Karton im Schnurrreich

Es war einmal ein Karton im Schnurrreich und ein Karton muss eine stets einen Kater beherbergen.
Es war einmal ein Karton

Der Karton hatte eine top Innenausstattung, tolles Raschelpapier lag drin und es konnte gut etwas darunter versteckt werden.
Ausstattung purrfect
Der Karton war sehr geräumig und bot sogar Platz für mehrere Katzen Kater
Sehr geräumig der Karton
Auch außen war der Karton sehr anziehend.
Außen auch sehr nett
Zudem bot der Karton samt Innenausstattung Schutz vor neugierigen Blicken
Neugierige Blicke werden abgewehrt

Die Katzen Kater standen Schlange um nur mal kurz im Karton verweilen zu können, denn überwiegend war dieser belegt.
Kater standen Schlange

Und wie das nun einmal in einem Schnurrreich so ist, es kann nur einen Herrscher der Kartons geben und das ist hier der Ernie-Bör
Es kann nur einen geben

Leider konnte dieser Karton nicht ewig bleiben und nach dem Karton ist vor einem neuen Karton. :nerd:
Und bei euch so, herrscht da auch jemand über die Karton?

Ähnliche Beiträge

7 Responses to Karton im Schnurrreich

  1. Lakritze & Co sagt:

    Wir sind auch nicht so die Kartonliebhaber. Ist uns zu ungemütlich. Wir lieben unsere Körbchen mir den weichen Kissen, oder den Platz auf der Heitung, jetzt wo sie so schön warm ist. :)

    • Ernie sagt:

      Schnurrbidu ihr lieben Berliner Schnuten,

      ungemütlich … iwo, urgemütlich sind die *festenick*

      Auf der Heizung liegt ihr, dass finden wir nun gerade nicht so gemütlich.

      Nasenstumper
      Ernie

  2. Elke sagt:

    Hallo ihr lieben Katerjungs,

    bei euch stehen Kartons ja auch im Kurs. Der süße Ernie-Bär hat aber
    einen bösen Blick drauf, dabei hat er doch den Karton erobert.
    Meine Lea kann sich für Kartons überhaupt nicht begeistern. Da können
    ruhig mehrere leere Karton, egal welcher Größe, stehen. Sie liegt am
    liebsten auf der Couch und im Sessel oder im Bett!!!
    Dagegen sieht es bei den Kellerkatzen ganz anders aus. Diese liegen sehr
    gerne in Kartons und Kisten. Da kann man sich ja auch prima drin verstecken, wenn sie schön hoch sind!!! Das habt ihr ja auch schon festgestellt, nicht wahr?
    Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß mit euren Kartons.

    Liebe Grüße von
    Elke

    • Ernie sagt:

      Schnurrbidu liebe Elke,

      den bösen Blick muss ich manchmal aufsetzen, damit die anderen nicht zu übermütig werden und meinen das sei deren Karton.

      Lea mag keine Kartons, denn genau, katz kann sich darin supergut verstecken und andere erschrecken. :D

      Umschnurrer
      Ernie

  3. Bine mit Angel und Balou sagt:

    Liebster Ernie und Ihr anderen Katerchen aus Schnurrbloghausen,

    wenn Ihr alle so gerne Kartons moegt, dann soll/muss Euer Fraule/Herrle halt noch drei aufstellen, damit jeder von Euch einen hat – natürlich mit gleicher Innenausstattung! Da kann man dann auch ganz toll von einem Karton in den anderen hopsen!

    Wir, mein Bruder und ich, sind nicht so sehr die Kartonbewohner. Vielleicht liegt es daran, dass wir auch keine „Höhlenbewohner“ sind! Aber unser Fraule scheint ein Faible für Kartons in letzter Zeit entwickelt zu haben. Da stehen Kartons um Kartons in unterschiedlichen Größen und Formen und in diesen Kartons verschwinden die leckersten Sachen (die natürlich viel besser bei uns bleiben sollten!). Abers Fraule maunzt dann immer, dass wir es total gut haben und es aber auch Plueschpoeker gibt, denen es nicht so gut geht, die kein eigenes Fraule, Bettchen oder Revier haben, und dass das nicht nur bei uns Samtpfoten, sondern auch bei den Stöckchenholern vorkommt. Und die will unser Fraule halt etwas unterstützen und schickt deshalb die Kartons auf die Reise.
    Puh, wir hatten schon gefürchtet, sie will einem (oder vielleicht auch beiden!) der großen Online-Shops Konkurrenz machen! Woher sollen wir wissen, was immer so im Kopf von Fraule vorgeht!!!

    Schnurrer

    Eure Angel

    • Lakritze & Co sagt:

      Dann sei mal froh,liebe Angel, dass ihr nicht gerne in Kartons geht. Nicht dass sie einen von euch mal so gaaaanz aus Versehen mit einpackt und wegschickt. :D :cool:

    • Finni sagt:

      Schnurrbidu ihr Lieben,

      Kartons lieben wir alle ganz doll und der Ernie ganz besonders. Der wird dann immer ganz urig wenn wir anderen seinem Karton zu viel Aufmerksamkeit widmen. Ganz komisch ist es jedoch, dass die tollsten Katons auf einmal weg sind. Gerade noch da, im nächsten Moment weg. Meist wenn Frauli in der Nähe war …. sie wird doch nicht etwa …. :neutral:

      Nasenstumper
      Finni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...