Schlagwort Archive: Katerjungs

Keep Calm and Relax

Wir sind schon seit gestern sowas von bereit für das Wochenende.
Einfach die Ruhe genießen und relaxen :luv:

keep calm and relax

Der Finni war eine halbe Stunde später wie wir anderen im Wochenendmodus, denn er hat mit Herrli einen Ausflug zum Doc zur Pfotiküre gemacht =)   :eek:
Seine Zauberkralle war zu lang und er blieb an Teppichen hängen. Die Gefahr wäre dann, dass er sich die Kralle raus zieht und gerade beim Spielen wäre es auch gefährlich. Da er bei Frauli sich immer so windet und ein Wüppmors ist, hat Frauli zu Angst ihn zu verletzen.  Also muss er dann einen Ausflug machen.

Das Praxisteam war wieder mal total entzückt vom „niedlichen“ Finni. Unverständlich für uns, wie unser kleiner Radau-Terror-Nervzwerg die wieder um die Pfoten gewickelt hat =)
Könnt ihr das verstehen? Ach was ist der Finni niedlich

Und was liegt bei euch am Wochenende an?
Bei uns nichts, Frauli tüddelt rum, wir haben das im Auge und Herrli macht vor der Flimmer die Füße hoch. Auch das haben wir im Auge ;)
Startet gut in den Sonntag.

 

 

Sprich mit der Pfote

Wenn der Ernie seine mittäglichen Augenpflege betreibt muss Frauli halt mit seiner Pfote sprechen oder knutschen oder beides oder einfach mal die Klappe halten ;) .

Sprich mit der Pfote #Ernie
Die letzten Tage ist es wieder kälter draußen,
jedoch wenn ihr denkt unser Herr Igel macht schon seinen Winterschlag, dann habt ihr falsch gedacht.

Herr Igel ist noch wach
Unser kleiner Stachel ist gut im Futter, wird immer runder, jedoch an einen Schlaf über die kalte Jahreszeit denkt er wohl noch nicht nach.
Frauli versteht das gar nicht, denn sie könnte sofort in den Winterschlaf fallen :D   Geht eh nicht, da spätestens der Finni sie morgens auf ein Loch im Bauch aufmerksam macht ;)
Natürlich ganz früh am Wochenende und wenn sie in der Woche einen freundlich schnurrenden Wecker brauchen könnte ratzt er selber :mrgreen:

Und bei euch so, schlummert ihr das kalte Wetter weg oder fit wie im Sommer?

 

Sein Platz ist auch mein Platz

Wie … Montis Bettchen?
Das kann der Monti auch ruhig sehen, dass der Shadow da in Montis Körbchen liegt. Shadow ist nämlich der festen Überzeugung, dass sein Platz und auch der anderen Kumpels auch sein Platz ist ;) Sein Platz ist auch mein Platz #Shadow

Schließlich ist der Shadow unser Opi-Oberhaupt :cool:

Frauli ist aktuell etwas an der Winterdeko zu basteln, bzw. winterliches für die Fenster. Da hilft auch nicht unser Maunzen, dass es ggf. irgendwann mit einem Blick nach draußen auch winterlich ist, sie tüddelt da vor sich hin und stopft Kunstschnee in Mini-Glaskugeln. =)

Morgen noch einmal auf dem elektronischen Hahn hauen und wir haben Wochenende.  :top:
Also, morgen dürft ihr festdraufhauen :D

Es ist nie zu früh und selten zu spät

Besser etwas zu spät, wir es vergessen und zack ist schon wieder November, denn dann wären wir zu früh  :mrgreen: .
Ihr versteht was wir meinen und deshalb *trommelwirbel* :
Wir wünschen euch allen ein schnurriges frohes und gesundes neue Jahr.  :red:   :kuss:

Wir hoffen ihr seid alle gut und stressfrei ins neue Jahr rein gepfotelt .
Bei uns war es einigermaßen ruhig, auch wenn Frauli sich fragte ob die Leute ihre Kracher aufbewahren oder eher lagern :cool:

Jedoch müssen wir empört euch etwas berichten:
Wir haben dieses Jahr noch keine Thrive Snacks bekommen… das ganze Jahr noch kein einziges Thrive Stückchen :eek:
Könnt ihr euch das vorstellen? Untiefen tun sich hier auf :neutral:

Es ist nie zu früh und selten zu spät #Ernie
Frauli hat uns nun versprochen, dass wir gleich jeder ein oder zwei Stücke bekommen. =)

Am Neujahr hat Frauli Unterlagen bearbeitet, abgeheftet und aussortiert. Da mussten wir natürlich aufpassen nicht mit aussortiert zu werden :confused:   Buuuh war voll anstrengend :D
Dann hatte sie jedoch irgendwann genug und meinte nur Klappe zu, es reicht und wir haben alle die Pfoten mit ihr hochgelegt.  :cool:

Gestern wollte Frauli schon ihren Pflichten in unserem virtuellen Revier nachgehen, jedoch kam sie dann doch nicht mehr dazu. Der Tag zu kurz, der Tagesplan zu lang, denn u.a. musste  Fraulis Mutter heute ins Krankenhaus,  da war die Prio etwas anders gelegt. Fraulis Mutter fehlen nun auch ein paar Stunden vom Tag, es ist bisher aber alles gut verlaufen und wenn es so bleibt darf sie das Haus mit den vielen Betten am Donnerstag schon wieder verlassen.  Ob sie sich wohl das beste Bett dort ausgesucht hat? Wir würden es machen ;)

Nun müssen wir Frauli noch einmal an die Thrives erinnern. Bevor sie diese wieder vergisst…  denn es ist schließlich nie zu früh und selten zu spät :nerd:

Startet gut in den Dienstag.  :kuss:

Schnurrigen Start ins Jahr 2022

~*~ Wir wünschen euch und euren Menschen einen guten Start ins Jahr 2022 ~*~
:party:

Schnurrigen Start ins Jahr 2022
Nicht mehr lange und das Jahr 2021 liegt hinter uns.  Wieder ein Jahr mit vielen Herausforderungen, Hoffnungen, Verwunderungen und aber auch mit zum Glück vielen schönen Momenten.
Auch möchten wir uns bei euch danken, dass ihr uns dieses Jahr begleitet habt und freuen uns auf ein neues gemeinsames Jahr mit euch. :kuss:

Wir haben zudem noch etwas zu verkünden, da müsst ihr stark sein und uns tut uns leid es euch mitteilen zu müssen,
denn wir werden dieses Jahr nichts mehr schnurren und erst im nächsten Jahr wieder! :cool:

Startet gut (und hoffentlich stressfrei) ins neue Jahr und wir freuen uns auf ein Wiedersehen(-lesen) mit euch. :luv:

Zurücklehnen und beobachten

Die letzten Tage waren schon irgendwie komisch,
keine Sorge, denn wir haben es alles sicherheitshalber im Auge.

Zurücklehnen und beobachten #Ernie

Die Tarnung ist dann, dass wir nicht so aussehen als ob wir alles im Blick haben.

Monti findet u.a.  es nämlich gar nicht gut das die Katzlender verschwunden sind und am Abend kein Türchen mehr geöffnet wird.  Jedes Jahr das gleiche, dass auf einmal das abendliche Rital vom Frauli nicht mehr eingehalten wird. :neutral:   Wir werden weiter nach den Katzlender suchen und diese wieder auf ihren Platz stellen! Ist ja sonst nicht mit unserer Sirene Monti auszuhalten :nerd:

Dann hatten wir Dienstag über Tag Frauli unter Beobachtung, denn sie war im Schlafmodus verfallen. Einmal morgens kurz aufgestanden, etwas gefrühstückt und dann gleich wieder ins Bett. TV zwar an, jedoch sie hat geratzt und geratzt und geratzt. Wir haben alle immer mal bei ihr und auf ihr gelegen. Erst zum Nachmittag kam sie auf Betriebsmodus, lag bestimmt am fehlenden Kaffee, denn der schmeckte ihr  angeblich nicht. :neutral: Ob es mit dem komischen gelben Büchlein vom Montag zusammen hängt haben wir noch nicht raus, wir bleiben auch da dran. :nerd:

