Schlagwort Archive: Sommer

Sonnige Liegeplätze

Urlaub ist vorbei … jedenfalls für Frauli *seufz*
Die Woche vor dem Urlaub hatte Frauli echt viel zu tun im Büro, musste vorbereiten und das was sich aufgrund des Urlaubes nicht verschieben ließ erledigen.
Dementsprechend war sie teils platt.

Dann hat sie sich für den Urlaub gedacht -> das Ding bleibt aus und wir machen alle Urlaub :)
Sorry, dass wir uns nicht gemeldet haben :schaem:

Wir haben die Tage Tage sein lassen und keine Termine gehabt. War auch mal ganz nett :)
Frauli hat endlich geschafft zum Optiker zu kommen, demnächst sehen wir noch schärfer bei ihr aus :D
Das war auch wirklich der einzige Termin.

Passend zum Urlaub haben wir einen krassen Liegestuhl bekommen. :]

Tatttaaah Cooler Finni im Liegestuhl

Es liegt sich voll bequem darin, wurde von uns vier Buben wichtig gut angenommen. :top:
Dann spielten sich eines Nachts dramatische Szenen ab … Frauli schaute noch fern, Shadow schlummert gemütlich im Stuhl und irgendwann kam der Ernie.
Eierte erst so im Wohnzimmer rum, versuchte Shadow neugierig zu machen,  schaute immer wieder zum Shadow und irgendwann schwups … saß der Ernie mit im Stuhl und Shadow kurz darauf nicht mehr :confused:

Dramatische Szenen in der Nacht
Sorry für die schlechte Qualität, Frauli hat nur schnell das Sprechteil auf die Zwei gehalten und musste dabei noch breit grinsen :neutral:

Aus diesem Grund wurde direkt aufgerüstet.
Mein rechter, rechter Platz ist drei, ich wünsche mir das Frauli herbei. :D
mein rechter Platz ist frei
Opfer und Täter quetschen sich nun auch nicht mehr gegenseitig aus den Liegen
Sonnige Liegeplätze für die Zwei

Meint ihr, wenn Monti und Finni die zwei raus drängeln, dann bekommen wir noch zwei Liegen :idee:

Startet gut in die neue Woche.  Die nächsten Tage soll es noch sonnig bleiben und das solltet ihr genießen.  Wir lesen uns nun wieder öfters :)

Raus aus dem Versteck

Und rein in unser virtuelles Revier. :cool:
Dabei haben wir uns gar nicht versteckt sondern neue Plätze für uns entdeckt.

Raus aus dem Versteck #Ernie

Uns und unserer Menschheit geht es gut. Frauli hatte das warme Wetter ganz schön zu schaffen gemacht, die war teilweise nach dem Büro nur noch geplättet und zu nichts mehr gebrauchen. Einen Tag hatte sie sich direkt nach der Arbeit so ins Bett gelegt, wie gut das wir Herrli haben, wir wären verhungert. :eek:   Ganz so dramatisch war es nicht, denn sie ist ja auch kurz wieder wach gewesen ;)

Nun werden die Tage immer kürzer und inzwischen ist es auch nicht mehr ganz so warm. :)

Dann hatten wir noch im Ort Festtage. Das heißt unser Ort steht Kopf, da waren Herrli&Frauli dann auch unterwegs. Umzug angeschaut und sich den Wams voll gehauen =)
Das Sommerfest im Ort nennt sich ‚Fest der 1000 Laternen‚ , bestimmt sind es mehr wie 1000 Lichter, denn gefühlt hingen bei uns und der Nachbarschaft so viele und fast der ganze Ort schmückt ebenfalls mit. Da wir im Zentrum wohnen macht Herrli das auch sehr gerne. Sonst war immer nur beim Hauseingang sowie die Giebelseite mit Lichtern und vielen bunten Wimpel  geschmückt, dieses Jahr zum 70. Fest hat unsere Menschheit spontan noch eine weitere Lichterkette gekauft und Fraulis Stellplatz auch mit bunten Lichtern samt Wimpel geschmückt.

