Kartons machen glücklich

Manchmal möchte Frauli sich einfach in einen Karton setzen und so zufrieden wie Ernie aussehen :cool:

Kartons machen Glücklich #Ernie
Ernie liebt Karton, alle Karton sind erst einmal seine und müssen auf Katzentauglichkeit getestet werden.
Und selbst die Kartons setzen ein Lächeln auf, was nicht am Absender liegt :cool:

Weshalb Herrli diesen Foto mit einem breiten Grinsen gemacht hat … keine Ahnung.
Bestimmt weil er Frauli zeigen wollte, dass wir brav sind und nicht auf dem Tisch liegen :mrgreen:

Frauli hatte heute die erste Impfung bekommen, Ende des Monats kommt dann die zweite Spritze.
Weil wir fürsorgliche Buben sind haben wir immer nach Frauli geschaut, Ernie hatte die erste Schicht übernommen.
Monti dann später die zweite Schicht, hat sich direkt zu Frauli gelegt und danach lösen wir uns alle sporadisch ab. Shadow übernimmt wie immer Nachts die Überwachung.

Frauli hat nun erst einmal zwei Wochen Urlaub. Ganz viiiiiel Zeit für und mit uns. :]
Deshalb hatte sie die letzten Arbeitstage auch immer etwas länger gemacht, da sie einiges vorbereiten musste, damit Projekte während dieser Zeit weiter geführt werden können.

Startet gut in den Sonntag, welcher hoffentlich seinen Namen alle Ehre macht :)

8 Responses to Kartons machen glücklich

  1. Fraukografie sagt:

    *looool* also ich kann mir auch gaaaar nicht vorstellen, warum euer Herrli bei den Kartonfotos gelacht hat. ;-)

    2 Wochen Urlaub … klingt toll !

    Dann wünsche ich eurem Frauli einen wunderschönen Urlaub !

    LG Frauke

  2. Elke sagt:

    Hallo, liebe Katerjungs,

    mir ist ja schon sehr lange bewußt, dass die meisten Katzen Kartons sehr
    mögen. Aber ich finde es immer wieder lustig, wenn sich die lieben Vierbeiner Kartons aussuchen, in die sie überhaupt nicht hineinpassen. Ich kann mir, dass es euch trotzdem unheimlich viel Spaß macht, wie man es ja
    unschwer beim Erni sehen kann. Da kann ich euer Herrli sehr gut verstehen, weil ich auch schmunzeln musste. :D ;)
    Ich finde es super, dass ihr so sehr um euer Frauli besorgt seid. Kein Wunder, weil sie immer für euch da ist, euch ganz doll lieb hat und euch
    sehr gerne verwöhnt. :kuss: :red:
    Ich habe meine beiden Spritzen bekommen und hoffe, dass ich damit ausreichend gegen alle C-Viren geschützt bin. Zum Glück benötige ich nun
    keine Tests mehr, die mir ziemlich auf „den Geist gingen“!
    Wenn euer Frauli jetzt Urlaub hat, kann sie sich ja von dem ganzen Stress
    erholen und immer für euch da sein. Das ist doch toll, oder?
    Ich hoffe doch, dass sie keinen Blogurlaub machen wird und uns weiterhin
    von euch erzählen wird. Schönen Urlaub wünschen wir ihr und dem Herrli!
    :top: :)

    Liebe Grüße von
    Elke und Lea :heart:

    • Ernie sagt:

      Schnurrbidu liebe Elke und liebe Lea,

      Frauli ist doch ein wenig froh, dass es nun mit der Impferei endlich mal voran geht und ein wenig die Sorge einen schweren Verlaufs oder Langzeitwirkungen nimmt. Frauli will nun auch im Urlaub zum Friseur, wenn sie jedoch einen Test vorab machen muss, dann wartet sie noch bis Mitte August, denn 14 Tage nach der zweiten Impfung muss man das dann wohl keinen Test mehr vorweisen.