Heute nach dem Frühstück sauste Frauli mit ihrer Blechdose davon, angeblich um Futter für die Darsteller unserer tgl. Piepshow zu besorgen, jedoch kam sie von ihrer Rundtour auch mit zig Kunststoffkisten wieder.
Dann ging der Trubel hier los, denn Frauli liebt Kisten. Alles muss in Kisten gepackt werden, diese werden dann beschriftet und Frauli findet angeblich so alles schneller. Denn sie möchte schnell finden und nicht lange suchen . =)

Die neuen Kistchen sind für die Adventssachen. Natürlich waren die schon vorher in Kisten, jedoch gefiel ihr das bisherige System nicht so ganz.  Zum Entsetzen vom Herrli fing Frauli schon an den größten Teil der Adventsdeko schon zu verpacken.  Dabei drehen sonst seine Augen beim Schmücken im Dauermodus =) Alles ist noch nicht weg, alles was leuchtet eh nicht, denn das liebt das Frauli. Wir haben natürlich somit heute über Tag wenig Schönheitsschlaf gehabt, denn wir haben aufgepasst das alles seine Richtigkeit hat. :]   Wir helfen doch gerne.  ;)

Und bei euch so, benehmen sich eure Menschen auch so komisch zum Rest das Jahres? =)

Schöne Bescherung

Wir hoffen ihr hattet schöne erholsame Weihnachtstage.
Das Christkatz hat doch kein HomeOffice gemacht, Frauli hatte uns die Tage immer wieder davon erzählt und es würden nur Fotos von möglichen Geschenken gesendet.

Wir haben den Heiligabend mit Frauli gemütlich verbracht. Herrli hat dieses Jahr Dienst und auch über die gesamten Weihnachtstage.

Brav sind wir auch , denn u.a. u.a. hat uns das Christkatz eine Weihnachtsbox gebracht, dann was sich bewegt, ein Flitzeblinkeball für die Rennbahn, was zum Fummeln, Leckereien und viele herrlich duftende Kissen usw. :red:
Weihnachtsbox

In der Weihnachtsbox war etwas ganz tolles drin, da berichten wir noch einmal gesondert von wie auch von unserem neuen Fummelteil  :)

Wie gut dass das Christkatz weiß das wir alles lieben was sich bewegt :]

Wir bedanken uns auch für die schönen Weihnachtsgrüße, per Post, via Telefon, via E-Mail und sonstigen Känalen.
Danke für die lieben Weihnachtskarten

Danke für die lieben Weihnachtskarten u.a. liebe Bine + Angel :kuss: , Bärbel + Elvis :kuss: , liebe Pixie + Zorro :kuss: , Mickey + Biene :kuss: , Mikey + Benny :kuss: , den lieben Nussis :kuss: , liebe Elke + Lea :kuss: , Dolly + Pauli :kuss: , Paula + Fossi  :kuss: , Bella + Luna :kuss: , Gabi + Ronja :kuss: und Ruby+Monkey+Honey+Kazumi :kuss:

Was ne schöne Bescherung hat Frauli gedacht, denn unsere Weihnachtsdeko hat nun ein Loch im Dach. :cool:
Shadow wollte von einem Ende der Couch über den Tisch zum anderen Ende der Couch … dabei hat er sich verschätzt und die Tischdecke samt alles was sich darauf befand runter gezogen.
Neben der Deko stand auch ein frischer Kaffeebecher auf der Tischdecke. :shock:   Frauli hat den Becher samt Inhalt schon auf Shadow gesehen und musste einen leisen Quick von sich geben sonst hätte er ne Kaffeedusche erhalten.

Zum Glück ist Shadow nichts passiert, auch wenn Frauli traurig um das niedliche Häuschen ist. Denn sie war so froh mal ein rundes Häuslein beim Discounter mit dem Pferd im Logo per Zufall gefunden zu haben =)   Naja, Scherben sollen ja Glück bringen. ;)

Dann hat Frauli ihre Füsse hoch gelegt und wir konnten das erschnuppern. :D
hoho hoch die Füsse
Und bei euch so, habt ihr die Weihnachtstage auch gut überstanden?