Fest der 1000 Laternen
Am Festsamstag war Frauli spontan mit der Nichte noch über den Platz gegangen und eigentlich wollten sie ein Eis essen. Eigentlich, denn Eis hatten sie keines, dafür leckere Cocktails. :yum: Da war nämlich ne Cocktailbar mit Sand und Liegestühlen, durch das warme Wetter ein Muss dort zu verweilen.  :D   Direkt daneben spielte auf einer Freibühne Live ne Band und man traf bekannte Gesichter  :top:   Leider gab es dieses Jahr auch kein Feuerwerk, wie im letzten Jahr war die Brandgefahr aufgrund der Trockenheit zu groß. Finni war ganz enttäuscht, denn er ist schließlich der Meinung, dass die Leute dort nur ihm zu Ehren es krachen lassen :party:

Anstatt Eis gab es Cocktails

Nun wisst ihr wo wir uns versteckt haben. Frauli hatte immer etwas um die Ohren und deshalb kam sie gar nicht so zu gange wie sie eigentlich wollte :(
Ab den 1. diesen Monat hat Frauli auch eine neue liebe Kollegin bekommen, diese teilt sich nun mit Frauli einen Teil des Wahnsinns. Somit wird es für Frauli bald wieder entspannter und sie hat dann sicherlich auch wieder mehr Zeit u. Lust abends was am Blog zu machen :) Ein paar mal schnurren wir noch den Mond an und dann ist Frauli auch erst einmal Zuhause und geht uns bestimmt bald auf dem Keks :confused:

Startet so wie wir chillig in die neue Woche
Ernie am Chillen

Ach, da schau an

Da schau mal einer an, welch seltener Gast

Ach, da schau an - Ernie erblickt einen seltenen Gast
Frauli, der Sommer hat seinen Urlaub unterbrochen und ist zurück. :top:

Ernie hat was erblickt
Unser Frauli fragt uns tgl. nach Fehlern, das geht dann so:
‚Socken im Sommer, findet den Fehler‘ oder ‚Haare im Sommer föhnen, findet den Fehler‘ oder auch mal so ‚Jacke im Sommer, findet den … blabla‘  usw. usw. :confused:

Wir hoffen der Sommer bleibt etwas länger, wir haben nämlich keine Lust mehr tgl. nach Fehlern zu schnuppern :cool:

Genießt die warmen Tage, er muss sich auch nicht direkt auspowern, dass er wieder einen Zwischenurlaub zum Laden seiner Leuchtkraft benötigt. =)

Wir haben überlebt

Habt ihr heißen Tage gut überstanden? Wir schon, wir haben uns einfach nicht viel bewegt. :nerd:

Finni hat seine Klimaanlage genutzt, wurde im Energiesparmodus betrieben, denn auch das Personal wollte nicht nicht viel bewegen.  :cool:

Gestern war der Shadow so platt, der musste sich sogar am Kratzbaum abstützen :D


Ansonsten haben wir unsere Kühlmatten genutzt und überlebt :D   Sommer halt ;)

Wir können hier im Nordwesten uns eigentlich nicht beklagen, wissen das einige unserer Freunde mit weitaus heißeren Temperaturen kämpfen müssen.
Bei uns kühlt es zwischendurch immer mal ab und auch weht ein leichtes Lüftchen.

Endlich ist er da, der Sommer

Letzten Freitag war Sommeranfang, so ganz offiziell und zack, die Sonne lächelt.
Katz muss halt nur etwas warten ;)

Wir haben das Wetterchen genossen und die Pfoten hoch gelegt, uns kühle Plätzchen gesucht und nicht viel bewegt.

Oder wie Shadow haben wir eines unserer Kühlbettchen aufgesucht.
Endlich ist er da, der Sommer

Frauli hat nach ner Knopfleiste beim Shadow geschaut, leider erfolglos =)

Auch liegen wir manchmal zusammen in den Bettchen, zusammen schwitzt es sich halt besser.
zu zweit kühlt es sich gut

Abend wenn es abkühlt sind wir gerne draußen, meist eher wenn es schon dämmert.

