Schlagwort Archive: Wochenende

Ein guter Tag um faul zu sein

Heute war es zu nass draußen,  deshalb war heute ein guter Tag um faul zu sein.

Ein guter Tag um faul zu sein

Heute wollte nämlich Herrli unsere Hecke noch einmal schneiden, Frauli wollte am Graben arbeiten da die Wasseracht diesen entschlammt hat.
Dann werfen die den Schlamm an den Grundstücksrand und die Eigentümer müssen dann die Entsorgung machen =) Eigentlich wäre es gut getrocknet gewesen, jedoch hatte es die Nacht geregnet und somit der Schlamm schwer und zu rutschig. Nicht das Frauli dann noch in den Graben rutscht. Der ist zwar nicht breit und tief, jedoch sind da aus was für Gründe auch immer so doofe Holzpflocks drin.

Somit war es heute eher ein fast fauler Tag bei uns.
War auch gut für Frauli, denn die musste ja seit Montag wieder arbeiten und sie wurde mit Projekten voll geballert + Tagesgeschäft :confused:
Sie war da die ersten Abende voll platt gewesen, konnte aber auch nicht früh schlafen da sie noch im Urlaubsmodus war. Das zog sich somit die ganze Woche hin und sie hofft ab nächste Woche wieder in der Spur zu sein ;)

Ansonsten ist es hier inzwischen ganz schön kühl geworden.  Warmes Wetter ist uns dann doch lieber. Es wird hier unter vorgehaltener Hand getuschelt, dass die Regierung empfiehlt die Heizung nicht so kuschelig wie die Jahre zuvor zu drehen, sondern ein zwei Grad runter drehen. Wir sind gespannt. Um uns und um Frauli machen wir uns da nicht so Gedanken, denn wir können mit unserem Fell die Temperatur noch etwas regeln, uns einkugeln, Frauli mag es nicht so warm und wenn dann liebt sie ihre Fleecepullover und Flauschsocken.   Jedoch beim Herrli könnte es spannend werden, denn er ist die extreme Frostbeule hier im Revier.  Da muss Frauli mal nach ganz krassen Wollsocken schauen :mrgreen:

Und bei euch so, auch der Herbst angekommenen?

Ein schönes kuscheliges Wochenende wünschen wir euch

Die Zeit rennt

Nun liegt das Wochenende auch schon wieder hinter uns.  Die Zeit rennt und wir rennen schlafen mit.
Bei uns ist es so ein hin und her Wetter. Mal ist es schön, dann wieder abgefrischt und dann weit der Himmel … so wie heute ab dem Nachmittag.

Die Zeit rennt und Shadow schläft

Viel haben wir am Wochenende nicht gemacht. Geruht, geschmust, etwas gespielt und natürlich geschlemmt. :cool:

Im Ort war seit 2 Jahren mal wieder Fest, das „Fest der 1000 Laternen„. Dann ist der Ort immer ganz bunt, denn viele schmücken das Haus mit Lichtern.
Herrli macht das auch immer. Die letzten beiden Jahre haben unsere Menschen das auch gemacht, zwar etwas weniger aber an dem Wochenende wenn eigentlich das Fest gewesen wäre.

Dieses Jahr hat Herrli wieder die komplette bunte Beleuchtung angebracht.  Samstag war dann ein Feuerwerk, was wirklich schön war. Finni ist zwar grummelt rein gerannt, Frauli hat das aber nicht die Freude am erblickten des Lichterspektakel genommen.  Da wir in einer Seitenstraße der Ortsmitte wohnen bekommen wir das Fest gut mit, stört hier keinen denn das gehört halt dazu :]  Auch das Feuerwerk dieses Jahr war schön zu beobachten.  Am Freitag ist immer Umzug, dann das ganze Wochenende einschließlich Montag Rummel. :party:

Fest der 1000 Laternen 2022
Frauli war auch beim Fest, sehen und gesehen werden ;)
Sie hat teure Fischbrötchen und sonstiges in sich rein gestopft. :yum:   Ganz schöne Preise haben die inzwischen, was ist nicht teurer geworden =)

Immer wenn Fest der 1000 Laternen war meint Frauli, dass es dann der Herbst sich langsam bereit macht … dabei konnten wir hier im Norden noch gar nicht so den Sommer richtig genießen. =)

Bei Frauli wird morgen es im Office hoffentlich wieder etwas normaler zugehen. Denn einige kommen aus dem KzH & Co zurück.

