Weit und breit kein Einhorn

Es wird immer gesagt, der Norden sei so flach, man sieht wer morgen zu Besuch und Finni kann berichten, weit und breit kein Einhorn. :mrgreen: Schade eigentlich ;)

Weit und breit kein Einhorn
Igelnews haben wir natürlich auch für euch. Der Anneliese geht es gut, die ersten Tage hat sie nicht zugenommen, was nicht ungewöhnlich aufgrund der Umstellung ist.

Heute kam die Nachricht, dass sie etwas zugenommen hat und bei Frau Tierärztin war sie auch schon vorstellig. Diese nimmt an – da eben keine Narbe/Wunde  – das Anneliese als Baby vermutlich die Nabelschnur um ihr Beinchen hatte, es abgeklemmt wurde oder so in der Art und deshalb sie nur mit drei Beinchen durch die Gegend pfotelt.

Dieses Jahr hat der Februar einen Tag mehr, das bringt unsere ganze Jahresplanung durcheinander ;)
Wahnsinn wie die ersten beiden Monate gerannt sind und wir mir denen :confused: Was jedoch auch heißt, die kalten dunklen Tage sind bald vorbei und es wird wärmer.

Kommt gut in den diesjährigen extra Tag :kuss:

2 Responses to Weit und breit kein Einhorn

  1. Lakritzeundco sagt:

    Ein Tag mehr am Ende des Geldes ist doof. Zum Glück haben wir Vorräte angelegt. Nun ist schon März. Wir sind dem Frühling wieder näher. Aber ein Einhorn 🦄 haben wir hier nur aus Plüsch. Das ist süß.
    Schön, dass Anneliese zunimmt. Wird schon werden mit der kleinen Igeldame 🦔
    Wir denken an sie und drücken die Pfötchen

  2. Elke sagt:

    Hallo, liebe Katerjungs,

    der Finni tut mir echt leid, dass er schaut und schaut, aber kein Einhorn ist zu sehen. Wäre doch nicht schlecht, so ein hübsches Einhorn live zu sehen, oder? :top: :mrgreen: ;)
    Es freut mich sehr, dass es dem kleinen Igelmädchen nun doch etwas besser geht. Hoffentlich hält Anneliese durch und kann den Frühling noch erleben. Das wünsche ich
    ihr sehr! :luv: :heart:
    Ihr habt ja so recht! Heute ist schon der letzte Tag im Februar und der März hält
    morgen Einzug. Ich weiß auch nicht, wo die Zeit bleibt. Man kann echt staunen, wie
    schnell so ein Monat herum ist. Das Gute daran ist ja wirklich, dass es aufwärts geht und wir dem Frühling entgegengehen. Ich hoffe, ihr habt den extra Tag gut genutzt!
    :eek: :depri: :)
    Wir wünschen euch und eurer Menschheit eine gute Nacht und eine gute Zeit im Monat März. :) :zzz:

    Liebe Grüße von
    Elke und Lea :heart:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...