Schnurriges Weihnachtsfest

Schnurriges Weihnachtsfest
HoHoHo, wir  wünschen euch und euren Menschen ein schnurriges Weihnachtsfest, ein freundlich gestimmtes Christkatz, ganz viele Kuscheleinheiten und viele Leckereien.  :red:

Frauli murmelt schon seit einiger Zeit, dass das Christkatz sich im HomeOffice befindet und dieses Jahr gar nicht zu uns kommt :eek:
Da Frauli oft Blödsinn murmelt – da müsst ihr nur das Herrli fragen – sind wir doch trotzdem auf der Lauer, besser ist das ;)

5 Responses to Schnurriges Weihnachtsfest

  1. Lakritze und co sagt:

    Ihr seid so brave Katerjungs. Inzwischen sind bestimmt die Schenkies für euch von der Christkatz gebracht worden :kuss:

  2. Elke sagt:

    Hallo, liebe Katerjungs,

    vielen lieben Dank für eure schöne Karte. Heiligabend ist nun schon wieder
    vorüber und sicherlich war die Christkatz mit reichlich Geschenken schon
    bei euch. Ich bin ja echt gespannt, was sie euch so mitgebracht habt.
    Lasst euch nichts erzählen, ihr seid doch das ganze Jahre soooo lieb gewesen, ganz selten mal nicht, so dass sie euch nicht vergessen haben wird.
    Wir wünschen euch und eurer Menschheit noch gemütliche Feiertage.

    Liebe Weihnachtsgrüße von
    Elke und Lea

  3. Humboldt sagt:

    Miau ihr Lieben,

    auch wir wünschen euch frohe Weihnachten und besinnliche Tage und falls wir uns nicht mehr lesen sollten, auch schon einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    Habt vielen lieben Dank für eure Karte. :kuss:

    Wir lesen uns.

    Eure Katerjungs aus der Vorgebirgs-WG

  4. Bine mit Angel sagt:

    Liebe Katerbuben,
    wir hoffen, die Christkatz hat heute noch einmal bei Euch vorbeigeschaut und Euch reichlich Schenkies hinterlassen :mrgreen: :D :mrgreen:
    Wir vermuten ja fast, die Christkatz ist entweder auch schon ein bissl senil*, weil sie ihre Schenkies nicht auf einmal bei uns abgegeben hat, oder sie wird auch von Jahr zu Jahr fauler, weil sie sich anderer Menschen bedient hat, uns die Schenkies zukommen zu lassen. Das wäre dann vielleicht auch ein Indiz dafür, dass sie sich doch im Homeoffice oder vielleicht sogar in Quarantäne befindet :idee: :idee: :idee:
    Euren Dosies sowie all Euren Bloglesern wünschen wir natürlich auch fröhliche, aber auch besinnliche und gesegnete Weihnachtsfeiertage.

    *: Das wäre dann auch der Grund, warum bei den Nussbaumies so viele Schenkies von ihr eingetrudelt sind. Die hat einfach die ganzen Streiche von den Nussbaumies, die sie über das Jahr gemacht haben, vergessen :shock: :shock: :shock:

    schnurrige Weihnachtsgrüße

    Angel mit’m Fraule

  5. Viel Spass, feiert schön, und frohe Weihnachten ! Schnurren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...