Schnurrige gesunde Rest-Ostern

Wir wollen euch noch schnell schnurrige gesunde Rest-Ostern maunzen. Schnurrige gesunde Rest-Ostern

Heute sind die Temperaturen wieder runter gegangen und deshalb hat es sich der Monti mit dem Hasi in einem der Schlafbettis gemütlich gemacht :)
Ein Sicherheitsabstand ist nicht notwendig, denn der Hasi ist ein Angehöriger des eigenes Haushalt ;)

Die Tage hatte Frauli etwas gebastelt gehabt und irgendwas stimmt mit Hasi nicht :mrgreen:   Lagerkoller :? :mrgreen:


Habt noch einen schönen Ostermontag. :kuss:

3 Responses to Schnurrige gesunde Rest-Ostern

  1. Fraukografie sagt:

    Jaja, der Hasi … ich hoffe doch, er ist wieder wohlauf. :D
    Ostermontag und auch gestern und heute Morgen war echt recht schattig … auch bei uns.

    Aber es soll ja jetzt stetig wieder etwas wärmer werden. Sonntag sind bei uns sogar 26 Grad vorhergesagt. :)

    Haltet euch wacker.

    LG Frauke

  2. lakritzeundco sagt:

    Der ist so niedlich und puschelig. Vielleicht wollte der sich eib Nest bauen.
    Unsere Mama hat heute angefangen ihren Pulli zusammen zu nähen. Aber es ging ihr nicht so gut, also hat sie nur einen Ärmel genäht.

  3. Angel und Balou sagt:

    Hallo, Ihr süßen Katerbuben,
    bei uns war es heute auch richtig frisch, unfreundlich und regnerisch, richtiges Kuschelwetter eben, so, wie auch der Monti mit dem Hasen kuschelt.
    Euer Fraule ist diese Woche also auch in die „kreative Fraktion“ gewechselt (Ein Schelm, der Boeses hierbei denkt!)!
    Und der Hasi braucht dringend Eure Hilfe! Bestimmt wollte er ganz unten im Blumentopf Ostereier verstecken und kommt nun nicht mehr raus.

    Ganz viele Schnurrer und Nasenstumper

    Angel und Balou

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...