Wer bellt hier so?

Das ist der Monti, unser kleiner Knopf hat sich erkältet.

Knöpfchen Monti bellt hier rum

Wie Dosinchen am Dienstag aus dem Büro kam wurde sie niesend von Monti begrüßt. Da dachte sie er hätte sich leicht verschnupft.
Mittwoch am Morgen war das Niesen schon etwas dumpfer. Leider ist Mittwochs die Praxis immer erst am Nachmittag erreichbar und wir konnten am Nachmittag dann auch gleich kommen.

Der Monti hat dort nicht einmal niesen wollen. *kicher* Aber trotzdem hat er eine Halsentzündung :( Die Lymphknoten sind leicht angeschwollen, zum Glück ist er nicht verschleimt. Sie hat im dann Prednisolonacetat  (gegen Entzündungen) gespritzt und er bekommt zur Stärkung des Immunsystem Pet-M (homöopathisch).

Heute über Tag hatte Monti noch Niesattacken, klang jedoch schon besser. Heute Abend nieste er schon fast nicht mehr, scheint nun aber wohl etwas Halsweh zu haben.  Wir hoffen, dass er nach dem Wochenende wieder der Alte ist und wieder durch Revier wirbelt. :)

12 Responses to Wer bellt hier so?

  1. Andrea sagt:

    Och nö … bei Euch wird es aber auch nicht langweilig :cry:
    Gute Besserung kleiner Monti!

    LG
    Andrea

    • Marlene sagt:

      Da sagste was. :worried:
      Felix machte mir auch ab Donnerstag etwas Sorgen. Klingt aber auch schon wieder ab.
      Im Moment sind meine Nerven auch sehr dünn, da ich die Nacht nicht durchschlafe, da Monti die Nähe sucht.

      LG
      Marlene

  2. Wir senden Monti Heilschnurren ! Gute Besserung ! Schnurren

  3. Na Katz sei dank, haben die Medi gewirkt und dem Lütten geht es schon besser :phew: Aber bei dem Wetter ist es ja auch kein Wunder, dass Monti sich was weg holt. Wird Zeit, dass der Sommer kommt :top:
    Schnurrer :engel: und :evil:

  4. Elke sagt:

    Ach herrje, das sind ja gar keine guten Nachrichten von euch. 8-O
    Monti tut mir echt leid, Halsschmerzen sind ja wirklich nicht angenehm. :(
    Wenn es mit dem Niesen schon besser geworden ist, drücke ich beide Daumen,
    dass es mit Monti gesundheitlich wieder aufwärts geht. ;)
    Alles Gute für dich, kleiner Monti!!! :heart:

    Liebe Grüße von
    Elke

    • Marlene sagt:

      Monti schnurrt ein lautes DANKE :kiss:

      Das doofe ist ja, dass die die Schmerzen ggf. mit dem Fressen verbinden.
      Mal schauen wie es morgen mit meinem kleinen Knopf ausschaut.

      LG
      Marlene

  5. Schnurrwelt sagt:

    Kimbi hatte auch schon des öfteren mit Halsschmerzen zu tun… Sie hatte dann immer keine Stimme mehr. :-x
    Nach einem TA-Besuch ging es dann aber recht schnell besser. :)
    Wir schnurren viele Heilschnurrer für Monti. :heart:
    Kimbi, Enny & Nadine

    • Marlene sagt:

      Niesen ist schon besser geworden, anscheinend hat er nun vom Schlucken her etwas Halsweh. Gefuttert hat er auch nicht viel, aber hauptsache er hat etwas getrunken.

      Danke für die Heilschnurrer

      LG
      Marlene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...