Schlagwort Archive: 2021

Grauer Dienstag

Weil der Dienstag sich heute mit dem Montag zusammen getan hat war es wohl ein grauer Dienstag.  :neutral:

Grauer Dienstag #Ernie

Irgendwie war alles dabei, sogar einmal gaaanz laut gedonnert, da ist sogar Frauli aus ihrem Büroschlaf erwacht :D
Wir haben heute viel Augenpflege gemacht oder Frauli geärgert :mrgreen:

Am 21.02 hat Frauli verkündet, dass sie nicht wie andere Fasten wird und auf etwas verzichtet, sondern bis Ostern tgl. einen Beitrag schreibt.
Ehrlich, wir haben ja niemals nie gedacht das sie das durchzieht. :cool: Naja, unser Frauli kann auch ziemlich konsequent sein :mrgreen:
Jeden Tag hat sie einen Beitrag erfasst, sogar keinen einzigen vorbereitet und dann den Zeitpunkt der Veröffentlichung geplant (das kann man nämlich, muss man jedoch nicht machen).  Nun ist Ostern vorbei und eigentlich sollte nun erst Schluss damit sein. Frauli hat ihre Challenge somit bestanden :party:

Wie es nun weiter geht … erst einmal so wie die letzte Zeit. Die Überlegung steht an, an einem Tag am Wochenende oder beide Tage nichts zu veröffentlichen, dann die Zeit nutzen um Blogfreunde zu besuchen, schauen wir mal. Denn wenn es gelockert wird, dann schludert Frauli wieder so rum. Dabei hat sie nun gerade so einen Run ;)

Startet gut in den Bergfest-Mittwoch :)

Ostern ist voll anstrengend

Ostern ist auch anstrengend, zwar nicht so ganz wie Weihnachten … aber auch anstrengend.

Ostern ist voll anstrengend

Dann so komisches Wetter, der April macht am Anfang schon was er will =)
Herrli war mal Nachts wach, da hatte es schon mal leicht geschneit, morgens war es dann weg.
Über Tag immer mal so Grieselschnee was jedoch nicht liegen geblieben ist.  Gegen Abend war dann vom Gartenhaus das rote Dach weiß, dann kam nichts mehr vom Himmel und auf einmal zack, alles weiß :eek:   Wir sind dann mal gespannt ob Frauli morgen früh etwas Schnee fegen muss.  :mrgreen:

Aprilwetter, Schnee
Frauli hatte sich letztens an einer Futterstelle schon gewundert, dass es dort so mega sauber war. Sogar die Früchte verputzt waren, welche die Tage zuvor verschmäht wurden. Die Vögel hatten wohl einiges so gefunden.

Ostersonntag hatte Fraulis Bruder während des Besuchs gesagt ‚da sind Enten‘  und heute waren die wieder da, dabei waren die gar nicht eingeladen. Frauli hatte zuvor geschaut ob die in der Nähe sind … keine gesehen, kaum Futter rein gefüllt war das Pärchen da. :confused: Die sind immer im Frühjahr beim Nachbarhaus. Der Hauptkanal ist direkt nebenan und die Zwei suchen dann wohl immer ein ruhiges Plätzchen zum Turteln.

Natur pur halt :D

Nicht geladene Gäste, Entenpärchen.

Startet gut in den als Dienstag verkleideten Montag ;)

Schnurrige dufte Ostertage

Wir wünschen euch schöne dufte Ostertage :herz:

Schnurrige dufte Ostertage #Ernie

Der Osterhase ist nicht bei uns vorbei gehoppelt, muss wohl Ausgangssperre habe :neutral:
Hasen müssen wirklich pffiffige kleine Kerlchen sein, denn kontaktlos kam ein duftes Osterschenkli von Catsimo uns an, welches auch total osterlichvverpackt war :]

Entweder sind wir verspätet dran, weil der wuschelige  Beller von Frauli Bruder hier und danach erst das Osterschenkli ausgepackt wurde. Angeblich damit die Stimmung nach dem Schreck wieder gehoben wird. Danach waren unsere Menschen erst einmal berauscht … verstehen wir gar nicht :mrgreen:

Lauter dufte Sachen … die Stimmung war somit auf dem Höhepunkt angekommen.  :]

Lauter duftes Zeug

Das Dufte Zeug können wir sehr empfehlen.
Erst hing es kurz draußen, dann fing es leicht an zu regnen und es wurde im Bad auf die Heizung gelegt  … ein himmlischer Duft lag im Revier :D

Hoffentlich hattet ihr auch so einen duften Tag :D

[Weil es sein muss, auch wenn selber gekauft, wir es jedoch empfehlen können:
Werbung, aufgrund Nennung  und Verlinkung des Shop] 

Was zwitschert denn so?