Und wie war euer Wochenende so?
Startet gut in die neue Woche :kuss:

Graf Finni im Storchennest

Schnurren Dank ihr Lieben, für die lieben Maunzwünsche auf allen Kanälen :kuss:

Schaut mal, zum einem haben wir ein neues Nestchen.
Totttaaaaaal cooles Teil.  :luv:   Irgendeiner liegt immer druff.

Graf Finni im Storchennest

Frauli meint, dass sieht aus wie ein Storchennest und wenn Finni drin liegt, murmelt sie immer etwas von „Graf Rotz Finni im Storchennest“ … tzzzz, da murmelt dann der Neid.
Dann zog zum Finnis Geburtstag noch so ein Teil ein, bei denen man erst etwas machen muss damit die Gutties gemampft werden können. Wir sind noch in der Trainingsphase. Deshalb folgt später mal ein Video.

Frauli hat die Woche viel im Office zu tun gehabt. Nächste Woche sieht das dann hoffentlich wieder vom Personal anders auch, dann gehen jedoch auch noch welche in den Urlaub.

Am Wochenende ist hier im Ort fest. Finni wird dann auch noch einmal feiern und dann viel er ein spektakuläres Feuerwerk organisieren. Soll Freitag in die Luft gehen. Wir sind mal gespannt. Eigentlich mag Finni nämlich so etwas nicht gerne und kommentiert das mit Grummeln.

Startet gut in den Freitag, dann zack steht das Wochenende vor der Tür.
Hier könnte es wieder ‚etwas wärmer‘ werden.

Die Wetterfee hatte einen schlechten Tag

Das Wochenende liegt hinter uns, es war bei uns wechselhaft. Anscheinend hatte die Wetterfee einen schlecht Tag, denn von Sonne, bis Regen, Wind und sogar Hagel war fast alles dabei.
Geschneit hat es zum Glück, das ist doch schon mal positiv ;) .

Wenn die Sonne sich gezeigt hat haben wir das draußen mit Frauli genossen.
Ernie genießt die Sonne

Dann wurde es Sonntag noch mal richtig laut, denn der Himmel hat mit Eis geworfen.
Spaghetti-Eis wäre Frauli lieber gewesen. :cool:
Die Wetterfee hatte einen schlechten Tag

Seit heute ist für uns und auch Frauli wieder mehr Office im Home.  Hat alles gut geklappt. Viel liegen geblieben und Frauli muss sich da erst einmal rein finden.
Sie hat auch geschaut, wann sie Urlaub macht, denn sie muss ihren Urlaub dringend verbrauchen, sie schafft das sonst bis zum Jahresende gar nicht :eek:   Finni hat ihr schon ein paar Tage gezeigt, so Samstag und Sonntags. Dann hat er auch Zeit und dann könnten die zwei zusammen etwas chillen.  :mrgreen:

Und wie war euer Wochenende so, auch so ein launisches Wetter?

Bereit für das lange Wochenende

Raus ins lange Wochenende,  wir sind bereit.
Wir bleiben daheim. Haben noch kein 9 Taler Ticket und auf Sylt hatten wir keinen Lust. :mrgreen:

Bereit für das lange Wochenende

Heute hatte Frauli schon frei, mehr Home und weniger Office ;)
Und falls ihr euch gefragt habt was wir gemacht haben, nicht oder doch? Die Füße und Pfoten haben wir hoch gelegt.  Hätte sie nicht Abends den Termin mit ihrem Trainer gehabt würde sie immer noch faul rum liegen. :cool:

