Schlagwort Archive: Frauli

Da kannste nur meckern

Oh katz, nun haben wir uns eine Woche nicht gemeldet,
da macht sogar der Ernie große Augen und da kannste nur meckern und zwar ganz dolle mit Frauli.

da kannste nur meckern - Ernie bereitet sich vor
Die letzte Woche verging wie im Fluge. Frauli war beim Sport und wenn sie nicht dort war haben wir abends mit ihr weihnachtliches Zeug gebastelt.
In zwei Wochen starten wir schon in die kurze Adventszeit.  Die Zeit wird schon wieder ziemlich knapp, dabei ist das jedes Jahr zu gleichen Zeit :cool:
Wir freuen uns schon so auf die Adventszeit mit ganz viel Lichterglitzer und Überraschungen.

Finni freut sich nicht so, denn er muss sich total anstrengen kein Nerv- oder Terrorzwerg zu sein, denn das Christkatz hat nun ein besonderes Auge auf den Schoki  und sieht schließlich alles ; :cool:

Dann haben wir diese Woche zwei traurige Nachrichten erhalten, denn zwei Freunde mussten ihre letzte Reise antreten. Das machts uns immer sehr traurig, Frauli kuschelt dann immer ganz viel mi uns und wir trösten uns dann immer gegenseitig.

Startet gut in die neue Woche,
diese Woche wird es ruhiger bei Frauli und wir hoffen nicht meckern zu müssen.

Wir hängen geschmeidig ab

Ich fragt euch bestimmt was wir die letzte Zeit gemacht haben, da gibt es eine kurze Antwort zu, denn wir hängen geschmeidig ab.

Finni bevorzugt da gerne unser Frauli zu, belagert sie dann immer oder legt sich neben sie.
Wir hängen geschmeidig ab, hier der Finni

Wir anderen sind da nicht so aufdringlich. Ok, der Ernie kann das auch sehr gut. Okay der Shadow auch, das sogar manchmal ganz schön extrem .Nur der Monti legt sich eher neben Frauli, der ist für eine Belagerung zu gut erzogen :mrgreen:

Frauli hingegen war hier im Background etwas am Werkeln, denn wir hatten eine Fehlermeldung im virtuellen Revier. Das ist nun zum Glück erst einmal behoben, wir sind darüber sehr froh. Da kamen Wörter aus Fraulis Mund, ach das wollt ihr lieber nicht wissen :cool: Vielleicht gibt es auch mal ein neues Blogkleidchen, jedoch muss sie dann erst einmal schauen wie es mit dem virtuellen Revier weiter geht.

Frauli hat nun ein paar Tage frei, da können wir dann noch besser mit ihr zusammen abhängen. :]  Jetzt könnte nur die Sonne mal öfters wieder grinsen, jedoch wollen wir uns nicht beklagen. Denn wir können das Wetter draußen ohne Schweißausbrüche genießen, in anderen Ländern ist es dann doch zu warm.

Wie ist das Wetter denn bei euch so, wie bei uns wechselhaft oder zu warm?

Zeit für Katzensport

Frauli macht ja manchmal eine Art Workout, kommt nicht oft im heimischen Revier vor und sie meint es wäre auch mal für uns Zeit für Katzensport :cool: Dabei bewegen wir uns ja eigentlich schon genügend, rennen durchs Revier, rennen vor die Füße der Menschheit, klettern und beim Putzen machen wir Yoga. Als ob das nicht ausreicht.

Morgens reckt und streckt Frauli sich immer. Angeblich muss sie das machen, da Shadow sich so breit macht und sie wie ein Fragezeichen liegen muss. Wird echt zeit für ein größeres Bett, dann kann Frauli besser schlafen und wir auch :cool:
Bilder von ihren morgendlichen Verrenkungen wollt ihr nicht sehen, denn diese Bilder bekommt ihr nie wieder aus dem Kopf :mrgreen:

Am Sonntag hatte Monti in der Zeitung auch etwas über Fitness erschnuppert und Finni davon erzählt.
Dieser wollte es dann gleich mit Frauli umsetzen, denn es kamen Bänder zum Einsatz.  Bänder lieben wir schließlich und Finni musste sich erst einmal damit vertraut machen.

Zeit für Katzensport, Finni freut sich über die Bänder
Jedoch wusste er nicht so recht wie er das umsetze sollte, denn was Monti ihm gemaunzt hatte klang total einfach.
Finni hat dann noch einmal nachschnuppern müssen.


Das war ihm dann alles so wirr und bevor er so komische Verrenkungen wie Frauli macht hat er es lieber sein lassen =)
Frauli hat ihn danach nur vom Weiten gesehen :cool:  Er wollte mit leichten Aufgaben beginnen, wie Denksport. Er denkt sich dann was das soll was Frauli da macht :mrgreen:

Seid ihr auch so Sportskanonen wie der Finni?

Es ertönt ein Stimmchen

Wir melden uns mal aus dem häuslichen Krankenlager, denn Frauli ist natürlich immer noch erkältet. Quatsch können wir nicht machen, dann ertönt Stimmchen es dem Off . =)
So Schlaubis sagen doch immer „Drei Tage kommt sie, drei Tage bleibt sie, drei Tage geht sie wieder“ . Tschaka, es geht aufwärts.

Immer wird mal nach Frauli geschaut, auch wenn es bei Ernie nicht so aussieht :D
bei Quatsch ertönt ein Stimmchen, Ernie chillt lieber
Montag Abend dachte Frauli noch „ohhhhhh“ , denn sie bekam Husten und die Nase lief etwas. Halt erkältet würden Schlaubis sagen ;) Sie arbeitet auch – Vorteil oder Nachteil für das Home-Office könnt ihr euch aussuchen. Eines hat sie daraus gelernt, dass sie sich doch besser bei herbstlichen Wetter  mit dem TöffTöff oder mit Regenschirm im Gepäck laufend zum Sport begibt. :cool:

Ansonsten hat Frauli sich erschreckt, denn ab nächste Woche ist offiziell die Adventszeit.  Dann geht auch noch die WM los. Ob wir da dieses Jahr wie sonst mitfiebern … eher weniger, denn Frauli ist dann doch das Adventsfeeling lieber.  Auch wenn sie aktuell noch gar nicht so im Weihnachtsmodus steckt.

Seid ihr schon vom Weihnachtszauber gefangen?
Wir planen schon mal unsere Deko :D

Verrückt das Leben genießen

Welch eine Woche liegt hinter uns.  Okay, eher mit Frauli haben wir das wöchentliche Leben etwas verrückt genossen.
Eigentlich hätte diese Woche eher chillig für uns werden sollen, denn Frauli hätte von Donnerstag bis nächsten Dienstag verlängertes Wochenende gehabt. Die Betonung liegt hier auf eigentlich ;)

Erst war von Montag bis Mittwoch der Sommer zu Besuch, natürlich voll aufgedreht :p
Bissel zu hot für uns und unsere Menschheit.   Wir haben uns eher dann zur späten Stunde raus gewagt.

Verrückt das Leben genießen #Monti
Tja und zudem wurden bei Frauli diese Woche bei der Leckerlisstelle, der Ort wo sie Leckerlis verdient und nie welche mitbringt, einige Menschen krank.
Vorsorglich hat Frauli schon Termine abgesagt, welche sie im verlängerten Wochenende auf dem Plan hatte abgesagt. Donnerstag und Freitag sollte sie trotzdem Urlaub nehmen, jedoch war sie auch dann am Arbeiten.  Dann hat Frauli Montag und Dienstag den Urlaub abgesagt, denn auf Bereitschaft sein ist irgendwie dann doch keine Erholung. Konnte sie ja gestern und heute sehen ;)
Hauptsache den Menschen bei der Leckerklistelle geht es bald wieder besser :)

Somit hat Frauli aufgrund des Wetters *schwitz* und dem Office alles andere neben uns nach hinten geschoben.  Heute war sie zum Sport, damit sie den Kopf frei bekommt und nun steht erst einmal das Wochenende an und wir werden die Pfoten hochlegen. Frauli will auch chillen. Mal schauen, denn irgend etwas tüddelt sie doch immer rum ;)

Habt ihr was tolles vor oder auch Pfoten hochlegen?
Startet gut ins Wochenende :kuss:

Neu durchgestartet

Nun ist Schluss mit Tage der Ruhe im virtuellen Revier.
Nun wird auch hier neu durchgestartet.

Neu durchgestartet Ernie genießt noch mal die Ruhe

Frauli hat anstrengende Tage in der letzten Woche gehabt. Alles musste soweit es ging vorbereitet werden.
Am Donnerstag war es dann so weit, ihr bisheriger Chef ist nun ihr ehemaliger Chef. Eigentlich ging es den Tag über, wie er sie jedoch zum Feierabend in den Arm genommen hat kullert doch die Tränen. 21 Jahre der Zusammenarbeit ist schon lange, sie hat gerne unter seiner Führung gearbeitet. Nun kann er anfangen, an sich zu denken und das es gesundheitlich bergauf geht. Frauli sieht  ihn sporadisch noch, denn ab und wann ist er noch in der Firma.

