Schlagwort Archive: 1. Hilfe

Pflegeeinsatz

Leider müssen wir im Moment eine kleine Zwangsauszeit machen. Das gilt für unser Blog sowie Blogbesuche. :(

Pflegeeinsatz

Marlenchen hat sich letzten Donnerstag im Garten verhoben. Freitag Nachmittag war es dann immer noch nicht besser und wurde eigentlich trotz diverser Salben schlimmer so dass der Dosi mit ihr zum Hausärztlichen Notdienst in die Stadt gefahren ist. Der Doktor hat sie dann wieder eingerenkt und mit Schmerzmittel versorgt. Zuversichtlich war sie dann, denn am Samstag sollte es zur einer Familienfeier gehen.

Leider wurde sie dann in der Nacht auf Samstag durch einen heftigen stechenden Schmerz geweckt :( Über eine halbe Stunde hat sie sich aus dem Bett geschält um wieder mehr schlecht als recht auf den Beinen stehen. Leider wollten die Schmerzmittel auch nicht so recht wirken. Somit waren sie gleich Samstagmorgen wieder beim Hausärztlichen Notdienst und die Familienfeier mussten sie auch streichen :cry: . Am Samstag hatte Frauchen dann echt Glück mit dem anwesenden Notfallarzt, denn dieser macht auch Chirotherapie. Eine halbe Stunde hat der Gute an ihr gezogen und gezerrt … teilweise tat es echt gut weh :/  Laut Bericht für dem Hausarzt ist es wohl ein krasser Hexenschuss. … welche Hexe da geschossen hat haben wir nicht gesehen *soifz*

Dosinchen hat noch Schmerzen und muss echt auf Schongang stellen. Mal schauen, was der Hausarzt morgen dazu sagt.
Und ihr kennt das ja, wenn Zweibeiner krank sind, dann müssen wir sie pflegen. Ich der Sadow habe ein besonderes Auge auf Frauchen. Bin viel in ihrer Nähe und wache auch Nachts neben ihr (sie schläft eher im Sitzen). Kaum verlässt sie das Zimmer … ich bin in ihrer Nähe.

Wir hoffen, dass es sich die Tage wieder hier normalisiert und wir euch wieder besuchen können.

Nasenstumper
Oberpfleger Shadow

PS:
Frauli bedankt sich für die Glückwünsche zum Geburtstag :kiss: