Pflegeeinsatz

Leider müssen wir im Moment eine kleine Zwangsauszeit machen. Das gilt für unser Blog sowie Blogbesuche. :(

Pflegeeinsatz

Marlenchen hat sich letzten Donnerstag im Garten verhoben. Freitag Nachmittag war es dann immer noch nicht besser und wurde eigentlich trotz diverser Salben schlimmer so dass der Dosi mit ihr zum Hausärztlichen Notdienst in die Stadt gefahren ist. Der Doktor hat sie dann wieder eingerenkt und mit Schmerzmittel versorgt. Zuversichtlich war sie dann, denn am Samstag sollte es zur einer Familienfeier gehen.

Leider wurde sie dann in der Nacht auf Samstag durch einen heftigen stechenden Schmerz geweckt :( Über eine halbe Stunde hat sie sich aus dem Bett geschält um wieder mehr schlecht als recht auf den Beinen stehen. Leider wollten die Schmerzmittel auch nicht so recht wirken. Somit waren sie gleich Samstagmorgen wieder beim Hausärztlichen Notdienst und die Familienfeier mussten sie auch streichen :cry: . Am Samstag hatte Frauchen dann echt Glück mit dem anwesenden Notfallarzt, denn dieser macht auch Chirotherapie. Eine halbe Stunde hat der Gute an ihr gezogen und gezerrt … teilweise tat es echt gut weh :/  Laut Bericht für dem Hausarzt ist es wohl ein krasser Hexenschuss. … welche Hexe da geschossen hat haben wir nicht gesehen *soifz*

Dosinchen hat noch Schmerzen und muss echt auf Schongang stellen. Mal schauen, was der Hausarzt morgen dazu sagt.
Und ihr kennt das ja, wenn Zweibeiner krank sind, dann müssen wir sie pflegen. Ich der Sadow habe ein besonderes Auge auf Frauchen. Bin viel in ihrer Nähe und wache auch Nachts neben ihr (sie schläft eher im Sitzen). Kaum verlässt sie das Zimmer … ich bin in ihrer Nähe.

Wir hoffen, dass es sich die Tage wieder hier normalisiert und wir euch wieder besuchen können.

Nasenstumper
Oberpfleger Shadow

PS:
Frauli bedankt sich für die Glückwünsche zum Geburtstag :kiss:

18 Responses to Pflegeeinsatz

  1. Rosie sagt:

    Miau ihr Lieben,

    wir hoffen doch sehr, dass es eurer Dosi mittlerweile wieder besser geht.
    Diese Hexen sind aber auch blöd. Die haben unsere Dosi auch schonmal angeschossen. Sogar den Yuri vor Jahren zweimal *tzzzz*

    LG Rosie

    • Shadow sagt:

      Wenn wir die olle hexe in den Pfoten bekommen, dann maunzen wir der aber was :neutral:

      Geht aber inzwischen wieder. Am Anfang hatte sie Probleme mit dem Liegen, aber das hat sich auch schon wieder gelegt. =)

      Stumper
      Shadow

  2. Mikesch sagt:

    Weiterhin gute Besserung!

    Schnurrige Grüße
    Mikesch mit Anhang

  3. Shadow sagt:

    Danke :kiss:
    So langsam wird es wieder, muss es aber auch ;)

    Stumper
    Shadow

  4. Betty sagt:

    Auweh, das hört sich ja richtig fies an :o

    Shadow, richte deiner Marlene ganz liebe Grüße von uns aus und sie zu, dass das Frauchen schnell wieder auf die Beine kommt, damit sie sich wieder um euch Miezen kümmern kann (schließlich seit ihr es, die immer betüddelt werden wollen, nicht wahr ;) )

    Herzlich grüßt eure Betty und Mimi

    • Shadow sagt:

      Ehrlich -> irgendwie genieße ich es ja, dass sie ein wenig gehandicapt ist :cool:
      Ganz viel schmusen ist zur Zeit drin. Zudem kann sie nicht so flott abhauen *kicher*
      Danke für die Grüße :kiss:

