Rückgabe ist ausgeschlossen

Frauli hat neue warme Winterschuhe, damit ist ein neuer Karton eingezogen, dieser wurde für gut befunden und für die Schuhe ist die Rückgabe ist ausgeschlossen.

Das Gute an diesem neuem Karton, dieser kann als Doppelbett genutzt werden.

Rückgabe ist ausgeschlossen
Das hat sogar über die dunklen nassen und windigen Tage hinweg getröstet.

Habt ihr die windigen Tage gut überstanden? Hier hielt es sich zum Glück in Grenzen, in anderen Teilen und gerade in Küstengebieten ist es wohl sehr schlimm gewesen.

Finni hat sicherheitshalber auch Schutz in dem Karton genutzt und für gut befunden.

Finni findet den Karton gut
Bei den Igeln war es Freitag ziemlich nass, Frauli dachte schon die müssen Schwimmflügel bekommen . =) Wie Frauli gegen 18 Uhr Futter in die Häuschen gestellt hat war es dort sehr matschig. Dann ist sie zum Sport gegangen und dann nach 20 Uhr war es zwar noch sehr nass, jedoch das Wasser war schon abgesickert.

Es ist noch Bewegung bei den Häuschen, jetzt ist es wieder etwas milder und die Piekser können noch Winterspeck anfuttern.

Igel geht es gut
Ab und wann trifft Frauli mal auf einen, dann schaut sie nur kurz ob die äußerlich ok sind. Sie sollen weiterhin so wenig menschlichen Kontakt wie möglich haben. Jedoch doof sind die nicht, denn die wissen schon das Frauli die Futtertante ist. Einkugeln tun die sich eher weniger.

Kommt gut in die neue Woche :kuss:

1 Responses to Rückgabe ist ausgeschlossen

  1. Elke sagt:

    Hallo, liebe Katerjungs,

    da habt ihr ja einen tollen Karton, worin ihr prima zu zweit liegen könnt. Gut, dass sich euer Frauli neue Winterstiefel gekauft hat. :top: ;)
    Zwar ist es bei uns seit gestern nicht mehr so windig, dafür regnet es schon seit
    heute Nachmittag unentwegt. Die Temperatur hält sich so zwischen 14 und 17 Grad.
    Wir haben die windigen Tage gut überstanden, bei uns gab es auch keine schlimmen
    Vorfälle. :glare: :depri:
    Auf meinem Futterplatz sind die Igel auch noch sehr aktiv. Manchmal sitzen sie sogar auf den Tellern und futtern. Wir sehen auch manchmal die Igel über die Straße laufen.
    Zum Glück ist keiner bis jetzt überfahren worden. Leider passierte das aber im
    vorigen Jahr, worüber ich sehr traurig war und ihn dann unter einem Gebüsch
    beerdigt habe. ;) :shock: :depri:
    Die Igel sind bestimmt nicht doof, natürlich kennen sie euer Frauli und wissen, dass
    sie ihnen das Futter bringt. :luv: :top: ;)
    Wir wünschen euch und eurer Menschheit eine entspannte Woche. :) ;)

    Liebe Grüße von Elke
    und Lea :heart:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...