Schlagwort Archive: Wind

Wir heben ab

… nichts hält uns am Boden *träller*

Hossa, hat es bei euch auch so gewindelt?
Der Wind sauste gestern Nacht ganz schön um unser häusliches Revier.  Frauli konnte gar nicht einschlafen, da es an den Außenjalousien so gerüttelt hatte.  :??:

Katz was waren wir froh, dass wir nicht raus mussten.
Heute morgen hat Frauli erst einmal kontrolliert ob wir noch an der richtigen Stelle im Ort stehen  :lol:
Alles okay, nur Fraulis crazy Schneeschieber meinte sich selbständig machen zu müssen. :cool:

Ernie hatte es sich am Küchenfenster bequem gemacht.
Keine Angst, dass ist eine LED Kerze =)   Er ist halt der romantisch Typ :heart:
gemütlich Da liegt er im Moment viel, unabhängig von der Wetterlage.
Pssst,  manchmal liegt sein Heck im Bettchen und der Rest auf dem Tisch :lol:

Auch die nächsten Tage soll es weiter windel.  Deshalb haltet euch gut fest oder besser noch, bleibt im heimischen Revier ;)   Zum Glück sind wir sturmfest und erdverwachsen (Niedersachsenlied) :lol:

Hier braut sich im Moment etwas zusammen

eben noch leicht bewölkt, dann flugs zogen solche Wolken auf (noch Windstill) und es wird dunkler, eine Minute später regnet  und windelt es (für nordische Verhältnisse nicht doll :-))). Nun grummelt es komisch (als ob jemand etwas durch/über die Straße schiebt) – ohhh, nun gerade dumpfes Grollen und Blitze habe ich auch schon gesehen. :|
Hier braut sich im Moment etwas zusammen

dunkle Wolken

Hauptsache es kühlt dann endlich einmal etwas ab, schöne frische Luft und keiner kommt zu Schaden – ich werde einmal versuchen Gegenblitze zu machen :lol:

NACHTRAG= so schlimm war es gar nicht, zum Glück ein normales Gewitter … bei DWD ist aber noch Warnung bis 1 Uhr Nachts angezeigt :smile:

Fast wären wir weg geweht

Zum Glück nur fast ;-).

Es hat hier am frühen Nachmittag ganz ganz schön gewindelt. Es wurde total dunkel, es zog eine riesige dunkle Wolkendecke auf und einer meiner Kollegen meinte „Indepandance Day .. die Außerirdischen kommen“ :shock: Neben Sand wehten uns auch Blätter um die Ohren :|. Unterwegs wurden dann auch einige Bäume von der Straße geräumt und Zuhause habe ich dann erst einmal geschaut… alles in Ordnung und Felix hat das ganze Spektakel im Keller verpennt :lol:

Letzte Woche habe ich mich etwas rar gemacht, denn es hatte mich letzten Montag wahrscheinlich eine Mücke am Fuß (beim Knöchel) gestochen. Erst fing es ganz normal mit jucken an, jedoch dann Abend schwellten die zwei Einstichstelle an, Dienstag mehr vom Fuß, Mittwoch schwellte der Fuß weiter an, abends glühte der Fuß und Donnerstag war es mir dann zu unheimlich und ich habe den Doc aufgesucht. :shock:

Tja, ein bakterieller Infekt … kühlen kühlen kühlen (bei den Temperaturen sehr angenehm:-))), Penicillin, Ibuprofen 600, Allergiebrausetabletten und sogar eine Impfung (Kombi) habe ich rein gedrückt bekommen. Zum Glück hat das Penicillin gut angeschlagen, ansonsten hätte ich Samstag den Notdienst aufsuchen müssen, damit ich Cortison bekommen hätte.
Hätte nie gedacht, dass eine Mücke so etwas verursachen kann … oder doch ne Bremse … Mücke übersieht man leicht, aber ne Bremse *grübel*

Dann haben wir neue Outdoor-Mitbewohner.:cool: Irgendwie ziehen wir Natur pur an :lol: Unten an der Terrasse ist als Windschutz ein mit Efeu rundum bewachsener Dichtungszaun …. tja, und da haben sich Wespen ein Nest gebaut.  Jens hat sich mutig das einmal näher angeschaut und Fotos gemacht. Solange wir sie in Ruhe lassen, werden sie uns auch in Ruhe lassen. ;-) Sie werden den Bau auch nicht noch ein zweites Mal beziehen :smile:. Also bleibt es da ;-)

Fast wären wir weg geweht

P52/04 “Wind & Wetter”

Diese Woche geht es beim Projekt 52 um Wind & Wetter.
Gar nicht so einfach und das Thema wäre für mich persönlich schöner im Herbst gewesen. :schaem:
Aber das Los hat nun einmal entschieden und es ist als Herausforderung anzusehen.;-)

Klein Ralfi hat sich etwas geziert und wollte gar nicht raus, da es eisig kalt ist.
Jedoch wie ein Bärchen ihm seinen Schal anbot, konnte es murrend nach draußen gehen:cool:

P52/04 Wind und Wetter