Wenn es draußen schneit

 

Wenn es draußen schneit,
dann ist Kuschel- und Schmusezeit :heart:

 In der letzten Nacht haben wir schon mal schauen können was da so weißes Zeug vom Himmel kommt,
heute morgen haben wir dann noch mehr gestaunt, denn es fing dann doller an zu schneien.
Natürlich kamen die dickeren Flocken dann runter, wie Frauli gerade in die ganzen Klamotten gepellt hatte, da sie ‚etwas‘ Schnee fegen wollte :D

Wenn es draußen schneit #Finn

Optisch ist Schnee schön anzuschauen, alles bekommt eine weiße Schneehaube. :]

Schneehaube

Wenn es geschneit hat, dann schlummert es sich auch schön, Frauli meint dann wirken wir irgendwie kuscheliger.
Ernie hat es eh gut drauf :D
Ernie liebt es kuschelig

Heute Abend fing es dann an zu regnen. Morgen in der Früh wird bestimmt das weiße Nass wieder weg sein :(

Startet gut in die neue Woche. :kuss:

7 Responses to Wenn es draußen schneit

  1. Sandra sagt:

    Ach, habt ihr schönen Schnee! Schade, wir nicht. Hier hat es kaum geschneit und wenn, dann blieb nichts liegen!

    LG
    Sandra

  2. Ernie sagt:

    Nun ist inzwischen komplett der Winter eingetroffen und hat ein tolles weißes Kleidchen auf die Landschaft gelegt :red:

    Frauli liebt dann die Aussicht und wir lieben es im warmen Bettchen zu liegen ;)

    Nasenstumper
    Ernie

  3. Elke sagt:

    Hallo liebe Katerjungs,

    auch bei uns hat es kräftig geschneit und überall sah es richtig winterlich
    aus. Ich mag den Schnee ja sehr, zum Winter gehört doch einfach Schnee.
    Wir haben ja seit einigen Jahren bei uns keinen Schnee mehr erlebt!
    Euer Frauli durfte sich also gleich beim Schneeschippen schaffen. Das sind
    die eben kleinen „Freuden“, wenn der Schnee liegen bleibt. ;)
    Heute hat es den ganzen Tag geregnet und vom Schnee ist nichts mehr zu sehen.
    Das Foto von dem süßen Ernie ist allerliebst! :kuss:

    Liebe Grüße und
    Streichler von Elke
    und Lea, die den Ernie
    toll findet :heart:

  4. Inzwischen hat anscheinend fast Jeder mal wieder Schnee gesehen. Ob man ihn nun mag oder nicht, du hast recht er ist schön anzuschauen. Und Ernie ist noch schöner anzuschauen :kuss: . Herrlich das Bild :) .

    LG Gabi

  5. lakritzeundco sagt:

    Ach je, bei uns hat es auch heute nacht und jetzt auch geschneit. Wie es auf der Straße aussieht, können wir von unseren Fenstern aus aber nicht sehen. Doll ist es sicher nicht, nur glatt. Da lassen wir die Mama heute nicht raus, erst morgen wieder, weil sie da muss.
    Wir machen es uns hier im warmen Zimmer gemütlich :coffee: und Mama trinkt einen Cacao

  6. Bleibt warm, Freunde ! Bei uns hat es auch geschneit, wir sind gestern mit unseren Dosies unter der Decke geblieben ! Schnurren

  7. Angel und Balou sagt:

    Guten Morgen, Ihr lieben Katerbuben,
    da maunzt Ihr was!!! Dieses komische weiße, nasse Zeugs haette es nun wirklich nicht mehr gebraucht. Bei uns kommt es in regelmäßigen Abständen seit einer Woche vom Himmel. Dann taut es wieder etwas weg, dann regnet es drauf, und auf den Straßen bildet sich so eine
    richtig schöne glatte Schmierenschicht. Die und dieses komische Wetter kann unser Fraule so gar nicht brauchen, da wir ja am Umziehen sind und sie schon immer Sachen in unser neues Revier mitnimmt. Nur, wenn sie sich aufs Tragen konzentriert, kann sie sich nicht auf die Straße (und ihrem glatten Belag) konzentrieren und umgekehrt.
    Aber war da nicht einmal die Rede von, dass Menschen und vor allem Fraules multitaskingfaehig sind :D :D :D Wir können doch auch z. B. schlummern und hören gleichzeitig den Leckerliebeutel, wenn er raschelt, was er aber leider viel zu selten macht ;) ;) ;)

    Kommt alle auch gut und vor allem gesund und „unfallfrei“ in diese neue Woche

    Ganz liebe Schnurrgruesse, Angel und Balou

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...