Nicht das wir es nötig hätten

Na, nicht das wir es nötig hätten, denn schließlich sind wir von Haus cool.

Den dritten Sommer nutzen wir bereits unsere Kühlmatte, jedoch haben wir in diesem Jahr aufgrund des tollen Sommers unsere Kühlmöglichkeiten noch aufgerüstet.

Erst hat Frauli ein ganz tolles, großes bubiblaues Kühlbettchen mitgebracht. Das tolle an dem Bettchen ist, da kann katz sich so richtig lang machen oder auch zu Zweit drin liegen.

Nicht das wir es nötig hätten, von Haus aus sind wir cool

Dann lag da auf einmal noch ein Bettchen im kühlen Türkis.
Das große Kühlbettchen bevorzugen wir, die Bettchenform ist optimal.
Aber auch das andere Bettchen wird genutzt sowie die Kühlmatte.

Finni hat sich mal als Model für ein Sportartikelhersteller versucht.
Naja, lt. Frauli hätte er noch mittiger auf der Matte liegen müssen. Praktikant halt 😉
Wenn ihr euch fragt wo wieder einmal der Monti ist… tja er ist ein schlaues Köpfchen und verbringt wenn es warm ist seine Zeit viel im Keller. Wenn es warm ist dürfen wir den ganzen Tag über in den kühlen Keller.

Startet gut in eine neue warme Woche smile

Ähnliche Beiträge

2 Responses to Nicht das wir es nötig hätten

  1. Diese Kühlbettchen sind wirklich klasse ! Schlafen auf diesen Bettchen, oder im Keller gehen, um kühl zu bleiben, sind die besten Ideen bei diesem heissen Wetter. Schnurren

  2. Elke Holz sagt:

    Hallo ihr lieben Katerjungs,

    ich kann es ja immer nur wiederholen, euer Frauli verwöhnt euch wirklich
    nach Strich und Faden. Eure Kühlbettchen sind große Klasse, darauf
    könnt ihr bestimmt gut der Hitze trotzen.
    Finni muss halt noch ein wenig üben, aller Anfang ist schwer!
    Wenn ihr über einen kühlen Keller verfügt, könnt ihr echt froh sein
    und euch da doch gut abkühlen.
    Wenn ich im Keller bei den Kellermiezen bin, ist es dort auch immer
    sehr angenehm. Die Kellerkatzen verbringen jetzt auch die meiste Zeit
    bei der Hitze im Keller.

    Liebe Grüße von
    Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.