Perfekten Schlaf im Sommer

Die Sache mit dem perfekten Schlaf im Sommer ist, es ist zu warm warm um einschlafen zu können.
Denn das war bei Frauli die letzten Tage so ne Sache – es war ihr nämlich zu warm.

Perfekten Schlaf im Sommer findet Finni überall
Die ganze Woche hat sie schlecht geschlafen, auch gestern Nacht obwohl es da schon etwas angenehmer war. Es war ihr zu warm, uns auch. So langsam macht sich das bei ihr mit dem schlechten Schlaf  bemerkbar, denn sie ist ganz schön kaputt. Wir schlafen ganz gut, somit sind wir fit wie eh und jeh :]
Schlafen ging lt. Frauli nur irgendwie ausgestreckt, drehte sich immer hin und her und nie war es die richtige Position. Irgendwann war sie dann teilweise um den müden Punkt hinweg und wach.  Ihr ahnt es, denn das hat unseren erholsamen Schlaf ein wenig gestört. Sie freut sich gefühlt die ganze Woche schon auf das Wochenende, da wird der fehlende Schlaf nachgeholt – so  ihr Plan. Verstehen wir nicht, denn dann würde sie das komplette Wochenende nur Augenpflege machen. :shock:

Das ist ja eh so ne Sache mit dem Schlaf bei Menschen. Was liegen die auch sechs bis acht Stunden an einem Stück, anstatt wie wir Katzen mehrere ausgiebige Schläfe über  24 Stunden verteilt. Ist doch viel angenehmer ;)

Wie habt ihr denn die letzten warmen Tage überstanden, viel geschlafen oder eher wie unser Frauli?

4 Responses to Perfekten Schlaf im Sommer

  1. Fraukografie sagt:

    Ich habe Gott sei Dank trotz der Hitze meist recht gut geschlafen.
    Bei uns wird es unter dem Dach zwar echt warm über Tag, aber sobald die Sonne untergeht und das tut sie ja mittlerweile wieder viel früher, wird es draußen kühler und wir können hier Durchzug machen und es kühlt schnell wieder auf annehmbare Temperaturen herunter.

    LG Frauke

  2. Elke sagt:

    Hallo, liebe Katerjungs,

    es ist kein Wunder, dass euer Frauli bei der Hitze nachts schlecht schläft. Mir geht
    es auch nicht anders und dann turnt Lea auch noch nachts zwischen 3.30 und 4.00 Uhr
    auf mir und meinem Bett herum. Sie schläft nämlich den ganzen Tag und rührt sich kaum
    von der Stelle. Kann ich auch gut verstehen, wenn man so ein warmes Fell hat.
    Ihr Fellnasen seid nicht zu beneiden. :flop: :glare:
    Ich bin gespannt, ob euer Frauli ihren Schlaf an diesem Wochenende nachholen kann.
    Bei uns sind es im Moment nur so um die 25 Grad, aber die Räume sind trotzdem so
    aufgeheizt, dass es unerträglich ist. Zum Glück hat es endlich an 2 Tagen geregnet,
    auch gedonnert und geblitzt. Trotzdem ist es noch zu warm geblieben!
    Wir wünschen euch noch einen entspannten und nicht zu heißen Sonntag. ;) :coffee:

    Liebe Grüße von
    Elke und Lea :heart:

  3. Bine mit Angel sagt:

    Hallo, Ihr lieben Katerbuben,
    da ist es Euren Frauli ja genauso gegangen wie meinem mit dem Schlafen. Sie hat sich auch immer von einer Seite zur anderen gedreht, dass mir vom Zusehen schon fast schwindelig wurde. Bei ihr sind dann auch noch an allen Ecken und Enden Schmerzen dazugekommen. Und gegen morgen schafft sie es noch einmal, tief und fest wegzupennen. Vor ein oder zwei Nächten hat sie dann sogar sowas Schönes geträumt, dass sie gar nicht aufstehen wollte. Da habe ich sie aber an ihre Pflichten erinnert :D :mrgreen: :D
    Passt bloß auf, dass bei Euch am Wochenende, wenn Euer Frauli da durchratzen will, Ihr nicht zu kurz kommt. Falls Ihr kein Futter und Wasser bekommt und Euer Klo nicht geleert wird, maunzt uns Bescheid. Wir rufen dann den Katzen-Notdienst.

    Mainzer

    Angel

  4. Lakritze und co sagt:

    Unsere Mama hat in der letzten Nacht nicht geschlafen, obwohl sie kaltes Wasser über die Beine hat laufen lassen. In unserem Zimmer war es auch zu warm, und wir haben auf dem kühleren Fußboden gelegen.
    Nun hören wir weiter weg ein Gewitter und hoffen auf Regen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...