Ostern ist voll anstrengend

Ostern ist auch anstrengend, zwar nicht so ganz wie Weihnachten … aber auch anstrengend.

Ostern ist voll anstrengend

Dann so komisches Wetter, der April macht am Anfang schon was er will =)
Herrli war mal Nachts wach, da hatte es schon mal leicht geschneit, morgens war es dann weg.
Über Tag immer mal so Grieselschnee was jedoch nicht liegen geblieben ist.  Gegen Abend war dann vom Gartenhaus das rote Dach weiß, dann kam nichts mehr vom Himmel und auf einmal zack, alles weiß :eek:   Wir sind dann mal gespannt ob Frauli morgen früh etwas Schnee fegen muss.  :mrgreen:

Aprilwetter, Schnee
Frauli hatte sich letztens an einer Futterstelle schon gewundert, dass es dort so mega sauber war. Sogar die Früchte verputzt waren, welche die Tage zuvor verschmäht wurden. Die Vögel hatten wohl einiges so gefunden.

Ostersonntag hatte Fraulis Bruder während des Besuchs gesagt ‚da sind Enten‘  und heute waren die wieder da, dabei waren die gar nicht eingeladen. Frauli hatte zuvor geschaut ob die in der Nähe sind … keine gesehen, kaum Futter rein gefüllt war das Pärchen da. :confused: Die sind immer im Frühjahr beim Nachbarhaus. Der Hauptkanal ist direkt nebenan und die Zwei suchen dann wohl immer ein ruhiges Plätzchen zum Turteln.

Natur pur halt :D

Nicht geladene Gäste, Entenpärchen.

Startet gut in den als Dienstag verkleideten Montag ;)

8 Responses to Ostern ist voll anstrengend

  1. Fraukografie sagt:

    Enten an der Vogelfutterstelle … hab ich auch noch nie gesehen. :D
    LG Frauke

    • Marlene sagt:

      Huhu liebe Frauke,

      die kommen nun täglich zum Futtern =)
      Ich kann auf einmal nicht mehr die Futterstellen auffüllen, gerade bei dem Wetter wäre es bei den anderen Federtierchen nicht gut, denn die merken sich auch Futterstellen. Ich habe nun etwas mehr gestreut, sonst mampfen die noch alles weg.

      So langsam muss ich mir einen Namen für die Zwei überlegen :D

      LG
      Marlene

  2. Elke sagt:

    Hallo, liebe Katerjungs,

    der April macht seinem Namen wirklich alle Ehre. Nachdem der Schnee zum
    Glück weggetaut ist, hat es heute mehrfach gehagelt und es war sehr frisch
    draußen. Hoffentlich wird es bald wärmer, Lea würde so gerne auf dem Balkon auf ihrem Catwalk die Stöckchenholer und Straßenmiezen beobachten.
    Jetzt ist es ihr einfach zu kalt da draußen. :depri:
    Ich habe das Osterfest als sehr entspannt empfunden. Ich habe es mir gut
    gehen lassen, war ja meinen Sohn besuchen und habe mit meiner Freundin den
    Ostermontag verbracht. Die Miezen wurden auch mit Hähnchen und extra Leckerlis verwöhnt. :top:
    Dass die beiden Enten euren Garten gechartet haben, ist ja lustig. Bei euch
    gibt es eben so leckere Sachen zu naschen! Ich bin gespannt, wie es mit
    ihrem Aufenthalt bei euch weitergeht. ;)
    Ich wünsche euch und eurer Menschheit eine entspannte Nachosterwoche.

    Liebe Grüße von
    Elke und Lea :heart:

    • Finni sagt:

      Schnurrbidu liebe Elke und liebe Lea,

      heute Morgen direkt nach dem Füllen waren die Zwei wieder da. Schön die Abstandsregel zum Frauli eingehalten. Wenn die weiter so zutrauli werden sind wir alle bald ein Haushalt :confused:

      Nasenstumper
      Finni

  3. Angel und Balou sagt:

    Also, bei uns war Ostern sehr entspannt und überhaupt nicht anstrengend :D :mrgreen: :D
    Beobachtet Herr und Frau Ente mal besser im Auge. Vielleicht wollen die ja eine Familie bei Euch im Garten gründen (Haben wir früher auch mal in einer Tier-Doku gesehen). Dann muesst Ihr Euer Fraule und Herrle rechtzeitig warnen, damit sie vielleicht das Nest gut absichern.
    Wir maunzen nur: Ein unbedachter, unaufmerksamer Schritt, evtl. um ein „Unkraut“ zu „erwischen“, und dann… :horror: :horror: :horror:
    Bei uns war das Wetter gestern auch eiskalt, und am Abend hat es auch geschneit.
    Wir haben auch nicht dieses furchtbare Wetter bestellt. S’Fraule ist froh, dass sie sich letzte Woche zwei Mal ein Eis gegoennt hat :yum: :yum: :yum: Bei so einem Wetter schmeckt es ja nicht!!!
    So, wir müssen jetzt aber erstmal weiter Vogis gucken. In unserem neuen Revier gibt es gaaaaaaaaanz viele davon :top: :top: :top:

    Schnurrgruesse, Angel und Balou

    • Finni sagt:

      Schnurrbidu liebe Angel und lieber Balou,

      heute Morgen hat Frauli die Futterstellen gefüllt und wegen dem Schnee mehr Futter hin gelegt … und auch wegen den Enten. Dann drehte sie sich um, werkelte im Kalten etwas rum, drehte sich ne Minuten später wieder um und da waren die beiden da. Ganz nah, wie sie dann merkten das Frauli sich bewegt, schnattert die ihr was zu. Die sind vielleicht verfuttert … die müssen auf Frauli gewartet haben :D

      nun kann euer Frauli die Hand aus dem Fenster halten und bekommt dann frisches Eis auf die Hand .. to go sozumaunzen :D

      Nasenstumper
      Finni

  4. Lakritze & Co sagt:

    Das ist vielleicht ein doofes Wetter. Es schneit mal, dann scheint wieder die Sonne, dann regnet es, und es ist kalt. Gruselig. Wir alle warten doch so sehr auf den Frühling.
    Am Sonntag war es ja schön hier. Mama hat nun ihre erste Impfung mit Astrazenica bekommen, und wir haben sie gut im Auge. Zum Glück ist bis jetzt keine Nebenwirkung gekommen. Nur der gepiekste Arm tut weh. Ich habe ihr trotzdem einen Heilschnurrer und ein wenig Kuscheln zukommen lassen.
    Eine gute kurze Woche wünschen euch Kritzi und die anderen

    • Finni sagt:

      Schnurrbidu liebe Kritzi,

      du bist bestimmt ne gaaanz gute Kuschlerin. :luv:
      Von Fraulis Kollegen die Freundin ist in so ner Erziehungseinrichtung angestellt und die hat auch nun diese Opel ähh Astradingels vor Ostern bekommen, die hing am nächsten Tag in den Seilen, Termperatur und Kopfweh, nun ist sie schon wieder ok.

      Uns freut es, dass eure Mama ihre Impfung bekommen hat. Frauli muss noch etwas warten. Gerne würde Frauli sich bei ihrem Hausarzt impfen lassen, schauen wir mal wann das sein wird. Ihr Impfausweis hat sie schon griffbereit liegen … nachher ist es wie Weihnachten und auf einmal geht es gaaaanz schnell … haha, der war nun gut :D

      Nasenstumper
      Finni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...