem Office geworden und Frauli mag für so etwas keinen Stress ;)

Habt ihr ne Idee für uns welchen Unfug während ihres Friseurtermin machen könnten? :nerd: :cool: