Unerwünscht angekommen

Nun ist er da, der Herbst.
Dabei haben wir den Herbst gar nicht eingeladen und trotzdem stand er auf einmal vor der Tür :confused:

Nun beginnt auch die schläfrige Kuschelzeitunerwünscht angekommen, der Herbst #Shadow

Viele mögen den Herbst gerne, angeblich wegen der tollen Farben.
Unser Frauli mag den Herbst als Jahreszeit gar nicht. Die Tage werden kürzer, somit schneller dunkler, die Temperaturen sinken , auch ist es oft nass und der Ernie ist oft unter Decken zu finden erahnen. :cool: Zudem ist der Herbst der kleine Bruder vom Winter und da mag Frauli auch nur den trocknen Frost.  *brrrr*
Mögt ihr den Herbst?

Die nächsten Tage soll es nass werden, angeblich zum Wochenende wieder etwas wärmer.
Wir wünschen euch einen guten Start in die neue Woche und werden wenn es nass wird viel Augenpflege machen. ;)

12 Responses to Unerwünscht angekommen

  1. Fraukografie sagt:

    Also ich mag den Herbst … vor allem, wenn er wie in diesem Jahr so eine Hitzeperiode ablöst. Die mag ich nämlich gar nicht. :-)

    Natürlich ist mir der leuchtende und sonnige Herbst lieber. Aber gerade zum Fotografieren ist natürlich auch Nebel toll. OK … die Nässe könnte mir auch gestohlen bleiben, aber sie ist nun mal wichtig.

    Aber ich garantiere dir, das nächste Frühjahr kommt bestimmt … so in 5 Monaten *uff*.

    LG Frauke

  2. Wir haben den Herbst gern, weil es weniger heiss ist, und weil wir unter die Decke kuscheln können. Schnurren

  3. Angel und Balou sagt:

    Hallo, liebster Shadow,
    vielleicht klappt es ja mal mit dem „Antworten“, wenn nicht, weißt Du ja, dass es kein neuer, eigener Kommentar hätte werden sollen.

    Unser Fraule ist auch ein Serien-Junkie, doch das ist uns relativ… Was schaut Euer Fraule denn so immer? Bei unserem sind es fast ausschließlich Krimis (Notruf Hafenkante (hier aber die alten Folgen, da sie sich mit den beiden neuen Schauspielern nicht so wirklich anfreunden kann, und auch der „Anfang“ gefällt ihr ganz und gar nicht! Nicht alles, was „moderner“ wird, muss deswegen auch besser sein!), Die Rosenheimcops, Morden im Norden, Heldt, Der Staatsanwalt, Hubert mit/ohne Staller, Ein Fall für Zwei – nur die mit Strack und Hunold als Rechtsanwalt), aber auch Die jungen Ärzte (bis zum Ausstieg von Dr. Arendt) oder „Um Himmel Willen“. Ihr ist es vor allem auch wichtig, dass es gutgemachte Dialoge sind und dass es von der Besetzung her passt. Manche Schauspieler kann unser Fraule gar nicht ab, so z. B. die, die die Tierärztin Dr. Mertens spielt, und da müssen dann schon sehr viele gute Schauspieler dabei sein, dass unser Fraule so einen Schauspieler „schluckt“.

    Hat Euer Fraule auch solche Vorlieben?

    Ganz viele Schnurrer und Nasenstumper

    Angel und Balou

  4. Elke sagt:

    Hallo liebe Katerjungs,

    mit dem Herbst ist das so eine Sache, der eine mag ihn und der andere
    nicht. Ich mag es sehr, wenn im Herbst die Kastanien fallen. Ich bin nämlich genauso wie Ingrid ein Kind geblieben und sammle sehr gerne auch heute noch Kastanien. Und wenn sich das Laub färbt und der Wald schön bunt aussieht, das finde ich klasse!!! Dagegen kann ich den November überhaupt nicht leiden, weil der so verregnet, windig und dabei unangenehm kühl ist. ;)
    Ihr seid ja für den Herbst gut gerüstet und habt genügend tolle Kuschelplätze, in denen Katz sich bestimmt sehr wohlfühlen kann. :top:
    Wir nehmen den Herbst so wie ist, weil wir auf seine Befindlichkeiten
    doch keinen Einfluß haben.
    Lasst es euch gut gehen. Ich wünsche euch und euren Felllosen eine angenehme Herbstwoche. :)

    Liebe Grüße von
    Elke und Lea :heart:

    • Shadow sagt:

      Schnurrbidu liebe Elke und liebe Lea,

      das stimmt, man muss den Herbst so nehmen wie er kommt.