Finni ist ganz erstaunt, welch ein Gezwitscher draußen und er fragte Frauli ob die für Twitter arbeiten und im HomeOffice äh HomeGarten sind  :D
Heute war es zwar nicht so ganz so warm, trotzdem recht schönes Wetter :]

Wie wir schon verraten haben war Frauli gestern in kleiner Mission unterwegs.

Es gibt ein paar Kollegen, welche im Büro arbeiten, weil sie direkt dort wohnen. Frauli ist gestern aus ihrer Komfortzone gekrochen, denn sie fuhr gestern weit nach Büroschluss noch ins Büro und hat den Kollegen, einschl. Chef im Auftrag vom Osterhase etwas auf deren Plätze gestellt. :] , Fraulis Auto hat sich erschrocken mehr wie drei Kilometern am Stück fahren zu müssen, ist es doch gar nicht mehr gewohnt :mrgreen:

Die Kollegen haben sich sehr gefreut, dass war auch das Ziel. :cool:


Nun seht ihr endlich, was wir letzte Woche mit Frauli gebastelt haben.

In den April wurden wir zum Glück nicht geschickt.
Hoffe ihr habt den komischen Brauch sofort durchschaut und startet gut ins Osterwochenende :kuss:

 

Wenn es draußen schneit

 

Wenn es draußen schneit,
dann ist Kuschel- und Schmusezeit :heart:

 In der letzten Nacht haben wir schon mal schauen können was da so weißes Zeug vom Himmel kommt,
heute morgen haben wir dann noch mehr gestaunt, denn es fing dann doller an zu schneien.
Natürlich kamen die dickeren Flocken dann runter, wie Frauli gerade in die ganzen Klamotten gepellt hatte, da sie ‚etwas‘ Schnee fegen wollte :D

Wenn es draußen schneit #Finn

Optisch ist Schnee schön anzuschauen, alles bekommt eine weiße Schneehaube. :]

Schneehaube

Wenn es geschneit hat, dann schlummert es sich auch schön, Frauli meint dann wirken wir irgendwie kuscheliger.
Ernie hat es eh gut drauf :D
Ernie liebt es kuschelig

Heute Abend fing es dann an zu regnen. Morgen in der Früh wird bestimmt das weiße Nass wieder weg sein :(

Startet gut in die neue Woche. :kuss:

Harmonisch erste Woche

 

Kaum zu glauben, die erste richtige Woche im neuen Jahr ist auch schon um.
Ehrlich, irgendwie fühlt es sich aktuell noch wie 2020 an :confused:

harmonische erste Woche #Shadow #Finn

Vielleicht liegt es daran, dass der Shadow hier wie im letzten Jahr faul rum liegt, dabei ist heute gefühlt fast frühlingshaftes Wetter =)

Unsere Weihnachtsdeko ist inzwischen auch komplett verschwunden,
auch wenn Frauli etwas anderes behauptet, der Ernie und Monti haben mit vollem Körpereinsatz geholfen.  :top:
Während von Shadow die Geschenktaschen platt geschlummert wurde, hat der Monti dem Finni zum Mithelfen aufgefordern.
Anscheinend nicht hartnäckig genug ;)

Weihnachten in Karton, wir helfen

Ansonsten haben wir eine harmonische erste Woche hinter uns,  viel geschlummert und uns verwöhnen lassen. :]
Unser Jahresrückblick dauert noch etwas :/  Zuverlässiges Personal ist leider schlecht zu finden  :cool:

Startet gut in die neue Woche :kuss:

Schnurriges 2021

     
Na ihr Lieben,
wollte nur mal schauen ob ihr alle gut im neuen Jahr ankommen seid. :]

Wir wünschen euch alles Schnurrige im neuen Jahr und das wir bald ein bisschen Normalität wieder bekommen.
So langsam ist das doch echt anstrengend wenn die Menschen nicht mehr auf Trallafitti sind, wollen doch immer bespaßt und bei Laune gehalten werden =)

Bei uns war es Silvester ruhiger wie sonst, auch wenn doch viel in die Luft geschossen wurde.
Verkauf alle 2-3 Jahre reicht vollkommend aus :nerd:   Zu unserer und vor allem zu Finnis Freude wurde wenig geböllert. Das mag der sonst taffe Finni nämlich gar nicht und kommentiert oft bzw. zum Anfang immer mit einem Grummel.  Leuchtrakten zischen zwar, jedoch kann katz da noch Lichtspektakel beobachten.

Frauli hat die Tage Fotos auf 2020 sortiert, da sind einige Aufnahmen dabei welche ihr noch gar nicht kennt, da macht Frauli die Tage mal einen kleinen Rückblick fertig. :)

Und bei euch, Straßen nun mit Löcher oder war es auch ruhiger wie sonst.