      Weshalb Herrli so grinsen musste verstehe ich immer noch nicht. Vielleicht weil ich so ein pfiffiges Kerlchen bin und nicht auf dem Tisch sondern im Karton gelegen haben :nerd:

      Nasenstumper
      Ernie

  3. Lakritze+&+Co sagt:

    :kuss: Jaaaa, hier scheint wieder die Sonne. Kartons haben wir keine zum reingehen, aber das brauchen wir auch nicht zum Glücklichsein. Unsere Nachbarn haben einen tollen Karton bekommen. Die sind aber noch in Urlaub und der steht hier bei uns, bis sie wieder hier sind. Dann will Mama ihnen den abschwatzen, weil sie ihn so toll findet. Da steht was drauf. Deshalb …. Wir haben uns schon gewundert, denn für sie zum reinhüpfen ist er viiiiieeeel zu klein.
    Einen tollen restlichen Sonntag noch, und für euer Fraule einen schönen Urlaub

    • Ernie sagt:

      Schnurrbidu liebe Berliner Schnuten,

      bekommt ihr dann den tollen Karton? Denn wir ihr schon meintet, die Menschen wissen einen Karton nicht zu schätzen und machen sie meist schnell kaputt =)

      Nasenstumper
      Ernie

  4. Angel und Balou sagt:

    Oh, Ihr seid aber brave Jungs – legt Euch so ganz und gar nicht auf den Tisch 😹😹😹 Wozu aber auch, wenn ein Karton so verführerisch lockt 😹😹😹 Aber wieso Euer Herrle da so gegrinst hatte, keine Ahnung. Wir sind ja nicht so die „Kartontiger“. Mal rein springen und sich solange drinnen verstecken, bis jemand vorbei kommt, den Katz erschrecken kann, ja OK, mehr aber auch nicht.

    Cool, Euer Fraule ist nun ja auch schon geimpft. Unser Fraule hat ihre Impfung am Freitag „ganz durch Zufall“ bei einem Termin bei ihrem Hausarzt bekommen. Ist nun aber auch fertig, denn sie hat sich für Johnson und Johnson entschieden.
    Ursprünglich wollte sie ja gar nicht. Aber seit dem 1.7. ist sie bei einer neuen Krankenkasse, die bestimmte gesundheitliche Maßnahmen fördert. Aber so ganz überzeugt ist sie von dem Ganzen immer noch nicht, vor allem, wenn man schon wieder hört, was für ein – ihrer Meinung nach – Schwachsinn in den Medien verbreitet wird. Seit Neuestem sollen sich ja alle, die als ersten Impfstoff AstraZeneca hatten, als zweiten Biontec oder Moderna bekommen, weil sie so schneller vollständig immunisiert sind. Wundert es da, wenn die Zweibeiner das Vertrauen in diese Maßnahme verlieren!!! Es wird doch von allen Beteiligten, die etwas zu sagen haben – oder das zumindest meinen – „jeden Tag eine andere Sau durchs Dorf getrieben“.

    Dass Euer Fraule jetzt 14 Tage lang mehr Zeit für Euch hat, ist ja klasse😹😹😹 Hat sie für diese Zeit auch schon wieder etwas Kreatives geplant?. Unser Fraule schafft im Moment so gut wie gar nichts, ein paar Reihen stricken, aber das war’s auch schon. Sie hofft, dass das endlich bald mal wieder anders wird. Neue Ideen hat sie genug im Kopf.

    Wir wünschen Euch natürlich einen schönen, sonnigen Sonntag und Eurem Fraule einen wunderschönen, erholsamen Urlaub

    Ganz liebe Schnurrgruesse, Angel und Balou

    • Ernie sagt:

      Schnurrbidu liebe Angel und lieber Balou,

      Frauli und Herrli sind nun erst einmal halb geschützter, Herrli eine Woche eher und er hat nun schon in ca. 14 Tagen die Zweite vor sich.

      Herrli wundert sich auch immer, wenn neue Vorschläge vorgebracht werden. Frauli hingegen sieht das etwas anders, denn so funktioniert doch Forschung/Wissenschaft, neue Erkenntnisse gewinnen und dadurch ändert sich immer wieder die Faktenlage. Frauli würde sich eher Sorgen machen, wenn es still werden würde und keine neue Erkenntnisse berichtet werden ;)

      Einzig allein nervt sie die ganze Presse, wie diese alles aufbauschen, unterschiedlich berichten oder nur so Stücklweise berichten, denn dadurch Verwirrungen schaffen.

      Frauli will eigentlich nur die Höhe hoch legen, nur das machen wozu sie Lust hat und die zweite Woche ist sie ganz mit uns alleine und ehrlich gesagt, sie braucht die Zeit auch mal nur für sich. :cool:

      Nasenstumper
      Ernie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...