Macht es so wie wir, bewegt euch nicht viel und nicht vergessen, viel trinken ;)
Startet gut in die sommerliche Woche :)

eijeijei, nun wird es aber Zeit

Erst einmal schnurrigen Dank vom Finni, :-) 
er hat sich sehr gefreut, dass so viele ihm zu seinem Burtzeltag gratuliert haben.

eijeijei, nun wird es aber Zeit . schnurrigen Dank

Leider hat es mit dem Feuerwerk an dem Freitag nicht geklappt, wurde wegen Brandgefahr abgesagt,
Dafür hatten wir auch so ne Menge Spaß :)

Lange war es hier ruhig, nur leider hatten wir das nicht in der Pfote.
Unsere Menschheit war in der Endplanungsphase für unsere Grundstücksgrenze. Die musste erneuert werden obwohl der jetzige Zaun noch gar nicht mal so alt ist.
Im gleichen Zuge wurde gepant, dass die Hecke nach hinten auch erneuert wird.

Und seit Samstag sieht unser kleiner feiner Garten wie nach einem Panzerbesuch aus, dabei war das nur so ein Minibanner.
Und weil es so laut ist heißt es über Tag ‚bis Fliegengitter, danach ist laut und sandig‘

Nun wird es aber laut draußen

Von Ernie wurde am letzten Samstag die Arbeiten aus nächster Nähe begutachtet
da steht so ein Minibagger vor dem Fenster

Und sonst ist es einfach nur noch warm. Unser Rasen … naja, scheint ne texanische Sorte zu sein ;)
Abends werden wir dann aktiv und sind gerne draußen.

Frauli hat den Bienchen und anderen Insekten etwas Gutes getan und eine Tränke für Insekten aufgestellt. Damit diese bequem und ohne Gefahr trinken können wurden kleine Steinchen und ein Stock rein gelegt.
Sieht hübsch aus oder was meint ihr
Insektentränke mit Steg

Am letzten Sonntag ist Fraulis Nichte und Patenkind volljährig geworden.
Frauli hat zusammen mit Herrli ihr dann zu Ehren in der Nacht etwas aufgestellt. Ein hübsches Pferd, ein Blümchen (welches aus vielen Hufeisen gefertigt wurde) und natürlich eine schicke 18 :)
Nichte wurde 18 - das musste gefeiert werden
Gefühlt gerade noch mit dem Bobbycar unterwegs töffelt sie nun mit mehr Pferdestärken durch die Gegend

Wie ihr lesen konntet ist hier einiges los und das Ende im Garten ist noch nicht in Sicht. Jedoch wird es nun etwas entspannter zu und wir werden uns Mühe geben uns nun wieder regelmässig zu melden sowie unsere Blogbesuche zu machen

Nicht das wir es nötig hätten

Na, nicht das wir es nötig hätten, denn schließlich sind wir von Haus cool.

Den dritten Sommer nutzen wir bereits unsere Kühlmatte, jedoch haben wir in diesem Jahr aufgrund des tollen Sommers unsere Kühlmöglichkeiten noch aufgerüstet.

Erst hat Frauli ein ganz tolles, großes bubiblaues Kühlbettchen mitgebracht. Das tolle an dem Bettchen ist, da kann katz sich so richtig lang machen oder auch zu Zweit drin liegen.

Nicht das wir es nötig hätten, von Haus aus sind wir cool

Dann lag da auf einmal noch ein Bettchen im kühlen Türkis.
Das große Kühlbettchen bevorzugen wir, die Bettchenform ist optimal.
Aber auch das andere Bettchen wird genutzt sowie die Kühlmatte.

Finni hat sich mal als Model für ein Sportartikelhersteller versucht.
Naja, lt. Frauli hätte er noch mittiger auf der Matte liegen müssen. Praktikant halt ;)
Wenn ihr euch fragt wo wieder einmal der Monti ist… tja er ist ein schlaues Köpfchen und verbringt wenn es warm ist seine Zeit viel im Keller. Wenn es warm ist dürfen wir den ganzen Tag über in den kühlen Keller.

Startet gut in eine neue warme Woche :)