Freitag dann der Beginn eines neues Berufsabschnitt mit zwei Kollegen, welche nun ihre Chef sind.
Mit dem einen arbeitet sie auch schon über 20, mit dem anderen fast 17 Jahre zusammen.  Beide sind vom Typ Arbeitsmensch ein wenig unterschiedlich, dadurch ergänzen sie sich bestimmt ganz gut. Wird schon gutgehen, denn alle sind doch inzwischen ein eingespieltes Team.

Am Wochenende hat Frauli dann mal gar nichts gemacht. :cool: Am Freitag war sie schon mega früh im Land der Träume, Samstag somit früh wach. Zum Sport wollte sie nicht, einfach in Ruhe den Tag angehen lassen und auch das erledigen was liegen geblieben ist. Dafür waren die Tage zuvor aufregend genug ;) Unsere Fenster  hat sie jedoch geputzt, wir können berichten das es danach nicht geregnet hatte.

Am ersten Wochenende lädt unser ortsansässiger Motorradhändler jährlich zum Saisonbeginn zum Frühlingsfest ein. Aussteller, Mampfbuden und ne Motorradshow sind dann vor Ort.
Zuletzt fand das Frühlingfest 2019 statt, dann kam 2020 Corinna.

Es war schon ungewohnt wieder so viel Trubel und Leute auf einmal zu sehen.
Wir wohnen ja eigentlich direkt im Zentrum, Straße runter/hoch laufen und man ist direkt im Geschehen.

Frühlingsfest 2022
Eigentlich wollte Frauli Samstag dann zum Platz und etwas zum Kaffee, Berliner (Pfannhuchen) holen.  Am Samstag war kontrollierter Eingang (2G), Gelände war auch eingezäunt.
Frauli stand dann da, schaute sich die Schlange vor dem Eingang an und dachte nur *hmmm*. Schaute dann auf das Gelände und hat dann für sich entschieden nicht auf dem eingezäunten Platz zu gehen und lieber beim Bäcker etwas weiter Kuchen zu holen. Denn 2G am Einlass, jedoch dann auf dem Gelände die Leute dicht an dicht und ohne Maske (da wohl im Freien).
Passte für Frauli nicht, war für die mit der Eingangskontrolle und dann auf dem Gelände nicht stimmig. Schließlich sind hier bei uns die Zahlen nicht gerade niedrig.

Im nachhinein hat sie dann gehört, dass es dort wohl Kuchen gab, keine Berliner. Somit hätte sie sich bestimmt geärgert.  ;)

Und wie war euer Einstieg in den April (außer das die Weihnachtsdeko fast aufgestellt wurde) ;)

Startet gut in die neue Woche :kuss:

Lieber Kommas anstatt Punkte

Heute wollen wir uns mal zurück melden,
Frauli war am kränkeln, denn sie hatte eine Kontaktallergie und sah aus wie ein Dalmatiner :confused:

Lieber Kommas anstatt Punkte  - Monti staunt

Wenn sie die Futterstelle von den Stachelritter gereinigt hat, hatte sie immer Einweghandschuhe an. Da hat Frauli wohl auf das Latex reagiert, denn beide Hände und die Handgelenke waren voller kleiner Bläschen und roter Punkte, Kommas wären Frauli lieber gewesen. :D

Wie das nun mal ist und man dann zum Hautarzt möchte, dann bekommt man keinen Termin. In einem halben Jahr ist es schon abgeklungen und dann muss man ggf. nicht mehr wissen weshalb wieso und warum =)   Frauli hatte eh ne Überweisung und so kann sie in zwei Monaten ’schon‘ hin…  irgendwie war Frauli dadurch etwas ohne Elan, selbst zum Sport war sie nicht und das heißt dann schon was, nämlich das sie faul ist :mrgreen:

Zum Glück gibt es inzwischen Online Hautärzte, da hatte Frauli vor drei Monaten schon mal gute Erfahrung mit gemacht. Bilder hin gesendet, ratzfatz ein Befund, Behandlungsplan und ein Rezept bekommt man auch. :cool:

Mit uns Buben ist hingegen alles bestens, wir rocken die Bude.
Die Tage werden immer kürzer und zum Glück ist es teilweise doch noch recht schön.

Startet gut in die neue Woche :kuss: