Vom Weihnachtsstress nichts zu merken

Wir haben Frauli, die hier in der letzten Woche rum wirbelte und unterwegs war, bei uns selbst ist vom Weihnachtsstress nichts zu merken und wir verstehen nicht was die Menschen immer damit haben =)

wird es ruhiger die Woche, Frauli hat alles erledigt und sie muss nur noch wegen ein zwei drei frischen Sachen vor Weihnachten einkaufen. Wir haben unsere Vorräte sicherheitshalber kontrolliert, sieht alles gut aus und wir könnten über Weihnachten und Neujahr einschneien :mrgreen:

Da Frauli auch bei der Arbeit gut im Plan ist, geht sie die letzte Arbeitswoche auch entspannt an.
Für die Entspannung hat find dann Fraulis Decke kuschelig geknetet, denn für Frauli macht er fast alles :]


Frauli hat sich gefreut, dass der Finni so aufmerksam ist. Jedoch ein paar Minuten später nach links geschaut erblickte sie einen schlafenden Finni … genau auf Fraulis Decke :D


Die ist auch eine kuschelige Decke, eigentlich eine Decke für Haustiere, jedoch ist die so riesig, dass Fraulis sich manchmal darin einkuschelt. Für unsere eigenen Bettchen ist sie zu groß und deshalb teilen wir die Decke mit Frauli ;)

Und bei euch so, eskalieren eure Menschen auch schon?

Startet gut in den Dienstag. :kuss:

3 Responses to Vom Weihnachtsstress nichts zu merken

  1. Bine mit Moritz sagt:

    Ja, der Finni ist eben um sein Frauli besorgt, dass es nicht friert oder gar noch eine Erkältung bekommt. Gleichzeitig kann er so natürlich auch noch Pluspunkte bei der Christkatz in den letzten Tagen sammeln :D :mrgreen: :D

    Bei mir ist auch kein Weihnachtsstress. Der Kühlschrank ist noch bestückt, die Speisekammer gut gefüllt und auch der Gefrierschrank :cool: Um das Essen für die Weihnachtstage mittags kümmert sich meine Schwester :top: Da bin ich sehr froh, aber auch sehr dankbar.
    Ich habe mir auch für das neue Jahr vorgenommen, erst einmal von meinen Vorräten weiter zu essen, denn schließlich werden sie auch nicht besser, wenn sie allzu lange liegen.

    Seit Sonntag Nachmittag habe ich ja auch wieder kaetzische Verstärkung in meiner Wohnung :kuss: :kuss: :kuss: Mein Katerchen heißt Moritz und ist ca. 8 Monate. Das Arbeiten fällt mir mit ihn schon etwas schwer, da er überall dabei sein will :D :mrgreen: :D

    Alles Liebe

    Bine mit Moritz

  2. Lakritzeundco sagt:

    Hallöchen ihr Lieben. Zuerst einmal danke für eure hübsche Karte, die gleich einen schönen Platz bei uns bekommen hat.
    Finni kümmert sich so lieb um sein Fraule und ihre Decke. So soll es sein. Dann darf er aber auch darauf 💤
    Hier ist kein Stress. Da Mama nach der Op nicht schwer tragen darf, hat sie die Lebensmittel bestellt. Hier in Berlin gibt es einen Lieferservive vom ehdehka, der das bis an unsere Tür bringt. Aber Mama wundert sich, wie wenig jetzt in den Tüten ist, und wieviel das wenige kostet.Aber wenn man kein Auto hat, geht es leider nicht anders. Und sie muss ja essen. Sie hat eh schon 3,5 kg abgenommen, ist aber nicht böse darüber.

  3. Elke sagt:

    Hallo, liebe Katerjungs,

    zuerst möchte ich mich für eure hübsche Karte mit euch Weihnachtskatern und die lieben Wünsche bedanken. Ich habe mich natürlich sehr gefreut. :top: ;)
    Am Mittwoch werde ich mit Anja einkaufen fahren, weil ich noch einige Dinge brauche, z.B. Katzenfutter, Getränke, Kartoffeln usw. Heute war ich schon mal kurz einkaufen
    und habe festgestellt, dass die Menschen schon mächtig in Kauflaune sind. Die Körbe sind randvoll, weil es ja nächste Woche nichts mehr zu kaufen gibt. :shock: :glare:
    Schön, dass euer Frauli ganz entspannt ist und das Meiste schon eingekauft hat.
    Natürlich braucht ihr euch keinen Stress zu machen, da ihr ja von eurer Menschheit
    tatkräftig verwöhnt werdet. :top: :mrgreen: :D
    Die Bilder vom Finni sind ja zuckersüß! Wie lieb von ihm, dass er sich so um euer
    Frauli sorgt. Bei dem anstrengenden Tun seinerseits ist es nicht verwunderlich, wenn
    er müde wird. :luv: :D ;)
    Lea kann sich Stress beim Einkaufen auch nicht vorstellen, da sie ja alles vorgesetzt bekommt. Ein leises Maunzen reicht und Frauchen springt! :yum: :D :mrgreen:

    Liebe Grüße von Elke
    und Lea :heart:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...