Schlagwort Archive: Vögel

Anvisiert

Leider ist der olle Piepser auf dem Dachgiebel … Feigling der!  :neutral: Anvisiert

(durch die Scheibe geknipst )

Und sie haben es noch einmal versucht

Und sie haben es noch einmal versuchtFreitag mussten wir noch einmal Geäst hinter der Satelittenschüssel entfernen…. wir hatten echt ein schlechtes Gewissen dabei :glare: Wie ich dann danach unten im Garten war, hörte ich Felix auf dem Balkon aufgeregt maunzen – er schimpfte wohl die beiden Tauben an, welche im Giebel auf ihn herab sahen :lol:

Selbst nachdem ich den Balkon betrat hat die Zwei nicht zum Abflug bewegt, ich habe erst leise in die Hände klatschen müssen.

Am Samstag wurde noch einmal die Lage vom Außenkamin bzw. dem Schornstein gecheckt :cool: Dieser liegt direkt gegenüber vom Balkon und hat eine Entfernung von 5-6 Metern. Ich und Felix konnten da laufen, knipsen …sie flogen nicht weg.

Aber nun  haben sie wohl aufgegeben :top: Kein neues Geäst mehr. Ich schätze, dass wir nächstes Jahr das gleiche Spiel noch einmal haben.

Ich werde mich mit der Nabu einmal in Verbindung setzen, ob wir deren Nestbau irgendwie umleiten oder denen einen andere Niststelle schmackhaft machen können;-)

Dafür haben wir ein neues Vogelproblem;`( . Anscheinend haben Dohlen unseren Schornstein besetzt.>:/ und das obwohl wir dort ein Gitter haben.  Genau am Schlafzimmer verläuft dieser Schornstein und ich habe schon ein Schnattere gehört :/.  Dann habe ich unten auf die Lauer gemacht und es flogen Dohlen raus. Unser Nachbar war es auch schon aufgefallen, hat aber nichts gesagt =)  .
Wir werden den Schornsteinfeger informieren, dass er sich das einmal anschaut.  Wir haben unten am Schornstein selbst geschaut, konnten jedoch kein Gestrüpp finden. Wir vermuten, dass vielleicht das Gitter beschädigt ist und vielleicht auch deren Krims abfängt.

Heute habe ich die zwei Dohlen jedoch 20 Minuten auf Trab gehalten :cool: Sie wollten gerade den Schornstein anfliegen, wie ich das eine Dachfenster öffnete…….da habe ich doch mit einem Besen herumgefuchtelt :cool: Falls das ein Nachbar gesehen hat, möchte ich nicht wissen was diese gedacht haben :lol:

Und sie versuchen es wieder

Im letzten Jahr haben zwei Tauben schon versucht, hinter der Satellitenschüssel ein Nest zu bauen. … und dieses Jahr versuchen sie es doch glatt wieder.  An und unter der Schüssel Geäst und das obwohl wir da eine Art Draht schon hoch gebogen haben:??: Die Satellitenschlüssel ist von Felix kleiner Freiheit erreichbar und unter der Schüssel steht bald Felix wetterfester Kratzbaum.

Ich habe wieder das Geäst entfernt und die Zwei hätten zum Brüten und der Aufzucht eh dort im Sommer keine Ruhe, da Felix oder auch wir dort mal sitzen.

Mal schauen, ob sie wie im letzten Jahr noch einen zweiten Anlauf starten :cool:
Und sie versuchen es wieder