Schlagwort Archive: Advent

Schneekonfetti vom Himmel

Wir sind uns einig, dass der Nikokater am Wochenende mit dem Schneekonfetti vom Himmel angefangen hat.  Damit sein Mäntelchen und seine Stiefel auch voll zum Einsatz kommen.

Hier liebt nur einer den Schnee, das ist nicht unsere Menschheit, sondern unser Ernie Bööör.
Ernie eskaliert dann immer, rennt hin und her und rein und wieder raus.

Schneekonfetti vom Himmel, Ernie freut sich.
Am Montag ging es mit dem Schnee so, Dienstag war es dann etwas mehr und Ernie hatte seinen Spaß :cool:

Heute am Nikolaustag musste Frauli ins Büro, in der Nacht hatte es wieder geschneit und Frauli musste dann um 6 Uhr Schnee fegen :confused:  Wie angekündigt setzte dann über Tag etwas Tauwetter ein, Ernie hat zwar noch etwas Schnee, jedoch der Spaßfaktor ist schon etwas geringer.

Mögt ihr eigentlich Schnee?

Achja, der Nikokater war auch da und hat uns wieder eine Spielangel in unsere äh Fraulis Stiefel gesteckt :]
Finni meint mit Knecht Rubkatz gemaunzt zu haben und fand den ganz nett … verratet ihm nicht das er nur geträumt hat :cool:

Kommt gut in den Donnerstag, das ist schließlich der kleine Bruder vom Freitag.

Winterzeit ist Teezeit

Wenn es kälter draußen wird trinkt die Menschheit gerne wärmere Getränke , weshalb es auch hier heißt, Winterzeit ist Teezeit.
Obwohl wir in der Teeregion wohnen und Frauli auch dort aufgewachsen ist trinkt sie eher nur an kälteren Tagen Tee, Herrli auch im Sommer.

Heute zum 1. Advent durften wir unser erstes Tütchen öffnen.

Adventssonntag und das erste Tütchen durften wir öffnen.  #Ernie

 

Passend zum Wetter war dort ein Teebüddel drin.
Vorteil war für Herrli, dass dort Catnip drin war. Bei Baldrian hätte er wieder die Nase gerümpft.
Auch mit Catnip fanden wir den Büddel toll :luv:

Winterzeit ist Teezeit

Büddel ist plattdeutsch und heißt übersetzt Beutel :mrgreen:
Frauli hat auch einen Hin-und-Her-Büddel, damit geht sie immer einkaufen  :D

Wir hoffen ihr hatte sonst auch einen schönen Adventssonntag.

Unser Samstag ist weiß gestartet, da hat Frauli aber gestaunt. Ernie auch, jedoch das Foto kann Frauli irgendwie nicht vom Telefon runter bekommen. :-(
Technik kann begeistern ;)

Dann kam noch am Samstag ein Paket für uns an geliefert … umgeleitet oder was auch immer.  :cool:
Die Plüschpöker aus dem Nussbaumhaus haben doch tatsächlich ein Umleitungsschild aufgestellt :shock:
Alle Sendungen vom Christkatz sollen an das Nussbaumhaus gehen …. hehe, hat nicht geklappt. :p :p :p :p
Was wir tolles bekommen haben teilen wir euch die Tage mit :D   Wir freuen uns ganz dolle darüber.

Startet gut in die neue Woche :kuss:

 

Besser mal Ausschau halten

Wir haben unseren jährlichen Dienst angetreten, denn nun heißt es besser mal Ausschau halten.
Schließlich soll das Christkatz bald vor der Tür stehen.

Besser mal Ausschau halten

Wir können vermelden, dass nicht auf das Christkatz hin deutet.
Gerne würden wir dem Christkatz maunzen, dass wir uns immer freuen, wenn etwas unterm Tannenbaum für uns liegt.
Nur deshalb tasten wir den Tannenbaum nicht an, damit Christkatz genau weiß wo es unsere Geschenke ablegen kann – schließlich sind wir das ganze Jahr mega brav :angel: :angel: :angel: :angel:

Wie macht ihr das mit dem Christkatz, habt ihr es schon mal persönlich getroffen?
Wir sind schon ganz hippelig :innocent:

Nun ist er da, der 4. Advent

Nun liegt schon der 4. Advent hinter uns und das letzte Tütchen durften wir heute öffnen. Somit ist dieser Kalender von der Wand verschwunden, denn auch die Aufhängung ist Teil vom 4. Tütchen.

Nun ist er da, der 4. Advent
Es kam nach Öffnung ein Jerry zu Vorschein, das ist eine coole Maus aus Filz.
Wir können selber damit Spielen, Jerry durchs Revier schleppen oder mit der Angel durch die Luft schwingen lassen. Total cool, aktuell ist Jerry von der Angel befreit worden und wir schleudern Jerry durchs Revier :D

Auch dieses Jahr sind wir von den Adventssonntagkalender begeistert und wir hoffen Frauli denkt nächstes Jahr daran wieder einen zu ordern. :innocent:

Ansonsten haben wir am Wochenende nicht viel gemacht. Monti geht es auch besser, Frauli hat auch darauf geachtet, dass er nicht vom Zug gerammt wird. Er schläft inzwischen wieder ohne Unterton *hehe*

Heute haben Ernie und Finni sich dann doch noch mal raus gewagt. Frauli hatte sich schon bei Ernie gewundert, denn er liebt doch eigentlich Schnee. Endlich hat Frauli Schneepfotenabdrücke.Dann hat  Frauli heute Abend noch ganz spontan unseren Winterbären ans Fenster gemalt. Sie dachte sich, wenn nicht jetzt dann macht sie es nie :cool:

Unser Starker ist wieder da :D Aufnahme ist nicht so toll, Frauli hatte das Licht nicht angemacht =)

Die Nacht und morgens soll es glatt werden, Frauli muss Dank Home-Office zum Glück nicht mit dem TöffTöff los. Dann soll es milder werden und der Schnee wird wieder weg sein. Wir werden nun immer aufgeregter, denn bald kommt das Christkatz. Seid ihr auch schon aufgeregt?