Das Wetter wurde zum Glück heute auch doch noch schön.
Die Tage zuvor war eher dicke Socken für Frauli angesagt. Die Tage hatte sie unsere Cat-Cam einmal aufgestellt, denn sie wollte Finni in Aktion aufnehmen.
Aktion war eher weniger angesagt, denn er hatte es wohl durchschaut :nerd:

Finni hat keine Lust auf Action

Über Pfingsten haben wir nichts vor. Wenn das Wetter gut ist, dann will Fraulis sich aufs Fahrrad schwenken und das gute Wetter genießen. Ansonsten eher ruhig angehen lassen. Habt ihr was über Pfingsten vor oder sogar so ein 9 Taler Ticket?

Startet gut ins Wochenende :kuss:

Der Freiheit ein Stückchen näher

Die letzten Tage drehte sich es hier fast nur um unseren Wintergast „Pieks“
Die Tage werden länger und es wird auch milder bzw wärmer. Heißt es wird langsam Zeit sich für die Freiheit vorzubereiten.

Gestern sollte der große Tag sein an dem Pieks ins Auswilderungsgehege umziehen sollte.  Die kleine Pennnase ließ sich Zeit, denn Frauli wollte das er wach ist wenn er umzieht.
Kurz nach 19 Uhr kam er aus seinem Schlafhäuschen zwar raus, war jedoch nur vor dem Eingang. Wenn er Frauli bemerkt hätte war die Gefahr zu groß das er direkt sich wieder dort einigelt.
Tja, jedoch ging er direkt auch ohne die Frauli wieder in Haus. :confused:   Eine Stunde später kam er dann wieder raus und da konnte Frauli ihn nehmen. Er wurde vor dem Umzug noch einmal gewogen und bringt gute 1 kg. auf die Waage (210 gr. wiegt der  Eimer) :]

Kleines Schwergewicht  <img src='https://schnurrblog.catfelix.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons//wink.gif' alt=';)' width='17' height='15' class='wpml_ico' />
Erst einmal schauen was das hier wieder soll ;)   Die Freiheit so nah, jedoch noch hinter Gitter.

Der Freiheit ein Stückchen näher

Wir wussten das unser Futterhaus schon Besucht wird.  Auf der einen Kamera konnten wir gestern direkt auch einen Zaungast erblicken.

Zaungast beäugt Pieks
Weil Pieks ein paar Flöhe im Gepäck hat (wieso keine Ahnung, vom Stroh?) hat Frauli ihm einen Lavendel hin gestellt. Mögen die kleinen Plagegeister wohl nicht und Frauli hofft das Pieks oft genug daran lang läuft :cool:

Lavendel für Pieks

Heute wurde dann das Gehege im Gartenhaus abgebaut, gesäubert und alles wieder in den Urzustand gebracht.
Schon ein wenig komisch für Frauli, denn seit letzten November  ist sie ihren Gang zum Gartenhaus gewohnt.

Uns hat das alles nicht so beeindruckt, wir haben das gute Wetter genossen oder einfach am Wochenende nur gechillt.

Chilliges Wochenende
Und was war bei euch so los? :kuss:
Startet gut in die neue Woche

Wochenend und Sonnenschein

Wochenend und Sonnenschein das soll nun vorbei sein, denn der Sonntag ist bald vorbei und die Sonne möchte lt. Wetterfrosch eine Pause machen :neutral:

Wochenend und Sonnenschein #Monti
Diese Nachricht gefällt Monti gar nicht, denn er liebt aktuell die Sonnenbäder und wandert der Sonne hinterher.

Auch in der kleinen Freiheit haben wir Sonne getankt und das gute Wetter genossen.

Shadow und Ernie tanken Sonne

Frauli hat die letzten Tage nur das gemacht wozu sie Lust hatte … naja oder auch nicht. :D

Und habt ihr das gute Wetter auch genossen?
Startet gut in die neue Woche und vielleicht hat der Wetterfrosch sich ja versehen ;)