Kaum da schon wieder vorbei

Ernie kann es gar nicht mit ansehen das der Montag schon fast da ist, denn kaum war das schöne Wochenende da ist es nun auch schon wieder vorbei.
Das was man nicht sieht ist auch gar nicht da :nerd:

Kaum da schon wieder vorbei

Zum Glück ist er vor Schreck nicht aus dem Bettchen gerutscht :D Manchmal läuft Frauli an den Bettchen vorbei und sagt dann immer  ‚huch Ernie, was ist passiert‘, denn er liegt dann mit dem Heck noch im Bettchen und der Rest außerhalb :mrgreen:   :confused:

Fraulis Handgelenk ist noch nicht besser, das wird auch wohl noch etwas dauern, jedoch mit Handgelenkbandage geht das alles dann doch. Jedoch ihre Kraft in der Hand fehlt noch und beim Sport darf sie nur Übungen machen, bei denen keine Handkraft erforderlich ist. Eigentlich wollte Frauli für nächste Woche absagen, jedoch sagte der Trainer am Samstag ‚iwo, alles andere geht doch …‘ =)   Nichts mit fauls auf dem Gartenstuhl sitzen und Kuchen essen :D   Privat am Schleppi schont Frauli ihr Gelenk noch, denn im heimischen Office merkt sie teils es dann doch.

Ihr lest nun jedoch wieder regelmäßiger von uns und ab morgen schnurren wir auch in den Kommentaren sowie wie wieder mal ne Blogrunde beginnen.
Startet gut in die neue Woche :)

6 Responses to Kaum da schon wieder vorbei

  1. Lakritze+&+Co sagt:

    Das versteht einfach keiner, dass es für Katz gemütlich sein kann, wenn Teile des Körpers der Erdanziehung nachgeben. Tztztz …. ich liege auch auf meiner Höhle und lasse den Kopf nach unten hängen. Das verwundert Mama immer sehr. Sie würde da Kopfbrummen bekommen, sagt sie. Dafür lässt sie manchmal nachts die Beine aus dem Bett bammeln. Ja, jeder spinnt auf seine Weise. Also, du Süßer, ich verstehe dich. ;)

    • Katerjungs sagt:

      Schnurrbidu ihr lieben Schnuten,

      genau das fragt Frauli mich auch, ob ich dann nicht Kopfweh habe … habe ich nicht, denn das ist nur mega bequem :top:

      Nasenstumper Ernie

  2. Elke sagt:

    Hallo, liebe Katerjungs,

    ich glaube, dass das Bettchen für den süßen Ernie etwas zu lütt ist, wenn
    er da so oft rausrutscht! Aber Katz findet ja Platz in der kleinsten Hütte,
    das haben wir doch schon sehr oft gesehen. :mrgreen: ;)
    Das Frauli wird bestimmt noch einige Zeit mit ihrer Prellung leben müssen.
    Aber natürlich kann man ja trotzdem Sport machen, wenn der Trainer das sagt.
    Sicherlich nimmt euer Herrli dem Frauli auch einige Arbeiten ab, so dass sie sich etwas schonen kann. :eek: ;)
    Wir freuen uns natürlich darüber, dass sie wieder öfter im Blog berichten wird, damit wir eure neuesten Nachrichten nicht verpassen. :top: :)
    Ich wünsche euch eine gute Woche. :)

    Liebe Grüße von
    Elke und Lea :heart:

    • Katerjungs sagt:

      Schnurrbidu liebe Elke und liebe Lea,

      nee, das Bettchen ist schon so puuurrfect :top:
      So langsam geht es wieder mit Fraulis Hand, sie schmiert sich da nun ja auch kiloweise Traumeel Creme auf. Bestimmte Handbewegung schmerzt jedoch. Das muss Frauli mal weiter beobachten und wenn es nicht besser wird noch mal zum Doc. :/

      Nasenstumper Ernie

  3. Angel und Balou sagt:

    Hallo, Ihr lieben Katerbuben,
    wenn Ernies „Heck“ des Öfteren nur noch im Bettchen liegt, vermuten wir mal, dass vielleicht das „Vorderteil“ „zu schwer“ ist :D :D :D
    Na, und wenn s’Fraule ’ne Kuchengabel mit Kuchen oben drauf mit ihrer verletzten Hand „stemmen“ kann, dann ist das doch auch selbstverständlich, dass sie ihren Sport besuchen kann :D :D :D
    Nein, Spaß beiseite, so Prellungen sind extrem langwierig und auch lange sehr schmerzhaft, das weiß unser Fraule aus eigener Erfahrung. Da muesst Ihr jetzt halt Eurem Fraule bei der Pflege Eures virtuellen Reviers etwas helfen. Wir freuen uns auf jeden Fall, wieder regelmäßiger von Euch zu lesen, legen Eurem Fraule aber ans Herz, ihr Handgelenk auch weiterhin noch zu schonen.

    Kommt alle gut in die neue Woche

    Ganz liebe Schnurrgruesse, Angel und Balou

    • Katerjungs sagt:

      Schnurrbidu liebe Angel und lieber Balou,

      ich muss ja an so viele Dinge denken, da kann das schon sein das der Kopf irgendwann zu schwer wird =)
      Es wird so langsam mit Fraulis Hand. Schusseligkeit muss ja auch länger weh tun, sonst ist der Lerneffekt ja auch weg :nerd:

      Nasenstumper Ernie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...