Schlagwort Archive: Hitze

Nach dem Sturm kam die Hitze

Nach nun einer Woche Funkstille wollten wir uns wieder einmal melden, denn nach dem Sturm kam die Hitze :confused:
Finni wollte mal schauen ob ihr es alle bisher gut überstanden habt.

Finni prüft ob alles bei euch in Ordnung ist

Beim Sommersturm sind wir zum Glück wieder einmal glimpflich davon gekommen. Das hat ganz schön geweht können wir euch maunzen. Frauli hatte selbst gemeint, dass das schon mehr wie nur ne leichte Brise ist :cool:  Aber auch das Wetter fand Frauli irgendwie toll und bedauerte es wieder einmal dann nicht auf einer ostfriesischen Insel sich den Wind um die Ohren hauen zu lassen. :neutral: Wir nicht, wir sind froh ein Dach und Mauern zwischen dem Sturm und uns zu haben und auch danach noch :mrgreen:

Morgens wurde noch alles was wir behalten wollten in Sicherheit gebracht, denn auf Sturmwichteln hatte Frauli keine Lust. Das hätten wir wiederum spannend und aufregend gefunden :mrgreen:  Vorne im Garten hatte unsere Menschheit erst so ein niedliches Bäumchen gepflanzt gehabt, dieses hat eher einen dünnen Stamm und auch das wurde von Frauli fixiert.

Kaum war der Sturm vorbei stiegen die Temperaturen und stiegen und stiegen. Da hieß es für alle nur nicht viel bewegen und einfach nichts machen. Am gestrigen Sonntag war Frauli vom nicht bewegen am Ölen und wir sind nach ein paar Schritten immer wieder zur Seite gefallen :confused:

Dann hatte gestern dann auch der Himmel noch gemeckert und dabei Lichtspektakel gemacht. Danach ist es wieder etwas erträglich geworden und man kann es draußen  aktuell gut aushalten.

Apropo draußen: Unsere Igel sind richtige Wuchtbrummen, sehen alle richtige schön rund aus und denen geht es allen zum Glück gut. :]

Hier eine ganz frische Aufnahme vom Igelbereich und einen der Igel könnt ihr bestimmt nicht übersehen.   ;)
Unsere Igel sind Wuchtbrummen

Das was da mittig so hoch hinaus möchte ist Lavendel. Das hat Frauli im Igelbereich großzügig gepflanzt,  meist bei den Wasserstellen. Igel trinken sehr viel und da müssen sie dann immer am Lavendel lang streifen und Frauli hatte gedacht, dass es dann die Flöhe nicht so toll finden. Sie weiß nicht ob sie sich das einbildet, jedoch gefühlt kratzen die Piekser sich weniger wie das Jahr zuvor. Ganz ohne Flöhe ist so ein Igel bestimmt nicht, denn schließlich ist es ein Wildtier ;)

Achtet mal drauf, Lavendel scheint dieses Jahr gut zu kommen, jedenfalls bei uns in der Region. Überall explodiert der Lavendel :D

Dann haben wir seit fast 14 Tagen einen neuen Gast beim Futtertisch der Piepmätze. Beim ersten Blick dachte Frauli das sei eine ganz junge Taube und da sie nicht weg flog, dass sie verletzt sei. Beim nächsten Besuch haben unsere Menschen ein Foto gemacht und dann einmal im Internet geschaut und dabei festgestellt, dass es sich um ein Diamanttäubchen handelt.  Wenn dieses Täubchen dann fliegt, dann hat das auch einen einzigartigen Sound, klingt ganz anders.
Diamanttäubchen
Das ist eine kleine Taubenart und meist werden die gehalten, so wie Ziervögel. Somit wäre das eine Erklärung dafür das es nicht weg fliegt wenn man bis zu 30 -50 cm an dieses niedliche Tierchen kommt.  Von der Größe her ist es zwischen Meise und Fink, wirklich ein lüttes zartes Täubchen :luv:

Es kommt inzwischen mehrmals täglich, ist auch recht lange am Futterplatz. Heute wäre es fast auf Fraulis Schulter gelandet und es stört sich nicht daran, wenn Frauli da gerade rum wuselt. Frauli hat nun einmal in der Ortsgruppe auf Fatzebuch gefragt, ob einer hier im Umkreis diese Taubenart hält. Bis jetzt hat noch keiner geantwortet. Vielleicht muss Frauli mal mit dem Taubenzuchtverein hier im Ort sprechen. Nicht das es ausgebüxt ist, dessen Artgenossen vermisst und auch sonst auf sich alleine gestellt ist.  Obwohl einen Ring hat Frauli bis jetzt nicht erkennen können =)

Natur pur hier im Garten, dabei ist der nicht mal riesig :D

Und bei euch so? Fliegen da auch ungewöhnliche Gäste rum?
Startet gut in den Dienstag :kiss:

Keiner bewegt sich

Keiner bewegt sich hier im Moment, was nicht daran liegt, dass wir faul wäre.

