Schlagwort Archive: Schlafplatz

Besetzung vom Bett im Bett

Das legendäre Bett im Bett wurde einmal von Monti eingeführt.
Inzwischen ist es jedoch Finnis Platz, tagsüber oder Nachts im Fußbereich… Finni liegt dann drin.

Nur manchmal … nur manchmal ist es bereits beleg, nämlich vom Monti oder vom Shadow.
Frauli dachte sich schon ’na, wenn das der Finni sieht‘

Besetzung vom Bett im Bett #Shadow

Kurze Zeit später hat der Finni es bemerkt, da kann katz schon mal in Schockstarre dahinter sitzen :cool:
Shadow fühlt sich nicht gestört

Bei Shadow ist das so, wenn er liegt und er will den Platz nicht verlassen, dass er dann sehr gut im ignorieren und überhören ist.
Das ist nicht nur bei den Katerjungs so, sondern auch wenn Shadow es sich auf Fraulis Bettseite breit gemacht hat oder er bei Frauli im Fußbereich längs liegt, ignorieren und das Eigengewicht verfünffachen  :mrgreen:

Und weil er unser Opi ist, bekommt er meist Nachsicht … bei unseren Menschen jedenfalls ;)

Shadow hat dann kurz darauf sein Schläfchen fortgesetzt und Finni hat sich auf die andere Bettseite gelegt :]

Unsere Igel kommen uns immer noch besuchen, somit geht die Außenbewirtung für Frauli weiter. Ein Kater aus der Nachbarschaft wird sich demnächst umschauen, wenn er hier nichts mehr findet  :nerd: Heute hat Herrli die Klappen montiert und sporadisch schaut er mal ob der Kater versucht rein zu geht. Ein Igel hat es auf Anhieb angenommen, dabei hatte Herrli Bammel ihn befreien zu müssen.

Tgl. muss immer deren Häufchen weg gemacht werden … wusstet ihr, dass diese kleinen possierlichen Tierchen Elefeantenhäufchen machen. Da kommt ganz schön was zusammen.
Wenn die Igel im Winterschlaf sind, dann zieht das Futterhäuschen auch hinter die Garage. Herrli wird wohl noch ein weiteres Futterhäuschen bauen. Frauli überlegt eine weitere Kamera zu besorgen, denn eigentlich war geplant die jetzige Kamera für unser Vogelei zu verwenden. Nur dann würde keiner merken, wenn doch mal ein Igel rum schlurft, weil es z.B. etwas milder ist.

Wir starten morgen in eine neue Arbeitswoche, denn Frauli hatte sich heute frei genommen.
Somit startet gut in den Dienstag ihr Lieben :kuss:

Auf Papier gebettet

Andere betten sich auf kuschelige Decken, wir müssen uns auf Papier betten und wisst ihr was, das ist total toll :)

Auf Papier gebettet #Ernie

Heute kam nämlich ein großer Karton an und da war nur Füllmaterial drin :cool:
Der nächste steht schon im Wartebereich, nur der Ernie gibt so schnell einen neuen Knisterplatz nicht her  :mrgreen:

Warten auf das Papierbett #Monti

Wusstest ihr wie viele Wildkameras es auf dem Markt gibt und da hat gestern Frauli sich total verzettelt. :eek:
Entsetzt hat sich dann auf einmal festgestellt das es fast Mitternacht ist, wir noch keinen Essen für die Nacht bekommen und der elektrische Hahn trällert auch sehr früh :-( Deshalb konnten wir uns gestern nicht mehr melden.  Eine Kamera hat sie noch nicht gefunden, denn sie wollte eines für die Vogelfutterstellen haben. Zum einen weil da immer andere Vögel kommen und dann was da Nachts so futtert ;)   Da muss sie mal am Wochenende in Ruhe schauen, der Markt ist da groß, von teuer bis günstig und Frauli will natürlich wenig ausgeben, dafür viele Funktionen haben :cool:

Sogar heute sah es schlecht aus, denn Frauli hatte einen Termin, welcher länger gedauert hat.  Wir waren 90 Minuten über die Schleckpastenzeit … 90 Minuten :eek: … okay, dafür haben wir heute jeder ne extra Portion bekommen … wir haben darüber weg geschleckt :D :yum:

Habt ihr ne Wildkamera oder kennt jemanden der eine hat und uns empfehlen könnte?  :nerd:

Monti ohne Erbse unter der Decke

Monti liegt manchmal auf der Couch. Entweder weil dort die Sonne drauf scheint oder weil Frauli vergessen hat ihre Decke zusammen zu legen.
Da wir unser Frauli erzogen haben, liegt falls ihre Decke zusammen gelegt ist für Monti eine Decke, mit ner weiteren Decke und als Topping einer weiteren Decke, dafür ohne Erbse dazwischen  :]

Monti ohne Erbse unter der Decke
Am Wochenende hatte Frauli sich auf der Couch lang gemacht, Montis Deckenparadies wurde an ihr Fussende geschoben und erst hatte Finni sich neben ihr gelegt und dann es sich auf den Decken bequem gemacht und dort auch ziemlich lange gelegen. Wurde somit als sehr bequem von ihm eingestuft  :mrgreen:

Finni auf dem Deckenparadies

Mögt ihr es auch gerne etwas wuselig, flauschig oder muss alles ziemlich grade sein?

