Kuscheligen 2. Advent

 

Wir maunzen euch einen kuscheligen 2. Advent.  :herz:

Kuscheligen 2. Advent #Finn
Der Finni schaut mit dem duften Nikolausi sich draußen das herbstliche Wetter an  :neutral:
Es regnet und windelt ganz schön da draußen.

Wir sind spät dran mit unserem Adventsmaunzer, jedoch wollte Frauli eigentlich ein tolles Foto von unserem neuen Wichtel machen. Nur leider spielt ja das Wetter nicht mit. :/  Frauli hatte letztes Jahr vor, solch einen Wichtel selber zu machen. Jedoch traute sie sich nicht … aller Anfang ist schwer ;)   Dann hat sie jedoch gesehen, dass eine junge Frau in der Gemeinde solche Wichtel für wenig Taler verkauft und zack war er im Auto und zack stand er in unser kleinen Freiheit.

Knuffiger Typ oder :D
Tannenwichtel TaWi
Frauli hat ihn, wie haben ihn Tawi (Tannenwichtel) getauft, mit einer Lichterkette ein wenig schnicker gemacht.

Stürmt nicht weg ihr Lieben und genießt einen kuscheligen Adventsonntag. :kuss:

3 Responses to Kuscheligen 2. Advent

  1. Elke sagt:

    Hallo liebe Katerjungs,

    nun ist der 2. Advent schon wieder Geschichte. Ich hoffe, dass ihr ihn
    in der warmen Stube und ganz gemütlich erlebt habt. :)
    Euer Tawi sieht ja klasse aus. Ich kann euer Frauli verstehen, dass sie
    ihn gleich mitgenommen hat. Und mit Lichterkette sieht er noch flotter aus.
    Ich muss ja sagen, dass euer Frauli immer den richtigen Riecher hat und
    ein echter Dekofan ist. :top:
    Ich wünsche euch und euren Felllosen eine schöne Woche.

    Liebe Grüße von
    Elke :heart:

  2. Lakritze & Co sagt:

    Also Nikolausi und Finni sehen beide sehr weihnachtlich aus. Was sie wohl beide sehen? :angel:
    Und der Tannenwichtel sieht wirklich sehr geheimnisvoll und knuffig aus, egal, ob die Beleuchtung an oder aus ist. Uns gefällt er sehr. Ein netter Kerl ….
    Von der Mama sollen wir maunzen, dass der Elch nur Deko ist, weil sie Kekse nicht backen kann. Unser Herd ist leider auch nicht mehr der Jüngste so wie sie auch und hält die Temperatur fürs Backen nicht. Entweder ist alles klitschig oder Kohle. Das liegt aber nicht nur am Herd :mrgreen:

  3. Bine mit Angel und Balou sagt:

    Euer TaWi ist wirklich ganz entzückend – vor allem in seiner Festbeleuchtung wie es sich für einen ordentlichen Wichtel in der Adventszeit gehört!!!
    Unser Fraule meint, das ist einer von denen, die schon jahrelang im Wald gelebt haben und somit alle Geschichten und Geheimnisse des Waldes kennen. Der Höhepunkt in ihrem Leben ist dann, wenn sie in der Adventszeit in einem schönen Gaertchen oder auf einer schnieken Terrasse bei lieben Menschen – und Katerbuben – mit ihnen gemeinsam auf die Geheimnisse der Heiligen Nacht warten dürfen.
    Haben wir Euch eigentlich schon einmal erzählt, dass unser Fraule eine blühende Phantasie hat???

    Wir wünschen Euch Jungs gemeinsam mit Eurem Personal und allen anderen, die hier lesen, auch einen schönen 2. Advent.

    Ganz viele Schnurrer und Nasenstumper

    Angel und Balou

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...