und dann waren es Zwei

und dann waren es zwei

 

Immer im Oktober kommt das Winterbettchen zum Vorschein. Nachdem es gewaschen wurde nimmt es dann meist seinen Platz hier im Wohnzimmer auf dem Teppich ein. Dieses Jahr war es dann ein wenig anders. Denn nun wollten gerne zwei Nasen in diesem Bett liegen.

Shadow belagerte es richtig ;)

Hier boten sich teilweise filmreife Szenen und es wurde sogar getrickst:
Shadow lag im Bett, Felix eierte um das Bett , ging raus und rumorte … Shadow halt neugierig, ging hinterher und man konnte dann gar nicht so schnell schauen, da lag Felix im Bettchen :mrgreen:

Doppelbett

 

 

 

 

Bevor die Zwei sich noch um das Bett zanken, habe ich ein zweites Bettchen besorgt und es wird von beiden gut angenommen.=)
Beide liegen oft in den Betten und es wird sogar gewechselt ;)

Schlafdeckchen lege ich auf neuen Schlafplätzen immer, damit es nicht so neu riecht und wird dann auch umgehend angenommen ;) Damit kein Neid wegen einer Decke aufkommt, gab es auch für das Erstbettchen eine Schmusedecke :cool:

Finde es ganz drollig, wenn der eine schon drin liegt, der andere sich dann ins andere Bett legt … oder davor :love:

Ähnliche Beiträge

19 Responses to und dann waren es Zwei

  1. Sara sagt:

    Gerechtigkeit muss sein, jedem sein Körbchen! :P
    Süss wie du beschrieben hast. Erinnert mich irgendwie an das aktuellste Filmchen von Simon’s Cat. :love:

  2. Anika sagt:

    Hihi, das kenne ich auch, wenn auch eher mit dem Fressnapf, wenn das Hexentier ausnahmsweise mal schneller mit dem Futtern ist als die Kleine. Dann wird erst mal zum Schreibtisch marschiert und irgendetwas heruntergeworfen, die Kleine läuft gucken und ehe man sich versieht, hat die Hexe die Nase im Futternapf. :mrgreen:

    lg

    Anika

  3. Och das sieht so wunderbar kuschlig aus. Shadow sieht aus wie Lord Kack :lol: Mama müsste bei unserem Bettchen auch mal so eine Schmusedecke drauf legen, dann würden wir bestimmt auch öfter mal da rein gehen :P
    LG Engel und Teufel

    • Felix sagt:

      Der Shadow hat schon witzige Schlafstellungen :lol:
      Die Bettchen sind auch voll gemütlich, sind auch etwas größer, damit wir auch alle Pfoten in die Höhe strecken können :mrgreen:

      Das mit den Decken zieht immer. Sonst wäre das neue Betti bestimmt noch verwaist :schlau:

      Nasenstumper
      Felix

  4. Das untere Bild vom Felix ~ süüüüüüß

    das mit dem austricksen kenne ich auch ~ was die sich für Tricks auch einfallen lassen.

    LG
    Kathrin

    • Marlene sagt:

      Felix sieht immer beim Schlafen drollig, niedlich aus. Mag wohl am Gesicht liegen.
      Er hat auch ganz niedliche Gesten, ich muss das mal filmen ;)

      LG
      Marlene

  5. Ich finde es immer so schön, liebe Marlene, wenn ich erlebe, wie du deine beiden Süßnasen verwöhnst und betüdelst :love:

    Die Zauberwesen haben unterschiedliche Geschmäcker, was ihre Kuschelplätze anbelangt, und so kommen sie sich auch nie ins Gehege.

    Alles Liebe
    Anna

    • Marlene sagt:

      Hier war es ja nun den Sommer über weg und deshalb ist es nun total angesagt =)
      Couch, Korb und Co ist auch noch da, denn Abwechslung muss trotzdem sein ;)

      LG
      Marlene

  6. *lach* was tut Frau nicht alles :)
    Wie gut, dass die Ories sowieso immer zusammen liegen wollen … da erübrigt sich das Kaufen von Zweitbetten *gggg*

  7. Nadine sagt:

    Das ist ja ein tolles alljährliches Ritual, liebe Marlene! :heart:
    Klar, dass es in diesem Jahr etwas anders kommen musste! :party:
    Superschön, wie toll sich die Beiden inzwischen ergänzen. :love:
    Hach, würde Kimbi ja auch mal so ein tolles Bettchen ins Wohnzimmer stellen, aber die Maus möchte stets über uns thronen, legt sich ja nichtmal auf die Couch. Fensterbank geht da gerade noch durch, was die Höhe angeht. :shy:
    LG Nadine

    • Marlene sagt:

      Im Sommer würde es nur als Deko im Weg stehen, gleiches gilt für Kuschel (Schlafmaus) ;)

      Der Thron wird im Moment noch gar nicht so viel genutzt, dafür die Bettchen und die Couch. schade das Kimbi es nicht so mag, gibt doch keiner bessere Gelegenheit zum Schmusen ;)

      LG
      Marlene

  8. Nina sagt:

    Außer unser wuschiger Teddy legt sich bei uns keiner in ein eigenes Körbchen. Warum auch platz haben, wenn man eng gequetscht, ineinander verknotet oder gar gestapelt liegen kann? ;)

  9. Lisa sagt:

    Das sind ja wirklich süße Bilder!
    Ich kenne es übigens gut, dass um ein Bettchen oder Körbchen getrickst wird. Das machen die D’s auch immer mit dem einen Körbchen. ;)

  10. pashieno sagt:

    Deine beiden werden richtig verwöhnt. Meine mögen die Bettchen ja nicht so gerne, nur eins wird gerne von Charly aufgesucht.

    • Marlene sagt:

      Hier wird so eine Schlafstätte gut angenommen ;)
      Es reicht aber auch schon einfach eine Decke auf den Boden zu legen, einer von den beiden liegt dann drauf :cool:

      LG
      Marlene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...