Gang runter geschaltet

Der Ernie hat am Wochenende einen Gang runter geschaltet, denn ab Samstag frühen Nachmittag hat er auf einmal gehumpelt.

Unsere Menschheit vermutet, da er um die Zeit rum mit der Kralle an einem Bändchen vom Sitzkissen hängen geblieben ist, Frauli ihm etwas helfen musste, er sich evtl. da etwas gezerrt oder verstaucht hat.

Komisch ist, dass er sich ohne zu Zucken abtasten lässt, springt, klettert, mal besser läuft, dann wieder humpelt, Treppen rauf, kratz mit beiden Beinchen am Bett :confused: und beim runter springen wird nicht eine Miene verzieht oder das Vorderbeinchen beim Sprung geschont.

Auch liegt er wie immer total verdreht.


Eben hat er seine Kuscheldecke kuschelig getretelt … komisch komisch. :neutral:
Deshalb wurde Ernie nicht zum Notdienst gefahren.  Frauli kennt das auch mal vom Sport, dass sie sich was gezerrt hat. Sie nimmt dann manchmal auch Traumeel und da ist es dann auch nicht sofort wieder ok.

Samstag haben unsere Menschen ihm nämlich auch direkt Traumeel gegeben, heute ebenfalls. Es gab dann für alle extra Schleckcreme :yum: Das wird dann wie beim Shadow immer mit unter gerührt. Frauli murmelt dann immer  „gerührt und nicht geschüttelt“ … scheint wohl zum viele 007 Filme gesehen zu haben :mrgreen:

Morgen entscheidet Frauli, wenn Ernies Gangbild noch immer nicht ganz schick ist, ob sie doch noch beim Doc einen Termin macht :eek:

Samstag hat Frauli ein paar bunte Blümchen eingepflanzt, nun haben wir es aktuell etwas bunt in unserer kleinen Freiheit. Das Wetter zeigte sich schon frühlingshaft. =)  So viel kann Frauli da nicht machen, da dort ja noch arbeiten anstehen … nur ist leider Herrli da noch nicht weiter :-(

Frauli plant nun schon, wie sie uns für die nun kommende wärmere Zeit eine alternative Auslauffläche gestaltet und vor allem sicher macht (wir nicht raus und nichts rein kann).

Und wie war euer Wochenende so?

2 Responses to Gang runter geschaltet

  1. Bine mit Moritz sagt:

    Lieber Ernie,
    wir hoffen natürlich auch, dass das mit Deinem Pfötchen bald wieder besser wird.
    Es ist aber schon komisch, dass Du so viele Bewegungen trotzdem machen kannst. Vielleicht hast Du ja nur dann Schmerzen und humpelst, wenn Du eine ganz bestimmte Bewegung machst.
    Oder schaust Du heimlich die Reihe „Wie werde ich ein guter Schauspieler?“ und die erste Übung ist das Hinkenüben?
    Es ist natürlich klasse, wenn Ihr dann alle Schleckpaste bekommt, aber übertreibe es nicht, sonst macht Deine Mama wirklich einen Arzttermin für Dich aus!

    Bei uns im Garten blüht und grünt es auch schon so herrlich. Und gestern war es so warm, dass ich den ganzen Tag keine Heizung anhatte – nur abends.

    Alles Liebe

    Bine mit Moritz

  2. Lakritzeundco sagt:

    Lieber Erbie, hoffentlich geht es dir wieder besser mit deinem Fuß. Wir haben erst einmal gegockelt, was Traumeel eigentlich ist. Beinwell nimmt Mama auch immer als Salbe. Wir hatten bisher noch keine Probleme mit Aua.
    Fein, dass ihr am Samstag bunte Blümchen bekommen habt. Da hat Katz gleich bessere Laune, nicht wahr? Bisher haben wir nur ein Blümchen das blüht. Ein Stiefmütterchen vom letzten Jahr. Zwei Zwiebeln haben Blütenansätze, aber alle anderen nur Blätter :-( Da kommt also nichts buntes raus. Macht nichts. Hauptsache grün auf dem Balkon. Nun muss hier nur noch anständig geputzt werden. Also alles rein ins Zimmer, danach saugen, wischen, die Stühle und den Tisch abwischen, und danach alles wieder raus. Unser ein Meter großer Blumenkasten ist sehr schwer. Aber Mama hat mal wieder nach langer Zeit 60 x 30 cm Teppichkleber unter dem Bett vom Parkett abgeschabt. Nun tut ihr tagelang alles weh. Und es ist ein Lebenswerk, denn es sind noch ca 150 x 70 cm übrig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...