Nimmersattes Energiebündel

„Ich habe ein Klick gehört, gerade eben erst und wo nun dieser komische rote Punkt :neutral:

Nimmersattes Energiebündel Monti
Unser Energiebündel Monti hat letztens Bekanntschaft mit einem Laserpointer gemacht … seitdem denkt er bei manchen Klickgeräuschen es ist irgendwo ein roter Punkt, setzt sich in Fraulis Nähe und wartet suchend. =)   Frauli findet die Pointer wegen der fehlenden erfolgreichen Beute nicht so toll, auch wenn man den Monti mit soetwas gut ausgepowert werden kann. Frauli hat schon mal überlegt ob so ein Laufrad für Monti wäre, jedoch fehlt uns da aktuell der geeignete Platz und in der Nähe vom Schlafzimmer kommt bestimmt auch nicht gut.

Wie werdet ihr ausgepowert, habt ihr da etwas anderes wie ein Laserpointer?

4 Responses to Nimmersattes Energiebündel

  1. Lakritze+&+Co sagt:

    Oh ja, so einen haben wir auch, aber der hat ein Fischskelett an Stelle eines Punktes. Den liebe ich sehr. Und zwischendurch (als Erfolgserlebnis) wirf Mama auch eine kleine Kugelaus Stanniol oder einen Ring vom Flaschenverschluss. Die mag ich auch. Und in meine Augen leuchtet der Pointer nicht. Dazu ist Mama viel zu schnell damit. Und das Skelett wird größer oder kleiner. Das finde ich so toll :top:

    • Katerjungs sagt:

      Schnurrbidu liebe Berliner Schnuten,

      Ernie und Shadow finden so einen roten Punkt doof und meinen zudem sie sind zu schlau dafür =)

      Nasenstumper Monti

  2. Angel und Balou sagt:

    Hallo, Ihr lieben Katerbuben,
    bei uns ist es so, dass wir bei uns selbst für genügend Auspowerung sorgen und nebenbei unser Fraule auch noch fit halten :D :D :D Dann muss sie nämlich nicht in ein Fitnessstudio gehen und kann das, was sie da als Monats- oder Jahresbeitrag zahlen müsste, für uns ausgeben :innocent: :innocent: :innocent: Nein, im Ernst, wir sind diesbezüglich voll zufrieden, und ganz so übertrieben aktiv sind wir auch nicht mehr, schließlich sind wir ja schon 10 1/2 und haben nicht nur eine schöne „Kletterwand“ mit großen Kratzis, die’s Fraule extra nebeneinander gestellt hat, sondern uns mit dem neuen Revier auch sehr verbessert :top: :top: :top
    Von diesen Laserpointern haelt unsere Mama im Übrigen nicht wirklich was, zumal sie irgendwann einmal einen Bericht gelesen hat, dass die auch nicht ganz ungefährlich sein sollen für uns. Wenn sie es richtig in Erinnerung hat, soll das am Laserpunkt liegen, der unsere Augen schädigen kann. Vielleicht will Euer Fraule sich da ja selbst noch mal schlau machen.
    Was wir aber sonst noch so gehört haben, wie andere Felllose ihre Katzen beschäftigen, ist mit Clickertraining. Und da wäre dann für Monti ja auch das Erfolgserlebnis durch die Belohnung vorhanden. Sarah, eine der ersten Katzen von unserem Fraule, hat leidenschaftlich gerne Catnipmaeuse apportiert. Die könnten beim Eurem Fraule dann ja auch gegen Gutties eingetauscht werden.

    Ganz liebe Schnurrgruesse, Angel und Balou

    • Katerjungs sagt:

      Schnurrbidu liebe Angel und lieber Balou,

      wegen der Augen würde Frauli auch nie so einen elektrischen Laserpointer ins Revier holen, dass wäre ihr zu riskant. Frauli mag die Pointer ja auch nicht, weil wir keinen Jagderfolg erpfoteln können und das kann ja sehr frustrierend sein.

      Ich bin ja eher der Actiontyp, alles muss sich schnell bewegen. Bin ein Speedjunkie :mrgreen:

      Nasenstumper Monti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...