Verspäteter Wochenendstart

Zu später Stunde wollen wir euch noch ein schnurriges Wochenende maunzen.  :kuss:

Verspäteter Wochenendstart #Ernie

Frauli ist hier erst durch die Wohnung gewirbelt, dann hat sie lange mit jemanden telefoniert und dann war sie zur Schwägerin/zum Bruder für einen Cappu geradelt  und kam erst nach Schleckpastenzeit wieder :neutral:   Merkt ihr auch oder? … diese Verspätungen häufen sich, da müssen wir noch mit Frauli in einen Stuhlkreis drüber redmaunzen =)   Auch würden wir nämlich gene wissen was oder wer Cappu ist :cool:

Geplant haben wir nichts, ´wie und was denn auch in der aktuellen Teit.
Werden somit einfach mal so die Pfoten baumeln lassen.

Wir lassen die Pfoten baumeln

Hoffentlich spielt das Wetter mit und es wird wärmer.
Oder ist bei euch schon wärmeres Wetter?

8 Responses to Verspäteter Wochenendstart

  1. Sandra sagt:

    Hi ihr alle!

    Das Wetter soll bei uns ja gut werden. Verprochen wurde uns herrlich viel Sonnenschein. Und so wie es derzeit aussieht, hat der Wetterfrosch auch tatsächlich recht, denn gerade scheint die Sonne warm vom Himmel herab. Ich werde mit dem Junior heute und morgen auf Fahrradtour gehen. Ich habe ja jetzt endlich auch ein Fahrrad. Demnach kann ich Touren mitm Junior machen. Aber ich sag Euch: das erste Mal nach Kindertagen wieder im Sattel, das war schon schwer und ich war total unsicher.

    Ansonsten werden wir morgen Mittag die Grillsaison eröffnen und deftig schwenken (wir Saarländer schwenken ja). Fleisch, Spieße, Maiskolben und Salat, natürlich auch Würstchen.

    Ich sag Euch, das wird ein entspanntes und total sonniges Wochenende…Chillen und Touren…ja, das lass ich mir gerne gefallen. Euch auch ein herrliches Wochenende!

    Bis bald mal wieder (vielleicht auch auf meinem Blog?)
    Sandra

    • Ernie sagt:

      Schnurrbidu liebe Sandra,

      das klingt nach einen spannenden Wochenende. Unser Frauli fährt oft Rad, denn manchmal denkt sie sich, wenn sie nur wegen Kleinigkeiten unterwegs ist, dass sie dann mit dem Rad schneller ist. Wenn das Wetter gut ist, radelt sie zum Sport. Wir wohnen sehr zentral, deshalb bietet sich das immer an.

      Den Grill hat unser Herrli noch nicht angemacht, dass ist alles Herrlis Aufgabe, da ist Frauli raus. ;)

      Umschnurrer
      Ernie

  2. Lakritze & Co sagt:

    Den Cappu bezeichnet unser Altchen als Käffchen. Davon kocht sie sich jeden Morgen einen, weil sie sonst nur im Kreis läuft, und daher nicht in die Puschen kommt. :D Dabei schaut sie die neuesten Nachrichten und streichelt Amira.
    Schleckpaste gibt es hier nur selten. Denn nur Amira und ich lieben sie sehr. Luna und Tobi gar nicht.
    Die Pfoten baumeln lassen ist ein toller Ausdruck. Den werden wir uns merken, denn das können wir auch gut.
    Schönes Wochenende wüünschen euch die Schnuten

    • Ernie sagt:

      Schnurrbidu ihr lieben Berliner Schnuten,

      ach, dann geht es nicht nur unserem Frauli so. Dann murmelt … nein motzt sie das der Kaffee ewig braucht um zu wirken :D

      Nasenstumper
      Ernie, der einen Master in Pfoten baumeln hat :cool:

  3. Angel und Balou sagt:

    Hallo, Ihr Süßen,
    der Service von Eurem Fraule laesst ja sehr zu wünschen übrig, müssen wir maunzen. Ihr solltet langsam mal auf einen Schleckpastenautomat bestehen, aus dem Ihr Euch selbst bedienen könnt, wenn Euer Fraule mal wieder nicht rechtzeitig daheim ist – und natürlich auch tagsüber :) ;) :)

    Was macht denn Euer Fraule, wenn sie durch die Wohnung wirbelt :? :? :? Können wir uns jetzt gar nicht vorstellen, was Ihr damit meint. Wieso bringt sie denn so viel Unruhe in Euer Revier :? :? :?

    Wir vermuten mal, ein Cappu ist so ein komisches Heißgetränk, das unser Fraule morgens und abends auch immer schlürft, wenn sie noch oder schon im Bett liegt :idee: :idee: :idee: Genau wissen wir es aber auch nicht.

    Wir sonnen uns wahrscheinlich am Wochenende wieder auf dem Fenster Polster, gucken Vogis, spielen, schlafen und kuscheln,… Auf jeden Fall lassen wir uns nicht beim Fraule sehen, wenn sie was arbeitet. Nicht, dass w :kurios: noch helfen muessen :horror: :horror: :horror:

    Euch allen ein schönes, entspanntes Wochenende mit einem hoffentlich besseren Service

    Schnurrgruesse, Angel und Balou

    • Ernie sagt:

      Schnurrbidu liebe Angel und lieber Balou,

      Schleckpastenautomat … das ist eine mega krasse Idee :idee: Bedienung nur mit Krallen möglich :D Muss ein großer Automat dann werden, denn Finni findet kein Ende und zack, Frauli fehlt zum Auffüllen des Automaten =)

      In Fraulis Wirbelei rennt sie von einer Ecke in die nächste Ecke, wischt mit Lappen und Co über die Möbel, zeigt dann dem Brüllmonster fast zum Schluss noch alles und zum Schluss haben wir ne Rutschbahn =)

      Nasenstumper
      Ernie

  4. Elke sagt:

    Hallo, liebe Katerjungs,

    bei uns ist leider auch sehr kühles Wetter, zwar mit Sonnenschein, dafür aber mit starkem Wind.
    Ich möchte natürlich auch gerne wissen, was ein „Cappu“ ist. Ob euer Frauli
    uns aufklären wird? :idee: ;)
    Und ihr musstet heute schon wieder auf eure Schleckpaste warten? So geht
    es aber nicht weiter, dass sich euer Frauli nicht an eure Abmachungen
    hält. Es wird wohl doch mal Zeit, mit ihr einige warnende Wort zu maunzen.
    :horror: :glare:
    Zu mir kommt am Sonntag eine frühere Arbeitskollegin, die vor kurzem einen
    hübschen roten Kater von meinem Futterplatz bei sich aufgenommen hat.
    Er ist total zahm und lernfähig. In kurzer Zeit hat er die Katzenklappe
    für sich entdeckt und läuft nun fleißig aus dem Haus und wieder zurück.
    Nachts schläft er mit ihr im Schlafzimmer und auch am Tag ruht er sich
    dort aus. Nächste Woche wird er übrigens kastriert! :top: :luv:
    Ich bin sehr froh, dass Paulchen wieder ein neues schönes Zuhause gefunden hat, denn seine „lieben“ Zweibeiner haben ihn einfach zurückgelassen, weil sie weggezogen sind. Sehr nett von ihnen, oder? Ja, ja, die lieben
    Mitmenschen!!! :horror: :depri:
    Lea und ich wünsche euch und eure Menschheit ein entspanntes und hoffentlich sonniges Wochenende. :)

    Lieber Grüße von
    Elke und Lea :heart:

    • Ernie sagt:

      Schnurrbidu liebe Elke,

      wie Shadow vorwurfsvoll auf die Uhr in der Küche geblickt hat meinte Frauli, sie wisse gar nicht weshalb wir so miesig sind, denn sie ist noch in der Normal-/Winterzeit und da wäre sie dann noch gut in der Zeit :neutral:

      Och menno, wie gut das der Paulchen nun einen lieben neuen Menschen gefunden hat. Bestimmt ganz gut so für ihn, dass seine bisherigen Menschen ihn einfach zurückgelassen haben. Schlimm, muss bestimmt erst total erschreckend für ihn gewesen sein. Wie gut das er zu deinem Futterplatz gekommen ist :red:

      Nasenstumper
      Ernie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...