Der Dienstag könnte auch ein Montag sein

Heute ist schon Dienstag, dabei kommt er uns wie ein Montag vor, denn am Montag hatte Frauli einen Termin und dafür Urlaub genommen.
Da konnten wir etwas länger schlafen, auch wenn Finni wieder seinen Job des frühen fröhlich schnurrender Wecker übernommen hatte.

Dabei hatte der Montag hier im Ort mit einen Rums gestartet, denn böse Buben haben einer unser Geldinstitute hier im Ort gesprengt :shock:
Natürlich handelt es sich um die Bank von Frauli und Herrli, wir sind froh das wir dort nicht unsere Mäuse haben :cool:
Die wären nun weg, denn das Gebäude (zum Glück ohne Wohneinheiten) sieht schon erschreckend aus.

Frauli hat sich nur gewundert, dass die bösen Buben es Montags gemacht haben, das dürfte sich doch gar nicht lohnen, der Automat müsste doch über WE geleert worden sein. =)
Hauptsache keiner verletzt. Und falls ihr euch fragt ob unsere Menschen was von den Rums gehört haben -> haben sie nicht, um kurz nach vier Uhr hatten die wohl ihre Tiefschlafphase :mrgreen:

Der Dienstag könnte auch ein Montag sein

Und heute ist irgendwie ein verdrehter Dienstag. Nicht ist wie es sonst am Wochenanfang so ist, halt eben Dienstag … ihr versteht was wir meinen oder :D
Selbst Finni hat seinen Frühdienst verpasst und Frauli musste unschnurrig auf dem Bett fallen :confused:   Kein Wunder wenn sie dann nicht in Spur kommt ;)
Zum Glück muss sie nicht raus, wenn sie ihr Hansi Zuhause vergessen sollte muss sie nur vom Büroplatz in die Küche laufen :D

Nun am Abend ist Frauli hat sie noch mal etwas Puls bekommen, da sie etwas verschwitzt hat. Wenn katz nicht alles selber in die Pfoten nimmt.

Startet gut in den Mittwoch, was wiederum heißt das Wochenende macht sich schon langsam startklar :nerd:

4 Responses to Der Dienstag könnte auch ein Montag sein

  1. Fraukografie sagt:

    Uih, solch böse Buben gibt es bei euch ? Na hoffentlich werden sie geschnappt. Aber meist kommen sie ja davon *grmpf*

    Ja, so ein Mo-Dienstag ist auch nicht besser, als der normale Montag.

    Anders, aber besser ?

    LG Frauke

  2. Elke sagt:

    Hallo, liebe Katerjungs,

    bei euch ist ja was los! Da sprengen irgendwelche Idioten den Geldautomaten
    der Bank von eurer Menschheit. Ja, Moneten kann man eben immer gebrauchen,
    wenn auch diese Arte der Geldbeschaffung sehr zweifelhaft und gefährlich
    ist. Ein Glück, dass keine Menschen im Haus gewohnt haben! :flop: :horror:
    Ich hatte am Montag früh gleich einen Arzttermin, da kam bei mir überhaupt
    keine Freude auf. Zum Glück brauchte ich dieses Mal keine 2 Stunden zu warten und war froh, als ich es geschafft hatte. Heute ist schon wieder
    Mittwoch, Katz, wie doch die Zeit vergeht.
    Wir wünschen euch noch eine angenehme Woche, ohne Banditen! ;) :-(

    Liebe Grüße von
    Elke und Lea :heart:

  3. Bine mit Angel sagt:

    Da hattet Ihr aber alle einen wirklich doofen Wochenanfang :shock: :shock: :shock:
    Das mit dem gesprengten Geldautomaten hat mein Fraule in den NDR-Kurznachrichten gehört und auch die Gebäudereste gesehen. Da ist ja nicht mehr viel übrig :horror: :horror: :horror: Irgendwie scheint das Geldautomatensprengen ein neuer „Sport“ bei den bösen Jungs geworden zu sein, so wie das in der letzten Zeit zunimmt.
    Fraule hat mal im Fernsehen gehört, dass solche bösen Jungs sogar ganz dreist bei den Herstellern von Geldautomaten welche bestellt haben, weil sie deren Sicherheit testen wollten. Das ist einem Hersteller doch etwas „seltsam“ vorgekommen, und er hat die Polizei informiert :idee: :idee: :idee:

    Ein Glück aber auch, dass Ihr Eure Mäuse nicht dort hattet, sonst wären die wirklich weg :horror: :horror: :horror: Haben Eure Dosies was gemaunzt, dass Ihr jetzt mit ihnen Euer Futter teilen muesst :shock: :shock: :shock: Wenn ja, dann lasst es mich wissen, dann schicken’s Fraule und ich ein Carepaket für Euch alle :cool: :cool: :cool:

    Schnurridu

    Angel

  4. Lakritze & Co sagt:

    Ein Glück, dass dieser doofe Montag und der ebenso doofe Dienstag schon vorbei sind, nicht wahr? Es ist so grau und ab und an nieselt es. Da möchte Katz am liebsten in den Winterschlaf-Modus umschalten :zzz: :zzz: :zzz: :zzz: :zzz: . Wenn unsere Zimmertür aufgeht, und die Mama das Fenster aufreisst, schauen wir sie alle ganz entsetzt an. Dabei ist es dann schon für andere Mittag, denn sie ist eine Nachteule und schläft immer erst morgens ein. Zum Glück sind wir auch nachtahtiv.
    Dass die bösen Männer eure Bank gesprengt haben ist ja schrecklich. Wenn da Menschen auch eine Wohnung gehabt hätten …..
    Wir wünschen euch allen noch eine gute restliche Woche :kuss:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...