      Oktober geht ja meist noch, da kommen ja noch warme Tage an denen wir Glück haben raus zu können äh wollen. Unser Frauli lioebt den Frühling :heart:

      Im Winter ist ja der Ernie und Schneebär, der saust dann immer drüber weg und ist eigentlich der einzige von uns der Spaß daran hat.

      Kastanien gibt es hier nicht, Frauli meint wir würden da nur Unfig mit machen und dann bestimmt Nachts damit ballern.

      Nasenstumper
      Shadow

  5. Angel und Balou sagt:

    Liebe Amira, komm zu uns :heart: :heart: :heart: Bei uns sind die Heizungen seit Samstag an, weil unsere Mama so eine alte Frostbeule ist :cool: ;) :cool: Wir teilen auch gerne alles mit Dir :kuss: :kuss: :kuss:

    Schnurrgruesse

    Angel und Balou

    • lakritzeundco sagt:

      Nein, ich will bei Mama bleiben. Sonst wäre sie ja traurig, :shock: und das wollen wir nicht

    • Shadow sagt:

      Wir würden Amaria auch gerne einladen, sie kann dann zwischen Shadow und Ernie oder Shadow und Monti in einem Bettchen liegen. Finni muss draußen bleiben, der kaspert immer so rum :mrgreen:

      Du darfst auch wieder zu deiner Mama zurück, wenn sie die Heizungen für dich auf Touren gebracht hat ;)

      Nasenstumper
      Shadow

  6. Lakritze & Co sagt:

    Wir mögen den Herbst alle fünf. Luna liegt seit gestern wieder am Heizungsrohr in unserem Zimmer, weil die im vierten Stock wieder heizen. Bei Mama ist die Pollenzeit fast vorbei, auch schön. Und weil sie irgendwie ein Kind geblieben ist, sammelt sie Kastanien, dass sich die Hosentasche ausbeult, und legt die in die Blumenkästen. Vor über 30 Jahren ist mal eine zu einem Bäumchen geworden, und das wächst immer noch auf unserem Balkon. Die Spatzen sitzen da gerne drauf. Ich habe meinen Korb, der aussieht wie ein Kürbis, und der so groß und rund wie ein echter ist, platt gedrückt und liege nun glücklich drauf anstatt drinnen. Ist gemütlicher und ich gebe kleine zufriedene Geräusche von mir. Und Amira wartet darauf, dass Mama auch im Arbeitszimmer die Heizungen aufdreht, damit sie wieder halb auf der Heizung und halb auf der Katzentreppe liegen kann. Aber Mama denkt gar nicht dran. Sie macht sich lieber eine Wärmflasche und häkelt ihren Schal für den Winter. :-(

    • Shadow sagt:

      Schnurrbidu ihr lieben Berliner Schnuten,

      teils kann die kalte Jahreszeit auch gemütlich sein. Auf unsere Bettchen freuen wir uns auch und einige liegen schon parat :]

      Mit den Kastanien könntet ihr sicherlich auch noch gut spielen, die knallern bestimmt schön :nerd: Nun kennt ihr den Grund weshalb unser Frauli keine Kastanien sammelt.

      Eure Mama ist bestimmt froh, wenn sie sich nun nicht mehr mit den Pollen ärgern muss. Lästigen kleinen Dinger.

      Nasenstumper
      Shadow

  7. Angel und Balou sagt:

    Unser Fraule mag den Herbst sehr. Sie mag es, im Warmen zu sein und zu handarbeiten oder zu basteln, wenn der Wind draußen ums Eck pfeift und es stürmt und regnet. Sie mag es auch, wenn sich Mensch und Tier auf die „stade“ Zeit vorbereiten und Vorräte einlagern, und sie mag die alten Filme, in denen das noch gezeigt wird oder wenn alle zusammen in der Stube sitzen und handarbeiten und basteln.
    Wir glauben, unser Fraule ist ganz schön nostalgisch angehaucht😁😁😁

    Ganz viele Schnurrer und Nasenstumper

    Angel und Balou

    • Shadow sagt:

      Schnurrbidu liebe Angel und lieber Balou,

      unser Frauli mag einzig an der kalten Zeit, dass es sich ganz ungeniert auf der Couch faulenzen lässt :cool: Unser Frauli ist zum Leidwesen vom Herrli ein Serien-Junkie und deshalb findet Frauli immer was zum Schauen. Herrli mag keine Serien, dafür gerne so auf der Couch lümmeln =)

      Finni mag ja gerne nach draußen und fiebert jetzt schon dem Frühling entgegen :D

      Nasenstumper Shadow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...