Morgen noch und dann ist schon wieder Wochenende.  Frauli fehlt deshalb ein wenig Wochenalltag und ist fast jeden Tag abends im Termin, gestern Sport und morgen muss sie zu ihrer Heilpraktikerin. Deshalb können wir erst zum langen Wochenende erst auf eure Kommentarschnurrer antworten, sorry. Dafür geht Herrli morgen Einkaufen und sie ist schon ganz gespannt was er so mit bringt.  :D

Frische Wäsche

Eigentlich mag Frauli es gar nicht gerne wenn wir uns auf die frische Wäsche legen.  =)
Meist ist sie immer ziemlich schnell im Schrank einräumen und deshalb mag sie auch nicht wenn wir im Schrank liegen oder rum turnen.
Gerade Shadow versucht gerne mal in den Schrank zu kommen, Frauli hat ihm extra ein Fach leer geräumt und mit Deckchen bekommen, damit er nicht ihre ganzen Pullover raus zupft.  Jedoch auf frische Wäsche zu liegen ist doch wie auf Wolken gebettet zu sein. :luv:

Tja, nur dieses mal hat der Shadow gewonnen.  :]
Frische Wäsche # Shadow

Da es die ganz warme Bettwäsche handelt hat sie es erst einmal schnell auf einen Stuhl gelegt, da diese den Sommer über in den Wäscheschrank im Keller kommt.  Shadow hat es dann entdeckt und zack die Chance genutzt. Einmal hat er Frauli nur kurz bemerkt und schnell wieder weiter gegeschlafen. Da er gewonnen hat darf er das auch erst einmal ;)

Und ihr so, liebt ihr auch frische Wäsche und viel wishtiger, dürft ihr da drauf liegen? :]

Erweiterung am Korbturm

 

Unser Frauli kann unsere Erweiterung am Korbturm nicht so ganz nachvollziehen.
Wieso auch, denn schließlich ist sie ja ein Mensch. :mrgreen:

Schaut selbst, sieht man doch sofort was es damit auf sich hat.  :cool:

Tattaaaah
Erweiterung am Korbturm
Es sollte eine Veranda werden, nur leider fehlte uns geeignetes Baumaterial für die Überdachung – so unsere Erklärung.  =)

Frau vermutet ja eher, dass der Monti im wilden Tobespaß mit dem Canoe rein geglitten sei.  :roll:
Wenn das jedoch der Fall wäre, dann fragen wir uns wo bleibt der Applaus und vor allem das Guttie für diese Leistung nervoes

 

 

Ein Karton ist ein Karton

Ein Karton muss belagert werden, egal welche Größe er hat. :cool:

Ein Karton ist ein Karton
Wenn der Ernie einen Karton sieht, dann ist es um ihn geschehen. Da wird auch gerne mal jemand aus der Bahn geschmissen :mrgreen:
Da ist auch die Größe egal, jeder Karton muss erobert werden und muss die Ernie-Bär-Prüfung durchlaufen, denn leider ist nicht jeder Karton katzentauglich. :lol:

Ernie outet sich ‚jaaa, ich bin kartonsüchtig‘
Auch hat Ernie mit Frauli gemotzt, denn er findet, dass die Fotos nun nicht gerade seine Zuckerseite zeigen  :mrgreen:

Nach dem Karneval ist vor dem Karneval

Eigentlich ist Karneval ja vorbei,
jedoch meinte der Finni einen auf Schildkröte Schildkatze machen zu müssen.
Erst haben wir ihn gar nicht erkannt , irgendein Ungeziefer vermutet :lol: Dann macht er sich mit lauten bemerkbar und wir haben ihn trotz dieser sehr guten Verkleidung erkannt.
Karneval vorbei und wie haben eine Finnikröte

Das Christkatz hat uns ja ein Canoe gebracht.
Während Finni gerne mal drunter liegt, liegt der Monti gerne mal drinnen =)
Eigentlich ist es eher ganz schmal, eben wie ein Kanu. Herrli hat dann einmal eine Seite etwas umgeklappt und seitdem liegt der Monti sehr gerne darin.

Monti im Cat Canoe

Wir wünschen euch einen guten Start in die neue Woche :)