Ok, Pfoten runter das wars mit dem Wochenende

Pfoten runter, denn das war es schon wieder mit dem Wochenende, denn schau mal da hinten, da liegt es nämlich :neutral:

Ok, Pfoten runter das wars mit dem Wochenende
Ratzfatz ist es wieder vorbei, jedoch müssen wir berichten das uns der Montag und vor allem der frühe Montagmorgen ganz lieb haben kann, denn wir können einschließlich unserer Menschheit etwas länger schlafen :] Da katz ja nicht nach hinten blicken soll sondern nach vorne sind wir schon gespannt was die neue Woche so mit sich bringt :)

Ansonsten war unser Wochenende eher ruhig, Frauli hat ein zwei Blümchen in den Herbst geschickt. Dafür halten unsere Igel Frauli ganz schön auf Trab. Die stehen nämlich schon pünktlich zu Dämmerung auf der Matte und Klopfen auf ihre Uhr :D

Nun werden die Tage wirklich spürbar kürzer, manchmal gefühlt innerhalb weniger Minuten  :confused:

Startet gut in die neue Woche :kuss: :kuss:

6 Responses to Ok, Pfoten runter das wars mit dem Wochenende

  1. Lakritze+&+Co sagt:

    Der Montag bei uns war doof, denn Mama hat uns einfach alleine zu Hause gelassen. Mittags ist sie zur Physio gegangen und Abends zum Geburtstag ihrer Freundin. Hat sie uns gar nicht gesagt. Bumms, Tür zu, Mama weg. Und sie kam auch nicht schnell wieder. Eine Ungeheuerlichkeit. Wir waren so böse, dass wir drei Weibies einfach unser Poop nicht zugescharrt haben. So hat unser Zimmer und der Flur nach KatzenAA geduftet, als sie wiederkam. Sie war nicht sehr begeistert, und hat noch in der Nacht das Klo ausgeräumt und gewaschen. Ja, irgendwie muss man seine Menschen doch erziehen. Und das immer mal wieder, damit die nicht einfach machen, was sie wollen

    • Monti sagt:

      Schnurrbidu ihr Lieben,

      tja, da hätte sie mal besser vor dem Partytour euch fragen sollen :cool:
      Somit hatte sie ja ihre Quittung bekommen *kichar*

      Nasenstuper Monti

  2. Elke sagt:

    Hallo, liebe Katerjungs,

    bei mir und Lea wird diese Woche auch nichts Aufregendes passieren.
    Am Sonnabend werde ich mit meinem Sohn Thomas nach Stralsund fahren, um
    noch einige Sachen für meine neue Küche zu kaufen. Ansonsten lasse ich
    mich zweimal die Woche durchkneten, was hoffentlich meinem Rücken gut tun
    wird. ;)
    Schön, dass bei euch alle gesund und munter sind. Das freut eurem Frauli
    bestimmt ganz besonders. Ja, die Igel futtern schon was weg, das kann ich
    jedenfalls von meinen vier Igeln behaupten. Leider kann ich ihnen nicht
    so ein tollen Igelhaus bieten, aber dafür kommen sie jeden Abend futtern.
    Als Gastgeberin muss euer Frauli den Igeln natürlich jeden Tag was Gutes
    bieten, dazu gehören auch pünktliche Essenszeiten! :top: ;)
    Kommt gut durch die Woche und lasst es euch gut gehen. :luv:

    Liebe Grüße von Elke
    und Lea, die schon schläft :heart:

    • Monti sagt:

      Schnurrbidu liebe Elke und liebe Lea,

      durchkneten lassen ist doch fein, hat Frauli auch immer ein Mal im Monat gemacht, nur hat sie bissel mit ihrer Haut zu kämpfen und da mag sie nicht hin ;)

      Frauli hat so ne Bauanleitung im Internetz gefunden und danach hat Herrli eines gebaut :) Das klappt dann auch gut, vor allem wenn Frauli keine dummen Tipps von der Seite gibt :D

      Nasenstumper
      Monti

  3. Angel und Balou sagt:

    Ja, Ihr Lieben,
    die Wochenenden sind leider immer viel zu kurz, da müssen wir Euch zustimmen :-( :-( :-(
    Unser Wochenende war auch ruhig. Fraule hat etwas „Revierpflege“ gemacht, einen Loop fast zu Ende gebracht (Er ist gehäkelt und jetzt muss sie nur noch zwei Fäden vernaehen. Ihre absolute Lieblingsbeschaeftigung :D :D :D) und an den Socken weitergestrickt. Sie nimmt nämlich an einem Herbsthandarbeitsbingo teil. Da sollen optimalerweise zwischen dem 1.9. und dem 20.11. 25 Bingofelder angekreuzt werden, und dazu muessen verschiedene „Aufgaben“ erfüllt werden, die meistens alle mit Handarbeiten zu tun haben.
    Ansonsten hat sie etwas Internetrecherche betrieben und dabei immer ganz sueffisant gemurmelt: Wenn Ihr wüsstest. Wenn Ihr wüsstet!
    Na, dann soll sie doch mit uns reden, dann wissen wir es :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
    Dass die Igel Euer Fraule ganz schön auf Trab halten, ist schon gut so, denn schließlich haben sie ja ein Recht auf ein pünktlich geöffnetes Restaurant. Sie denken wahrscheinlich auch: Wehret den Anfängen :D :D :D

    Kommt alle gut durch die neue Woche. Bei uns wird sie weitestgehend normal verlaufen. Fraule hat morgen nochmal einen Zahnarzttermin und muss einkaufen, aber sonst ist nichts Aufregendes geplant.

    Schnurrer, Angel und Balou

    • Monti sagt:

      Schnurrbidu liebe Angel und lieber Balou,

      ja warum redet euer Frauli denn nicht mit ihr, wieso weiß sie nun mehr wie ihr?

      Handarbeitsbingo :D was es nicht alles gibt :mrgreen:
      Frauli kann ja gerade mal einen Knopf annähen, dann hört es schon bei ihr auf. Dafür mag sie gerne basteln, denn da kann sie tüdeln wie sie möchte :cool:

      Zahnarzttermin ist doof, wie gut das ihr da nicht mit hin müsst … obwohl … interessant wäre es schon zu sehen ob sie da entspannt auf dem Stuhl sitzen wie wir auf dem Tisch beim Doc stehen müssen :cool:

      Nasenstumper Monti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...