Kommt gut in den Montag :kuss:

[weil es sein muss -> Werbung wegen Shopverlinkung, auch wenn selber gekauft]

Aus vielleicht wird ein leicht

Herrli meinte die Tage schon, dass Monti vielleicht/evtl. verschnupft sei, seit heute Abend ist daraus ein leicht geworden. Niest, schneutzelt und man hört ihn Schlafen. Muss Frauli nun im Auge behalten und aufpassen das er beim Lüften nicht vom Zug gerammt wird.

Die Woche war ganz schon was los, nicht für uns jedoch für Frauli bei der Arbeit.
Ab Januar hat Frauli eine Aufgabe weniger, die hat sie abgegeben. Dann kann sie sich endlich intensiver ihrem Aufgabenbereich widmen, wird dann etwas entspannter für sie und sie dann hoffentlich nicht mehr so müde :cool: Somit ist Licht am Horizont zu sehen :)

Die Tage hier war es ziemlich kalt, bei euch auch? Hier zum Glück trockener Frost. Die Landschaft sieht dann immer so toll. Wir haben aber die wärmeren Stellen im Revier bevorzugt, so wie Ernie das Bett der Menschheit.  Nachts wurde es dann schon eng, wenn die Menschheit auch diese warme Stelle nutzen wollte :confused:

Gestern Abend merkte man schon, dass es etwas milder wurde und heute haben wir dann Schnee bekommen. Bestellt hatten wir das nicht, Frauli erst recht nicht, denn es heißt dann Schnee schieben.
Soll jedoch nicht liegen bleiben und wir sollen grüne Weihnachten. Macht nichts, dass Christkatz findet uns auch im Grünen :D.

Ernie schlummert u. Rudi hat im Schal Schnee

Was machen eure Menschen wenn sie merken ihr seid verschnupft?

Startet gut ins letzte Adventswochenende. :kuss:

Das dritte Lichtlein brennt

Katz, was rennt doch wieder die Zeit im Dezember, denn das dritte Lichtlein brennt schon. :confused:
Dabei ist doch die Adventszeit die schönste Zeit im Jahr, die dürfte nicht so schnell rennen. Auch sind schon so viele Türchen am unsern Katzlendern offen. Monti ist eh der Meinung das es ein 365 Katzlender geben sollte ;)

Heute durften wir wieder ein Tütchen öffnen. :]
Der Monti war noch leicht verpennt wie Frauli mit dem Tütchen ankam. Das abtüdeln geht inzwischen bei Frauli schneller, dieses Mal haben wir das gar nicht so schnell mitbekommen.

Das dritte Lichtlein brennt und die dritte Tüte offen
Dieses Mal waren Beads drin, eine Schnurr mit Filzbällen :luv:
Ernie liebt ja Filzteile, der leckt die bestimmt wieder total fusselig :D
Auch lässt es sich sehr gut durchs Revier tragen. Gerade noch im Wohnzimmer, nun in der Küche. Purrfect für uns. :]

Wie war euer Adventssonntag so?
Hier im heimischen Revier war eher ruhig.
Im Ort war heute ein bissel was los, denn es war Weihnachtsmützenlauf und auch in unserem Gemeindeteil Weihnachtsmarkt. :coffee: Beim Lauf rennen die Menschen mit roten Mützen durch den Ort und die Landschaft, auch am schönen am Aper Tief und freuen sich über den Run. Weihnachtsmarkt müssen wir ja nicht erklären. :mrgreen: Beides ist immer ganz schön. Der Mützenlauf war wieder ein voller Erfolg, sehr viele Anmeldungen und der Erlös wird immer einer Weihnachtsaktion der Regionalzeitung gespendet. :top:

Startet gut in die neue Adventswoche :kuss:

[weil es sein muss -> Werbung wegen Shopverlinkung, auch wenn selber gekauft]

Durch den Adventssonntag getanzt

Heute durften wir unser zweiten Tütchen vom Adventskatzlender Pfoten und wir sind durch den Adventssonntag getanzt.

Wir tänzeln durch den 2. Advent

Es war ein Twist im Tütchen, an dem Holz sind Federn angebracht.
Wir können dadurch die Beute gut durch das Revier schleudern und hinterher tänzeln.
Oder aber auch wie der Finni einfach geräuschvoll die Treppe runter schubsen :mrgreen:

Ansonsten war unser Adventssonntag ruhig, Frauli hat noch etwas am Puther gearbeitet und Herrlich hat für unser aller Wohl gesorgt :yum:

Und wie war euer Adventssonntag so?

[weil es sein muss -> Werbung wegen Shopverlinkung, auch wenn selber gekauft]