In Gedanken vergangene Woche

Da hat Frauli die letzten Tage ganz sinnlos ihre Zeit und ihre Gedanken vergeudet.
Einfach machen sagt sie sonst auch immer zum Herrli :cool:   Es kam nämlich eine neue WordPress Update raus und hat in der Testumgebung dann nur einen Blog gehabt.
Somit traute sie sich nicht es hier an unserem virtuellen Revier einzuspielen.  Sie fand die ganze Zeit nicht weshalb nur weiße Seiten angezeigt wird und heute hat sie sich irgendwann gedacht „no risk no fun“ =)  Das Ergebnis ist natürlich – wie kann es auch anders sei –  kein Fehler alles läuft schick weiter :confused:

Unsere Woche war ziemlich ereignisreich, jedenfalls für Frauli im Office.
Finni ist schon ziemlich aufdringlich, muss bei Frauli inzwischen mehrmals am Tag auf den Schoß. Dabei möchte er sie nur unterstützen :mrgreen:

In Gedanken vergangene Woche, Finni unterstützt im Home Office

Da kann katz auch schon mal gechillt liegen und die Pfoten überkreuzen.
Auch Shadow holt sich tgl. seine Schmuseeinheiten ab. Da Finni immer seine Krallen beim Sprung nutzt hat Frauli nicht nur kaputte Oberbeine sondern auch von ihren Jeans  Ziehfäden, welche nun als HomeOffice Jeans umbenannt sind. :confused:   Wir sind doch gerne behilflich, denn so kann sie sich doch mal wieder eine neue Jeans holen :innocent:

Am Freitag kam dann eine tolle Überraschung an, Ernie hat eine Paketeingangskontrolle gemacht. Wir müssen mal fragen ob wir darüber berichten dürfen :)
Hat Frauli vor lauter Begeisterung nämlich vergessen zu fragen :neutral:
Überraschung und Ernie kontrolliert

Gestern wollte Frauli einigermaßen früh ins Bett, dies wurde jedoch von Shadow durchkreuzt, denn er war auf Kuschelmodus.

Shadow in nächtlicher Kuschellaune

Neben dem Update war es ansonsten heute ruhig, außer am Nachmittag kam härter Regen runter. Gefühlt ca. 30 Sekunden regnete es etwas lauter und wie wir draußen schauten dachten wir nur *huch, nur nicht größer werden“ :horror:

Laute Regentropfen

Kamen bei euch auch so weißer Kullerbälle runter?

Startet gut in die neue Woche. :kuss:

2 Responses to In Gedanken vergangene Woche

  1. Lakritze & Co sagt:

    Ein Paket, ein Paket …… Na klar dürft Ihr zeigen, was da drin versteckt war.
    Hier hat es gehagelt und geregnet vevor Mama zur Physio ging, während sie ging schien die Sonne :top: , und bis sie fertig war, hat es gehagelt. Und als sie nach Hause ging war wieder alles ok. Da hat sie sich gefreut. :top:
    Oh ja, solche Fäden ziehen wir auch gerne. Aber nicht in den Jeans, denn zuhause hat das Altchen immer Schlabberhosen an. Extra wegen uns. Aber in ihren Pullovern oder Jacken passiert das schon mal. Dann ist sie sauer. Aber nicht lange. :cool:

  2. Bine mit Angel sagt:

    Hallo, Ihr lieben Katerbuben,
    ja, das mit diesen blöden Updates ist immer so eine Sache. Die mag ich auch ganz und gar nicht. Ständig ein neues und meist ist – für mich zumindest – alles wie zuvor :? :? :?
    Dass der Finni Euer Fraule bei der Homeofficearbeit unterstützen will, ist doch wirklich lieb von ihm :D :mrgreen: :D Und die aufgezogenen Faeden an der Jeans ist Pfotenkunst :top: :top: :top: Euer Fraule muss die dann nur regelmäßig wechseln, damit sie auf jeder so eine einmalige, einzigartige Pfotenkunst hat :idee: :idee: :idee: Und die Oberbeine vom Fraule sind nicht „kaputt“, sondern das ist „Katerpfotentaetowierung“ ;) ;) ;)
    Bei uns ist gestern Nachmittag und auch noch spät am Abend bzw. schon in der Nacht auch so Einiges vom Himmel runtergekommen. Wir haben gar nicht nachgeschaut, was das alles so war.
    Hat Euch Euer Fraule oder Herrle von den weißen Kullerbaellen welche rein geholt zum Spielen? Das wäre bestimmt lustig geworden :party: :party: :party:
    Natürlich wollen wir wissen, was in Eurer Überraschung ist :cool: ;) :cool: Das ist doch wohl selbstverständlich :innocent: :innocent: :innocent:

    Alles Liebe

    Bine mit Angel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...