      Stumper
      Shadow

  5. Hallo Shadow,
    sehr gut, dass du dich um euer Mama kümmerst :top: Wir sind ja total traurig, dass so ne böse Hexe das Marlenchen geschossen hat :cry: Wir wünschen ganz doll gute Besserung und schicken ganz viele Heilschnurrer rüber
    Und wir wünschen alles alles Gute nachträglich zum Burzeltag, liebes Marlenchen.
    Schnurrer :engel: und :evil:

    • Shadow sagt:

      Leider haben wir die olle hexe nicht gesehen :(
      Wenn wir mit in den Garten gedurft hätten, dann wäre das bestimmt nicht passiert! Dann hätte diese sich nicht getraut ihren Pfeil abzuschießen :neutral: Danke für die Glückwünsche :kiss:

      Stumper
      Shadow

  6. Ach Katz Herjee.. das klingt ja gar nicht gut. Beschnurre die Marlene mal schön Shadow, damit es ihr bald wieder besser geht! Wir schicken jedenfalls schonmal schnurrige Grüße und wünschen eine gute Besserung!

  7. Melly sagt:

    Oh je, da hat die Hexe aber besonders gut getroffen :o .Liebe Marlende wir schicken Dir ganz viele Gesundheitsschnurrer rüber, da wir ja wissen, dass Schnurren die beste Medizin ist :love: . Gute Besserung.
    LG die Melly-Cats

    • Marlene sagt:

      Danke :kiss:
      Rückenschmerzen kennt ja jeder irgendwie, aber so hatte ich das noch nie.
      Möchte dann nicht wissen, wie das mit einem Bandscheibenvorfall ist :nervoes:
      Sitzen geht, vor Liegen habe ich noch Respekt und schlafe eher im Sitzen.
      Damit ich nun etwas beweglicher werde und nicht bei einer der nächsten Bewegungen wieder alles durcheinander habe geht es nun ins Studio! Wollte eh länger schon etwas zum Ausgleich zum Büro machen, immer wieder verschoben, aber nun alles klar gemacht :cool:

      LG
      Marlene

  8. Andrea sagt:

    Oh je, so hatte es mich im letzten Monat auch erwischt!
    Ich hoffe, Ihr habt ein vernünftiges Heizkissen, dass wird Marlene gut gebrauchen können!

    Gute Besserung!
    LG
    Andrea

    • Shadow sagt:

      Ohje, dann kennst du das ja auch :(
      Warme Dusche hat ihr auch gut geholfen :)
      Kirschkernkissen aber auch. Sitzen klappt gut, nur Liegen noch nicht richtig, lt. Doc braucht das wohl so seine Zeit.

      Stumper
      Shadow

  9. Elke sagt:

    Ach herrje, du machst ja Sachen, liebe Marlene! :o Ich kann mir vorstellen, wie es dir geht. Mich hatte die „Hexe“ Ende Januar erwischt. Das sind wirklich „tolle“ Schmerzen, ich konnte mich kaum noch bücken!!! :depressiv:
    Ich hoffe, dass es dir bald wieder besser geht und wir wieder von euch hören werden.
    Jedenfalls wünsche ich dir gute Besserung, liebe Marlene! ;)
    Wenn sich Oberpfleger Shadow um dich kümmert, wird es bald aufwärts gehen!!! :top:

    Liebe Genesungsgrüße von
    Elke

    • Marlene sagt:

      Bücken ging eigentlich, nur kam ich nicht wieder hoch :nervoes:
      Habe echt eine halbe Stunde gebraucht um wieder einigermaßen stehen zu können. Dann lieber Fuß verstauchen. ;) Liegen geht auch noch nicht richtig oder ich habe da Bammel wieder nicht auf die Füße zu kommen. :depressiv:
      Alle Katerjungs sind total schnurrig drauf. Nachts wacht nun immer einer neben mir :love:

      LG
      Marlene

  10. Laute Schurren und alle unsere Wünsche an Marlene für eine gute Besserung ! Wir hoffen, dass es ihr bald besser geht ! Schnurren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...