Denn wenn wir einfach nur liegen, dann geht es eigentlich mit der Hitze.
Keiner bewegt sich #Monti

Meist sind wir nur morgens draußen, dann erst abends wieder.
Heute wehte ein ganz leichtes Lüftchen, war richtig angenehm.

Und bei euch so, auch so warm?

Nicht das wir es nötig hätten

Na, nicht das wir es nötig hätten, denn schließlich sind wir von Haus cool.

Den dritten Sommer nutzen wir bereits unsere Kühlmatte, jedoch haben wir in diesem Jahr aufgrund des tollen Sommers unsere Kühlmöglichkeiten noch aufgerüstet.

Erst hat Frauli ein ganz tolles, großes bubiblaues Kühlbettchen mitgebracht. Das tolle an dem Bettchen ist, da kann katz sich so richtig lang machen oder auch zu Zweit drin liegen.

Nicht das wir es nötig hätten, von Haus aus sind wir cool

Dann lag da auf einmal noch ein Bettchen im kühlen Türkis.
Das große Kühlbettchen bevorzugen wir, die Bettchenform ist optimal.
Aber auch das andere Bettchen wird genutzt sowie die Kühlmatte.

Finni hat sich mal als Model für ein Sportartikelhersteller versucht.
Naja, lt. Frauli hätte er noch mittiger auf der Matte liegen müssen. Praktikant halt ;)
Wenn ihr euch fragt wo wieder einmal der Monti ist… tja er ist ein schlaues Köpfchen und verbringt wenn es warm ist seine Zeit viel im Keller. Wenn es warm ist dürfen wir den ganzen Tag über in den kühlen Keller.

Startet gut in eine neue warme Woche :)

Hitzefrei

Uff, war das ein warmes Wochenende … da hieß es nur die Pfoten in die Höhe und bloß nicht viel bewegen.
Wir hatten sozumaunzen Hitzefrei ;) Am Sonntag hatten wir um ca 10:30 Uhr schon 28° :eek:

Hitzefrei
Dosinchen hat durch die Wärme im Moment auch nicht so richtig Lust am Lappi zu sitzen und deshalb kommen wir mit unser Blogrunde nicht nach. :oops:   Aber so nach und nach werden wir euch besuchen – müssen doch wissen was es so neues bei euch gibt :)

Der ‚eigentliche‘ Siebenschläfer hatte was das Wetter angeht zum Glück nicht recht gehabt. Dosinchen war am 05.07 bei Friseur, an dem Tag war es auch schon gut warm. Da erzählte ihr ein älterer Mann, das eigentlich nun Siebenschläfertag sei und nicht Ende Juni. Hat wohl irgendwie mal eine Kalenderreform stattgefunden. Aber der gute Mann könnte Recht haben, denn es ja durchgehend tolles Wetter :) Dosinchen orentiert sich nun eher um Anfang Juli :cool:

Und wie habt ihr das warme Wochenende überstanden?

Reißverschluss

Solch einer fehlt uns an warmen Tagen :mrgreen:

Wir hoffen ihr habt das warme Wochenende mit euren Dosis gut überstanden.  Sonst habe ich, der Felix an warmen Tagen sich immer in den Keller verzogen, jedoch seitdem Shadow da ist, könnte ich ja etwas verpassen :roll:

Dosinchen hatte schone einige Kartons, Wäschekörbe und den Weidenkorb im Keller ausgebreitet, sie hat mich dann noch einmal darauf aufmerksam gemacht :] und ich habe das Angebot direkt angenommen  =)

Reißverschluß fehlt an heißen Tagen
Während die Dosis auf der Terrasse um die 36° oder waren es sogar 38° gemessen haben (in der kleinen Freiheit bestimmt noch mehr) hatte ich im Keller angenehme kühle 22° :cool:

22 Grad im Keller
Tja, der Shadow hat die total abgedunkelten Räume vorgezogen … dafür ist er dann am Montag morgen mit mir in den Keller gezogen :lol: