Schlagwort Archive: 2018

Auf die Mütz

Wir wünschen euch noch einen schnurrigen 2. Advents.

Auf die Mütz

Leider ist das Wetterchen gar nicht so fein. Es regnet hier in einer Tour.
Frauli meinte zum Trost ‚es hätte auch alles Schnee sein können‘. Recht hatse ja, deshalb machen wir es uns schön kuschelig. Und ihr?

Holler boller Rumpelsack

…  Nikokater trägt ihn huckepack.

Frauli meint, dass er sich den Weg sparen kann. So oft wie sie uns ermahnen muss, dass wir brav und lieb miteinander sein sollen.
Finni hat sich schließlich die letzten Tage mal 36 Stunden zusammen gerissen und nicht den Ernie geärgert. Länger hat er nicht durchgehalten. Der Ernie stellt sich nämlich manchmal wie eine lütte Göre an

Frauli hat jedenfalls unsere Stiefelchen aufgehängt. Wir stellen gleich noch ein Lämpchen auf, damit der Nikokater unsere Stiefelchen gleich sieht.  :]

So, nun müssen wir den Nikokater nur noch erwischen. Nicht um ihn zu erschrecken, sondern damit wir uns bedanken können, dass er uns besucht hat.

Advent, Advent

 

… dem Rudi seine Nase brennt.

Wir wünschen euch allen einen schönen schnurrigen 1. Advent.


Naja, eher leuchtet die Nase von unserem Rudi. Scheint defekt zu sein, denn sie leuchtet, dann leuchtet sie nicht, dann leuchtet sie und dann wieder nichts usw.
Wie so ein oller Blinker. Frauli behauptet ja, das muss so ein. Sagt sie nur, weil sie nicht zugeben möchte einen defekten Rudi ins Revier geschmuggelt zu habe.

Startet gut in die Adentswoche :)

Lichterglanz

Letzte Woche waren wir etwas eingespannt, denn unser Herrli hatte Geburtstag.  :party:
Zudem hat Frauli begonnen die ersten Adventsvorbereitungen zu machen,  denn nun ist sie da die schöne lichterfrohe Adventszeit.

Nun ist hier ab morgen offiziell Lichterglanz angesagt.  Wir wundern uns schon ein wenig, dass wir nicht ach mit einer Lichterkette geschmückt wurden  :D
Ein Lämpchen hier, ein Lämpchen dort, mehrmaliges Augenzucken beim Herrli und Quietschtöne vom Frauli   :cool:

Lichterglanz
Auch dieses Jahr haben wir jeder wieder einen tollen KATZlender bekommen. :luv:

Katzlender 2018
Diese liegen schon gut versteckt seit Ende September hier und wurden jetzt erst aufgestellt.  :eek:
Angeblich nun erst, damit der Ernie und der Monti nicht ganz kirre werden.  Damit wir Frauli nicht austricksen ist auch dieses Jahr wieder an jedem Katzlender ein Männchen mit Buchstaben dran.  =)   Der Finni hat bei seinem Katzlender schon mal schauen wollen, ob bei Türchen 17 etwas dahinter ist.

Und bei euch, habt ihr auch schon Lichterglanz bei euch?

Happy Halloween

Hier wird zwar kein Hello Wien oder so gefeiert, jedoch wünschen wir euch einen Happy Halloween.

Happy Halloween

Finni wollte sich unbedingt entsprechend verkleiden, Frauli hat mit Tonpappe gewerkelt und Finni hat sich vor Herrli in Pose geworfen.

eijeijei, nun wird es aber Zeit

Erst einmal schnurrigen Dank vom Finni, :-)  (:kiss:)
er hat sich sehr gefreut, dass so viele ihm zu seinem Burtzeltag gratuliert haben.

eijeijei, nun wird es aber Zeit . schnurrigen Dank

Leider hat es mit dem Feuerwerk an dem Freitag nicht geklappt, wurde wegen Brandgefahr abgesagt,
Dafür hatten wir auch so ne Menge Spaß :)

Lange war es hier ruhig, nur leider hatten wir das nicht in der Pfote.
Unsere Menschheit war in der Endplanungsphase für unsere Grundstücksgrenze. Die musste erneuert werden obwohl der jetzige Zaun noch gar nicht mal so alt ist.
Im gleichen Zuge wurde gepant, dass die Hecke nach hinten auch erneuert wird.

Und seit Samstag sieht unser kleiner feiner Garten wie nach einem Panzerbesuch aus, dabei war das nur so ein Minibanner.
Und weil es so laut ist heißt es über Tag ‚bis Fliegengitter, danach ist laut und sandig‘

Nun wird es aber laut draußen

Von Ernie wurde am letzten Samstag die Arbeiten aus nächster Nähe begutachtet
da steht so ein Minibagger vor dem Fenster

Und sonst ist es einfach nur noch warm. Unser Rasen … naja, scheint ne texanische Sorte zu sein ;)
Abends werden wir dann aktiv und sind gerne draußen.

Frauli hat den Bienchen und anderen Insekten etwas Gutes getan und eine Tränke für Insekten aufgestellt. Damit diese bequem und ohne Gefahr trinken können wurden kleine Steinchen und ein Stock rein gelegt.
Sieht hübsch aus oder was meint ihr
Insektentränke mit Steg

Am letzten Sonntag ist Fraulis Nichte und Patenkind volljährig geworden.
Frauli hat zusammen mit Herrli ihr dann zu Ehren in der Nacht etwas aufgestellt. Ein hübsches Pferd, ein Blümchen (welches aus vielen Hufeisen gefertigt wurde) und natürlich eine schicke 18 :)
Nichte wurde 18 - das musste gefeiert werden
Gefühlt gerade noch mit dem Bobbycar unterwegs töffelt sie nun mit mehr Pferdestärken durch die Gegend (:cool:)

Wie ihr lesen konntet ist hier einiges los und das Ende im Garten ist noch nicht in Sicht. Jedoch wird es nun etwas entspannter zu und wir werden uns Mühe geben uns nun wieder regelmässig zu melden sowie unsere Blogbesuche zu machen

Schnurrigen Burtzeltag liebster Monti

Liebster Monti, wir wünschen dir einen schnurrigen 5. Burtzeltag.

Heute lässt du dich fein verwöhnen,
am Wochenende lassen wir es dann krachen =^..^=

Schnurrigen Burtzeltag liebster Monti